Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

schau ras, ich bin kein insider, deshalb kann ich nicht sagen, wer davon gerannt ist

 

wenn man dir glaubt, dann seit ihr der einzig wahre und legitimierte nachfolger

 

wenn man der herzjesu, andritz, dodeljünger glaubt, ist ihr weg der richtige und einzig wahre

 

was sollst als aussenstehender glauben? wie glaubhaft ist das gg und der gac? kannst du mir eine garantie geben, dass mit euch alles besser wird?!

 

Sehr gute Frage , aber wenn du so denkst dann darfst du auch nicht zur Nationalratswahl gehen,  denn Garantien bekommst du dort auch sicher von keiner Partei eine , oder kennst eine ? Die würd ich dann sofort wählen!!

 

Hierzu muss sich schon jeder sein eigenes Bild machen!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 15,2Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

Egal, wie ich erfahren habe, wird aus der Spielgemeinschaft mit DSV ohnehin nichts. Der genaue Grund wird noch nachgeliefert, grob gesagt, die Variante, wie sie sich DSV und GAC vorgestellt hätten, ist lt. Verband nicht möglich. 

 

edit:

 

Frei nach Matthias Dielacher:

 

Es gab Sondierungsgespräche mit DSV, die auch sehr gut verlaufen sind, allerdings ist die von beiden Seiten angedachte Variante nach den Statuten des STFV nicht möglich und damit hat sich die Sache erledigt.

 

Diese Information lag auch dem Soundportal vor, der Ausschnitt aus dem (viel längeren) Interview mit Harald Rannegger ist da vielleicht etwas unglücklich gewählt worden.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurz uns bündig: Völlig überflüssiges Interview über ungelegte Eier zu einem ungünstigen Zeitpunkt ! Fischl und Co sagen Danke...

 

Zur Erklärung: Nicht Matthias hat Soundportal um ein Interview gebeten, sondern Soundportal hatte die Info bzgl. Sondierungsgespräch mit DSV irgendwoher und hat daraufhin Matthias interviewt (das abzulehnen wäre nicht besonders schlau gewesen). 

 

PS: Was ist ein günstiger Zeitpunkt für sowas?  :)

Dass Hoyos nicht weiß, was eine Spielgemeinschaft ist, ist ja bekannt, sonst hätte er ja die Umbenennung von Gratkorn nicht als solche bezeichnet. Vielleicht sollte Leute reden lassen, die mit den Begriffen etwas anfangen können. Sonst müßte man ihm glatt böse Absicht unterstellen. Eigentlich sollte er sich ja erinnern können, was ausgemacht war, er war ja damals noch dabei, aber vielleicht ist es ihm nicht verständlich, dass man sich bei uns an Abmachungen hält, er hat es ja nicht getan. So, und jetzt schauen wir wieder auf uns...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich sags mal so: da ja auf der GV angekündigt wurde, dass weiterhin nach kooperationsmöglichkeiten für einen höhereinstieg gesucht wird um der GV zwei varianten vorzulegen werden die gerüchte so rasch nicht abreißen. d.h. bis 4.6. müssen wir wohl damit rechnen, dass noch gespräche mit allen anderen in frage kommenden vereinen unterstellt oder kolportiert werden. dieses mal ist die sache sehr blöd gelaufen, genutzt hat das ganze am ehesten quadratkorn, die jetzt sagen können "die machen doch eh das gleiche".

 

aber egal, es war eh klar, dass noch genügend mediale schlachten stattfinden werden. solange dadurch nicht die nötige zeit und energie für den aufbau der 1. klasse-mannschaft gefressen wird ist es zwar mühsam aber noch nicht der untergang...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@buspepi - wenn man in elementaren fragen kompeltt unterschiedliche auffassungen hat so wie unsere (gott sei dank nur) 2 parteien, dann kann es ja gar nie zu einer einigung kommen oder? ich mein, wenns drum geht, ob man in rot weiß gestreiften dressen oder rote leiberl weisse hosen spielt, dann ist ein konsens möglich...

und nachdem ich die fanszene ja auch schon lang genug kenne und die damit verbundenen diskrepanzen, war das doch von anfang an klar, das ist eine milchmädchenrechnung, dass es zu so einem ergebnis kommt, da brauchst kein hellseher sein, sondern nur realist (sorry, wollte den user damit nicht angreifen:) )

 

sind wir froh, dass es nur zwei AKTIVE strömungen gibt, wärens mehr, hätten wir genau diee anzahl an gaks im herbst...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mir nicht sicher, ob es Gratkorn in irgendeiner auch noch so perversen Form als "GAK" im Herbst geben wird (den Namen dürfen sie ja auch nicht verwenden). Das wird höchstens der Fall sein, wenn Fischl das TZ bzw. einen  Teil davon kauft - man munkelt, es geht ihm nur um das IMG-Gebäude. Sonst wird das, falls es Gratkorn dann überhaupt noch gibt, eine Endstation für Hoyos und Koschak. Warum sollte Fischl die zwei (ohne das TZ dafür zu bekommen) unterstützen? Ich glaub eher, da haben sich ein paar Leute - warum auch immer - auf ein Abenteuer eingelassen, das sie nicht durchstehen werden. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach drei vergeblichen Anläufen zu einer Spielgemeinschaft denke ich auch, dass man es schön langsam sein lassen sollte, da müßte schon etwas sehr Attraktives kommen...außerdem ist in einem Jahr auch noch Zeit.

