Zum Inhalt springen

Oberliga Mitte 2016/17


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 1Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Das Spiel gestern gegen Strass war Werbung in eigener Sache. Die Kulisse, die Organisation und der Ablauf waren top. Mindestens Erste Liga tauglich.   Jeder der daran beteiligt ist kann stolz darauf s

Liebe GAK Fans!   Zuerst einmal danke an den Admin HM8887 für die manuelle Freischaltung meines neu angelegten Accounts und ein Hallo an alle User dieses Forums. Zu meinem Anliegen und damit ersten Ei

Pachern braucht halt einen sehr starken Kader, um das Manko auf der Trainerbank auszugleichen.

Veröffentlichte Bilder

Pachern leider zum Schluss hin eingegangen. Da hätt der Mario mit seinen Jungs mehr laufen als Taktik machen sollen. Aber so eine richtige Glanzvorstellung dürfte das laut Ticker von Gleinstätten auch nicht gewesen sein.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich die gestrige Partie nicht live gesehen habe, steht mir da logischerweise auch keine Meinung über die vergangenen 90 Minuten zu, sehr wohl aber über das bisher gezeigte bzw. Gesehene in der olm.

 

Erstmal vorweg an jene die im Gamlitz Thread alles durch die rote Brille sehen und jede auch noch so kleine Kritik als Staatsverbrechen deklarieren:

 

Auch “WIR“ die mit dem sportlich gezeigten momentan mehr schlecht als recht leben können, sind nach wie vor elendsfroh, dass es einen roten Club in Graz gibt und danken der Vereinsführung nach wie vor herzlichst dafür, allerdings ist Kritik auf der sportlichen Ebene eine vollkommen andere Baustelle und aus meiner Sicht absolut gerechtfertigt - wenn euch die ideen/Argumente ausgehen vergleicht ihr andauernd Äpfel mit Birnen....

 

Wenn ein Aufstieg mit diesem Kader nicht gelingt hat der Verein allerdings wirklich den (obst)salat beinand dabei bleib ich.

 

Natürlich hört man momentan die standardfloskeln, dass man duall plant was ja an und für sich absolut richtig ist und trotzdem wissen wir alle wo seit jeher das Hauptaugenmerk liegt....

 

Und das ein 2tes jahr Oberliga mit halbierten Zuschauerschnitt aber den gleichen horrenden fixkosten keine Wohltat für's börserl ist, wissen nicht nur Buchhalter und Rechnungsprüfer.....

Ja klar die Mannschaft wird billiger, weil sie komplett anders ausschauen wird, was nach Adam Rieße die Aufgabe sportlich auch nicht leichter machen wird, auf der anderen Seite müssen sie gott sei dank keine von uns praktizierte Taktik einzustudieren, hat man ja die letzten 4 Jahre auch großteils darauf verzichtet und einzig auf das individuelle Können einzelner Spieler vertraut, welche qualitativ der jeweiligen Liga eindeutig überlegen waren.....

 

Und wenn jetzt jemand als Antwort das Beispiel “Lankowitz“ in der ol nennt, zuck ich leider komplett aus, weil des mit äpfel und birnen nix mehr ztun hat.....außer jemand von “uns“ gewinnt am Dienstag die 116mio, dann freu ich mich schon sehnsüchtigst auf die nächsten 16jahre Oberliga-mindestens!!!!!

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich die gestrige Partie nicht live gesehen habe, steht mir da logischerweise auch keine Meinung über die vergangenen 90 Minuten zu, sehr wohl aber über das bisher gezeigte bzw. Gesehene in der olm.

 

Erstmal vorweg an jene die im Gamlitz Thread alles durch die rote Brille sehen und jede auch noch so kleine Kritik als Staatsverbrechen deklarieren:

 

Auch “WIR“ die mit dem sportlich gezeigten momentan mehr schlecht als recht leben können, sind nach wie vor elendsfroh, dass es einen roten Club in Graz gibt und danken der Vereinsführung nach wie vor herzlichst dafür, allerdings ist Kritik auf der sportlichen Ebene eine vollkommen andere Baustelle und aus meiner Sicht absolut gerechtfertigt - wenn euch die ideen/Argumente ausgehen vergleicht ihr andauernd Äpfel mit Birnen....

 

Wenn ein Aufstieg mit diesem Kader nicht gelingt hat der Verein allerdings wirklich den (obst)salat beinand dabei bleib ich.

 

Natürlich hört man momentan die standardfloskeln, dass man duall plant was ja an und für sich absolut richtig ist und trotzdem wissen wir alle wo seit jeher das Hauptaugenmerk liegt....

 

Und das ein 2tes jahr Oberliga mit halbierten Zuschauerschnitt aber den gleichen horrenden fixkosten keine Wohltat für's börserl ist, wissen nicht nur Buchhalter und Rechnungsprüfer.....

