Zum Inhalt springen

GAK vs. TSV Hartberg, Dienstag 5.6.2012, 18.30 Uhr, UPC Arena


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 839
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Hab meinen Schülern ab 16 Uhr unterrichtsfrei (Berufsschule = Unterrichtsschluss 17.45 Uhr) gegeben, damit alle ins Stadion kommen können - sind eh gut beaufsichtigt, denn Lehrer, Direktion und sogar

jede karte, die wir mehr als 10000 haben, ist doch ein wahnsinn wenn wir uns ehrlich sind. wenn man bedenkt was wir die letzten jahre gelitten haben ist das alles kaum zu glauben. ob da jetzt ein ausv

da gebe ich dir prinzipiell recht, aber ich denke auch, dass hartberg zumindest was die zuschauer betrifft, so oder so keinen heimvorteil haben wird. der für uns bereitgestellte "block" (mögen 500 rei

Ich frag mich sowieso, wieso der andere Thread nicht schon längst umbenannt wurde :-)

 

Zum Gegner: Ich weiß immer noch nicht, ob ich das gut oder schlecht finden soll...

Das ist so ungefähr alles oder nichts, entweder das wird eine unserer schönsten Stunden oder unsere wohl bitterste Niederlage :???:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt wissen wir's endlich, wir treffen auf unsere "speziellen Freunde" aus Hartberg. Die Vorgeschichte kennt glaube ich ein jeder. Es bleibt nur zu hoffen, dass diese Vorgeschichte nicht gewisse Leute veranlasst sich in Szene setzen zu müssen.

 

Die Hartberger konnten sich in den letzten Runden der HFM-Liga sportlich erfangen und fuhren auch dementsprechende Ergebnisse ein - z.B. ein 0:3 Auswärtserfolg über den FC Lustenau.

 

Da unsere Jungs doppelt und dreifach motiviert sein werden tippe ich auf folgendes Ergebnis:

 

2:0 (0:0)

 

Tore: Rauter, Brauneis

 

Zuschauer: 12687

 

Wunschelf (+Bank):

 

------------------------------------Pösendorfer----------------------------------------

 

Fink -------- Deutschmann -------------- Kammerhofer ------------ Schilling

 

----------------------------- Leitgeb ------- Hofer ------------------------------------

 

Durlacher ------------------------------------------------------------------------ Murg

 

----------------------- Rauter -------------------- Brauneis---------------------------

 

 

Bank: Weissenbacher, Radakovics, Berger, Fuchshofer, Oved/Nutz

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sodala, schnell ein paar Spieler bezahlen, und...aso, geht jetzt ja ned. :-)

 

Elf für das Hinspiel:

--------------------Brauneis---------------------

--Murg------------Rauter---------Durlacher

-------------Hofer---------Leitgeb--------------

-Schilling----------------------------------Fink-

---------Kammerhofer--Deutschmann-----

-------------------Pösendorfer--------------------

 

Zuseher: 11.340

 

(Wunsch-)torschützen: Brauneis (3), Leitgeb

Wunschergebnis: 4:0

 

Wirkliches Ergebnis: 2:0 (Rauter, Leitgeb)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also sportlich gesehen sehe ich trotz der zum schluß nicht so schlechten ergebnisse unsere hartberger freunde als das beste los.

 

2: 0

Rauter , Oved (damit er in der Relegation wirklich der wichtige Mann wird, den wir uns alle erhoffen ;-D)

11.500 Zuschauer

 

 

--------------------- Pösendorfer ----------------------

Fink ----- Deutschmann ----- Kammerhofer ----- Schilling

---------- Hofer ----------- Leitgeb -------------------

Durlacher --------------- Rauter ------------------ Murg

------------------------ Brauneis ----------------------

 

Bank: Weißenbacher, Radakowicz, Berger, Oved, Fuchshofer

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schade für die fans des LASK, großartig für uns.

 

vor 2 jahren haben wir ohnmächtig mit angesehen, wie sich die hartberger den aufstieg erkauft haben. schon damals habe ich mir gedacht, dass man sich immer mehrmals im leben begegnet.

 

und jetzt hat die mannschaft die gelegenheit sich für damals zu revanchieren - herz, was willst du mehr?

 

ich rechne mit einem überzeugenden heimsieg als grundstein und dass die hartberger wieder dorthin geschickt werden, wo sie schon immer hingehört haben.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles in allem sicher der einfachere Gegner - vlt. auch Wunschgegner vieler aufgrund der Vergangenheit!

Dennoch ermahne ich ALLE GAK-Fans, die Relegationsspiele OHNE Zwischenfälle ablaufen zu lassen und die

Hartberg-Fans nicht auch unnötig zu provozieren...

 

Der GAK ist schon angezählt - zeigen wir auch, dass wir FANS bundesligatauglich sind und über die Hartberger

Brut nur hämisch lachen, wenn wir die in die Liga schicken, die sie verdient haben!

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke auch, dass wir nach nervösem Start einen fulminanten Heimsieg einfahren werden.Wenn ich denke wer da aller jetzt schon zwei mal so knapp dran war: Deutschmann, Nutz, Schilling, Fink, Rauter...., die lassen sich nicht zum dritten mal die Butter vom Brot nehmen.

Auf geht´s Burschen, kämpfen und siegen. Ich freue mich auf die Spiele unbändig.

