Zum Inhalt springen

Konkurs Nr. 4


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 643
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Bin von B.B. schwer enttäuscht! Den GAK in eine solche fast ausweglose Lage zu bringen, obwohl Alternativen möglich wären, dass wir sofort dem Masseverwalter samt Fortführungskaution ausgeliefert sind

Als Regionalligaverein in einer Saison € 1,9 Mio einnehmen und vier Monate später in Konkurs sein ist auch keine schlechte Leistung, Herr Wirtschaftskammer-Vizepräsident.

Ich bin ja mehr ein Leser denn ein Schreiber in diesem Forum, aber ich bin treuer Anhänger des GAK inklusive Dauerkarte und Mitgliedschaft, und das wahrscheinlich länger, als viele hier... aber was da

Morgen gibts 25.000, am Freitag treten ein paar Gönner mit 100.000 an. Die heißen in solchen Situationen immer so oder? Und wenn auf Umwegen der Baron mit ein paar Zerquetschte selbst drunter ist.

 

Was wett´ ma?

Das andere wäre die Schließung. Die wäre mir durchaus ein erleichterndes Bier wert.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schließe mich der Meinung an, dass weitergewurschtelt wird - Geldtransporter geht wahrscheinlich spätestens am 2. November von der Conrad-von-Hötzendorf-Straße ins Gericht. Und wenn nicht: Sterbedatum Allerseelen - kann auch nicht jeder von sich behaupten, würde es aber exakt beschreiben. Vielen Fußballfans wird ihre Seele aus dem Leib gerissen....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so jetzt haben die leute es so die sich immer gewünscht haben der gak 1902 muss überleben.

 

fakt ist auch am 2.11 werden die 100k am tisch liegen, dafür sorgen schon RR und konsorten

 

jetzt schauts wie folgt aus:

 

1. wir spielen weiter in der tollen regionalliga, ihr könnt euch weiterhin so geile clubs wie st. florian wallern usw. anschauen, aja ein derby gegen strum habt ihr ja auch.

 

2. wir spiele vermutlich mal mit 90 % unserer km2 was das an ergebnissen bedeutet brauche ich euch wohl hoffentlich net sagen, aber egal ihr könnt weiterhin dem gak 1902 die daumen drücken und könnt überall stolz herumerzählen wie sehr ihr hinter dem verein steht.

 

 

3. aus dem tz kommen wir so oder so nicht hinaus, dafür wird schon gesorgt, aber egal ihr könnt weiterhin dem gak 1902 die daumen drücken.

 

4. in spätestens 1-2 jahren kommt e der nächste sch***, aber die herren werdens schon richten, aber das wichtigste ist ihr könnt weiterhin dem gak 1902 die daumen drücken und wiedermal überall herumerzählen wie sehr ihr hinter dem gak steht.

 

naja was bleibt schlussendlich zu sagen den zombie kannst eben net umbringen.

 

traurig das ich als roter sowas schreibe, hätte ich mir nie gedacht, aber auch mit dem gremium gehen lügen betrügen usw. weiter, da fischl is ein dampfplauderer, der opi mag sich ja vlt. bemühen, aber er wirkt mir doch schon etwas realitätsfern und das war 2010 schon so.

 

naja was solls

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, habe auf Antenne Stmk gerade einen Bericht gehört, dass Scherbaum bis morgen 25.000 Euroleins am Tisch haben will. Das ist ja, so blöds auch klingen mag, ein Klacks für die Sanierer oder besser gesagt für Fischl. Ansonsten frag ma halt den Mateschitz ober net mit 25.000 im Gepäck nach Graz fliegen... :rolleyes:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Morgen gibts 25.000, am Freitag treten ein paar Gönner mit 100.000 an. Die heißen in solchen Situationen immer so oder? Und wenn auf Umwegen der Baron mit ein paar Zerquetschte selbst drunter ist.

 

Was wett´ ma?

Das andere wäre die Schließung. Die wäre mir durchaus ein erleichterndes Bier wert.

Das sind keine Gönner, das sind Investoren ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es tatsächlich so schwer möglich ist 25.000 Euro aufzutreiben, wie soll es dann mit den 100k klappen. Und dann muß es ja im nächsten Jahr auch weitergehen, das sind auch ein paar Hunderttausend...

 

Das is mMn nur stimmungsmache um dann noch besser da zu stehen wenns klappt. Wenns nämlich wirklich so schwer sein sollte diesen doch recht kleinen Betrag (im verhältnis zu den Schulden die wir schon überlebt haben) aufzutreiben frag ich mich echt was wir in den 4 Monaten Winterpause machen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaub diesmal ist es wirklich aus. Denke nicht, dass die "Invasoren" oder RR noch als "Retter" auftauchen. Das wars dann wohl mein lieber GAK 1902 - R.I.P. - hoffentlich ein Ende mit Schrecken und nicht mehr umgekehrt!

Bei der Neugründung - eigentlich der Auferstehung - des GAK bin ich jedenfalls dabei! Auch wenn wir wissn: dieser Weg wird kein leichter sein ...

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...