Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

 

Gibts einen plausiblen Grund dafür, dass die Hypo Gsi-Berg den Zwangsausgleich finanziert?

 

wie sieht das dann eigentlich aus wenn eine Bank den Zwangsaugleich finanziert ... wer ist dafür der Hauptschuldner? Der GAK oder die Investoren? Wenns der GAK direkt ist, dann ist die Mär des "schuldenfreien Neubeginns" bereits Geschichte ...

 

das sollte dem größten Investoren-Teufelsjünger-Fan klar sein ....

- wir ham die Kacke am Dampfen mit einem Fremdfinanzierten Ausgleich (woher soll die Kohle kommen für die Rückzahlungen, wir haben ja nicht einmal diese Saison in der Reginalliga selbst finanzieren können)

- die Investoren ein Wellness Center ...

 

Gerecht - oder?

 

Zumindest mir hat noch keine Bank was geschenkt ... nicht mal am Weltspartag ...

 

lg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 15,8Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

So ist es finanzminister:

 

Die Finanzierung des Zwangsausgleichs kann nur dann einen Neustart für den Verein GAK bedeuten, wenn der die Investoren, wieviele auch immer dass momentan sein mögen, dafür bezahlen.

 

Wäre ja noch besser: Der GAK bezahlt sich den Zwangsausgleich direkt und übergibt den Investoren auch noch das Trainingszentrum auf dem Silbertablett!

 

Also Finanzierung des Zwangsausgleichs durch die Investoren kann ja nur heißen, dass die Herren für den Kredit, den sie mit der Hypo Vorarlberg verhandelt haben, gerade stehen!

 

Alles andere ist DIREKTE VERARSCHUNG; momentan sind wir nur bei der INDIREKTEN VERARSCHUNG durch die AI (=Anonyme Investoren).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nicht zu vergessen das wellnesscenter, ohne das der gak sicher nicht über leben könnte. schließlich gehts ja nur um den gak, das muss man einmal festhalten ja!

ich hätt dem rudi roth übrigeds bei der schickimicki weinverkostung irgendwo in der südsteiermark gerne einen doppler übern schädel gezogen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nicht zu vergessen das wellnesscenter, ohne das der gak sicher nicht über leben könnte. schließlich gehts ja nur um den gak, das muss man einmal festhalten ja!

ich hätt dem rudi roth übrigeds bei der schickimicki weinverkostung irgendwo in der südsteiermark gerne einen doppler übern schädel gezogen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nicht zu vergessen das wellnesscenter, ohne das der gak sicher nicht über leben könnte. schließlich gehts ja nur um den gak, das muss man einmal festhalten ja!

ich hätt dem rudi roth übrigeds bei der schickimicki weinverkostung irgendwo in der südsteiermark gerne einen doppler übern schädel gezogen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nicht zu vergessen das wellnesscenter, ohne das der gak sicher nicht über leben könnte. schließlich gehts ja nur um den gak, das muss man einmal festhalten ja!

ich hätt dem rudi roth übrigeds bei der schickimicki weinverkostung irgendwo in der südsteiermark gerne einen doppler übern schädel gezogen...

Kempes du Banause. Pogusch ist in der Nähe vom Mürztal!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bericht dazu im Grazer:

Ralph Schilcher, der GAK-Investoren-Sprecher, verkündete Freitag Abend ein wenig erleichtert: „Die Hypo Vorarlberg ist wieder an Bord, jetzt wollen wir am Montag das Ausgleichsverfahren ins Finale bringen, da wir ja einen Kader für die Regionalliga benötigen. Auch Kulovits wäre bereit, für uns zu spielen. Aber noch sind wir nicht am Ziel, aber es sieht jetzt bald wirklich nach Happyend aus ...“

 

Aber wer soll es glauben?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bericht dazu im Grazer:

Ralph Schilcher, der GAK-Investoren-Sprecher, verkündete Freitag Abend ein wenig erleichtert: „Die Hypo Vorarlberg ist wieder an Bord, jetzt wollen wir am Montag das Ausgleichsverfahren ins Finale bringen, da wir ja einen Kader für die Regionalliga benötigen. Auch Kulovits wäre bereit, für uns zu spielen. Aber noch sind wir nicht am Ziel, aber es sieht jetzt bald wirklich nach Happyend aus ...“

 

Aber wer soll es glauben?

 

1.) wer wäre, außer Kulo, noch bereit für uns zu spielen ?

2.) was heißt hier für uns ?? für uns (euch) investoren als Badewaschl im Wellnesscenter oder für die GAK-Mannschaft und Fans dass wir wenigstens in der Regionalliga bleiben ??

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich will ja keine Horrorszenarien heraufbeschwören oder irgendwelche Teufel an die Wand malen, aber etwas bedenklich finde ich, dass Fan- und Auswärtssektor quasi nebeneinander liegen. Spannungen sind da mMn vorprogrammiert. Nur einmal angemerkt.

Naja, nachdem wir die Hools alle in den eigenen Reihen haben, is das sicher kein Problem.

 

Wenn wir die Auswärtsfans (die eh net so zahlreich kommen) vor den bekannten Störenfrieden (mig und co :wink: ) schützen, kann nix passieren...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich will ja keine Horrorszenarien heraufbeschwören oder irgendwelche Teufel an die Wand malen, aber etwas bedenklich finde ich, dass Fan- und Auswärtssektor quasi nebeneinander liegen. Spannungen sind da mMn vorprogrammiert. Nur einmal angemerkt.

Naja, nachdem wir die Hools alle in den eigenen Reihen haben, is das sicher kein Problem.

 

Wenn wir die Auswärtsfans (die eh net so zahlreich kommen) vor den bekannten Störenfrieden (mig und co :wink: ) schützen, kann nix passieren...

 

Nichts anderes wollte ich damit ausdrücken :D.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soll nicht unser Problem sein. Wir werden die Kurve sicher nicht wechseln. Wir bleiben in UNSEREM Sektor.

Nie wieder will ich mir mit dem schwarzen Pack einen Sektor teilen müssen.

 

Und wenn sie 100 Kiwara im 25er zur Trennung aufstellen müssen.

22er ist die Kurve der Grazer Ak. Und aus!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
--Was is mit dem Forum los?---

Fehlermeldung aber trotzdem wirds gepostet!

hab sogar schon einen eigenen fred aufgemacht um auf den Fehler hinzuweisen, aber offenbar konnte das Problem noch nicht gelöst werden

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...