Zum Inhalt springen

Rangliste

Beliebte Inhalte

Anzeigen von Inhalten mit der höchsten Reputation auf 19.08.2020 in allen Bereichen

  1. Es ist eines der größten Dilemmata dieser Welt ist, dass intelligente ausgebildete und gebildete Menschen bei schwierigen Fragen immer im Zweifel und im Konflikt der Abwägung sind, während die andere Seite frisch fröhlich meint, die eigene Meinung wäre die einzige unumstößliche Wahrheit und jeder der anders denkt, dumm oder bewusst destruktiv, noch besser vielleicht sogar handlungsunfähig. (Vorab nichts davon ist der Fall in unserer Führungsetage) Es ist auch klar, dass es einfacher ist apodiktisch zu urteilen und zu fordern, wenn man für das Ergebnis nicht direkt verantwortlich ist.
    27 Punkte
  2. Ehrlich zu mir selbst bin ich immer und im Vergleich zu vielen geht es mir NUR immer in allem was ich tue um den Verein und zwar nur darum. Ich brauch kein Lob oder “bei allem was du tust” das interessiert mich nicht, dafür tue ich das nicht. Ich brauche keine Selbstbestätigung für mein Ego. Ich tue es auch für keinen anderen außer für den Verein und zwar seit 18 Jahren bedingungslos, zuhause, auswärts und unter der Woche - bei jedem Wetter und zu jeder Uhrzeit. Mir sind Trainer, Spieler und sonstiges scheiß egal, ich habe dazu keine Beziehung. Ich lasse mich weder im Verein noch in der K
    20 Punkte
  3. Ja eh, es dürfen aber auch andere hier eine andere Meinung haben und manchmal muss man diese Meinung auch verpackt zum besten geben. Ich finde es freundlicher (und unterhaltsamer) von Kempes eine humorvolle Analogie zum besten zu geben, als zu sagen, dass sich manche hier nicht von den bekannten, überkommenen Rezepten der Vergangenheit lösen können. Imants Bleidelis und Konsorten lassen grüßen. Akzeptiere auch du, dass deine Meinung nicht von Allen geteilt wird, das hat doch nicht smit anpatzen zu tun. Anpatzen ist das was sich teilweise Vorstandsmitglieder anhören müssen, die diffamiert werde
    12 Punkte
  4. danke @mig, danke @Sub7ero! @gaktom vielleicht wäre ja dieser dosenverein, welcher in salzburg und leipzig sein unwesen treibt, etwas für dich?! jedes jahr irgendwas zu feiern und red bull ist eine "coole" marke. sollte dir mal etwas missfallen, darfst du gerne nach herzenslust und auf tiefstem niveau auf vereinsmitarbeiter schimpfen, denn die interessiert deine meinung ebenso sehr, wie dein mitspracherecht in vereinsagenden. @Barbarossa hat es schon geschrieben, etwas mehr contenance wäre angebracht! wir sollten uns, statt dem verein aggressivität entgegen zu bringen freuen
    12 Punkte
  5. Da hier im Forum die Wellen mal wieder hoch gehen, gebe ich mal wieder meinen Eindruck der Situation ab: 1. Dass ich wieder 1 Jahr meinem GAK zusehen darf ist etwas worauf ich sehr lange gewartet habe und jede Woche ein Grund zur Freude, egal wie es am Platz läuft. 2. Es wird wieder spannend werden. Ein Kampf gegen den Abstieg ist genauso spannend wie ein Kampf um den Aufstieg. Und ich erwarte mir nicht, dass wir in diese Liga aufsteigen und gleich souverän performen. Das wäre arrogant, die Arroganz überlasse ich lieber den schwarz-weißen Kollegen. Nein, die Souveränität in dieser Sp
    11 Punkte
  6. Mir war und ist - im Unterschied zur völlig realitätsfremden sportlichen Führung - klar, dass wir heuer einzig und allein gegen den Abstieg spielen werden, ABER: Dass wir gegen eine biedere RL-West-Truppe derart desaströsen Fußball spielen, hat selbst mich überrascht. Ich sehe auch das (vl sogar bedenklicherweise) emotionslos. Die 2 Gründe für dieses Desaster sind schnell erklärt: 1) Der Trainer. Ich war in seiner ersten Amtszeit einer seiner größten Kritiker, habe ihm aber nach seiner Rückkehr eine faire Chance gegeben. Ich dachte mir, vielleicht hat er sich ja weiterentwickelt. Nie
    11 Punkte
  7. Man könnte ja die Crowdfunding Aktion verlängern und einen "Trainer der Runde" verkaufen. Der darf dann das Abschlusstraining und das Spiel coachen. Bei 29 ausstehenden Runden könnte man da ordendlich Kohle lukrieren und schlechter als jetzt kann es auch nicht werden.