 

Von mir wird es sicher keinen Vorwurf geben, man hätte sich nicht bemüht.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß zwar auch nix genaues, aber als wir irgendwann das Thema angesprochen haben, war davon die Rede, dass wir in jedem Fall (ob jetzt mit oder ohne Spielgemeinschaft) AUCH eine 1. Klassemannschaft haben werden. Von daher greift dein Argument nicht ganz. Aber wie gesagt, die Einzelheiten sind mir selbst noch nicht klar, also warten wir bis wir mehr wissen.

bitte nicht auch noch den GAC spalten

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine zweite Mannschaft im selben Verein ist keine Spaltung.

ja ok!

ich kenn mich bei dem ganzen zeugs nix aus!

aber es ist wieder a trickserei das man höher einsteigen kann

 

ich glaube trotztdem  das das fanlager nochmal gespalten wird!

im moment gibt es 3 Lager! 1. GAC in der 1klasse  2. GAC mit Spielgemeinschaft  3. Quadratkorn

 

manche wollen einen GAC der von ganz unten beginnt wie jeder verein der in österreich neugegründet wird, denen interessiert eine spiel gemeinschaft nicht oder ist nicht zu 100% dabei! umgekehrt ist natürlich das gleiche

das könnte noch zu unseren problem werden wenn man jeden recht machen will!

 

ein eigenständiger verein ist für mich was ganz anderes als ein verein in einer spielgemeinschaft

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Bedenken sind schon verständlich. Einerseits kann man im Extremfall eine Spielgemeinschaft zumindest als Einschränkung der Eigenständigkeit für eine gewisse Zeit sehen - sehe ich in gewissem Mass auch so (mag eine puristische Sichtweise sein). Wichtig ist dass der Verein NACH Auflösung dieser Vereinbarung wieder absolut selbständig ist und auch davon profitiert - sprich in unserem Fall dann weiter in einer höheren Liga spielt. Jedenfalls ist eine Spielgemeinschaft unter diesen Bedingungen akzeptabel - was für mich heißt, auch wenn ich dagegen stimmen sollte (was ich aber noch keineswegs entschieden habe), dass ich es trotzdem akzeptieren kann, wenn die Mehrheit anders entscheidet. Was ich sicher nicht akzeptieren kann ist eine verlogene Variante der "Spielgemeinschaft" wie sie mit Gratkorn vorgegaukelt wurde.

 

Implizit ist da auch enthalten, dass eine solche Spielgemeinschaft natürlich ein Ablaufdatum haben muss, im Idealfall die kürzest mögliche, drei Jahre, soviel ich weiß. Und dass wir nach drei Jahren nicht bloß ungefähr in der Oberliga sind, da starte ich dann lieber in der 1. Klasse und hab drei Meisterfeiern. Also ohne mich noch festlegen zu wollen, eine gewisse Tendenz gegen eine Spielgemeinschaft stelle ich bei mir derzeit schon fest. 

 

Übrig bleibt, es muß im Ernstfall dann jeder für sich entscheiden, was er will. Dem Vorstand vertraue ich soweit, dass er uns kein zweites Gratkorn präsentieren wird. Uns vertraue ich, dass wir das richtige wählen werden.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so, jetzt haben wir die antwort von herrn bartosch

 

und nun würd ich gerne wissen

 

ob es zwischen fusion und spielgemeinschaft einen unterscheid gibt - nicht am papier sondern in der realität?! (nachdem dieser unterscheid für einige ja der große aufhänger ist...)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

fusion = ein verein geht unter ... gibts nicht mehr

sg = beide vereine sollen bestehen bleiben

 

zum x-ten mal

 

hat glaub ich ras schon 1000x geschrieben, auch unter den kommentaren des artikels ^^

Bearbeitet von klaue
  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Fusion macht aus zwei Vereinen einen Verein. Einer der beiden verschwindet also. Bei einer Spielgemeinschaft bleiben beide Vereine bestehen und können sich jederzeit wieder trennen.

 

 

 

hat glaub ich ras schon 1000x geschrieben, auch unter den kommentaren des artikels ^^

Danke, ist mir auch so vorgekommen...ein bissl kommt man sich da manchmal schon verarscht vor. Aber veilleicht ist es ja auch so gedacht.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich weiß halt nicht mit welchem anliegen die vetreter des gac und leoben zum stfv gegangen sind. es gibt aber definitv am papier und in der realität unterschiede zwischen spielgemeinschaften und fusionen. bei einer sg bleiben die beiden vereine eigenständig; sie können zum beispiel ihre 2er mannschaften und den nachwuchs komplett eigenständig betreiben; haben eigene verbandsnummern, haften nur gegenüber dem verband und anderen vereinen gegenseitig; sind nach auflösung der sg weiterhin verbandsmitglieder; haben weiterhin unterschiedliche standorte usw...

