Zum Inhalt springen

abdomen-sono

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.017
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    65

abdomen-sono hat zuletzt am 25. März gewonnen

abdomen-sono hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

297 Excellent

Über abdomen-sono

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich bin begeistert. Bei 4 Siegen in Folge kann man von einem Lauf sprechen. Schön zum Ansehen. Erinnert mich an den Lauf den wir mit dem Sieg gegen Voitsberg in der Landesliga starteten. Ich bin sehr guter Dinge, denn um Meister zu werden ist ganz einfach ein Lauf notwendig. Aber bekanntlich darf man ja nichts verschreien. Wann hat St. Pölten das letzte mal auswärts verloren? Wir haben es nun aber tatsächlich selbst in der Hand. Michi Liendl derzeit ein herausragender Kicker in Liga Zwa der den Unterschied ausmachte gestern. Bodi auch sehr guter Fußballer mit viel Potential. Sehr
  2. Geil!!!! Für mich die Vorlage des Jahres zum 3:1:-)))) wenn du solche Tore in entscheidenden Spielen schießt dann hast du einen „Lauf“.
  3. 500-1000 Rote. Ebenso viele Schwarze. Also knapp 2000 Zuseher.
  4. Eine Niederlage würde 7 Punkte Rückstand bedeuten. Das wäre wohl Zuviel. Und der Aufstiegszug wäre abgefahren. Bei einem Remis blieben uns noch Außenseiter Chancen. Wenn man dann gewinnt gegen St. Pölten und BW Linz dann könnte man bei 3 Punkten Rückstand noch auf den EINEB Umfaller von den beiden hoffen um nach vorne zu rutschen. Das würde Brisanz bis zum letzten Spieltag bedeuten. Tippe auf ein 1:1 oder 2:2. Sehr unangenehmer Gegner der uns unbedingt besiegen will. Wird sehr brisant. Schade diese Freitag Abend Auswärts Spiele, wäre sonst gerne vor Ort.
  5. WEIẞ jemand ob das Spiel gegen BW Linz tatsächlich am Freitag um 18:10 Uhr stattfindet? Das Spiel gegen St. Pölten ist für Freitag 14.4. 20:30 Uhr eingetragen. WEIẞ jemand ob das Spiel gegen Dornbirn tatsächlich sonntags Nachmittag ausgetragen wird? Schade dass es nicht Samstag Nachmittag stattfindet. Könnte auch Meisterschaftsentscheidend sein. Muss man ja alles beruflich koordinieren….
  6. Rein objektiv betrachtet ist es ein schwerer Schlag. Paul Koller unser Rohdiamant. Wird seinen Weg als Profi gehen, und das sicher nicht in Liga Zwa. Wenn man Meister werden will muss man ohnehin das Glück und das Momentum auf seiner Seite haben. Ein kleines glückliches Läufchen haben wir ja gerade und die Möglichkeit besteht dass wir dieses Läufchen bis zu den entscheidenden Spielen gegen St. Pölten und BW Linz fortsetzen. Schaut also derzeit so aus als ob sich die Meisterschaft in diesen 2 Duellen entscheidet. Ich bin gespannt wie ein Pfitschipfeil.
  7. Wenn’s läuft dann läufts. In einer Pechsträhne verlieren wir dieses Spiel oder spielen Unentschieden. Hinten waren wir heute viel offener als gegen die Vienna. Liendl heute sehr stark. Rosenberger starker Wechselspieler. Von Lenn geht leider keine Gefahr aus, der gehört derzeit auf die Bank und Peham in die Startelf. Die jungen Veilchen in dieser Verfassung wie eine Regionalliga Mannschaft, werden sich nicht oben halten können. War ein klassischer Pflichtsieg (für jemanden der Ambitionen hat vorne mitzuspielen). Es bleibt spannend. Das ist ja mal was.
  8. 3:0 für uns. 2500 Zuseher. Ähnlich wie beim Sieg gegen Voitsberg in der Landesliga war der Sieg gegen die Vienna für uns der Turn around. Sage ich jetzt mal ganz optimistisch.
  9. Die Debatten was finanziell möglich ist, werden politisch nirgendwo ehrlich geführt. Angeblich kosteten die Corona Maßnahmen/ Hilfen Österreich/ uns 40 000 000 000€. Najo. War’s notwendig? Darüber kann man diskutieren. So ist es mit jeder politischen Entscheidung die Geld kostet. Es lässt sich über deren Sinnhaftigkeit diskutieren. Eines traue ich mich zu behaupten, die eine oder andere Milliarde wäre in der Sportförderung oder Sportstättenförderung besser aufgehoben gewesen als im Corona Fass ohne Boden. Najo. Lange Rede kurzer Sinn, ich finde die Politik kann ruhig den Sport und die Sportstä
  10. Wirklich wahr? Woher auf einmal das viele Geld? Oder haben wir mit dem SKN den nächsten Konkurs Kandidaten? Naja, kann mir/uns Wurscht sein.
  11. Sollte RogueRogue eine Statistik über unseren Zuseherschnitt der letzten 30 Jahre posten würde jeder sehen dass wir statistisch gesehen mit einem 8000er Stadion allemal das Auslangen finden. Oke, jede Statistik hat 1-2 Ausreißer. Für 1-2 Spiele pro Jahr würde ein 8000er Stadion wahrscheinlich nicht reichen. Europacup? Na Servas Kaiser. Wir hatten gerade EIN gutes Spiel in Döbling. Aber Europacup? Ob ich das noch erlebe….
  12. Ich glaube da braucht man kein Statiker sein um zu erkennen was die Kleine Zeitung mal wieder für einen Bullshit zusammen schreibt. Jetzt mal im Ernst. Welche Möglichkeiten, denkt ihr, wurden besprochen? -Weinzödl (eh klar), Eggenberger Stadion auch denkbar -Rosenhain?, HIB Lienenau?, Puch Platz? Mariatrost? (Ich weiß alles keine echten Optionen) aber wie kommen die dann auf 16 Optionen? Was fällt euch ein?
  13. Sehe ich auch so. Und vor allem fehlen hier diese schei Werbeeinschaltungen.
  14. Damit hätte ich nicht gerechnet. Die Leistung auf der Hohen Warte war eine deutliche Steigerung. Wenn man dort solch einen ungefährdeten Auswärtssieg einfährt kann man sich zu jenen Teams zählen die um den Titel mitspielen. War sehr schön zum Ansehen. Ich würde auch Peham vor Lenn den Vorzug geben. Bogdan um 1 bis 2 Klassen stärker als der gewöhnliche Liga Zwa Kicker. Der macht den Unterschied aus und könnte tatsächlich das Züglein an der Waage werden wenn’s um den Aufstieg geht. Jedoch sehr eigensinnig. Sollte mehr auflegen und Scorerpunkte sammeln. Gestern und gegen die Admira falle
  15. Gratulation zum Bohdan Transfer. Schaut für mich so aus als ob er eine sehr gute Verstärkung ist. Maierhofer sehr stark. Für Liga 2 ein super Goali. Gegen angeschlagene Gegner, die sich am Boden befinden ist es nicht lustig spielen. Und gegen die Admira war’s zu Hause immer schei e zu spielen. Von dem her sehr wichtiger Sieg. Auch um noch ein wenig die Aufstiegsbrisanz am Leben zu erhalten. Wäre gerne Freitag in Wien dabei, wird sehr spannend, weil ich die Vienna ähnlich stark einschätze, aber leider gehts beruflich nicht.
×
×
  • Neu erstellen...