    10 Punkte
  8. Wir stehen bei über 1050 Dauerkarten
    10 Punkte
  9. Für mich ist die administrative Leitung und der Vereinsvorstand über jeden Zweifel erhaben. So schlecht könnten wir gar nicht spielen, dass die derzeit handelndenen Personen im Vorstand/Administration mein Vertrauen verlieren würden. Bei der sportlichen Leitung sehe ich das etwas anders. AG kenne ich nicht so gut um ihn einschätzen zu können und ich kenne auch seinen Aufgabenbereich nicht genau. Bei den Transfers hat er oft ein gutes Händchen bewiesen und im Rahmen der Möglichkeiten die richtigen Spieler für die entsprechende Liga geholt. Natürlich waren auch Spieler dabei, die sich dann
    8 Punkte
  10. Hörts bitte mit dem Argument auf, ist ja erst 1. Runde und zu früh für Trainerwechsel! Es ist sch*** EGAL, ob es Runde 1, 15, oder 30 ist, es zählen IMMER nur die Fakten! Und die besagen folgendes: Wir haben auch schon nahezu das gesamte Frühjahr katastrophal gespielt, auch da gab es viele, viele Fehler von GP. Die worden wegargumentiert mit Umständen aufgrund Covid und uns gesagt, "dafür werden wir zum Beginn der neuen Saison voll da sein und einen anderen GAK sehen" [sinnerfasst] Und was sahen wir??? Noch schlimmere Spiele! Gegen 2 richtig biedere Teams. Und die schlimm
    8 Punkte
  11. Du musst als abstiegskandidat in den ersten 3 spielen 6 Punkte holen, ganz klar (austria amateure werd ma ned biegen). ansonsten musst du reagieren. sportlich war das gestern eine arbeitsverweigerung, sonst nichts. immer zu spät, zu kurz und zu unkonzentriert. keiner hatte eier, was zu probieren - und dann stehen diese mimoserl nach dem ende da und schauen ins publikum wie kleine schulmädchen. und zur krönung muss sich der GP vorne hinstellen und rede&antwort stehen, da der kapität die eier dazu nicht hat (und es ihm auch egal ist, was man so hört...). alles was der zu uns gesagt hat,
    8 Punkte
  12. Der Cup ist der Bewerb, wo man durch sportlich gute Leistungen, nicht-budgetierte Zusatzeinnahmen gewinnen kann. In Zeiten wie diesen ist der Cup sogar noch ein Stückchen wichtiger. Außerdem kann man, wenn die Auslosung passt, auf richtig attraktive Mannschaften treffen. Wenn das nicht genug Anreiz, nicht genug Ansporn, nicht genug Pflichtspiel ist, dann weiß ich auch nicht.
