Zum Inhalt springen

abdomen-sono

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.256
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    81

Alle erstellten Inhalte von abdomen-sono

  1. Was allerdings prompt Kurvenintern geregelt wurde. Wie das in diesen Fällen immer gehandhabt wird. Man kann sich also prinzipiell auf die Verantwortlichen Personen in der Kurve (Capos etc.) verlassen dass alles unter Kontrolle ist und die richtigen Schritte gesetzt werden. Bengalos aufs Feld gehen nämlich nicht. Grenzüberschreitung!
  2. Wirklich unglaublich. Schön was wir alle uns hier aufgebaut haben. Danke an alle helfenden Hände. Ein sehr sehr gutes Gefühl. Das hätte ich nach Hartberg und nach Dornbirn nicht für möglich gehalten. Auf viele weitere schöne Jahre. Freut mich auch sehr für meine Kinder die den GAK jetzt dort erleben dürfen wo er hingehört.
  3. Milla hat eine beeindruckende Physis. Leider hab ich ihn noch nie länger als 10-20 Minuten spielen sehen. Kann dazu jemand was sagen der ihn länger sehen konnte?
  4. Das wärs 👍 Das wäre für die Vereinskasse auch nochmal schön!!
  5. Ein Traum. Es besteht die Möglichkeit gegen Admira oder Horn daham eine größere Feier zu feiern. Das wärs:-)))) Aber schau ma. Daweil sind wir gut unterwegs. Weiter so 👍
  6. Ich tu mir da schwerer beim Fordern einer offensiveren Ausrichtung. Ich gehe sogar soweit dass ich nichts ändern würde und weiterhin mit 4er Kette und 2 6er spielen würde. 5er Kette ist zu viel aber 4er Kette und 2 6er würde ich lassen. Wie heißt die schöne uralte Trainer Weisheit: mit einer gscheiten Verteidigung gewinnst keinen Blumenstrauß aber eine Meisterschaft. Schade dass Checki den Sitzer gegen Liefering ausließ. Das wäre er gewesen der Sitzer zum Unentschieden oder zur Spielwende. Machen wir so weiter. 2 Siege und 4 Unentschieden schaff ma hoffentlich mit der Betonmischmaschine. Bin recht zuversichtlich. 4-6 Punkte sind realistisch in den kommenden 2 Spielen. Bin optimistisch.
  7. Für mich das Positivste gestern: Checki ist wieder mit dabei!!! Das ist sehr gut 👍 Gegen die aktuelle Liga Zwoa Wundertüte kann man auswärts schon mal 2:0 verlieren. Bin im Vorfeld davon ausgegangen. Sehr wichtig waren die 4 Punkte gegen Ried und Leoben, jetzt können wir uns den aktuellen Durchhänger leisten. 4 Punkte sollten gegen St. Pölten und Bregenz schon drinnen sein. Warten wir mal diese 2 Kicks ab.
  8. Wäre schön wenn man diese Geschichte so entspannt sehen könnte. Tatsache ist aber dass man uns unserer Kurve, unserer Heimat, berauben will. Ob das der Entwicklung und dem Wachstum unserer Kurve dienlich ist? Ob da jeder Rote mitmacht? Oder bleibt dann ein kleines rotes Ultra Kürvlein übrig auf der großen Nord?
  9. Ich schätze deinen Diskussionsbeitrag. Allerdings stimmt das nicht was du schreibst. Ich bin selber als selbstständiger Dienstleister tätig und muss auch damit rechnen dass ich öffentlich kritisiert werde wenn Kunden mit meiner Leistung unzufrieden sind und da muss auch niemand beweisen dass er es besser machen kann als ich. Dieses Recht ist übrigens durch unzählige Gerichtsurteile tatsächlich bestätigt. Kritik unter der Gürtellinie disqualifiziert sich eh von selbst und dazu ist nichts zu sagen weil man da einfach drüber steht. Und gegen unwahre Behauptungen wehrt man sich natürlich aber die Geschichte mit dem „Besser Machen“ stimmt so nicht.
  10. Meierhofer Lang-Gantschnig-Jovicic-Holzhacker Perchti-Schriebl Satin-Lichti Checki-Maderner So würde ich spielen. Messner lässt wohl so spielen: Meierhofer Lang-Gantschi-Jovicic-Holzhacker Perchti-Schriebl Satin-Elo (Mayer)-Lichti Maderner (Checki auf der Bank) 1:1 oder 2:2 oder 2:1 Ein Sieg wird sich diesmal nicht ausgehen glaube ich. Aber bitte deshalb !Do Not Panik!