 

eine fusion hat eher ähnlichkeit mit dem ²projekt. da bleibt nur ein verein über. vom nachwuchs bis zur 1er gibt es dann nur mehr diesen verein. für mich ist das schon ein gehöriger unterschied. abgesehen davon bleibt bei einer fusion verbandstechnisch die geschichte des alten umgefärbelten vereines bestehen (wobei die bundelisga das nicht ganz so genau nimmt mit gründungsdatum und titeln) 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@klaue und ras

 

nicht am papier - in der realität!

 

die realität ist eine andere - und das hat herr bartosch auch bestätigt - wollt ihr jetzt gscheiter sein in eurer ewigen träumere und fantasiewelt?

 

ich war jahrelang im steirischen unterhaus als spieler und jugendtrainer tätig, auch trainerlehrgänge bsucht und auch a paar kontakte in den stfv, ihr redets die ganze zeit von der theorie - schaut mal in der praxis, was mit vielen sg's passiert bzw warum sie aufgelöst werden...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@klaue und ras

 

nicht am papier - in der realität!

 

die realität ist eine andere - und das hat herr bartosch auch bestätigt - wollt ihr jetzt gscheiter sein in eurer ewigen träumere und fantasiewelt?

 

ich war jahrelang im steirischen unterhaus als spieler und jugendtrainer tätig, auch trainerlehrgänge bsucht und auch a paar kontakte in den stfv, ihr redets die ganze zeit von der theorie - schaut mal in der praxis, was mit vielen sg's passiert bzw warum sie aufgelöst werden...

 

nichtsdestotrotz kommen mir deine postings - sorry, falls es nicht so ist - eher provokativ vor, als irgendeinem zweck zu dienen ...

 

weil wenn du schon so viele jahre tätig warst und dich auskennst, wieso fragst du dann?

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sag uns vielleicht einmal wovon du redest bzw. was dir nicht passt? Ich seh da irgendwie den Zusammenhang mit der von dir angesprochenen Realität nicht. In der Realität findet die Spielegemeinschaft mit DSV nicht statt, weil die Bedingungen nicht passen.Was willst du jetzt noch???

 

 

 

wollt ihr jetzt gscheiter sein in eurer ewigen träumere und fantasiewelt?

Wenn du uns so kommst, wundere dich dann nicht, wenn du dann entsprechende Antworten bekommst.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

anscheind warst du bis dato noch nie aktiv in einem nicht professionellen fussballverein tätig ras, sonst wüsstest von was gesprochen wird

 

eine spielgemeinschaft schaut am papier immer gut aus

 

die probleme entstehen aber meist in der jugend, der stärkere frisst dabei den schwächeren verein an der basis auf und viele sg's wurden/werden wieder aufgelöst, weil dadurch verständlicherweise problem auftreten. dabei bleibt dann oft ein verein auf der strecke, die gschicht mit dem blutsaugenden vampir...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

anscheind warst du bis dato noch nie aktiv in einem nicht professionellen fussballverein tätig ras, sonst wüsstest von was gesprochen wird

 

eine spielgemeinschaft schaut am papier immer gut aus

 

die probleme entstehen aber meist in der jugend, der stärkere frisst dabei den schwächeren verein an der basis auf und viele sg's wurden/werden wieder aufgelöst, weil dadurch verständlicherweise problem auftreten. dabei bleibt dann oft ein verein auf der strecke, die gschicht mit dem blutsaugenden vampir...

Und die Meinung kannst du nicht einfach äußern ohne die anderen Meinungen runterzumachen? Ob ich aktiv war oder nicht hat mit der Sache überhaupt nichts zu tun, aber danke, dass du denkst ich weiß nicht wovon ich rede. Dann überlies bitte in Zukunft meine Meldungen und erspar mir deine Kommentare.

 

Dir mein Freund ist anscheinend auch nicht aufgefallen, dass ich hier immer wieder erklärt habe, was eine Spielgemeinschaft bzw. Fusion ist, ohne mich aber dafür oder dagegen zu deklarieren. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

du, ich hab nix anderes getan, als eure medialen tätigkeiten, die ihr teilweise bei der fischl holding schallend und rauchend kommentierts, a bissl kontra zu geben...

 

wär gscheuter ihr würdets den heinzi karner a bissl unterstützen, dass ihr ein team zusammenstellts. bisher ist ja die gewichtsverteilung a katastrophe, 20 arbeitsgruppen für merchandising, ausschank, saisoneröffnungsfest, medien und presse und nur einer (und der erst seit voriger woche) der sich um spieler, trainer, sportliche bereiche kümmert. wenigstens habts jemanden gefunden, der sich zumindest bis zur regionalliga bestens auskennt, und vermutlich jeden vereinskicker im umkreis von 75km (graz) persönlich kiennt...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich weiß ja nicht wie viel einblick mancher user hier zu haben glaubt - ich habe nicht viel davon beim gg - wer was macht usw ... - was auch gut ist, schließlich würde sonst jedes kleinste detail tagelang diskutiert werden ...

 

aber ich glaube nicht, dass der so wichtige bereich der mannschaft in der gg untergeht ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...