    8 Punkte
  13. Natürlich habt ihr recht, aber ich finde nicht, dass ich über wen "hergezogen" bin, sondern nur angemerkt habe, dass ich einige Formulierungen unrealistisch finde. "Wenn jetzt noch der Torabschluss gelingt, steht dem ersten Sieg eigentlich nichts mehr im Weg..." "Mit Kampfgeist und der richtigen Taktik sollten die drei Punkte aber möglich sein." Sorry, aber für mich spiegeln diese Textpassagen auch die Einstellung der Mannschaft wider, meiner Meinung nach kann in der Vorschau ohne weiters stehen: "für einen Punktegewinn ist eine deutliche Steigerung nötig° und damit wird niemand
    7 Punkte
  14. Was ich nie verstehen werde ist warum Leute wie du einen großen, erfolgreichen und finanzstarken Verein immer nur dann sehen wenn vorher ein großer, erfolgreicher und finanzstarker Sponsor an Land gezogen wird. Warum versucht man nicht die Marke GAK langfristig so groß zu machen dass die Sponsoren von selbst kommen? Wenn wir zb 4000 Mitglieder geworben und 6000 Dauerkarten verkauft haben würde auch unsere Sponsorenlandschaft eine andere sein. Und das Ganze ohne das Logo und den Namen zu verkaufen und damit die Marke nachhaltig zu schädigen. Wir sind jetzt in Liga 2 in einer schwierigen, sportl
    7 Punkte
  15. Lieber Sub7ero, persönlich kenne ich dich nicht, aber was ich aus diesem Forum weiß bist du nicht nur innerhalb des Vereins sehr aktiv, sondern in deiner Arbeit darüber hinaus auch ausgesprochen gut. Umso mehr wundert mich der Zugang. Den ganz offensichtlich nicht fähigen Trainer noch weitere 3, 4 Runden weiterzuschleppen, weil wir sonst „unglaubwürdig“ wirken, ist der größte Vollholler den ich je gehört habe. Für was reißt du dir hier im Verein denn den Arsch auf? Und so viele andere? Wieso bist du nicht wütend, dass all die harte Arbeit an entscheidender Stelle ad absurdum geführt
    7 Punkte
  16. Der überwiegende Teil dieses Forums wusste, dass wir heuer gegen den Abstieg spielen werden; die sportliche Führung, die aktuell desaströs und vereinsschädigend handelt, nicht. Warum (massiv) vereinsschädigend? Weil wir trotz der Verstärkungen, die wir geholt haben (ich bin felsenfest davon überzeugt, das wir einen Kader haben, der Dornbirn daheim schlagen muss, und zwar ohne wenn und aber!!), nicht gegen den Abstieg spielen, sondern garantiert absteigen. Dank Festhaltens an einem Trainer, der allerspätestens (!) nach dem Cupspiel erlöst hätte werden müssen. Zu der schlechtesten je von m
    7 Punkte
  17. Einfach mal genießen, freuen und entspannen! Hatten wir in letzter Zeit selten genug!
    6 Punkte
  18. wichtig für einen kicker sind folgende kriterien: 1) er muss aus dem ausland sein. möglichst südlicher balkan oder "was exotisches" (estland ist da eh ein gutes beispiel) 2) "er hat einmal im nachwuchs-nationalteam gespielt". optional auch ein spiel championsleague bzw. euroleague. mit einem verein, der das nur einmal geschafft hat. 3) möglichst direkt von einem vermittler verpflichten. damit spart man sich zeit und man kann möglichst schnell ein paar spieler präsentieren. das kommt beim einfachen mann gut an und wenn man mehrere auf einmal nimmt, kristallisiert sich vielleicht
    6 Punkte
  19. Bemüht, aber der letzte Pass bzw. Flanke kam nie an, dass wird eine schwierige Saison, wem das vorher nicht klar war dem ist eh nicht zu helfen und wird der eine oder andere wahrscheinlich bei den jetzt unten genannten dabei sein: Natürlich bin ich enttäuscht von der Leistung aber mehr enttäuscht bin ich von einigen "Fans" die im Fansektor nur den Mund aufbringen um gegen den Gegner und deren Spieler zu schimpfen und sonst bei keinem einzigen Lied mitsingen, dann kurz vor Spielende werfen "Fans" wieder mal Becher auf gegnerische Spieler! Geht's noch? Nach Spielende werden volle Bier
    6 Punkte
  20. Schon interessant wie jetzt plötzlich alle furchtbar erschüttert sind. Jahrelang gehn und fahren die Leute über die komplett verschandelte Brücke und kein einziges Wort wurde darüber verloren. Da war es anscheinend noch keine Sachbeschädigung. Und da war "unser aller Eigentum" auch nicht so wichtig. ABER JETZT! JETZT SCHAUT DIE SACHE GANZ ANDERS AUS UND WIR ALLE MÜSSEN UNS FURCHTBAR ÜBER DIESEN WAHNSINNSAKT DER VERWÜSTUNG AUFREGEN!!!1!
