Zum Inhalt springen

Konkurs Nr. 4


Empfohlene Beiträge

Apropos TZ - hier eine Anfrage von Frau Jahn (Grüne) in der heutigen Gemeinderatssitzung:

 

"Welche Schritte kann und wird die Stadt unternehmen, um für eine möglichst sinnvolle Nutzung des gesamten Areals des Trainingszentrums Weinzödl Sorge zu tragen?"

 

Antwort von Stadtrat DI Dr. Gerhard Rüsch (ÖVP):

"Ich habe den Auftrag gegeben, die Möglichkeiten rechtlich prüfen zu lassen. Grundsätzlich gibt es mehrere Möglichkeiten, nicht nur zu kündigen, sondern auch, dass die Stadt zu denselben Konditionen das Trainingszentrum mietet. Wir warten jetzt diese Analyse ab und werden dann die Entscheidungen treffen."

 

Quelle: www.graz.at

 

W.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 643
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Bin von B.B. schwer enttäuscht! Den GAK in eine solche fast ausweglose Lage zu bringen, obwohl Alternativen möglich wären, dass wir sofort dem Masseverwalter samt Fortführungskaution ausgeliefert sind

Als Regionalligaverein in einer Saison € 1,9 Mio einnehmen und vier Monate später in Konkurs sein ist auch keine schlechte Leistung, Herr Wirtschaftskammer-Vizepräsident.

Ich bin ja mehr ein Leser denn ein Schreiber in diesem Forum, aber ich bin treuer Anhänger des GAK inklusive Dauerkarte und Mitgliedschaft, und das wahrscheinlich länger, als viele hier... aber was da

@redmonster:

 

Am 12.11 um 19:00 Uhr im Rudolf vom Gremium - welche wohl einen Weiterbestand des GAK zum Ziel hat

Am 22.11.2012 Ort und Uhrzeit wird noch nachgereicht - Infoabend einer Initiative zur Neugründung

 

Für mich hat Event 1 keine Sinnhaftigkeit, ausser nach 4 Konkursen hätte jemand auf einmal DIE Lösung aus dem Vertrag mit dem TZ raus zu kommen, eine finanzierbare Lösung für die Akademie zu finden und potente Sponsoren an Land zu ziehn die reinbuttern - SciFi in meinen Augen...

 

Werden diese Termine noch öffentlich kommuniziert, oder handelt es sich hier nur um Gerüchte? Habe nämlich eine längere Anreise und möchte nicht umsonst fahren.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich frag mich eher,was der Scherbaum wohl dazu sagt als momentanes Oberhaupt über den derzeit laut ZVR existierenden Vereins,der halt keine Spieler usw mehr hat..und alle Tätigkeiten eingestellt hat,außer bis 4.12.2012 irgendwelche Gläubigerforderungen anzunehmen..

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein wenig Konfus, denn ansich kann so eine aoGV mMn nur der Scherbaum einberufen! Eine Versammlung, in der berichtet wird was das Gremium so macht, kann das Gremium selbst einberufen und eigentlich auch von Nicht-Mitgliedern besucht werden... Welchen rechtlichen Charakter das Ganze in Bezug auf den GAK hat, bleibt mir verborgen

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, ich bin zwar der Meinung, dass der GAK-Fußball tot ist, aber wenn Hr. Moderc dass anders sieht, kann er gerne eine GV einberufen. Bin gespannt, was der Scherbaum dazu sagt. Anschauen werd ich mir das ganze sicherlich. Denn ich möchte endlich ein wenig Klarheit haben.

 

Was die jetzige Situation für die Neugründer heißt, ist auch klar. Deren Ambitionen werden dadurch kräftig Steine in den Weg gelegt, weil man die Vergangenheit nicht und nicht ruhen lässt ...

 

Von mir aus ist die ganze Aktion von Moderc für den Hugo ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

12.11. = Faschingsbeginn. Anders kann ich das nicht kommentieren.

 

Vielleicht könnte sich der Ersteller der Tagesordnung diese noch einmal genauer ansehen. denn es fehlt hier ein ganz wesentlicher Punkt!!!

Und bitte was ist ein "vorübergehender organschaftlicher Vertreter"

 

Wer will meine Stimme?

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus meiner Sicht besitzt Moderc keinerlei Legitimität eine ao. GV einzuberufen, in keinster Weise.

Eigentlich ungeheuerlich ein solcher Vorgang!

 

Tjo, abgesehen davon is es ja auch komplett unnütz. Ich versteh den Sinn dahinter nicht. Der GAK-Fußball EXISTIERT NICHT MEHR!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus meiner Sicht besitzt Moderc keinerlei Legitimität eine ao. GV mit diesen Tagesordnungspunkten einzuberufen, in keinster Weise.

