Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 15,3Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

koschak wurde gleich zum fahnenflüchtigen - ein grund dafür könnte darin zu finden sein, dass er jemanden gesucht hat beim gac, aber niemanden gefunden hat, mit dem ers ich über sportliches austauschen konnte. (zu anderem reichts bei ihm ja ziemlich sicher auch net)

 

und seit voriger woche weiß man, dass man heint karner installiert hat, davor hats im verein gac (egal ob ag, gg, vorstand, aufsichtrat,...) niemanden gegeben, der a ahnung hat (ausser es war a graue eminenz im hintergrund tätig)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und schon wieder wird anderen ahnungslosigkeit unterstellt ... wieso stellst du deine dienste dann nicht zur verfügung, wenn du, wie es scheint, als einziger den durchblick hast?

 

oh erleuchte uns mit deinem wissen ...

 

sorry, aber bei so viel präpotenz kommt mir des speibn ...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...

 

@warrior : Warum unterstützt du mit deinen Erfahrungen nicht einfach den GAC? Die Mailadressen sind bei den jeweiligen Veröffentlichungen angehängt.

Ganz einfach: Weil beim Gremium eine der wichtigsten Bedingungen besagt, dass nur teamfähige Leute gesucht werden. Und das ist der warrior sicher net. Weil er mit anderen und deren Meinung respektlos umgeht und nur seine eigene Meinung verherrlicht. Du, aufewigrot, warst ja, was ich in Erinnerung habe auch mal betroffen... (Stichwort aufewigroth)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz einfach: Weil beim Gremium eine der wichtigsten Bedingungen besagt, dass nur teamfähige Leute gesucht werden. Und das ist der warrior sicher net. Weil er mit anderen und deren Meinung respektlos umgeht und nur seine eigene Meinung verherrlicht. Du, aufewigrot, warst ja, was ich in Erinnerung habe auch mal betroffen... (Stichwort aufewigroth)

Na geh er könnte uns vor bösen Menschen beschützen:)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/graz/3319218/nagl-will-gak-zentrum.story

 

Frage: gibt's dahingehend vom Vorstand auch Kontakte? Wenn die Stadt das TZ übernimmt und faire Mietpreise bietet und uns keine Langfristverbindlichkeiten entstehen, sollten wir jedenfalls dabei sein. Da wäre es sinnvoll sich gemeinsam mit den Juniors ins Boot zu hauen. Sonst besteht wieder die Gefahr, dass dann Juniors, Quadratkorn (falls noch ernst zu nehmen) und wer immer im "GAK-Zentrum" beheimatet ist und wir woanders. 

Aber ich denke, auch da wird unser Vorstand am Ball bleiben, denn bis jetzt - war das TZ jedenfalls zu meiden, aber mit der Stadt als Inhaber sieht es für mich um 180 Grad anders aus. Wenn die Rahmenbedingungen passen, wie gesagt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/graz/3319218/nagl-will-gak-zentrum.story

 

Frage: gibt's dahingehend vom Vorstand auch Kontakte? Wenn die Stadt das TZ übernimmt und faire Mietpreise bietet und uns keine Langfristverbindlichkeiten entstehen, sollten wir jedenfalls dabei sein. Da wäre es sinnvoll sich gemeinsam mit den Juniors ins Boot zu hauen. Sonst besteht wieder die Gefahr, dass dann Juniors, Quadratkorn (falls noch ernst zu nehmen) und wer immer im "GAK-Zentrum" beheimatet ist und wir woanders. 

Aber ich denke, auch da wird unser Vorstand am Ball bleiben, denn bis jetzt - war das TZ jedenfalls zu meiden, aber mit der Stadt als Inhaber sieht es für mich um 180 Grad anders aus. Wenn die Rahmenbedingungen passen, wie gesagt.

Wir waren bei allen Fraktionen des Grazer Gemeinderats und sind guter Dinge! Die Quadratkorner werden dort , wenn das TZ in der ausschließlichen Verfügung der Stadt Graz ist, nicht beheimatet sein, da sie bei einem Standortwechsel nach Graz laut Steirischen Fussballverband in die 1.Klasse zurueckgestuft werden!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/graz/3319218/nagl-will-gak-zentrum.story

 

Frage: gibt's dahingehend vom Vorstand auch Kontakte? Wenn die Stadt das TZ übernimmt und faire Mietpreise bietet und uns keine Langfristverbindlichkeiten entstehen, sollten wir jedenfalls dabei sein. Da wäre es sinnvoll sich gemeinsam mit den Juniors ins Boot zu hauen. Sonst besteht wieder die Gefahr, dass dann Juniors, Quadratkorn (falls noch ernst zu nehmen) und wer immer im "GAK-Zentrum" beheimatet ist und wir woanders. 

