Zum Inhalt springen

2. Liga Saison 2020/21 - Kaderplanung, Testspiele, Saisonverlauf


Empfohlene Beiträge

 

Keine Ursache. In meinem Kopf huscht ja auch noch immer das Karriereende des Zlatko Junuzovic bei den Roten herum.

Obwohl es inzwischen bereits sowas wie unmöglich scheint. ;-)

Ja da sprichst du aus meinem Kopf heraus

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 695
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Ja eh, es dürfen aber auch andere hier eine andere Meinung haben und manchmal muss man diese Meinung auch verpackt zum besten geben. Ich finde es freundlicher (und unterhaltsamer) von Kempes eine humo

Da hier im Forum die Wellen mal wieder hoch gehen, gebe ich mal wieder meinen Eindruck der Situation ab: 1. Dass ich wieder 1 Jahr meinem GAK zusehen darf ist etwas worauf ich sehr lange gewartet

wichtig für einen kicker sind folgende kriterien: 1) er muss aus dem ausland sein. möglichst südlicher balkan oder "was exotisches" (estland ist da eh ein gutes beispiel) 2) "er hat einmal i

Veröffentlichte Bilder

 

Keine Ursache. In meinem Kopf huscht ja auch noch immer das Karriereende des Zlatko Junuzovic bei den Roten herum.

Obwohl es inzwischen bereits sowas wie unmöglich scheint. ;-)

Du schau besser das das Bier bereit ist
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du schau besser das das Bier bereit ist

 

Da mache ich mir überhaupt keine Sorgen. Wenn du wüsstest, wie viel Platz in meinem Kofferraum ist. (Ich mein, wenn du einladest... ) :devil2--

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn er noch einen Vertrag hat, dann wärs nur gut wenn er kommt, vielleicht kann man ihn ja tatsächlich verkaufen (wenns auch nicht viel sein wird). Die Hysterie im Soccer Forum ist schon eigenartig. Die einen können sowieso nicht sinnerfassend lesen und halten ihn für den neuen Stürmer und den anderen ist jede Ausrede recht, wenn sie nur auf den Sportdirektor eindreschen können, selbst wenn er mit der Sache nichts zu tun hat.

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie lange hat Barbosa Vertrag bei uns? Nur bis Saisonende oder auch für die nächste Saison?

Das geht meiner Meinung nach nicht eindeutig aus dem Artikel hervor und sollte es bei der GV erwähnt worden sein, hab ich es leider vergessen. Es steht auch nicht klar im Bericht drinnen, ob er der neue, angekündigte Stürmer wäre oder nicht. Wenn ja, verstehe ich jeden einzelnen der enttäuscht ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn er noch einen Vertrag hat, dann wärs nur gut wenn er kommt, vielleicht kann man ihn ja tatsächlich verkaufen (wenns auch nicht viel sein wird). Die Hysterie im

Soccer Forum ist schon eigenartig. Die einen können sowieso nicht sinnerfassend lesen und halten ihn für den neuen Stürmer und den anderen ist jede Ausrede recht, wenn sie nur auf den Sportdirektor eindreschen können, selbst wenn er mit der Sache nichts zu tun hat.

Wo steht, dass er nicht der gesuchte Stürmer ist?

 

Es fehlt ihm halt auch Sielpraxis.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo steht, dass er nicht der gesuchte Stürmer ist?

 

Es fehlt ihm halt auch Sielpraxis.

Es wäre weder ein Neuzugang, noch ein Transfer, da er ja noch bei uns Vertrag hat, oder bis vor kurzem noch hatte. Wurde ja mehr oder weniger nur ruhend gestellt.

 

Würde jedenfalls noch etwas Geduld an den Tag legen. Die Transferzeit geht laut transfermarkt.at bis 5. Oktober und öffnet erst in 4 Tagen. Da muss man gerade bei der angspannten wirtschaftlichen Situation nichts überstürzen, nur weil man ein paar Fans beruhigen muss.

