Zum Inhalt springen

rote ag

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.622
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    62

rote ag hat zuletzt am 3. Mai gewonnen

rote ag hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über rote ag

  • Geburtstag 02.04.1981

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Letzte Besucher des Profils

13.224 Profilaufrufe

rote ag's Achievements

Contributor

Contributor (5/14)

  • Reacting Well Rare
  • Dedicated Rare
  • First Post Rare
  • Collaborator Rare
  • Posting Machine Rare

Recent Badges

1,1Tsd

Reputation in der Community

  1. https://www.krone.at/3377911 War durchaus erwartbar das der Vertrag verlängert wird, und das ist auch gut so. Ich bin zwar mit der Spielanlage nicht immer happy, aber der Erfolg ist natürlich da. Bin gespannt wie der Kader für die neue Saison aussieht und was dann daraus gemacht wird. Natürlich werden wir die meisten Spiele recht defensiv starten, aber gegen die Nachzügler erhoffe ich zumindest daheim eine breite Brust und mutigere Aufstellungen. Ziel ist jedenfalls so schnell wie möglich den Klassenerhalt zu fixieren.
  2. Er ist nicht schuld sondern die 5 Präsidenten nach ihm. Der weiß aber schon das die allesamt gerade mal 5 Jahre im Amt waren.
  3. Würde aktuell tatsächlich keinen Sinn machen, man weiß ja noch nicht 100% wo sich wer dann wieder findet nach der Aufteilung.
  4. Konnte heute nicht dabei sein, war aber laut TV eine super Stimmung. Ergebnis eigentlich schon egal, nur mit genauerem Passspiel hätt man gewonnen.
  5. Grad in Graz darfst nix bauen. Liebenau ist der beste Beweis! Aber die Ansage von Drexler ist reines Wahlkampf Geplänkel. Nationalstadion kann nur in Wien stehen, haben ja auch nur dort immer viele Zuschauer. Innsbruck, Klagenfurt, Graz usw waren ja teilweise schauderhafte Kulissen bei Länderspielen.
  6. Sag ja, keine Kritik. Für mich aber überraschend
  7. Lechner beweist eindrucksvoll warum zurecht kein Österreicher International pfeift.
  8. Ich bin überrascht das wir uns dermaßen am Gegner orientieren, zeitweise 5er Kette und das daheim. Ist keine Kritik meinerseits, wir holen trotzdem die 3 Punkte durch einen Nadelstich von Maderner.
  9. Da muss man schon auch erwähnen daß sich manche von uns weit aus dem Fenster gelehnt haben damit die zwei entsprechend verwendet werden um Zeit für die Trainings zu haben. Sie sind also aufgrund ihres Dienstes nicht so eingeschränkt wie manche glauben.
  10. Bravo Jungs. Mit offensiver Ausrichtung funktioniert es einfach besser. Nächste Runde sind wir zwar noch nicht oben, aber im übernächsten Heimspiel wird es fixiert.
  11. Was sagt eigentlich die Bundesliga zu dem Vorschlag? Die schreiben immerhin vor dass der Auswärts Sektor den größtmöglichen Abstand zum Heim Sektor haben muss.
  12. Ich Jammer normal nie über Schiedsrichter, aber der heute war echt "kreativ". Die Leistung in Halbzeit 1 hat mir gar nicht gefallen, aber hinten raus souverän gewonnen.
  13. Die Kicker allein haben es aber nicht in der Hand. Wenn von 10 Feldspielern mehr als 50% defensive sind kannst kein Spiel aufziehen
  14. Die haben jetzt in zwei Match ZEHN Tore gefressen. Da darf es keine zwei Meinungen zum Ausgang der Partie geben! Man merkt unseren Jungs an das Dornbirn doch noch im Hinterkopf steckt. Man möchte einfach nur den Vorsprung verwalten, aber so geht das auf lange Sicht nicht. Wenn die Vienna denen 7 macht, dann können wir das schon lange. Es muss nur das Spiel dementsprechend angelegt werden.
×
×
  • Neu erstellen...