Aber ich denke, auch da wird unser Vorstand am Ball bleiben, denn bis jetzt - war das TZ jedenfalls zu meiden, aber mit der Stadt als Inhaber sieht es für mich um 180 Grad anders aus. Wenn die Rahmenbedingungen passen, wie gesagt.

Wir waren bei allen Fraktionen des Grazer Gemeinderats und sind guter Dinge! Die Quadratkorner werden dort , wenn das TZ in der ausschließlichen Verfügung der Stadt Graz ist, nicht beheimatet sein, da sie bei einem Standortwechsel nach Graz laut Steirischen Fussballverband in die 1.Klasse zurueckgestuft werden!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/graz/3319218/nagl-will-gak-zentrum.story

 

Frage: gibt's dahingehend vom Vorstand auch Kontakte? Wenn die Stadt das TZ übernimmt und faire Mietpreise bietet und uns keine Langfristverbindlichkeiten entstehen, sollten wir jedenfalls dabei sein. Da wäre es sinnvoll sich gemeinsam mit den Juniors ins Boot zu hauen. Sonst besteht wieder die Gefahr, dass dann Juniors, Quadratkorn (falls noch ernst zu nehmen) und wer immer im "GAK-Zentrum" beheimatet ist und wir woanders. 

Aber ich denke, auch da wird unser Vorstand am Ball bleiben, denn bis jetzt - war das TZ jedenfalls zu meiden, aber mit der Stadt als Inhaber sieht es für mich um 180 Grad anders aus. Wenn die Rahmenbedingungen passen, wie gesagt.

Wir waren bei allen Fraktionen des Grazer Gemeinderats und sind guter Dinge! Die Quadratkorner werden dort , wenn das TZ in der ausschließlichen Verfügung der Stadt Graz ist, nicht beheimatet sein, da sie bei einem Standortwechsel nach Graz laut Steirischen Fussballverband in die 1.Klasse zurueckgestuft werden!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.kleinezeitung.at/steiermark/graz/graz/3319218/nagl-will-gak-zentrum.story

 

Frage: gibt's dahingehend vom Vorstand auch Kontakte? Wenn die Stadt das TZ übernimmt und faire Mietpreise bietet und uns keine Langfristverbindlichkeiten entstehen, sollten wir jedenfalls dabei sein. Da wäre es sinnvoll sich gemeinsam mit den Juniors ins Boot zu hauen. Sonst besteht wieder die Gefahr, dass dann Juniors, Quadratkorn (falls noch ernst zu nehmen) und wer immer im "GAK-Zentrum" beheimatet ist und wir woanders. 

Aber ich denke, auch da wird unser Vorstand am Ball bleiben, denn bis jetzt - war das TZ jedenfalls zu meiden, aber mit der Stadt als Inhaber sieht es für mich um 180 Grad anders aus. Wenn die Rahmenbedingungen passen, wie gesagt.

Wir waren bei allen Fraktionen des Grazer Gemeinderats und sind guter Dinge! Die Quadratkorner werden dort , wenn das TZ in der ausschließlichen Verfügung der Stadt Graz ist, nicht beheimatet sein, da sie bei einem Standortwechsel nach Graz laut Steirischen Fussballverband in die 1.Klasse zurueckgestuft werden!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Trainingszentrum der Stadt Graz (in Spe) wird ja wohl kaum Heimat eines Vereines sein. Mir persönlich ist egal, ob da Gratkorn, Sturm oder Wattens trainiert/spielt. Hauptsache für unseren GAC wird eine leistbare und vernünftige Lösung gefunden, wenn das Trainingszentrum unsere beste Option sein sollte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin da ganz beim ostblock-shorty (kleiner insider ;) ), wer am millionengrab trainiert ist mir wursch. Der mount schachner ist schon lang nur mehr a simpler erdhügel und das interieur der gebäude ist ein sanierungsfall. Unsere "heimat" war die körösistrasse und die hat herr roth verscherbelt und das geld eingesteckt. Das TZ ist weder schön noch supermodern, es ist heruntergekommen und es wurde uns lang genug eingetrichtert, dass es unseres sei. Was es de facto nie war.

 

In kapfenberg haben wir deswegen gespielt, weil ein gewisser präsident des gak namens fisch nicht wollte, dass die firma apcoa die körösistrasse saniert ( um im gegenug darunter eine tiefgarage bauen zu dürfen) und weil das stadion damals keine bundesligatauglichkeit hatte, "musste" man nach kapfenberg...

 

Ich kann mit dem körnerplatz oder wo auch immer mindestens genau so gut leben...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...