Ja klar die Mannschaft wird billiger, weil sie komplett anders ausschauen wird, was nach Adam Rieße die Aufgabe sportlich auch nicht leichter machen wird, auf der anderen Seite müssen sie gott sei dank keine von uns praktizierte Taktik einzustudieren, hat man ja die letzten 4 Jahre auch großteils darauf verzichtet und einzig auf das individuelle Können einzelner Spieler vertraut, welche qualitativ der jeweiligen Liga eindeutig überlegen waren.....

 

Und wenn jetzt jemand als Antwort das Beispiel “Lankowitz“ in der ol nennt, zuck ich leider komplett aus, weil des mit äpfel und birnen nix mehr ztun hat.....außer jemand von “uns“ gewinnt am Dienstag die 116mio, dann freu ich mich schon sehnsüchtigst auf die nächsten 16jahre Oberliga-mindestens!!!!!

 

Selbst wenn es auf ein zweites Jahr OL hinauslaufen sollte (was ich nicht glaube), bin ich mir sicher, dass sich der Zuseherschnitt nicht in dem Maße verändert, wie Du dies prognostizierst. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Selbst wenn es auf ein zweites Jahr OL hinauslaufen sollte (was ich nicht glaube), bin ich mir sicher, dass sich der Zuseherschnitt nicht in dem Maße verändert, wie Du dies prognostizierst. 

 

Es kann noch viel schlimmer kommen, wie es die 31 Nostradamus-Köpfe vorhersehen.

Womöglich müssen wir wegen Unfinanzierbarkeit des 2. Jahres in der OL wieder in der 1. Klasse anfangen und neue Leute für den Vorstand und sportliche Leitung suchen, die sich dieses Abenteuer antun, nach 3 Aufstiegen sich derartige Abgesänge und sportliches Versagen anhören zu müssen.

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube auch nicht, dass die Zahlen um mehr als 10% zulegen werden. Größeres Wachstum eher in der Obersteier, Oststeier. Und da eher auswärts als in Heimspielen. Der nächste echte Schub wäre mE in der RL zu erwarten, wenn die Gegner offenkundig nicht mehr alle steirisch sind und so etwas wie österreichischer LIGA-Level aufkommt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

krepat ma ne molat (HNK Rijeka, team von trainer matjaz kek, seit gestern zum ersten mal in der vereinsgeschichte meister, als "gloria fiume" bereits seit der frühzeit beider vereine einer unserer internationalen gegner in freundschaftsspielen)

 

...vor wenigen jahren war mein hoffnung, überhaupt je wieder meine roten kicken zu sehen.

damals wie heute gilt: ich bin schon froh, wenn sie überhaupt einlaufen. der GAK ist der geilste verein, aber auch andere vereine arbeiten gut. nicht nur lankowitz (um die unsäglichen zum 100sten mal ins spiel zu bringen) hat das zur kenntnis nehmen müssen. seit heuer ist das was wir geboten bekommen wieder richtiger fußball: gutes niveau, enge spiele, jubel und enttäuschung...

 

und wenn ich den GAK auch nie mehr in einer anderen als der oberliga kicken sehen sollte - mich wirds nicht hindern meinen verein zu unterstützen und weiter zu hoffen; aufgeben kommt nicht in frage. ein roter ist, wers trotzdem bleibt ;)

 

btw.: gibts einen schöneren saison"abschluss", als den meistertitel in gleinstätten sicherzustellen?

  • Like 7
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und wenn ich den GAK auch nie mehr in einer anderen als der oberliga kicken sehen sollte - mich wirds nicht hindern meinen verein zu unterstützen und weiter zu hoffen; aufgeben kommt nicht in frage. ein roter ist, wers trotzdem bleibt ;)

 

So ist's - wobei ich überzeugt bin, dass es noch ein Stückerl weiter geht!  ;-)

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

btw.: gibts einen schöneren saison"abschluss", als den meistertitel in gleinstätten sicherzustellen?

Du bist ein Optimist. Zuerst einmal schauen verletzungsfrei gegen den DSC wegzukommen, weil noch einen weiteren Verletzten braucht es nicht. Und die nehmen das nach meinen Infos nicht auf die leichte Schulder sondern treten vollzählig an, die wollen auch den Titel, denn der Cupplatz ist ist eh ohnehin nicht mehr zu nehmen.

 

Dann voller Schub gegen Großklein und nur ja keine weitere gelbe Karte von Hackinger sofern der überhaupt spielen kann. Und für Heil ist nach meinen Informationen die Saison ja leider vorbei, was bei seiner zuletzt gezeigten Form schwer genug zu kompensieren sein wird.

Und schließlich hoffen wir auf einen Sterntag in Gleinstätten, denn das die alles gegen uns geben werden ist klar. Und ich persönlich habe keine guten Erinnerungen an dort.

