Zum Inhalt springen

peppo

Members
  • Gesamte Inhalte

    120
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    3

peppo hat zuletzt am 25. Juli 2020 gewonnen

peppo hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

36 Neutral

Über peppo

  • Rang
    Member

Letzte Besucher des Profils

1.810 Profilaufrufe
  1. Das zu beurteilen steht mir net zu, da ich in meinen 31 Jahren nie irgendeinen Social-Media Rotz besessen habe bzw. besitzen werde... Kann nur von meinem Umfeld reden bzw. den schon ewig zurückliegenden Stadionbesuchen und ja da kam es mir schon so vor, dass DP bis zum Schluss (bis zur Rückrundenniederlage gegen FAC) weitaus mehr Kredit als GP besessen hatte aber nun gut seis drum, wie du absolut richtig feststellst hat DE samt Vorstand die Entscheidung zu treffen und sonst eh niemand!
  2. Ich stell mir nur die Frage, ob es wirklich sinnvoll ist mit einem Trainer zu verlängern, welcher schon seit geraumer Zeit (eigentlich seit der LL) nicht im Entferntesten den breiten Zuspruch der Anhängerschaft genießt... Bitte net falsch verstehen, will net ansatzweise, dass extreme Ultras-Umstände bei uns herrschen was das "Mitspracherecht" bei sportlichen Themen anbelangt, allerdings wird der Verein nie zur Ruhe kommen, wenn nach jeder Niederlage die Hasstriaden von Neuem beginnen....Und das völlig unabhängig von der Höhe oder Art und Weise der Niederlage..... Wenn man merkt, dass
  3. Erkenntnis des gestrigen Tages: Moral und Einsatz sind eh schon seit geraumer Zeit schwer ok, der Ausgleich war eben ein Sinnbild dessen. Flankenqualität von beiden Seiten (Gabbichler und Weberbauer) stark verbessert! Mit nur einen Abnehmer vorne drin gegen eine IV welche ich gerne im roten Gewand sehen würde is halt schwer - Trotzdem war das Flügelspiel nach vorne sehr passabel! Notiz am Rande: Bin mir seit gestern eigentlich sicher, dass wir ab nächster Saison den gleichen Ausrüster wie Lafnitz haben werden. Wenn man sich mit San Sirro (Name der Marke) und unseren Ansprüchen
  4. Das du daheim sitzt und im Anschluss freudig erregt liegen gehst, weil ma heute net verloren haben war mir klar! 👍
  5. Und i wollt heut nix saufen.....sowas wie die "Zuordnung" beim 2:2 hab i im Profifußball echt selten gesehen.......
  6. Natürlich ist die ganze Covid Situation auch ein wesentlicher Grund warum ich grad die emotionale Bindung zum Verein echt ein wenig verliere so ehrlich muss ich sein. Schau mir zwar ein jedes Spiel aus der Gewohnheit heraus an, aber natürlich kann man das nicht mit nem Stadionbesuch vergleichen.... Und der zweite Punkt warum das so ist und dieser ist meines Achtens noch weitaus triftiger, ist dieser uninspirierte, einfallslose und destruktive Rotz den wir seit über einen Jahr schon spielen (ja auch unmittelbar vor GP war net alles Gold was glänzt.) Trotzdem stehen wir spielerisch gen
  7. https://www.footyheadlines.com/2021/02/austrian-club-charges-45-euro-extra-for-sponsor-logos.html?m=1 Hätten Sie wenigstens die Rückseite vom Trikot auch präsentiert.....
  8. So es wird mal wieder Zeit für a unpopuläre Meinung: Mit dieser Art von Fußball die wir spielen sollen bzw. müssen werden wir nie eine Konstanz über einen längeren Zeitraum reinbekommen.... Gewinnen tun wir hin und wieder natürlich trotzdem, weil die individuelle Klasse bei Einzelnen dann doch zum Vorschein kommt und eben gegen den Großteil der Gegner reicht um Spiele zu gewinnen zu können aber einen spielerischen Fortschritt hab ich seit Amtsübernshme Anfang März net gesehen sorry......
  9. Wie fällt den der Schnitt aus? Ähnlich wie die Erima Trikots oder enger?? Danke für die Info!
  10. War gestern auch positiv überrascht ohne Zweifel die reifeste Leistung gestern in dieser Saison! Würde in Zukunft- vor allem bei Heimspielen gerne Harrer und Zubak von Beginn an sehen. Zubak ist ein Wandspieler der definitiv einen zweiten vorne braucht um wirklich glänzen zu können, Harrrer könnte genau dieser Spieler sein...
  11. Schelle auf der Bank und die personalisierte Unlust in Form von perchtold und nutz starten wieder....welch Wunder.....
  12. GP hat bereits doppelt so viel Möglichkeiten erhalten sich nach einer gefühlt endlos langen Vorbereitung zu beweisen als DP soviel zur Unglaubwürdigkeit....... Des Resultat wird nächste Woche in Wien wieder das Gleiche sein so einfach is es...... Wenn man nächste Woche allerdings schon in Wien ist, dann würde eine fachlich kompetente sportliche Leitung sich mim Hr. Radovic treffen und nein der kann net zu teuer sein, daran glaub i einfach net.....
  13. Besagt die ominöse Ampel nicht, dass max. "nur" 5000leut ins Stadion dürfen? Falls ja betrifft des uns mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit net im geringsten, sprich jeder der sich das wirklich antun möchte, darf das auch...;-)
×
×
  • Neu erstellen...