Zum Inhalt springen

Oberliga Mitte 2016/17


Empfohlene Beiträge

@Roman
Wenn man über einen Spieler nix weiß, so wie ich z.B. sollte man nicht persönlich werden. Das will ich auch nicht.
Wie du schon richtig bemerkt hast, war er durch den Spielstil sehr begünstigt. Das hat ja auch ein Funktionär von Kalsdorf ohne Boshaftigkeit anklingen lassen. Egal wie. Er hat sie rein gemacht. Das allein zählt am Platz.
Was mir nicht gefällt, ist wie es sich anschickt. Vielleicht kann er ja gar nix dafür, dass er immer wieder in der Presse steht. ;-) Meistens ist es aber doch so, dass das irgendwie lanciert wurde. Sonst stünden viele andere auch drin. Meistens geht es um den Marktwert, der nur funktioniert, wenn man im Gespräch bleibt. Und das ist er.
Dass sich Kalsdorf so professionell von ihm kurzfristig getrennt hat und er das so akzeptiert, hat neben der Tätlichkeit, die man in einer Mannschaft in der Regel befrieden, manchmal sogar zu echter Freundschaft bringen kann, gewiss gewichtigere Gründe. 

Nehmen wir mal folgendes Szenario außerhalb komplett ex obligo von Kalsdorf:
Nehmen wir an: Vereinsführung verpflichtet einen Stürmer. Der trifft. Der Stürmer kostet Geld. In der nächsten Saison richtig Geld. Er trifft wieder. Am laufenden Band. Doch er entwickelt in der Mannschaftsathmosphäre seine "Eigendynamik". Es kommt Unruhe auf. In der Unruhe gibt es ein paar Szenen. Kommt vor. Der Trainer sieht den Erfolg, aber mehr und mehr Probleme. Der Vereinsvorstand sieht mehr und mehr Probleme in der Kasse im X-ten Jahr als Mittelständler in der Todesliga. Man entscheidet sich für eine "elegante Lösung" und freut sich insgeheim vielleicht, dass es dazu einen Anlass gab.
Ich würde den Stürmer nun nicht als unbedingt wertvoll bezeichnen. Ja. Sicher. Viele Tore sind eine Referenz. Für den Verein, für den er die Kisten geschossen hat. Ich würde ihm einen Standardvertrag anbieten, der diese ganzen Dinge eingepreist hat. Und nichts mehr. Und dann würde ich so einem Spieler klar machen, dass er genau bei 0 beginnt. Wenn er dann wieder so viele Kisten vorweisen kann und auch andere Klubs an ihm dran sind, würde ich weiter gesprächsbereit sein.

Und weil mir just in diesem Augenblick die Kostenseite bei Pachern mit mindestens 3 eher teuren und einer gewiss sehr teuren Position in den Sinn kommt, bin ich mir sicher, dass unser Vorstand Derartiges weiter nicht zulassen wird. Denn mindestens 2 von den 3 dort kannst als teure Abschreibposten bezeichnen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 1Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Das Spiel gestern gegen Strass war Werbung in eigener Sache. Die Kulisse, die Organisation und der Ablauf waren top. Mindestens Erste Liga tauglich.   Jeder der daran beteiligt ist kann stolz darauf s

Liebe GAK Fans!   Zuerst einmal danke an den Admin HM8887 für die manuelle Freischaltung meines neu angelegten Accounts und ein Hallo an alle User dieses Forums. Zu meinem Anliegen und damit ersten Ei

Pachern braucht halt einen sehr starken Kader, um das Manko auf der Trainerbank auszugleichen.

Veröffentlichte Bilder

Ob ein Spieler leistbar ist weiß der Vorstand, ob der Trainer ihn will oder braucht muß er wissen, ob er in eine Mannschaft und zu deren Spielstil passt sieht man (zumeist) sowieso erst nach einiger Zeit und so gesehen ist mir ein Stürmer der sich über einen längeren Zeitraum durch Tore empfohlen hat lieber als ein unbeschriebenes Blatt.

Und was wann wo bei einem anderen Verein laut Zeitung vorgefallen sein möge ist mir komplett egal - deshalb: Her mit Fischer :prost--

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe heute Mal ins Gleinstätten Forum geschaut und mich köstlich amüsiert, da wird schon eifrig gerechnet wie beide Teams in den letzten Runden Punkten werden.

 

Die kommenden beiden Spiele sind richtungsweisend, sollten wir voll punkten sind die anderen​ stark unter Zugzwang!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das sehe ich ähnlich. Wenn wir allerdings was die Gleinstätter schreiben und hoffen tatsächlich in den nächsten Spielen Punkte lassen würden und bis zur vorletzten Runde alles offen wäre, dann wird's eng. Denn die werden zuhause sicher alles geben und wer weiß ob es in der letzten Runde für Rebenland noch um den Ligaverbleib geht. Aber das ist der worst case,  keine Frage.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lubomir hat ja auch die Räume für Benny geöffnet :mrgreen:

 

Das stimmt allerdings (mit etwas Sarkasmus).