 

Zur allgemeinen Situation:

 

Ich denk wir spielen jetzt die erste Saison seit dem Neustart, in der wir das Saisonziel nicht ÜBERtreffen. Vielleicht von der Platzierung her nicht einmal erreichen werden. Die erste Saison in einer 2. Liga. Oft wurde schon in der Landesliga oder Regionalliga gewarnt vor zu schnellem Aufsteigen, da der Verein gesund wachsen muss. Jetzt hat man es trotz der Mahner und teilweise auch Pessimisten trotzdem geschafft jedes Jahr aufzusteigen, obwohl nicht immer das Ziel Meisterschaft ausgegeben wurde.

 

Diese Saison musste ja irgendwann einmal kommen, wo wir anstehen und die früher schon geforderten Ehrenrunden drehen müssen. Und das wurde auch so kommuniziert vom Verein. Ich glaub man wollte schlechtestenfalls Platz 12 erreichen. Der Verein hat den Umstieg auf das Profiwesen meistern müssen und sogar die Lizenz für die 1. Bundesliga bekommen. Und in 3 Jahren will man auch weiter vorne mitspielen.

 

Das nicht unmengen an Geld vorhanden ist um den Kader komplett umzukrempeln nach einem Aufstieg muss wohl jedem klar sein. Wenn man dem Gert 500.000 Euro in die Hand drückt und sagt: "Viel spaß damit, kauf ein." Wird er sich auch leichter tun. Das ist aber nicht der Fall. Und große Sprünge waren in den ersten 1-2 Jahren im Profigeschäft einfach nicht zu erwarten.

 

Sehe das nicht so schlimm muss ich sagen. Und ich vertraue dem Vorstand und auch dem Trainer, obwohl ich auch nicht gerade begeistert von seiner Rückkehr war. Allerdings haben wir uns seit der Rückkehr verbessert und wo wir wirklich stehen sehen wir beim ersten Meisterschaftsspiel in der neuen Saison.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er hat aber nur Vertrag wenn wir die Option gezogen hätten oder. Das haben wir Hoffentlich nicht gemacht. Verkaufen kann man ihn nicht mal nach Kumberg.

 

Welche Option ? Er hat ganz normal Vertrag ! Er wurde nur in der Zeit freigestellt und die Zahlung ausgesetzt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als er gekommen ist wurde gesagt das er 1 Jahr Vertrag plus wenn der GAK die Option zieht.Kann auch sein das es Falsch ist. Bei diesen Letzten Minuten Transfer wurde sicher auch Blödsinn geschrieben. Er ist erst 24 und GP wird schon wissen was er kann. Aber ob er der Richtige wäre wage ich zu bezweifeln.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wäre weder ein Neuzugang, noch ein Transfer, da er ja noch bei uns Vertrag hat, oder bis vor kurzem noch hatte. Wurde ja mehr oder weniger nur ruhend gestellt.

 

Würde jedenfalls noch etwas Geduld an den Tag legen. Die Transferzeit geht laut transfermarkt.at bis 5. Oktober und öffnet erst in 4 Tagen. Da muss man gerade bei der angspannten wirtschaftlichen Situation nichts überstürzen, nur weil man ein paar Fans beruhigen muss.

 

Zur allgemeinen Situation:

 

Ich denk wir spielen jetzt die erste Saison seit dem Neustart, in der wir das Saisonziel nicht ÜBERtreffen. Vielleicht von der Platzierung her nicht einmal erreichen werden. Die erste Saison in einer 2. Liga. Oft wurde schon in der Landesliga oder Regionalliga gewarnt vor zu schnellem Aufsteigen, da der Verein gesund wachsen muss. Jetzt hat man es trotz der Mahner und teilweise auch Pessimisten trotzdem geschafft jedes Jahr aufzusteigen, obwohl nicht immer das Ziel Meisterschaft ausgegeben wurde.

 

Diese Saison musste ja irgendwann einmal kommen, wo wir anstehen und die früher schon geforderten Ehrenrunden drehen müssen. Und das wurde auch so kommuniziert vom Verein. Ich glaub man wollte schlechtestenfalls Platz 12 erreichen. Der Verein hat den Umstieg auf das Profiwesen meistern müssen und sogar die Lizenz für die 1. Bundesliga bekommen. Und in 3 Jahren will man auch weiter vorne mitspielen.