    6 Punkte
  21. allen, die hier gleich mal die "vanadlismus-keule" schwingen wollen, lege ich google street view ans herz (link), wo man sehr gut die bisherigen schmierereien der braven jungs aus jakomini begutachten kann. wer auch immer diese neue verziehrung vorgenommen hat, sollte gelobt anstatt diffamiert werden! die umfärbung ist (zu mindest in meinen augen) im vergleich zu bisherigen verunstaltungen eine deutliche aufwertung der weinzödlbrücke. auffallend ist neben der grandiosen berichterstattung unseres lieblingsblattes auch die gekonnte ignoranz sämtlicher verunstaltungen der farblosen, wel
    6 Punkte
  22. Ich glaube, genau dieses Nachtreten haben wir, und hatten wir in der (kürzeren) Vergangenheit nie notwendig. Man kann enttäuscht darüber sein, was da auf FB & Co abgesondert wird, ja sicher. Dass man jetzt aber gegen langjährige Funktionäre beginnt nachzutreten, halte ich persönlich für nicht okay. In jeder Amtszeit und überall gibt es Dinge, die man kritisieren kann. In jeder Kritik steckt jedoch ein Lösungsvorschlag. Im Grunde sind die ersten sieben Jahre nach Neugründung nahezu perfekt gelaufen. Nicht immer wird alles Eitel Wonne gewesen sein, aber wo ist es denn das schon? Wenn es
    6 Punkte
  23. Voller Optimismus hoffe ich, dass GP und die Mannschaft den ganzen Nörglern hier nicht zuhören und tippe auf ein 3:0 für unsere Burschen.
    5 Punkte
  24. Bericht auf der Homepage schmerzt sehr. Von Sieg zu sprechen ist Realitätsverweigerung, Ich weiß es ist weniger positiv formuliert, aber ich wäre schon happy, ohne (obligaten, dummen) Gegentreffer heimzureisen. Wir glauben offensichtlich noch immer wir sind nur in einem Zwischentief und weitaus besser als die (seit Monaten !!!) erzielten Ergebnisse, das ist aber ein fataler Irrglaube! Also bitte endlich runter vom hohen Ross und versuchen als Underdog in die Gänge zu kommen!
