Zum Inhalt springen

abdomen-sono

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.063
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    71

Alle erstellten Inhalte von abdomen-sono

  1. Wir können und wollen gewinnen. Wer die vergangenen 2 Auswärtsspiele gegen Liefering und gegen FAC gewonnen hat und die vergangenen 2 Heimspiele gewonnen hat, kann kicken und kann auch Dornbirn auswärts besiegen. Nichts verschreien und ins Spiel gehen wie gegen Amstetten, dann bin ich sehr zuversichtlich. Wenn sich dann spontan eine Meisterfeier ergibt, wäre das schön. Leider kann ich aus beruflichen Gründen kein verlängertes Wochenende einschieben (Samstag bis Montag muss man realistischerweise einplanen) und kann daher schweren Herzens nicht vor Ort dabei sein. Sollten sich in Gr
  2. Es ist tatsächlich große Vorsicht geboten. Ich persönlich mag diese Zeitungsartikel wo man jetzt quasi schon als Meister gehandhabt wird überhaupt nicht! Im sportlichen Wettbewerb darf man tatsächlich nichts verschreien. Im Austrian Soccerboard wird schon andiskutiert ob eine Meisterfeier in Weinzödl oder am Hauptplatz stattfinden soll. Vorsicht; Nach Linz und Hartberg sind wir auch schon mal zu einer „Meisterfeier“ gefahren. Also schön am Boden bleiben und abwarten. Der Bessere soll gewinnen und Meister werden. Gegen Amstetten waren eindeutig wir die Besseren. Bin recht optimistisch dass wir
  3. Das war ein guter Kick von uns. Das 1:0 war natürlich der Dosenöffner, wobei wir das gesamte Spiel überlegen waren. Waren das wirklich alles Abseitstore? Beim Elferfoul dachte ich schon dass er diese Megachance verstolpert hat. Dafür war das 3:0 überlegen gemacht. Wer in solch einem brisanten Duell den Gegner auf diese Weise dominiert ist auf gutem Weg den Sack zum Meistertitel zuzumachen. Ich bin optimistisch dass das was wird gegen Dornbirn, hüte mich allerdings davor etwas zu verschreien.
  4. Schwierig bis unmöglich die kommenden 2 Runden einzuschätzen. Von Meisterfeier bis großer Enttäuschung ist alles möglich morgen. Ich freue mich schon sehr auf morgen. Spannende Ausgangslage, tolle Kulisse, schönes Wetter. Alles ist angerichtet. Der Match Vorbericht gefällt mir. Wahrscheinlich wird in den letzten 2 Runden die Psyche entscheiden. Also liebe Kicker; genießt die letzten 2 Runden vor toller Kulisse und spielt einfach so wie immer, schön locker, umsonst sind wir nicht Erster, 2 Runden vor Schluss. Ihr könnt es schaffen. Der bessere soll gewinnen/ aufsteigen.
  5. Wenn nicht sogar ausverkauft. Könnte ich mir wirklich vorstellen. Ich hab meine 5 Karten. Davon 3 Kinder die was erleben werden und bald eingefleischte Rote sein werden.
  6. Ich hoffe wirklich dass du recht hast! Und ich hoffe wirklich dass alle unsere Akteure frei und entspannt aufspielen in den letzten 2 Spielen. Von dem Austria Spiel schrieb ich übrigens gar nicht. Und ich denke eher dass sich die meisten (Spieler und Fans) nach dem 0:3 gegen BW Linz dachten dass es jetzt eh vorbei ist und daher gar kein Druck mehr da war. Der bestünde erst jetzt möglicherweise wieder. Aber eh Wurscht, ich werde mich hoffentlich eh gewaltig täuschen und es spielt jeder Akteur die restlichen 2 Kicks mit einer sch*** dir nix Mentalität, denn dann gewinnen wir!! Freuen wir uns all
  7. Finde ich prinzipiell sehr gut. Was ich mich mittlerweile allerdings frage ist ob sich unsere Mannda gerne mal in die Hose machen wenn’s um was geht/ wenn sie vor einer beeindruckenden Kulisse spielen. Ich denke da an das Spiel gegen Sturm, St. Pölten, BW Linz. Oder anno dazumal an Hartberg. Vielleicht täusche ich mich völlig aber manchmal denke ich mir würden unsere Mannda besser kicken wenn es heißt entspannt euch und macht’s einfach so wie immer, es is nur ein Spiel so wie immer. Wer gegen Liefering und FAC auswärts gewinnt und nun schon wieder 3 Spiele in Serie gewonn
  8. Blöde Frage, ist für die Mannschaft eine Flugverbindung von Graz nach Dornbirn geplant? Und ist für Fans eine Flugverbindung geplant? Ähnlich wie anno dazumal im Europacup?