 

Das nicht unmengen an Geld vorhanden ist um den Kader komplett umzukrempeln nach einem Aufstieg muss wohl jedem klar sein. Wenn man dem Gert 500.000 Euro in die Hand drückt und sagt: "Viel spaß damit, kauf ein." Wird er sich auch leichter tun. Das ist aber nicht der Fall. Und große Sprünge waren in den ersten 1-2 Jahren im Profigeschäft einfach nicht zu erwarten.

 

Sehe das nicht so schlimm muss ich sagen. Und ich vertraue dem Vorstand und auch dem Trainer, obwohl ich auch nicht gerade begeistert von seiner Rückkehr war. Allerdings haben wir uns seit der Rückkehr verbessert und wo wir wirklich stehen sehen wir beim ersten Meisterschaftsspiel in der neuen Saison.

Also meinst du es kommt zusätzlich noch ein Stürmer zu Barbosa.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jedes Vereinsmitglied hat bei der GV gesehen wie es finanziell aussieht und sollte ganz klar sein das wir keine großen Sprünge machen können! Auch nach der GV 2019 sollte das jeden klar gewesen sein, Corona hat die finanzielle Situation verschärft aber auch vorher hat jeder gewusst das wir keine Ablösen bezahlen können für Spieler und somit muss man die Spieler nehmen bzw. Verhandeln die ablösefrei zur Verfügung stehen mit leistbarem Gehalt! Wir spielen hauptsächlich mit Regionalliga Kicker und das wird auch nächste Saison so sein und auch übernächste wenn nicht irgendwo ein Geldregen daher kommt, dass muss ja jedem bewusst sein, auch wenn wir wieder gegen den Abstieg kämpfen ist mir das hundert mal lieber als wenn wir uns auf finanzielle Abenteuer einlassen und dann eh schon wissen! Was der Verein in den letzten Jahren erreicht hat ist phänomenal, in der 2.Liga ist unser Zenit erreicht für die nächsten Jahre, gut wirtschaften und die Liga halten, dass muss unser Ziel sein!!!

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keiner hat verlangt das man Spieler kauft. Das gibt's nicht einmal in der Bundesliga. Abgesehen von RB und LASK. Für so abgehoben braucht man keinen GAK Fan sehen. Trotzdem kann man Ablösefrei sicher Spieler finden die helfen können. Dazu braucht es halt auch einen Sportdirektor der was kann. Und ja ich bin auch kein Fan von AG. Kritik muss und soll erlaubt sein. In dieser Zeit wird man halt das beste machen müssen was da ist. Das wird auch so gemacht werden. Für alle anderen Träume wie Buli usw braucht es Geldgeber. So läuft es in der Heutigen Zeit so. Der LASK hat sich das alles auch nicht von der RL in die Bundesliga erarbeitet. Da steckt genug Geld von außerhalb dahinter. Siehe Stadion

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jedes Vereinsmitglied hat bei der GV gesehen wie es finanziell aussieht und sollte ganz klar sein das wir keine großen Sprünge machen können! Auch nach der GV 2019 sollte das jeden klar gewesen sein, Corona hat die finanzielle Situation verschärft aber auch vorher hat jeder gewusst das wir keine Ablösen bezahlen können für Spieler und somit muss man die Spieler nehmen bzw. Verhandeln die ablösefrei zur Verfügung stehen mit leistbarem Gehalt! Wir spielen hauptsächlich mit Regionalliga Kicker und das wird auch nächste Saison so sein und auch übernächste wenn nicht irgendwo ein Geldregen daher kommt, dass muss ja jedem bewusst sein, auch wenn wir wieder gegen den Abstieg kämpfen ist mir das hundert mal lieber als wenn wir uns auf finanzielle Abenteuer einlassen und dann eh schon wissen! Was der Verein in den letzten Jahren erreicht hat ist phänomenal, in der 2.Liga ist unser Zenit erreicht für die nächsten Jahre, gut wirtschaften und die Liga halten, dass muss unser Ziel sein!!!

Damit geht glaub ich eh jeder rote mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit d'accord, gerade deswegen verstehe ich nicht im Geringsten warum die sportliche Leitung als Ziel für die kommende Saison Platz 5-8 definiert. Hauptsache drin bleiben egal wie, mehr ist einfach net möglich und damit hab i a net wirklich annähernd a Problem, mit der utopischen Zielsetzung allerdings schon da man unnötige Erwartungen schürt....

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...