Zum Inhalt springen

Lok III

Members
  • Gesamte Inhalte

    464
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    34

Lok III hat zuletzt am 19. Januar gewonnen

Lok III hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

358 Excellent

Über Lok III

  • Rang
    Member

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Letzte Besucher des Profils

4.789 Profilaufrufe
  1. Ich würde mir noch immer (wie schon einige Transferperioden lang) eine Verpflichtung von Andreas Lienhart wünschen. Vielleicht klappt es ja diesmal. Ich habe zwar nichts gegen Kozissnik und Lienhart ist jetzt auch sicher kein Perspektivenspieler auf dem Weg in die Bundesliga, trotzdem würde er mir aufgrund seiner Persönlichkeit, Erfahrung und professionellen Einstellung als Leitfigur sehr gut gefallen.
  2. Nachdem er auf der ÖFB Seite als Neuzugang gemeldet ist brauchen wir nicht auf eine Bestätigung von Vereinsseite warten https://vereine.oefb.at/Gak1902/News/
  3. Neuzugang aus Kapfenberg https://www.transfermarkt.at/patrick-ritzinger/profil/spieler/599169
  4. Eine eigene Akademie wäre ein absoluter Traum. Nachdem sicher sehr viele so denken könnte man zum Mitgliedsbeitag einen Akademieförderbeitrag einheben oder wieder irgendeine Förderaktion für Fans zum Aufbau der Akademiestrukturen.
  5. Ich gebe dir Recht, dass sich die Punkte teilweise auch zusammenfassen lassen, aber wie ich schon von der sportlichen Qualität geschrieben habe, lassen sie sich auch noch unterteilen. Auf jeden Fall sind alle Kriterien zu berücksichtigen, die Gewichtung der Punkte muss eben individuell passieren. Auf jeden Fall sollte man als Sportvorstand für einen Transfer schon einen sehr genauen Anforderungskatalog erstellen. Je genauer und akribischer dies passiert, umso höher sind die Chancen auf "das gute Händchen".
  6. Oliver Ruhnert (Sportvorstand, FC Union Berlin) hat am Sa. im ZDF Sportstudio für seine Transfers folgende Kriterien genannt: Sozialverhalten Siegermentalität Demut Sportliche Qualität Disziplin Durchhaltevermögen Erfahrung Kabine (Verhalten im Mannschaftsgefüge) Prinzipien aus meiner Sicht kommt noch dazu: Perspektive Wirtschaftlichkeit (Kosten) Ziele und Wünsche des Spielers Wenn wir hier über Transfers reden sind uns von den genannten Punkten maximal 2-3 Eigenschaften bekannt, wobei die Wahrnehmung der sportlichen Qualität sehr subjektiv ist und allein scho
  7. Heute war bei Steiermark heute ein Bericht über die Installierung vom Didi als Sportchef. Dabei sieht man auch, dass Zündl wieder im Training ist. https://tvthek.orf.at/profile/Steiermark-heute/70020/Steiermark-heute/14077712/Dieter-Elsneg-neuer-GAK-Sportchef/14832392
  8. Ich habe am Mi. 16. am Abend bestellt und Sa. 19. war das Packerl bei mir. Wahnsinn!
  9. Ich denke nicht, dass Juno nach seinem Salzburg Engagement noch einmal irgendwo spielt. Ich mag ihn als Kicker und Mensch. Für mich gehört er zu den besten, die aus dem roten Nachwuchs in den letzten Jahren hervorgegangen sind. Ebenso gefällt mir seine Verbundenheit zum GAK, zu der er auch öffentlich steht. Er hätte mit dem GAK gerne noch mehr erreicht, was ihm aber verwährt wurde. Von daher sehe ich ihn schon als rote Legende.
  10. Ich bin gespannt ob er bis zum Meisterschaftsstart im Februar noch Trainer ist. Mein Tipp: Nein
  11. Gibt es eigentlich auch einen Verkauf im Trainingszentrum oder sonstwo oder gibt es ausschließlich die Möglichkeit online zu bestellen?
  12. Schade, das war heute gar nix. Die Verteidigung inkl. Goalie hat bei allen 3 Toren sehr schlecht ausgeschaut. Trotz katastrophalen Fehlern im Aufbau-und Umschaltspiel kam man dann auch in Unterzahl noch zu vielen guten Chancen. Leider wurden diese teilweise jämmerlich vergeben. Wieder ein Katastrophenspiel nach einer guten Leistung in der Vorwoche. Punktemäßig bin ich mit der Herbstrunde dennoch zufrieden.
  13. Nachdem dieser Freitag doch eher der 11.12. ist, wird es kein Freitag der 13. (so stehts im Threadtitel) für einen der beiden Vereine und man trennt sich in vorweihnachtlicher Stimmung freundschaftlich mit 1:1 womit ich für den Herbst sehr zufrieden wäre.
  14. Als Sportdirektor in einem perfekt harmonierendem Team mit Mario Haas als Trainer
×
×
  • Neu erstellen...