  9. 3:1 hätte ich auch gesagt. 10 000 Zuseher bei Schönwetter oder ausverkauft. Viel wichtigere und brisantere Partie als gegen Austria Wien, Soizburg oder die Schwoazn. Leute, es könnte die Meisterfeier werden. Und Gleichzeitig spielen BW Linz und SKN. Leute, stellt euch das Szenario vor; Wir führen und dann zeigt die Anzeigetafel nach der Reihe an dass SKN hinten ist und BW Linz hinten ist. DIESE mögliche Party würde ich nicht missen wollen….
  10. Freuen wir uns einfach auf die 2 restlichen Spiele. Dass ich das noch erlebe als arme gebeutelte rote Seele hätte ich mir sowieso nie gedacht; Brisanz mit der realistischen Chance 1. zu werden. Ein Wahnsinn!! Liebe Kicker; bitte kackt euch nicht in die Hose, wir haben einen Lauf und das Glück des Tüchtigen (nennen wir es einfach so) auf unserer Seite. Also spielt einfach ganz easy Cheese wie gegen Liefering, FAC, und Rapid 2 und dann holen wir den Titel. Nur bitte nicht verkrampfen und bitte nicht ankacken. Gibt keinen Grund dazu; das Momentum ist offenbar auf roter Seite. Locker auflaufen u
  11. Jawoiiiii!!! Danke liebe Rote!!! Freue mich auf Freitag! Wir werden führen gegen Amstetten und dann zeigt die Anzeige Tafel an SKN ist im Rückstand. Dann zeigt die Anzeige Tafel an BW Linz ist im Rückstand. Und dann geht die Post ab… Träumen darf man ja!
  12. Gegen Lafnitz und FAC auswärts gewonnen. Bitte mein lieber Verein enttäuscht mich morgen nicht noch einmal auf die selbe Weise wie gegen BW Linz. Wir können nun zumindest einen direkten Konkurrenten ausschalten, bitte mach ma das morgen 🙏. Hätte nie 6 Punkte gegen Liefering und FAC erwartet, hätte nie einen Horn Sieg gegen BW Linz erwartet. Unverhofft kommt oft. Bitte liebe Rote verkackt es morgen nicht! Alle Rote ins Stadion! Wenn nicht jetzt wann dann…?
  13. Allllllllllllter Schwedeeeeeee!!!!!!!! Schießen die in Minute 85 das 0:1 und verschießt BW Linz in Minute 93 den Elfer!!!!
  14. Man muss sich dessen bewusst sein dass es in Österreich im Grunde genommen nur eine „Profi Liga“ geben kann/ gibt. Die Liga Zwa ist im Grunde genommen eine Spielwiese der Bundesliga Teams für deren Junge Buam um im „ernsthaften“ Erwachsenenfußball Fuß zu fassen. Mehr ist das für mich nicht. Dann gibts halt 2-3 Teams die es „professionell“ angehen wollen weil sie Bundesliga Ambitionen haben aber der Rest sind eben die jungen Buam der Bundesliga Teams und ein paar Vereine die ums überleben Kämpfen, wie Horn die kurz davor waren den Betrieb einzustellen oder Lafnitz die auch kurz vorm Rückzug war
  15. Na Servas Kaiser. Meine Nerven! Unverhofft kommt oft… vom Gefühl her hätte ich vorher auf ein X getippt. Und letzte Woche auf eine Niederlage. 5 Auswärtssiege in Serie können sich sehen lassen. Der eine BW Umfaller der wärs…. Freu mich auf die kommenden Spiele. Endlich mal Brisanz in dieser deppaten Liga Zwa!
  16. Eines ist sicher; sollten wir morgen gewinnen und sollten wir gegen Rapid 2 gewinnen dann sind gegen Rapid 2 und gegen Amstetten wohl doppelt so viele Zuseher im Stadion. Wäre für die Vereinsfinanzen sicher nicht das schlechteste. Und da können wir hier im Forum philosophieren und Motivationsaufrufe machen so viel wir wollen, meine Beobachtung sagt mir „wenn’s um was geht“ kommen die Leute und wenn’s um die goldene Ananas (Platz 2 oder 3) geht herrscht gähnende Leere im großen Oval. Bin sehr gespannt auf morgen und kann’s kaum erwarten. Sollten wir verlieren kann man BW Linz
  17. https://www.90minuten.at/de/redaktion/magazin/interviews/2022/gak-will-stadion-im-grazer-norden--exklusiv-interview---2-/ Naja. Dann nennen wir es halt nicht fordern sondern wünschen. Nichts anderes äußerte ich ein paar Monate vorm Dielacher als ich von dir maßgeregelt wurde. Aber eh Wurscht, so wichtig is mir weder das eine noch das andere. Also sei’s drum.