  11. Das wird bei mir sicherlich nicht kommen. Man soll ja nichts verschreien aber ich bin Guten Mutes 👍
  12. Ich sähe Glück ohnehin nicht als etwas Negatives. Glück muss man sich auch hart erarbeiten und auch erzwingen. Schlussendlich zählen im Sport und im Berufsleben einfach die Resultate. Ob ich jetzt ein Glückspilz Sportler/ Verein bin mit spitzenmäßigen Resultaten oder ein Glückspilz Unternehmer bin mit spitzenmäßigen Resultaten is eigentlich Blunsn. Unterm Strich zählen ganz einfach die Resultate und fertig. Wer Glück hat braucht sich deshalb nicht verteidigen finde ich.
  13. Das stimmt. Lang war einer unserer Besten. Bärenstarke Leistung 👍 Und was sagst du zum 4-2-2-2? Dann könnte man mit 2 6er spielen, wäre offensiv aber deutlich aktiver.
  14. Egal ob Aufstieg oder nicht; Handlungsbedarf sähe ich bei den 2 Außenverteidigern. Wenn hier qualitativ nachbesetzt wird, sähe ich ein 4-2-2-2 als sehr gute Variante für unser Spiel und für unseren aktuellen Kader. Oder wie siehst du das? Aber natürlich; qualitative, laufstarke Außenverteidiger… woher nehmen 🤑
  15. Das ist schade und damit straft ihr vor allem euch selbst. Ich verstehe euch zwar weil spielerisch mehr drinnen wäre und zB mein Vater genau gleich redet, allerdings; seit ich den Roten im Stadion zuschaue, seit etwa 30 Jahren, und da waren auch Spiele dabei wie der Meisterschaftsentscheidende Auswärtssieg gegen Austria Wien im Horrstadion; aber so eine geile Stimmung wie derzeit und so geile Lieder, wie zB das „Alle alle Roten…“ so was habe ich bisher bei den Spielen der Roten nicht erlebt. Das möchte ich mir nicht entgehen lassen.
  16. Ja, jeden Spieler der vor laufender Kamera dem Trainer den Handschlag verweigert würde ich mal Öffentlichkeitswirksam für das nächste Spiel auf die Tribüne setzen bis er sich zumindest vor der ganzen Mannschaft dafür entschuldigt hat. Ja, ich habe gekickt und musste auch schmerzhaft lernen, dass der Trainer der Chef ist und nicht ich. Der eine wird das früher der andere wird das später lernen müssen. Und so wie du schreibst mit den Monatsgehältern als Strafe; das kann man sicher so machen, ABER durch das Streichen aus dem Kader entgehen Checki auch Prämien, also hast du diesen Aspekt jetzt auch abgedeckt. Najo, somit haben wir 2 Mannda im Schwanzlängenvergleich im Meisterschaftsfinish. Ich halte aber beide Mannda für so gescheit, dass mittlerweile die Entschuldigung und der Handschlag erfolgten und gegen Liefering alle wieder gurde Hawis sind miteinander. Bitte enttäuscht mich nicht!!!!
  17. Danke wie immer für deine klaren Worte. Deine Meinung kann man sicher vertreten. Ich sehe das aber anders; Wer seinem Chef öffentlich den Handschlag verweigert gehört auch öffentlich sanktioniert. So eine Lappalie ist das nicht, sondern ziemlich eine Brüskierung. Aber ja. Checki hat nun seine öffentliche Strafe bekommen und Messner hat öffentlich Muckis gezeigt und gezeigt wer der Chef ist. Ich hoffe dass sich Checki bereits vor versammelter Mannschaft entschuldigt hat, denn dann wäre für mich diese Geschichte jetzt erledigt und einem Einsatz gegen Liefering stünde nichts im Wege. Sollte er sich noch nicht vor versammelter Mannschaft entschuldigt haben dann müssen wir wohl auf weitere Einsätze von ihm warten bis das geschehen ist. Zu Recht. Jo, war eine sehr geile Stimmung und sehr laut. Wäre schon sehr sehr lässig wenn wir das in regelmäßigen Abständen in der Bundesliga erleben dürften. Das wärs. Und jo, wirklich überlegen waren wir heute nicht. War ziemlich ausgeglichen und ein Leistungsgerechtes Unentschieden.