Eigentlich ungeheuerlich ein solcher Vorgang!

 

Noch dazu da der Tagesordnungspunkt 5 (Anträge) im krassen Widerspruch zu den Statuten steht.

 

Ich überlege mir wirklich hier bei der Vereinsbehörde eine Beschwerde einzubringen.

 

Dachte ich's mir doch...

Und ich bin da ganz bei redmonster - der GAK-Fußball ist tot! Alles andere ist Leichenschändung

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tjo, abgesehen davon is es ja auch komplett unnütz. Ich versteh den Sinn dahinter nicht. Der GAK-Fußball EXISTIERT NICHT MEHR!

 

Es gibt vielleicht Interessen ihn künstlich am Leben zu erhalten. Hingehen, anhören Fragen stellen, und die Schlüsse ziehen. Zu nichts zwingen lassen, da wird jetzt schon im Vorfeld gehudelt, das verheißt nichts Gutes. Nicht überrumpeln lassen und vielleicht überlegen, ob mnan die alten Gestalten nicht gleich loswerden will.

 

Übrigens ist mit der GV die Lebenszeit des Gremiums erloschen, so nebenbei. Wenn sie weiterwerkeln wollen, sollen sie sich einer Wahl stellen.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre es nicht angebracht, dass der GAK-Fußball zuerst das Protokoll der ao. GV vom 15.10. veröffentlicht?

 

Wäre mehr als nur angebracht, außerdem können wir vielleicht aus unseren Fehlern lernen und es diesmal besser machen. Wird ja schon lustig bei der Genehmigung der Tagesordnung...wir sollten darauf achten, dass wir uns nicht durch langwierige nichtssagende Reden einschläfern lassen um dann am Ende durch hastig durchgedrückte Abstimmungen überrumpelt zu werden.

 

Vor allem würde mich interessieren, warum man jetzt plötzlich einen vorübergehender organschaftlicher Vertreter braucht. Ich brauch ihn nicht, aber ich bin ja inzwischen auch für eine Neugründung und Einäscherung der Leiche, bevor sie noch mehr geschändet wird. Es gibt ja einen Punkt "Anträge".

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun wurde von den Sanierern nach Absprache mit Masseverwalter Norbert Scherbaum eine außerordentliche Generalversammlung einberufen. Diese wird am Montag um 19 Uhr im Rudolf (Eggenberg) abgehalten, es soll ein neues Präsidium gewählt werden.

 

 

Bericht in der KLEZE.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

im übrigen finde ich es großartig, dass fischl, kürschner und konsorten immer noch "sanierer" genannt werden.

 

diese herren mögen zwar guten willens sein, aber mehr als heisse luft haben sie bisher noch nicht produziert.

 

Immerhin haben sie in Abstimmung mit dem MV eine ao. und eine o.GV organisiert.

Ich finde, man sollte nicht immer vorher schon alles schlecht reden.

Hingehen und Anhören ist angesagt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt schon, anhören und danach Meinung bilden - ABER - wie ich schonmal in einem Vorposting erwähnt hab:

Wenn das Gremium es schaffen sollte, was viele vor ihnen nicht geschafft haben und zwar:

 

* Ausstieg aus dem TZ Mietvertrag

* Finanzierung der Akademie

* Austragungsort der Spiele nicht mehr die UPC

* potente Sponsoren an Land ziehn

* Altlasten auch mal Altlasten sein zu lassen die nie wieder kommen

 

und das sogar in einem Rekordzeitraum von einem Monat, dann, ja dann wäre ich für einen Versuch der Wiederbelebung!

 

Aber ich bin da einfach zu pessimistisch und gebe dem Ganzen aoGV und GV keine reelle Chance und seh es darum als Leichenschändung!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich könnt mir das ganze für Montag so vorstellen:

 

Hr. Moderc schreibt auf Zuruf eines gewissen Herren eine GV aus, in der die Möglichkeit eines Fortbestandes des GAK-Fußball im Falle einer Fusion mit einem anderen Klub (z. B. Leoben) dargestellt wird. Natürlich wird das als DIE Lösung präsentiert. Im Eigentlichen geht's aber, wie von mir schon vermutet, um die Erhaltung des TZ. Ich hab jetzt schon öfter unter vorgehaltener Hand gehört, dass Roth und Konsorten das auf alle Fälle halten wollen. Und da wär ein GAK unter der Fuchtel dieser Truppe gerade recht.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...