  18. Ihr habt recht. Realistisch ist der 1. Platz nach den Spielen gegen BW Linz und SKN nicht. Stimmt auch dass wir teilweise, wie in den ersten 45 Minuten gegen Liefering oder in den ersten 45 Minuten gegen BW Linz oder wie gegen Horn oder Rapid 2 echt schei.. spielen. Allerdings; Warum sollten BW Linz und SKN nicht noch 2 mal remisieren in den letzten 4 Spielen wenn SKN sogar gegen den letzten Daheim nur remisiert? Ist zwar sehr unrealistisch aber möglich sind für SKN und BW Linz noch 2 Remis und 4 Siege für uns. Ich schrieb ja; mit sehr viel Glück lachen wir am Ende des Tages von der Spitze. Hä
  19. Wird doch noch einmal spannend. Hut ab vor Steyer, spielten ebenbürtig gegen SKN. Wenn wir unsere Hausaufgaben machen (und der Spielverlauf für uns spricht und wir das nötige Glück haben) und kommende Woche den FAC besiegen wird’s anscheinend echt spannend bis zur letzten Runde. Die Liga scheint recht ausgeglichen zu sein. Richtige Loser gibts nicht wirklich. Spannende 2. Liga Saison heuern sowohl um den Aufstieg als auch um den Abstieg. Wir brauchen jedenfalls definitiv sehr viel Glück um die Brisanz bis zum letzten Spiel aufrecht zu erhalten.
  20. Erste Halbzeit glückliches 0:0. 2. Halbzeit sehr effektiv einen Sieg erspielt ABER auch tadellos gekämpft. Wer war das der im 16er nachgetigert ist und im Rutschen einen gefährlichen Schuss geblockt hat? Und an der Mittellinie waren auch der eine oder andere tadellos erkämpfte Ball dabei. Ich finde am Einsatz mangelte es in Halbzeit 2 sicher nicht. Gestern lief es wieder für uns. Das weckt in mir wieder ein kleines Fünkchen Hoffnung dass es doch noch im Finish zu einem Showdown kommt, denn dazu braucht man einfach einen Lauf und das Quäntchen Glück. Schade, dass uns gegen SKN das Quäntchen Glü
  21. Und wie beurteilst du nun die von der Vereinsführung geforderte 2 Stadien Lösung? Da war ich vor wenigen Monaten in deinen Augen noch der Faktenlose Wichtigtuer der von nix eine Ahnung hat und deshalb mit dem Rücken zur Wand steht. Würd mich interessieren ob du das immer noch so siehst. Und danke fürs Kerzerl, sehr lieb:-)
  22. Da könnte man tatsächlich zuschlagen. Traue mich sogar zu sagen, da sollte man zuschlagen.
  23. Über mich meinte der Kempes auch mal wegen der 2 Stadien Lösung drüberfahren zu können. Wie andere hier herinnen auch. „Träumer vom warmen Eislutscher“ waren da noch die freundlichsten Bezeichnungen. Würde mich interessieren wie Kempes et.al. das jetzt beurteilen wo die Vereinsführung nun auch eine 2 Stadien Lösung fordert? Wie oben gesagt, sehen wir doch das Diskussionsforum als das was es ist. Als Ort der Diskussion und des Austauschs von Meinungen. Derb Drüberfahren ist nicht notwendig und kann rückblickend dann auch mal nach hinten losgehen.
  24. Das größte Problem am Freitag waren die individuellen Aussetzer vom Perchti und vom Lang. Und auf Linzer Seite war deren Trumpf die individuelle Klasse vom Ronivaldo. Der zeigte am Freitag mal wieder seine internationale Klasse. Die zeigt er auch nicht immer denn sonst würde er international Spielen. Freitag lief einfach nicht gut für uns, das war das Problem. Gegen St. Pölten fehlte auch das Quäntchen Glück, sonst wärs auch ein Sieg geworden. Viel fehlt nicht für den Sprung an die Spitze. So falsch liegt der Rotjacke nicht mit seiner Meinung. Ein bisschen weniger persönliche Angriffe und das
  25. Sorry. 2:0 war der Tausendguldenschuss. Naja, in der Fersehzusammenfassung schaut’s doch einfach wie ein schönes Tor aus. Der Ronivaldo kann schon kicken. Hut ab. Das 3:0 war der schreckliche Fehlpass 🤦‍♂️. Und so ein stümperhafter und unnötiger Elfer, zum Haare ausraufen. Darf dem Perchti nicht passieren.
×
×
  • Neu erstellen...