 

mig - dabei seit 1974

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

von der mentalen seite her wäre lustenau sicher einfacher gewesen - da bin ich ganz beim shorty. sportlich ist es schwierig, einen tipp abzugeben. hartberg klar letzter, insofern "schwächer" als lustenau. andererseits sprechen die letzten ergebnisse für den tsv.

 

bezüglich aufstellung, ergebnis, zuschauer etc möchte ich mich noch zurückhalten, immerhin haben wir noch ein rlm-spiel vor uns. klopf auf holz wird sich da aber hoffentlich eh keiner mehr verletzen..

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Matt, da wird keiner mehr spielen. Der Kader fürs Relegationsspiel hat am Freitagvormittag Training und dann gehts nach zur intensivvorbereitung ;) aber vielleicht überrascht uns die 2er mit dem Punkterekord ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja,den einzigen vorteil die de hartberger haben ist,das sie sich eigentlich schon mit dem abstieg abgefunden hatten und es auch keine trgödie ist wenn sie in die regionalliga müssten....deswegen hab sie keinen druck...aber die spiele die ich gesehen habe von ihnen waren alle auf konter ausgelegt,das können sie recht gut....aber selber ein spiel machen dafür sind sie zu schwach,aber eben die konter brand gefährlich...da heißt es aufpassen,aber fußballerisch sind sie auf keinen fall auf unserem niveau

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Matt, da wird keiner mehr spielen. Der Kader fürs Relegationsspiel hat am Freitagvormittag Training und dann gehts nach zur intensivvorbereitung ;) aber vielleicht überrascht uns die 2er mit dem Punkterekord ;)

 

glaub auch nicht, dass viele stammkräfte zum einsatz kommen. dass aber alle 16 spieler zu hause bleiben?! mir wärs recht ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

YESSSSS!!!

 

Jetzt darf es nur eines geben:

RACHE (aber nur auf dem Feld!) für diese miese Nummer vor 2 Jahren.

 

Gegessen ist das noch lange nicht und vor jedem Unterschätzen des Gegners zu warnen.

Aber es könnte wohl kein genug tuenderes Aufstiegszenario geben.

 

Und wieder beweist sich: Man sieht sich immer (mindestens) 2x im Leben!!

 

aer

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wieder ein traditionsklub, der von einem egomanen in den abrgund geführt wurde. statt linz spielt jetzt wolfsberg mit einer aufgelösten spielgemeinschaft bundesliga, naja.

 

hartberg ist sportlich sicherlich das leichteste los, auch wenn ich nicht von irgendeinem "leichten" los sprechen würde wenns um die relegation geht. das sind ganz eigene spiele.

dennoch bleibe ich dabei: unser team wurde sein august vorigen jahres auf diese spiele fokussiert, sie haben eine saison ohne schwächen gespielt und den fokus immer voll und ganz auf diese spiele gelegt. ich bin mir auch sicher, dass unser trainerteam hartberg schon sein diesem frühjahr beobachtet und genau weiß, wo man da die hebel ansetzen muss um hartberg zurück in die regionalliga zu schicken. die qualität haben wir und mit dem "quäntchen" extramotivation geht sicher jedem spieler einer ab, wenn er gegen die in der relegation antreten darf...

was passieren kann und was nicht ist reine spekulation. wir werden sicher auch von kurvenseite aus demensprechend agieren und alles versuchen, dass sämtliche heißsporne sich im zaum halten und da nichts passiert bis der schiedsrichter das rückspiel abgepfiffen hat, wir aufgestiegen sind und in hartberg und umgebung das bier ausgegangen ist...darauf kann man getrost einen lassen. so wie die hartberger zu intrigieren und zu schmieren versuchen, genauso werden wir alles tun dass nichtmal ein fünkchen von irgendwas "passiert"...

 

das ist die chance, dem hartberger funktionär direkt ins gesicht zu lachen wenn wir aufsteigen. jetzt soll er mal versuchen irgendwen zu schmieren...unsere chance ist da und diese chance haben wir uns mehr als nur verdient, es ist einfach zeit dafür.

  • Like 7
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das ist die chance, dem hartberger funktionär direkt ins gesicht zu lachen wenn wir aufsteigen. jetzt soll er mal versuchen irgendwen zu schmieren...unsere chance ist da und diese chance haben wir uns mehr als nur verdient, es ist einfach zeit dafür.

 

*unterschreib*

genau so isses, so soll es sein und so WIRD es hoffentlich sein!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke es wird ein hart umkämpftes Match von 2 nervös spielenden Mannschaften. Ich hoffe, wir können mit dem Druck besser umgehen als der TSV.

 

Zuseher: 10.049

Ergebnis: 2:1

Torschützen: Braunes, Leitgeb bzw. Mössner

Aufstellung des GAK:

 

Pösendorfer;

Fink, Deutschmann ©, Kammerhofer, Schilling;

Leitgeb, Hofer;

Durlacher, Rauter, Murg;

Brauneis

 

Bank: Leitner, Radakovics, Berger, Oved, Fuchshofer

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke, dass es eine enge Partie werden wird und tippe auf ein 1:0 und ein trockenes Unentschieden in Hartberg. Wie schon erwähnt, dürfen wir nicht vergessen, dass die Hartberger das mit Abstand schlechteste Team der letzten 1.Liga-Saison waren (10 Punkte hinter einem Relegationsplatz) aber nichts zu verlieren haben, da sie praktisch schon abgestiegen waren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...