  18. Und feiern dann hoffentlich gegen die Admira oder Horn daham den Meistertitel, den uns dann rechnerisch niemand mehr nehmen kann. Auswärts gegen Bregenz wäre es irgendwie schade.
  19. Ja, wer hätte das gedacht. Der DSV Leoben fängt nun scheinbar auch zu schwächeln an. Bei einem Sieg nächste Woche kann uns wirklich nur mehr sehr wenig passieren. Aber man darf ja bekanntlich nichts verschreien.
  20. Würdest du also Perchti auf der Bank lassen und mit nur einer 6 spielen wenn du Lichti, Satin und Mayer und 2 Stürmer bringen willst? Das wäre halt sehr offensiv. Ich würde statt Mayer mit der Doppel 6 und eben mit Perchti beginnen. Was sagst du dazu?
  21. Ich verstehe was du meinst. Aber das ist halt schon ein ziemlich schwaches Argument womit Politschädln das dumme Volk gerne für deppert verkaufen. Natürlich kann alles Geld in den sozialen Wohnbau und in soziale Betreuungseinrichtungen gesteckt werden. Gerne👍 Aber dann muss man halt auch so konsequent sein dass Kunst und Kultur auch nicht mehr gefördert wird. Wer braucht schon Konzerte oder Kunstausstellungen oder Literaturlesungen zum überleben. Sollen von nun an alles die Künstler und Musiker selber zahlen. Stadthalle, Forum Stadtpark, Orpheum, Dom im Berg usw. Von nun an sollen sich auch die Kunstschaffenden an den Renovierungen beteiligen wenn’s was zum herrichten gibt.
  22. Ich glaube das ist in beiden Kurven nicht populär wenn wir auf die Nord müssten. Finde die aktuelle Lösung sehr gut 👍 Meine einzigen Bedenken sind dass es bei Highlight Spielen, sollten wir mal im Cup weit kommen oder Bundesliga spielen, es in Duellen wenn’s um die Wurscht geht gegen den SCR oder die Violetten aus Wien oder Soizburg, zu einem Aufkaufen der benachbarten Sektoren zum Auswärtssektor durch die Gästefans kommt. Wie es wir gerade in Ried machen. Dann käme es nämlich zu einem fließenden Übergang von unserer Kurve und der Gästekurve und das wäre nicht ideal. Zu den Kosten; ich glaube diese 100000€ die diese höheren Zäune und Blech-Haisln kosten kann sich Graz dann doch noch leisten. Oder sind’s a paar Tausender mehr… was weiß ich. Jedenfalls nimmt Graz jährlich etwa 1 Milliarde ein und hat etwa 2 Milliarden Schulden und macht derzeit etwa 40 Millionen Minus im Jahr. Also so Pleite wie die Zeitungen das Schreiben sind die nicht. Fast jeder Häuselbauer/ Wohnungskäufer hat heute bald mal das 4-5 fache von seinem Jahreseinkommen als Schulden und da redet auch keiner davon dass er pleite geht. Das sind übrigens alles öffentliche Zahlen.
  23. 2:2 Wobei sowohl eine Niederlage als auch ein Sieg möglich sind. Für mich völlig offen die Partie. Wir können aus dem vollen schöpfen; Maierhofer Lang-Jovicic-Oberleitner-Holzhacker Perchti-Schriebl Satin-Lichti Checki-Maderner 4 Punkte aus den nächsten 2 Spielen und es kann uns sehr wenig passieren. 2 Punkte aus den kommenden 2 Spielen passen auch. 2 Niederlagen in den kommenden 2 Spielen und es kommt nochmal Spannung auf.
  24. Elo setzte gegen Sumga 2 wieder ein Ausrufezeichen. Ich denke er wird wieder beginnen. Ich denke Perchti und Satin werden als Doppel 6 beginnen. Dann Checki-Elo-Lichti Dann Dani Maderner oder eher sogar Lenn. Maderner kam mir mit seinem Knie gegen Sumga 2 nicht ganz fit vor. Checki ist, meiner Meinung nach, unser bester Offensivmann und immer für Gefahr und ein Tor gut. Wenn er fit ist, hätte er bei mir immer sein Fixleiberl.
×
×
  • Neu erstellen...