    5 Punkte
  25. Alle hier sind GAKler! Ich schätze die Arbeit des Vorstandes und allen Helfern sehr! Ich baue auf niemanden ein. Eine aber für mich offensichtliche Schwachstelle darf genannt werden. Wenn ein Trainer seit März es nicht schafft die Mannschaft zu verbessern, sondern immer mehr zu verunsichern, darf er in Frage gestellt werden! GP mag ein guter Mensch sein, aber für unseren GAK ist er nicht der Richtige. Es geht mir um meinen GAK, welchen ich seit nunmehr knapp 60 Jahre unterstütze! Ein Abstieg wird uns mehr Kosten, als ein Trainerwechsel! Mein alter Professor Hofrat Rein
    5 Punkte
  26. Von was redest du bitte ? Ach wie ich sie liebe, die Freunde/Hawara und Co die aus ihren Löchern krallen. Du kennst den Unterschied zwischen einem GF = Geschäftsführer und einem Sportdirektor anscheinend nicht oder ? ich finde es ja so unglaublich spannend, wie die Leute, die sich seit Jahren weder im Stadion noch sonst wo blicken haben lassen jetzt fest auf Unternehmer des Jahres machen und der Vorstand der uns jahrelang in der schwierigsten Vereinsphase der gesamten Geschichte, ink heuer nach einer scheiß Saison, solide wirtschaftlich aufstellen angehen, dass sie keine Ahnung vom Fußball hä
    5 Punkte
  27. Seit Monaten werden wir Fans nur mehr verarscht vom Verein. Den kompletten Trainerstab und den sportlichen Leiter mit sofortiger Wirkung entlassen. Alles andere wäre fahrlässig.
    5 Punkte
  28. Tut mir leid, aber es geht nicht. Wir brauchen einen Trainer mit einem Plan. Das geht so nicht. Gebt einem Akademie Trainer die Chance, einem der mehrere Systeme kennt. GP ist nicht tragbar für ein Team oberhalb der Oberliga.
    5 Punkte
  29. Schaust einmal im Urlaub ins Forum und dann fragst dich nach 2 Minuten Posts durchlesen in welchem Kasperltheater man da gelandet ist. Also ich muss ehrlich sagen, dass unser Forum zeitweise schon auf einem Kinderniveau unterwegs ist. Und an bestimmte Personen gerichtet: wenn es euer zentrales Nervensystem so hart trifft, wenn jemand meint, dass man nach Sponsoren suchen sollte, dann tobts eure Finger doch beim PS zocken oder sonst wo aus und geht's nicht auf denjenigen los. Eins habts ihr Spezialisten nämlich noch nicht kapiert: die Bedeutung des Wortes DISKUSSIONSforum. Die Präpotenz und Arr
    5 Punkte
  30. Ich war vor Ort und kann euch folgendes berichten. In der ersten Halbzeit waren wir bis auf 2 ganz gute Chancen teilweise deutlich unter Druck, konnten aber ganz gut verteidigen. 2x hat Nicht uns vor einem höheren Rückstand bewahrt. Zubak stark, Smoljan bemüht, hinten der Nicht überragend sowohl mit dem Fuß als auch sonst. In der zweiten Halbzeit dann ein anderes Bild. Zubak, Slobo, Fink sehr stark - Palla wurde in die IV versetzt, Gantschnig und Rosenberger auch sehr stark. Ich glaube mit Fink werden wir wirklich vie Spaß haben, der kann kicken. Chancen hatten wir einige. Zubak, Sc
    5 Punkte
  31. Vandalismus und Sachbeschädigung - und unautorisierte Sprayereien oder "Umfärbungen" sind das nun mal - sind nie zu tolerieren! Da gibt's nix zum diskutieren oder zum loben. Egal welche Farbe oder wer wen übermalt... Sorry, aber da hab ich kein Verständnis dafür.
    5 Punkte
  32. Ich werf jetzt einfach mal was positives in die Runde. DAS FORUM LEBT ENDLICH WIEDER AUF. 😁
    5 Punkte
  33. Stümperhaft - Grauenhaft - Erbärmlich - Einfach nur peinlich die heutige Vorstellung! Zurecht wurde die Mannschaft, ich glaube zum ersten Mal seit der Neugründung ausgepfiffen. Habe mich so wie viele darauf gefreut endlich unsere Roten wieder einmal live zu sehen, und dann sehen wir eine Mannschaft die den GAK Dress gar nicht verdient. Bin richtig angefressen.