Bis auf 1x. Da hat der Lubomir den Benny angeschossen. Was für ein Raunen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auf die rechenspielchen würd ich mich nicht einlassen!

in den nächsten runden einfach alles geben was die mannschaft zu bieten hat und (voll) punkten, dann brauchen wir auch nicht rechnen!!!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe heute Mal ins Gleinstätten Forum geschaut und mich köstlich amüsiert, da wird schon eifrig gerechnet wie beide Teams in den letzten Runden Punkten werden.

 

Die kommenden beiden Spiele sind richtungsweisend, sollten wir voll punkten sind die anderen​ stark unter Zugzwang!

 

Von deren Optimismus können wir uns aber auch etwas abschneiden.  :razz: 

Ich werd dort nochmals vorbei schauen, wenn wir aus den nächsten beiden Spielen 6 Punkte holen sollten und die weitere 2 Punkte lassen.

Wenn sie dann noch immer optimistisch sind, wo sie dann auf kräftige Schützenhilfe angewiesen wären, wäre ich glatt beeindruckt.

 

Denn wenn unsere Jungs in den nächsten 3 Runden ihre Hausaufgaben effektiv machen wie in Pachern, stufe ich die Chancen für die Südsteirer selbst bei einem Umfaller von uns in Gleinstätten als ziemlich aussichtlos ein. Die machen ihrem ausfallsgepeinigten Trainer gerade ziemlichen Druck, der sich am Spieltag sehr zu unseren Gunsten auswirken könnte... ich behaupte: WIRD.

Sollen sich nur schön fleißig öffentlich hochschaukeln. Besseres kann uns für den entscheidenden Tag, wenn das Nervenflattern beginnen sollte, nicht passieren. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn wir so auftreten wie in den letzten 3 Partien dann hat weder Thal noch Frauenthal eine Chance.

 

Wir sind in Fahrt. Es schaut derzeit sehr gut aus, weil wir einfach sehr gut spielen derzeit. Den Sack mach ma zu noch vor dem Gleinstättenspiel.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bleib' dabei. Heb' ma net ab! Feldkirchen und vor allem zuletzt auch Pachern waren absolut keine Gegner! Pachern hat sich bis auf 1 Tor alle selbst geschossen, so ehrlich müssen wir sein, bei den Rückpässen zum 1:3 und zum 1:4 kriegt der Trainer meines Sohnes beim Schülerligaturnier einen Schreikrampf, das waren Schnitzer die du in der 1. Klasse nicht oft siehst. Gleiches das Tor zum 1:0 dass es uns viel einfacher gemacht, so bitte brauchst gar keine Mauer einstellen und als Goalie musst dich danach mit Tränen im Handtuch vergraben. Oder sehe nur ich (alter Agent :razz:) das so?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Tore 3 und 4 haben wir uns durch unser aggressives Pressing sehr schön erarbeitet und so auch verdient.

 

Beim 1. Tor war meines Erachtens die Lücke sehr schön gesehen von Heil und mit Gefühl verwertet. Top.

 

Das 2:0; sehr schöner Angriff von der Seite. Ja wir haben erkannt dass man auch über die Seiten angreifen kann. Das bereichert unser Spiel immens.

 

Pachern: Teilweise gefährlich aber was solls Haider ist ein top Rückhalt. Der taugt ma.

 

Also ich bleib dabei wenn wir weiterhin so auftreten haben Thal, Frauenthal und Gleinstätten keine Chance.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hoffe die belastung wird in den nächsten wochen nicht zu groß immerhin spielen wir jetzt samstag (thal), dienstag (frauental), samstag (gamlitz), mittwoch (DSC), samstag (großklein). ich denke im cup sollte nicht um jeden preis mit der 1er garnitur gespielt werden, da die chance hier ins finale zu kommen realistisch gesehen nicht sehr groß ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hoffe die belastung wird in den nächsten wochen nicht zu groß immerhin spielen wir jetzt samstag (thal), dienstag (frauental), samstag (gamlitz), mittwoch (DSC), samstag (großklein). ich denke im cup sollte nicht um jeden preis mit der 1er garnitur gespielt werden, da die chance hier ins finale zu kommen realistisch gesehen nicht sehr groß ist.

sehe ich auch so, cup können wir als freundschaftsspiel betrachten, leider haben wir in den ersten frühjahrsrunden zu viele punkte liegen lassen...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich weiß es ist noch früh dafür aber sowas braucht ja auch eine gewisse zeit um organisiert zu werden drum frage ich jetzt mal...

gibt es überlegungen einen (oder mehrere) bus (busse) von graz für das auswärtsspiel in gleinstätten (hin und rückfahrt) zu organisieren? mit den öffis ist es ja sehr umständlich bis nicht machbar...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute nicht gleinstätten spielt 1:1 und lässt wieder 2 Punkte liegen :razz:

( Ich weiß natürlich dass wir zuerst auf uns schauen, aber freuen darf man sich schon oder?)

 

Heute haben wir auf Gleinstätten geschaut, morgen schauen wir dann wieder auf uns  :razz:

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...