Zum Inhalt springen

chefkoch

Members
  • Gesamte Inhalte

    166
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Alle erstellten Inhalte von chefkoch

  1. Wie würdet ihr Walter Schachner finden? Der wäre wahrscheinlich leistbar und supermotiviert?
  2. Der Vergleich mit Adi Hütter hinkt, da er neu gekommen ist und der Mannschaft einen ganz anderen Spielstil als Niko Kovac implementieren wollte! Wir haben bei den letzten Pleiten einfach keinen Biss gezeigt, das hat nichts Verletzungspech zu tun! Wenn in meiner Firma jemand krank ist, sage ich auch nicht, gut dann brauche ich auch nicht so viel tun.....das Gegenteil ist der Fall!
  3. Ich bin auch kein Freund von Schnellschüssen und WIR DÜRFEN NIE WIEDER wirtschaftlich in eine schiefe Lage lommen! Geld hin, Geld her - es nervt mich diese zahn- und ideenlose Spielweise! Ich würde niemanden für die Niederlage gegen die Klagenfurter kritisieren, die waren körperlich stärker und technisch besser - das ist für mich akzeptabel! Was mich so stört ist, dass wir uns in unserem Spiel selber halb einschläfern und es sehr einfach ist, uns ein paar Türln zu schießen. Es ist niemand auf dem Platz, der mal Verantwortung übernimmt und die anderen mitreißt. Und taktisch sind wir momen
  4. Nach 5 Pleiten in Folge bin ich im Moment schwer gefrustet! Wir spielen immer den selben Stiefel runter, sind hinten sehr anfällig und bringen vorne nichts zusammen. Wir haben einen geilen Saisonstart hingelegt und jetzt auf einmal haben wir gegen vermeintlich schwache Gegner keine Chance. Woran glaubt ihr liegt das? Ist es an der Zeit, an einen Trainerwechsel zu denken????
  5. Wie schätzt ihr die Chancen auf den nächsten Aufstieg ein? Die ersten 6 Runden sind gespielt und wir sind auf einen hervorragenden Weg. Wir haben uns wieder excellent verstärkt und mit 3 Siegen in Folge gegen sehr starke Gegner kann ich nur den Hut ziehen. Selbst ich als Optimist hätte das nicht so für möglich gehalten. Klar die Saison ist noch jung aber das Potenzial für den nächsten Aufstieg kann man nur schwer verleugnen. Auch wenn einige meinen, wir sind noch nicht reif für die Bundesliga - ich behaupte JA!
  6. Nach einem perfekten Start ins Frühjahr inklusive verdienter Cupsensation würde ich einmal behaupten, dass wir auf einen sehr guten Weg in die zweite Liga sind! Was mich nach jeder Transferperiode so überrascht ist, wie schnell die Neuzugänge einschlagen und sich die Mannschaft weiterentwickelt! Es sieht nach einem tollen Frühjahr aus!
  7. Auch ich habe sicherheitshalber in der Früh den Teletext gecheckt ob ich den gestrigen Abend wirklich erlebt oder nur geträumt habe Ich bin so etwas von stolz auf unsere Roten aus folgenden Gründen: 1 - offensichtlich haben wir es wieder geschafft, neue Spieler zu finden, die uns ab der ersten Minute helfen können, die SOFORT in die Mannschaft gefunden haben und zur Philosophie passen - ein Sonderlob an die sportliche Leitung 2 - taktisch war die gestrige Partie ein Fall für die Lehrbücher, Geduld haben und auf die Chancen warten - ein Sonderlob an den Trainer und die Mannschaft die dies
  8. Vor fast genau einem Jahr habe ich diesen Thread eröffnet - und ich kann den damaligen Text einfach kopieren - (nur Kapfenberg ist nicht aktuell )Für mich die wichtigste Frage: Schaffen wir die nächste Hürde? Es sind zwar erst zwei Runden gespielt, aber eine "erste Einschätzung" erlaube ich mir mal! Die Konkurrenz ist sehr groß, aber dennoch bin ich zuversichtlich: * Mir gefällt der Kader, da auch robustere Spieler dazu gekommen sind. * Ich war beim Spiel gegen die Kapfenberger positiv überrascht, dass sich viele der neuen recht gut integriert haben. * Die zwei Siege sollten
  9. War ein geiles Spiel gestern, ich hoffe, Lukas ist bald wieder fit. Ein Kommentar zum Schmunzeln von einem Trofaiachfan: Da spielen wir das ganze Spiel auf ein Tor und dann fangen wir 4 dumme Konter.....
  10. Wir schaffen das! Dank Alex Rother und unserer traditionellen Frühjahrsstärke, sieht es heuer deutlich besser aus als vor einem Jahr! Am Dienstag bei einem Sieg gegen Mettersdorf werde ich das erste Meisterbier trinken!
  11. Ein erstes Fazit nach 3 Runden: 3 Spiele -> 9 Punkte, dass ist schon einmal eine ordentliche Ansage. Sicher war gegen Liezen und Voitsberg eine anständige Portion Glück dabei, aber das gehört eben dazu. Wir haben uns sehr gut verstärkt und bei der Infrastruktur tut sich auch etwas! Traditionell sind wir im Frühjahr meistens besser als im Herbst, somit stehen die Chancen für mich auf den nächsten Aufstieg sehr gut, wobei eine GMAHTE WIESEN ist es noch lange nicht! Frohe Ostern!
  12. Auch von mir ein herzliches Danke und alles Gute! Macht gut im Ländle!