    5 Punkte
  34. Unglaublich wichtiger Sieg. Vor allem nach dem Spielverlauf ( 2 Gegentore in ca 2 Minuten). Das Spiel war ausgeglichen, auch wir hatten nach dem 1:0 gleich drauf die Chance aufs 2:0. Die ersten 20 min waren wie erwartet nervös und da hatten wir Glück nicht in Rückstand zu geraten. Aber Glück brauchst nun mal. Danach , meiner Meinung nach, solides Spiel von uns. Ja sattelfest waren wir nicht immer, aber hoffe das wird weiteren Erfolgserlebnissen besser. Auch ich bin von den letzten Partien ( Seekirchen und Dornbirn) sportlich enttäuscht gewesen. Gestern ,
    4 Punkte
  35. Bei dir scheint es so als würden bei einem Tor alle Dämme brechen und du vergisst wieder alles
    4 Punkte
  36. Na klar es wäre doch sicher besser im Vorbericht über die eigene Mannschaft herzuziehen - idealerweise mit vernichtenden Einzelkritiken - und mitzuteilen, dass wir sowieso keine Chance haben! Ein echter Motivationsschub wäre das!
    4 Punkte
  37. Danke mig. Irgendwie war es echt mal wieder Zeit für ein Statement von Dir. Und noch einem möchte ich danken. Dieter Demmelmair. Der Bericht war auch nicht leicht zu schreiben. Diesmal konnte man wieder von einem Spielbericht sprechen. Wir müssen da einfach durch. Alles andere hat mig aus meiner Sicht direkt getroffen. Nach der Niederlage ist vor dem nächsten Spiel!
    4 Punkte
  38. Von der Theorie des "zu schnell aufsteigens" halte ich allerdings wenig. Ich bin froh dass wir die Regionalliga sofort geschafft haben, in der wir vorher so lange festgesteckt sind. Keineswegs sollten wir dahin zurück. WAC und KSV sind auch irgendwann überraschend durchgestartet und haben sich in den jeweiligen Ligen etabliert. Man muss halt jetzt die richtigen Maßnahmen setzen und dabei die passende Balance finden, was natürlich nicht einfach ist.
    4 Punkte
  39. Ich bin total bei dir!!! Meiner Meinung nach sind wir einfach zu schnell aufgestiegen. Dies könnte keiner erwarten dass wir jedes Jahr aufsteigen. Genauso gut könnten wir jetzt noch immer in der Reginalliga festpicken. Die Anpassung an den Profibetrieb ist einfach wahnsinnig schwer. Meiner Meinung nach begann der ganze Strudel irgendwie mit Barbosa und dem Disput mit Rother, irgendwas muss da innerhalb der Mannschaft passiert sein. DP würde verabschiedet und GP kam zurück. Eine Steigerung war definitiv da, und auch wieder, wenn auch wenige Siege, unter anderem gegen Ried. Dann kam
    4 Punkte
  40. @Grazer Athletiksport Klub Ich schätze viele deiner Einträge, wirklich, weshalb ich darauf eingehen möchte und dich frage: Wie nennst du es, wenn der sportliche Leiter einem Trainer, mit dem er noch dazu befreundet ist, die Stange hält, obwohl dieser Performances abliefert, die - und soweit hoffe ich, dass auch du das siehst - jeder Beschreibung spotten? Und damit sehenden Auges den Verein in die RL führt, was - soweit glaub ich unstrittig - desaströs (vereinsschädigend) wäre und im Verein KEINER will (wenn man den öffentlichen Stellungnahmen glauben schenkt)... Sorry, a
    4 Punkte
  41. Man kann, wie schon seit gut einem Jahr drüber philosophieren, die Grundprobleme (v. a., dass wir zu wenige Tore machen) - egal ob der Trainer DP und GP heißt - sind geblieben, in der Zwischenzeit sind aber mindestens ein halbes Dutzend Spieler gekommen, die ohne Frage Ligaqualität haben (ob sie aktuell ihre volle Leistung abrufen können, steht auf einem anderen Blatt) und der Kader ist deutlich breiter als noch im letzten Jahr. Man kann Preiss (seine beratungsresistenz) und Plassnegger (seine Spielweise) natürlich vorwerfen, aber letztlich muss schon die Mannschaft am Platz ihre zweifel
    4 Punkte
  42. ihr zwei seids schon ziemliche spezialisten, oder?! treffts euch einmal privat auf ein safterl, habt ja genug gesprächsbedarf...
