Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 15,7Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

winston churchill (von mir sehr geschätzt) hat mal gesagt:

 

"lache niemals über die dummheit der anderen - sie ist deine chance"

genauso sollte man es auch halten. konzentrieren wir uns auf unsereren glücksfall - sie sind eh in gratkorn glücklich. so ist jeder glücklich.

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für das Interview!  :-)

 

Wir sollten dem Roli unbedingt ein Abschiedsspiel gönnen. Eines das er sich verdient hat!!!!! (Vielleicht sogar gegen den Zweitgeborenen.........)

austria salzburg  hätte auch was! da wär die bude sicher auch voll für ein abschiedsspiel !!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.ahcgak.at/gak2013Gluecksfall.html

Man beachte die beiden letzten Sätze.

 

Da kann man nur fassungslos den Kopf schütteln, anscheinend glaubt der Schreiber selber, was er da schreibt. Sind wir halt "akademische Purristen", wir wurden schon schlimmer beschimpft. 

 

Trotzdem, es ist schon ein Schmankerl, wenn eine Handvoll Leute sich abseilt und mit Gratkorn liebäugelt sind alle anderen Splittergruppen. 

 

Aber schade um die Zeit, wir haben einen Verein aufzubauen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mittlerweile regt mich das nicht mal mehr auf. Ist halt sowas wie ein öffentlich einsehbares Tagebuch.

 

"Dear Diary. Alle sind böse Puristen und wollen nicht mehr mit mir spielen, nur weil ich mich Lila angezogen habe und behaupte ich bin eine Kuh aus Schokolade (zum Quadrat)."

 

Bauen wir uns unseren Verein!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mir schon langsam sicher, dass die diesen sch**** wirklich ernst meinen

Das ist ja das Traurige. Trotzdem: Geht mit Gott, aber bitte geht. Aber das tun sie ja auch nicht...ich hab für die Leute einfach  kein Verständnis mehr.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.der-grazer.at/epaper/der-grazer-ausgabe-202013-e29.html

 

de werden immer besser! schön das manche schon in gratkorn zuschaun gehn! dann könnens wenigsten erklären was das mit GAK zutun hat!

 Herr koschak : 1.) sind es nicht nur mitglieder der kurve die den GAC unterstützen

                         2.) müssen sich 500 leute erst mal euren topfen anschauen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haut mich nicht von den socken wenn ein sportlicher leiter, der auf den gac einen großen haufen ges chissen hat, in einer wochenzeitung wie ein kleiner junge rüberkommt und weint, wie böse alle sind. Weil er is so arm und gratkorn geht schon über vor lauter zusehern.

 

Reine provokation, um beschimpfungen auszulösen. Das beste ist, das einfach so stehen zu lassen. Spricht ohnehin für sich.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Die 'Gemäßigten' sind für den GAK² "...

 

GAK2? Das wird wieder kosten...

 

Ich, wie sehr viele andere beim GAC bin nicht aus der Kurve. Und unmäßig bin ich höchstens beim Essen und Trinken, Hr. Koschak. Pauschalieren ist immer ein Risiko, weil man damit auch jene verprellt, die nicht in das Pauschalurteil passen. Wie man ja sieht, haben sie bereits alle bis auf drei Fanclubs verprellt. Und auch das wird ihnen noch gelingen, es ist nicht ganz so einfach, aber sie schaffen das schon...  ;)

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

1.AHC-GAK
...der erste und außergewöhnlichste GAK Anhängerklub...

 

Besser könnte man diesen "Fanklub" gar nicht beschreiben, wie sie es selber machen... Ignorieren, wundern - und viel Spaß in Gratkorn wünschen ist das einzige, was einem da noch zu tun bleibt!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@zetaishogun: dachte ihr heißt abgekürzt TRB, aber wie man sieht, hat man nie ausgelernt...danke an "der grazer" für die aufklärung und tolle recherche ;)

 

Haha ich glaub auch mit tritt ein besoffenes Pferd :D vermutlich weil "Phil" ein Schreiberling von STNRW ist eigentlich,dachte er sich "The Red C*nts" ;) lol

Whatever..so ist das halt..wenigstens steht was drin,auch wenn eigentlich die Wortspende an den Grazer ca. 5 solche Kästchen gefüllt hätte.. ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das allergeilste ist ja, dass sich der AHC auf seiner Homepage mit einem Bild (Hintergrund auf der Startseite) der Kurve schmückt. Noch dazu wird hier rechtswidrig Pyrotechnik im Stadion eingesetzt.

 

Doppelmoral lässt grüßen!

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na warum wollen die herrschaften aus quadratkorn mit dem gac reden?

 

sicher nicht, weil sie sich eine große, vereinte rote familie wünschen. herr koschak und konsorten haben jetzt realisiert, dass sich die leute nicht mehr so einfach verarschen lassen und quadardkorn quasi mit leeren händen da steht. fassen wir mal kurz zusammen.

 

- immer mehr leute kapieren und äußern, dass der GAC der legitime nachfolger des GAK ist

- den namen GAK2 werden sie nicht nutzen können und damit auch keine bauernfängerei betreiben können

- die GAK juniors haben sich öffentlich von quadradkorn distanziert

- neben den obligatorischen 200 zusehern von gradkorn werden noch 50 - 100 grazer dazu kommen...währen der GAC in der (ersten?) klasse vor doppelt sovielen zusehern spielen wir

- es vermutlich nicht gut um die finanzen von gratkorn aussieht. hf und ph nix zusteuern können/wollen und auf von einem großteil der alten GAK fans nix an kohle reinkommen wird

 

quadradkorn ist gescheitert, noch bevor das was los gegangen ist.

 

wenn der GAC sich da wirklich noch auf irgend ein gschichterl mit diesen herrschaften einlässt, dann hat man in den vergangenen wochen und monaten nix gelernt und verdient es beschissen zu werden.

die tür wurde von hoyos & co zugeschlagen und sollte für alle zeiten verschlossen bleiben. alles andere wäre ein schlag ins gesicht von allen supportern des GAC.

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde, dass sich ein Journalist objektiv verhalten sollte, deshalb kann man sich den Zusatz "die Puristen des GAC" ersparen.

 

Ansonsten: man hätte das ja schon annehmen können, viele Amateur/AKA-Spieler sind gerade beim DSV "zur Aushilfe" und Heinz Karner hat Funktionen in beiden Klubs (nicht wie im Bericht gesagt, nur beim GAC wäre ...).

 

Ansonsten: muss man sich anschauen, was da möglich ist und dann gehören die Fakten bei der Generalversammlung auf den Tisch und abgestimmt!

 

W.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wenn auch die Details passen z.B. wo spielen wir nach Auflösung der Spielgemeinschaft? Wenns dann erst wieder die erste Klasse ist, ist nicht viel gewonnen. Für die "Ewigkeit" wird die Spielgemeinschaft ja nicht gedacht sein, oder doch? Aber werden wir alles noch erfahren...

Was ich mich auch frage, es wird ja mit einiger Sicherheit zumindest 2 Kampfmannschaften geben. Welche ist dann die "richtige"? Automatisch die in der höheren Klasse? Oder die in der unteren (ersten Klasse), die ja nach der Auflösung der Spielgemeinschaft wieder unsere ist (sofern ich das jetzt überhaupt richtig verstehe)? Ich hab da noch gewisse "Orientierungsprobleme".

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...