  13. Das Spiel gestern in Bruck war einfach wieder schlecht. Seit Wochen kicken wir den gleichen Stiefel runter, wir finden selten ins Spiel und die Stürmer treffen kaum. Es ist immer sch****, wenn der Torhüter der beste Mann der Mannschaft ist. Was mich verwundert ist, dass wir es nie mit irgendeiner neuen Variante versuchen. Scheinbar sind wir für viele Teams komplett berechenbar. Klar ist es für jede Mannschaft gegen uns das Spiel des Jahres, aber das sollte sich bei uns herumgesprochen haben! Nach dem Spiel gab es teilweise sehr hitzige Diskussionen über GP, und dies führt auch zu meinem Th
  14. Für diese Uhrzeit darf man mit 850 in Dobl sehr zufrieden sein, ich bin auch direkt von der "Hackn" auf den Sportplatz "geflüchtet"! Die Stimmung war sehr gut, und als echter Dobler und Roter hatte ich Grund bei jedem Tor ein Bier bzw. eine Mischung zu bestellen, egal auf welcher Seite das Tor fiel
  15. Diese Runde hat wieder gezeigt, dass Überraschungen im Fußball einfach dazugehören und bei einem heutigen Heimsieg die Welt für uns Roten schon wieder ganz gut aussieht. Und 3 € fürs Phrasenschwein: Alle Mannschaften sind zu schlagen!!!
  16. Karten für das Steirercupspiel gegen den SV Dobl sollte es heute vor dem Heimspiel gegen Pöllau zu kaufen geben!!!!
  17. In Dobl ist ein gewisser Michael Grischenig Spielertrainer! Sie haben bis jetzt eine gute Saison gespielt - 3 Siege!
  18. Aufgrund der regen Diskussion denke ich das nicht. Und ich hoffe, dass unsere Verantwortlichen auch schon über dieses Thema nachdenken! Schönen Tag noch - wir sehen uns in Voitsberg!
  19. Schön das dieses Thema mit den vielen Facetten diskutiert wird! 1 - Ich würde es als großen Fehler betrachten, wenn man der Mannschaft vorgibt: Egal ob ihr gewinnt oder verliert, wir wollen eh nur ein bisserl Landesligaluft schnuppern, wir sind wirtschaftlich eh noch nicht soweit! Das halte ich sowohl als Fan als auch als Sportmentaltrainer sehr gefährlich........ 2 - Man wächst mit den Aufgaben: Ich glaube der große Schritt ist erst von der Regionalliga zur Ersten Liga. Die Kluft zwischen LL und RL sehe ich persönlich nicht so groß. 3 - Selbstverständlich müssen wir nicht um jeden Preis
  20. Für mich die wichtigste Frage: Schaffen wir die nächste Hürde? Es sind zwar erst zwei Runden gespielt, aber eine "erste Einschätzung" erlaube ich mir mal! Die Konkurrenz ist sehr groß, aber dennoch bin ich zuversichtlich: * Mir gefällt der Kader, da auch robustere Spieler dazu gekommen sind. * Ich war beim Spiel gegen die Kapfenberger positiv überrascht, dass sich viele der neuen recht gut integriert haben. * Die zwei Siege sollten auch für Ruhe, ein gutes Teamklima und mentale Stärke sorgen. * Der GAK wurde eigentlich mit den Lauf der Saison immer stärker. Was ist eure Einschätzung?
  21. Ich sehe da auch einen möglichen Interessenkonflikt. Besser jetzt eine saubere Trennung! Danke Heinz und alles Gute! Und lass ein paar Prozente Provision nach, wenn du Spieler für uns hast!
  22. Blöde Zwischenfrage, aber ist seit dem der Harry bei uns ist, etwas besser geworden..............?
  23. ich weiß, Uraltthread! ich weiß, ich wollte meine Klappe hier im Forum halten, bis alles geklärt ist! ich weiß nicht, warum wir schon wieder so tief in der Schei... sind! Irgendwie will ich nicht kapieren, warum niemand nach dem ersten Ausgleich reinen Tisch gemacht hat, warum, wieviel, woher die Schulden kamen, und vorallem warum schon wieder über 5 mios. fehlen.........! Wenn wir diesmal auch wieder überleben - irgendwie fehlt mir der Glaube dazu - dann m u s s es endlich Transparenz über Einnahmen und Ausgaben geben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  24. Die große Frage: Wer sollte sich in dieser Situation opfern und in die Führungsetage wollen? Wir haben noch immer Schulden (2. Rate), keinen Sponsor und eigentlich ist noch nichteinmal die Spielklasse sicher! Klar - die Herren vom Vorstand haben große Schei** gebaut und sollten nackt am Grazer Hauptplatz ausgepeitscht werden Aber wer und was kann uns weiterhelfen?? Ich fürchte in der Regionalliga können wir das Geld für die zweite Rate des Ausgleiches nicht einspielen, und in die Red Zac kommen wir nicht ohne Fusion - was auch wieder Traditionsverlust heiß! Einfach Kacke!
  25. Schon komisch was so von Sponsoren verlangt wird! Viel Geld zahlen, nix zum Mitreden haben, keinesfalls sollte auch der Name oder das Logo der Firma irgendwo zu lesen sein..... Denkt ihr schon oder träumt ihr noch??????????? (obwohl sowas gibt es....EDAS bei Rapid) Ich danke der Firma Liebherr, denn sie hat uns die vielen schönen Momente in den letzten Jahren überhaupt erst ermöglicht! Und viele würden (mich eingeschlossen) auf Walfahrt gehen, wenn in naher Zukunft ein ähnlich großzügiger, seriöser und verlässlicher Sponsor den GAK unterstützen würde!!!
×
×
  • Neu erstellen...