Zum Inhalt springen

18.08

Members
  • Gesamte Inhalte

    531
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    11

Alle erstellten Inhalte von 18.08

  1. Die Fans auf der Seite fühlen sich von diesen Diskussion NIE angesprochen.Und was die wirklich üblen Beschimpfungen der eigenen Mannschaft betrifft kannst du ja gerne einmal die Mannschaft fragen.
  2. Jetzt wird es langsam Zeit dass auch die saturierten Herren von der Längseite sich in den oft zitierten Selbstreinigungsprozess begeben.Die fühlen sich ja eigentlich nie von solchen Diskussionen angesprochen. Becherwürfe kamen in den letzten jahren ,auch wenn es vergleichsweise selten vorkam, fast ausschießlich von der Seite. Und was sich unsere Mannschaft vorallem von der alten Tribüne alles anhören muss ,sollte es einmal länger 0:0 stehen, ist ein Skandal.
  3. Falls wir nicht aufsteigen sollten werden viele bitter enttäuscht und frustriert sein. Am meisten jene die seit dem Neustart sehr nahe dran waren und Zeit und Nerven über Jahre investiert haben.Manche sind erst unlängst wieder zurückgekehrt und werden sich bei einem Nichtaufstieg wieder abwenden.Soll so sein. Selbstverständlich sollte das Nichterreichen des sportlichen Ziels Konsequenzen haben. Die Fans sollten aber auch wissen ,dass der Verein wirtschaftlich auf sehr gesunden Beinen steht und eine neue Oberligasaison mit voller Kraft bewältigen wird können.
  4. Pass a bisserl auf mit deinen Untergangsszenarien
  5. Das Trikot in M ist wieder verfügbar
  6. Wie auch immer...Jedes ordentliche Mitglied ist auch weiterhin voll stimmberechtigt. Alles andere ist eine Lüge und Versuch die Mitglieder von der Ausübung ihres Stimmrechts abzuhalten.
  7. http://www.gak-fussball.at/ sehr interessant Wir sind übrigens alle noch Mitglieder. Ganz egal was ein Geschäftsstellenleiter so von sich gibt...
  8. Ich freue mich ja über Aufbruchstimmung und visionäre Pläne .Aber vielleicht sollten wir uns auf die Unterliga konzentrieren .Für manche Fans ist der nächste Aufstieg wieder eine fix gebuchte Selbstverständlichkeit . Es ist aber harte Arbeit . Und das mit dieser Arbeit erwirtschaftete Geld sollte in die Zukunft und nicht irgendwelche Nostalgievents investiert werden .Wer Sehnsucht nach den großen Fussballbühnen verspürt ist eingeladen am Gelingen dieses Projekts mitzuhelfen .
  9. Ich kann diese Liebenaudiskussion nicht nachvollziehen . Tut mir leid .Versteh ich net .Warum wollen wir mit aller Gewalt ein paar tausend Euro in diesen seelenlosen Bunker stecken und mit viel Glück pari aussteigen ?
  10. mir reichts langsam. schon wieder haben wir uns mit lauter unroutinierten überforderten Jungkickern 3 Punkte erzittert
  11. naja die Provokation ging zwar unter dem Deckmantel der Ironie von dir aus aber wir wollen doch jetzt nicht überempfindlich werden. Die von dir als heftig empfundene Reaktion des Vorstandes hat schon seine Gründe .da muss man nicht gleich zur uneingeschränkten Verteidigung des Stadtoberhaupts oder der Partei übergehen .Schon gar nicht wenn der Bürgermeister solch irrwitzige Zahlenspielchen in einem Leserbrief bringt. In diesem Fall war der Vorstand gezwungen auf eine miese Kampagne des anderen Vereins zu reagieren und für die Mitglieder einiges klar zustellen. Aber wenn du und andere Sorge hab
  12. Unglaublich! ich will ja wirklich nicht in Abrede stellen,daß der Bürgermeister uns auch hilft und unterstützt .Dieser Leserbrief erinnert jedoch eher an spät abendliche Postings die der Verfasser am nächsten Morgen verschämt löscht. Vielleicht täuscht mich meine Erinnerung und man sollte sich die Protokolle noch einmal durchlesen. Aber ich war bei der Gemeinderatssitzung vor der TZ-Übernahme anwesend. Da war von einer notwendigen Errichtung eines Sportzentrums-Nord die Rede.Mit Einbindung des Klettergartens und Platz für Randsportarten .Eine für uns notwendige Spielstätte wurde zwar auch erwä
  13. Gar nix hat der daraus gelernt ! Wenn jemand mit schwarz-weißen Armband spielt und dann so eine Aktion setzt hat er das von Anfang an darauf angelegt . Und seinem Trainer und den Andritzer Funktionären wird das wahrscheinlich auch nicht entgangen sein .
  14. Es ist nicht zu fassen was die Kleine aufführt. UNGLAUBLICH Hallo Herr Kriegsberichterstatter von der Kleinen Zeitung.Sind wir auf Urlaub? Haben wir einen Maulkorb bekommen? Nur für die Roten zuständig?
  15. Wenn net ständig Bierbecher von der superzivilisierten alten Tribüne fliegen würden wäre es auch billiger.Die solln sich einmal zusammen nehmen diese Altherrenfanclubs.
  16. Ich bin ja mit unseren Jungen ganz zufrieden.Freut mich ,dass wir "eigenen" Nachwuchs in unseren Reihen haben .Ich hoffe natürlich,dass sich bald von den Gewohnheiten der Anstalt für Kontaktvermeidung,Körperlosigkeit und Eleganz bald lösen können und sich im Unterhausfussball zuhause fühlen.Schlagen sich aber recht tapfer.
  17. Ich hab noch nie verstanden was es bringen soll einen Tormann zu kritisieren.Was kann der schon auf Zuruf ändern wenn er in einer "Unform" steckt.Ich kann mir schon vorstellen,daß eine Saison absolute Langeweile und Einsamkeit im Tor ein paar Umstellungsprobleme bereitet.Auch für so manchen Fan.
  18. Wenn das mit den Eintrittspreisen so weiter geht sollte man über einen Auswärtsboykott nachdenken.Dann fahr wir halt nurmehr zu den Klubs die sich fair verhalten.
×
×
  • Neu erstellen...