    4 Punkte
  43. Was ist daran sachlich wenn du bei einem öffentlichen Bauwerk mit "fremdes Eigentum", "jedes zweite Haus" und "wenn deine Sachen beschmiert werden" daher kommst? Tatsache ist: Unser aller Brücke ist jetzt schöner als vorher. Den Großteil der Bürger scheints egal zu sein und sollte sich eine Gruppe finden denen die Farbe nicht gefällt wird sich die vielleicht in Zukunft auch ändern. Ansonsten kann man eine Bürgerinitiative starten oder einen Spendenaufruf machen wie bei Notre Dame und sich bei Erfolg auf eine Wiederherstellung freuen.
    4 Punkte
  44. was für ein ungeheuerlicher akt des vandalismus. kein mensch kann mehr sicheren fußes die brücke betreten. mein ganzes schönes steuergeld, welches ansonsten zur rettung der gesellschaft hergenommen werden könnte - ist so für immer und ewig verschollen. abgesehen davon findet es ein jeder schiach und man müsste (so finde ich) , das bauamt zu rate ziehen , um die statik zu überprüfen. nicht, dass diese wütenden zerstörer noch was beschädigt haben! nicht auszudenken... ein paar farbkleckse haben noch nie was zerstört - und wenn es die zeitung nicht gebracht hätte, würde kein hahn danach kr
    4 Punkte
  45. Schau, ich finde es vom Aussehen ja auch nicht schlechter als vorher, das Problem ist aber, das sich einige Leute anmaßen zu entscheiden in welchen Fällen sie sich an fremdem Eigentum zu schaffen machen können. Und das macht jeder dieser Maler und Anstreicher, die glauben jedes zweite Haus kann beschmiert werden, die roten und schwarzen "Künstler" sind ja beleibe nicht die einzigen. Überleg einfach, wie du reagieren würdest, wenn deine Sachen beschmiert werden. Und selbstverständlich ist es unser aller Eigentum für das wir alle gemeinsam mit unserer Steuer bezahlt haben. Komisch find ich
    4 Punkte
  46. Der ungute Beigeschmack ist der, dass die kleine Zeitung das so penetrant thematisiert und jetzt sogar eine Online Umfrage gestartet hat. Ist es schon bewiesen, dass der oder diejenige ein GAK Fan Sympathisant oder was auch immer ist? Wenn ja, Fakten auf den Tisch. Wenn nein, dann solange Schnauze halten. Gilt ja sonst auch immer die Unschuldsvermutung.
    4 Punkte
  47. Bezüglich Finanzen stimmt es sicher, dass wir nicht annähernd mit Lafnitz und Co mithalten können. Da glaube ich den Menschen zu 100%, die mir das kommunizieren. Aber bitte legt mir mal offen, über welche Referenzen AG über die letzten 20 Jahre aufwarten kann? Lankowitz? Für die LL hatte er aufgrund dieser Funktion sicher ausreichend Kontakte, daher sind wohl auch Spieler wie Kozissnik zu uns gekommen. Aber wir sind in der 2. Liga angekommen. Hier braucht man ein dichtes Netzwerk. Gerade dann, wenn die Finanzen begrenzt sind. Es dürften wohl Kontakte nach Salzburg vorhanden sein, wei
    4 Punkte
  48. https://sport.orf.at/stories/3066235/ Für uns auch ein sehr gutes Zeugnis!🙂👍 Bravo!!!
    4 Punkte
×
×
  • Neu erstellen...