Zum Inhalt springen

Schaffen wir den nächsten Aufstieg?


Empfohlene Beiträge

Die Reputation ist gewiss eine schwere Last. Doch je länger der GAK 1902 seriös arbeitet und Bodenständigkeit vermittelt, desto eher werden wir wieder Ansprechpartner von Kindern "ur-roter" Familien sein. Klar ist seit 2007 faktisch eine ganze Kinder-Generation mangels Alternative vor Ort den Unaussprechlichen zugefallen.
Das wird sich nur sehr langsam ändern lassen. Diese Langsamkeit braucht auch stetige Nachhaltigkeit.
Wir sind auf dem richtigen Weg. Nahezu perfekte Arbeit vom Vorstand.

Klar gibt es viele Kriterien im Vereinsalltag, in denen es noch lange nicht so läuft, wie sich viele das wünschen. Doch wir kommen mMn mit der richtigen Geschwindigkeit und vor allem mit der nötigen Bedacht hinauf.
Aus meiner Sicht: Fast alles gut.
Man darf damit auch mal kurze Zeit zufrieden sein, natürlich mit Blick nach Vorne.

GAK 1902 - einfach geil, da stets in seiner richtigen Schuhgröße.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 7 Monate später...
  • Antworten 180
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Ich denke, wenn wir den Auftsieg sportlich schaffen, dann bewältigen wir ihn auch wirtschaftlich, denn das eine zieht das andere nach sich. Das einzige was nicht passieren darf, ist ein sportlicher Au

Ad Stef4: alleine schon der Aufstieg in die Regionalliga bringt zusätzliche Kosten, denen hws. nicht unbedingt mehr Einnahmen gegenüberstehen:   - höhere Reisekosten, weil längere Fahrten - nicht unbe

Die Aussage "aber mich stört die Einstellung von manchen so. Ist ja egal ob wir verlieren und und und..." finde ich ein wenig eigenartig. Das hat niemand geschrieben und so wird auch auch keiner denke

Ein erstes Fazit nach 3 Runden:

 

3 Spiele -> 9 Punkte, dass ist schon einmal eine ordentliche Ansage.

Sicher war gegen Liezen und Voitsberg eine anständige Portion Glück dabei, aber das gehört eben dazu. Wir haben uns sehr gut verstärkt und bei der Infrastruktur tut sich auch etwas! Traditionell sind wir im Frühjahr meistens besser als im Herbst, somit stehen die Chancen für mich auf den nächsten Aufstieg sehr gut, wobei eine GMAHTE WIESEN ist es noch lange nicht!     

 

Frohe Ostern!    

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wird ein spannendes Frühjahr, Herz was willst du mehr. Die Hütte wird laufend voll sein, weil wir sukzessive den Abstand verkürzen werden. Es ist aber auch damit zu rechnen, dass es ev. einen kleinen Rückschlag geben wird zwischendurch. Aber cool bleiben, St. Anna und Co. werden auch nicht durchmarschieren, keine Sorge. Also brav nach Sankt Weinzödl pilgern, Runde für Runde pushen (darf übrigens auch auswärts sein) und dann werden wir die Früchte schon ernten!

Im Übrigen glaube ich auch, dass das starke Kollektiv, gut über den Winter punktuell verstärkt, den Ausschlag geben wird. Man merkt eben schon, wenn bei manchen Teams (offensichtlich) nicht alle an einem Strang ziehen. Was glaube ich eben aber auch St. Anna bis zum Schluss einen starken Gegner darstellen wird.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir müssen ja auch nicht aufsteigen, wenn man aber die Chance bekommt, sollte man sie nutzen - dafür muss man aber brav Punkte hamstern!

 

Leicht wird so oder so nicht, weil wir bei einem Aufstieg eine ganze Menge zu tun haben für die RL-Vorbereitung (Stadion, Organisation) und die Zeit dann ziemlich knapp ist ...

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das sollten wir alle nicht vergessen, dass es keine MUSS ist aufzusteigen und auch kein Beinbruch, wenn es nicht sein sollte. Das macht mir eh zwischendurch etwas Sorgen wie der eine oder andere reagieren würde wenn wir es nicht schaffen. Aber Spannung bis zum Schluss darfs schon sein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soll schon spannend bleiben, weil wir es spätestens nächste Saison wissen wollen (und dafür wird man auch Nerven brauchen!!!).

 

W.

 

Vor allem werden dann auch die Zuschauerzahlen hoch bleiben, somit nimmt der Verein auch ein bisschen was ein, was sicher nicht unwichtig ist. 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1 Monat später...

Wir schaffen das!

 

Dank Alex Rother und unserer traditionellen Frühjahrsstärke, sieht es heuer deutlich besser aus als vor einem Jahr! 

Am Dienstag bei einem Sieg gegen Mettersdorf werde ich das erste Meisterbier trinken!

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So geil die LL heuer auch ist. Im nächsten Jahr möchte ich schon eine andere Liga mit meiner Dauerkarte sehen :-)

 

Im Ernst: Es wäre für mich zu diesem Zeitpunkt schon eine Enttäuschung, wenn wir den Aufstieg nicht schaffen würden. In der Winterpause hätte ich mir das in meinen kühnsten Träumen nicht erwartet.

 

So geil diese Liga heuer auch ist, einer oder mehreren Ehrenrunden in dieser Liga kann ich keinen Mehrwert abgewinnen.

 

Jedenfalls war es wieder eine total geile Saison (nur das Sahnehäubchen halt....)! 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich die wichtigste Frage: Schaffen wir die nächste Hürde?

 

Es sind zwar erst zwei Runden gespielt, aber eine "erste Einschätzung" erlaube ich mir mal!

 

Die Konkurrenz ist sehr groß, aber dennoch bin ich zuversichtlich:

 

* Mir gefällt der Kader, da auch robustere Spieler dazu gekommen sind.

* Ich war beim Spiel gegen die Kapfenberger positiv überrascht, dass sich viele der neuen recht gut integriert haben.

* Die zwei Siege sollten auch für Ruhe, ein gutes Teamklima und mentale Stärke sorgen.

* Der GAK wurde eigentlich mit den Lauf der Saison immer stärker.

 

Was ist eure Einschätzung?

LG Chefkoch

 

Nach 29 Runden lautet die Antwort JA

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Glückwunsch zum Meistertitel und liebe Grüße nach Weinzödl aus dem hohen Norden. Wünsch euch allen eine geile Meisterfeier am Samstag, ich werde hier in Norwegen kräftig auf die Roten und euch anstoßen. Bis demnächst in der RL.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben Geschichte geschrieben und mein Dank gilt dieser Mannschaft. Aber auch Spieler die uns diesen Weg bereitet haben. Einen Wemmer,Ali,Lorich,Strauss,Sissi,Sacher,Kreisl,Neuhold,Puchmüller,Micelli(der erste Torschütze bei Neuanfang), Brandtner,Fürstaller und viel, viele mehr. Diese Spieler haben die Knochen hingehalten für unseren GAK als wir am Boden der Fußball Ligen waren. Auch ein Danke an von mir so viel kritisieren Gernot Plassnegger. Danke auch an einen Heinz Karner.Ohne ihn hätten wir diese Spieler nicht gefunden. An Harald Rannegger auch ein Danke der uns immer ruhig durch das Meer geführt hat.Und auch an alle anderen die geholfen haben.Auch an die Fans die in der 1.Klasse schon dabei waren. Jetzt ist es leicht wieder ein Roter zu sein. Ich werde diese Jahre nie vergessen. Alles was jetzt kommt ist ein Zuckerl.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Monate später...

Vor fast genau einem Jahr habe ich diesen Thread eröffnet  - und  ich kann den damaligen Text einfach kopieren - (nur Kapfenberg ist nicht aktuell ;-) )Für mich die wichtigste Frage: Schaffen wir die nächste Hürde? 


 


Es sind zwar erst zwei Runden gespielt, aber eine "erste Einschätzung" erlaube ich mir mal!


 


Die Konkurrenz ist sehr groß, aber dennoch bin ich zuversichtlich:


 


* Mir gefällt der Kader, da auch robustere Spieler dazu gekommen sind. 


* Ich war beim Spiel gegen die Kapfenberger positiv überrascht, dass sich viele der neuen recht gut integriert haben.


* Die zwei Siege sollten auch für Ruhe, ein gutes Teamklima und mentale Stärke sorgen.


* Der GAK wurde eigentlich mit den Lauf der Saison immer stärker.


 


Was ist eure Einschätzung?


LG Chefkoch


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...