 

Vor allem aber hoffe ich dass sich die Unverbesserlichen endlich einkriegen, denn wer selbst dort war oder die Videos von den Bierbecherwerfern und Wirblern in Gamlitz gesehen hat, dem ist sicher klar, dass das dem Verein ausschließlich schadet. Support ja aber nicht auf diese Weise! Noch so eine Berichterstattung wie damals gegen Hartberg oder eh zuvor gegen Gleinstätten brauche ich nicht, das sind nicht die Schlagzeilen, die wir wollen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

......

 

und wenn ich den GAK auch nie mehr in einer anderen als der oberliga kicken sehen sollte - mich wirds nicht hindern meinen verein zu unterstützen und weiter zu hoffen; aufgeben kommt nicht in frage. ein roter ist, wers trotzdem bleibt ;)

 

btw.: gibts einen schöneren saison"abschluss", als den meistertitel in gleinstätten sicherzustellen?

 

Sehr geiles Posting, buspepi!

 

Zur Frage: Ja! Wenn das daheim in einem Galaspiel gegen Rebenland passiert.

(Und jetzt könnts mich frei nach Monty Python steinigen.)

 

PS: Was SVG an Punkten noch liegen lässt, ist völlig uninteressant. 2 Siege, am besten natürlich auch gleich direkt in Gleinstätten.

​Auch gegen einen Showdown in der letzten Runde gegen Rebenland hab ich nichts. Denn das lasse ich mir sicher nicht entgehen.

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Diskussion macht ein Forum aus. Jeder soll grundsätzlich schreiben können, was er denkt. Zum einen führen die Leistungen der Mannschaft und zum anderen die verschiedenen Charaktere zu den unterschiedlichen Meinungen. Und dann kommt es schon mal vor, dass bei 2 extremeren Meinungen die Wogen hochgehen. Ist nur eine Diskussion und hat keine Auswirkungen auf unser Budget, die Mannschaft und die Leistung.

 

Das Ergebnis in Gamlitz hat mich enttäuscht und einige der letzten Ergebnisse lassen darauf schließen, dass es noch 3 sehr harte Partien werden. Wenn der Aufstieg unter diesen Bedingungen knapp gelingt, kann das durchaus sogar einen postiven Effekt haben. Die positive Erinnerung bleibt und Aufstieg ist Aufstieg.
Wenn es nicht gelingt, wüsste ich nicht, warum es nicht weitergehen sollte. Mit dem gleichen Budget nochmals versuchen! Fans werden genauso wieder kommen.

 

Ich hoffe aber, den Spielern wird Feuer unter dem Hintern gemacht und volle Kraft voraus! Alle müssen unterstützten! Alle!

 

PS: Vielleicht kann man diesen Herren mieten:

https://www.youtube.com/watch?v=prNGVh5k6O4

Bielefeld hat als 2.Letzter den 3. der Tabelle 6:0 geputzt und ist knapp nicht abgestiegen...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

weiß jemand wie es mit karten für das gleinstätten spiel ausschaut? bekommen wir dafür ein kontigent das in graz verkauft wird?

auf der homepage von gleinstätten steht:

 

"karte sichern, begrenzte anzahl"

"verkaufsstellen: trafik jauk - lavita - rb gleinstätten"

 

aber nur zum karten kaufen will ich jetzt nicht nach gleinstätten fahren

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Vergleich mit Lankowitz hinkt einfach gewaltig und kann man einfach nicht vergleichen(Interview). Ich wüsste jetzt auch nicht wer vom Gak gegen den DSC einen Sieg fordert? In der Liga hätten wir schon gerne Siege, gegen den DSC sollten wir es nur so eng wie möglich halten und nur keine unnötigen 120 Minuten gehen. Vielleicht ist es etwas Naiv gedacht, aber ich hoffe wirklich das Großklein in eine Verlängerung gehen muss. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Vergleich mit Lankowitz hinkt einfach gewaltig und kann man einfach nicht vergleichen(Interview). Ich wüsste jetzt auch nicht wer vom Gak gegen den DSC einen Sieg fordert? In der Liga hätten wir schon gerne Siege, gegen den DSC sollten wir es nur so eng wie möglich halten und nur keine unnötigen 120 Minuten gehen. Vielleicht ist es etwas Naiv gedacht, aber ich hoffe wirklich das Großklein in eine Verlängerung gehen muss. 

so unrecht hat er nicht!

 

Manche vergessen halt noch immer dass gegen uns alle 140 % geben! Ein x in gamlitz wäre zu wenig gewesen daher war es richtig auf sieg zu spielen... Dafür jetzt volle Konzetration auf grossklein und dann weiterschauen!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich hinkt der Vergleich mit Lankowitz. Wir sind erst in unserer ersten OL Saison. Und wir sind noch nicht nichtaufgestiegen. Aber sonst finde ich das Interview schon in Ordnung. Und natürlich wieder eine tolle Medienpräsenz.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin auch etwas nervös aber wird schon gut gehen!

Wenn nicht, kann man auch nichts machen....

Wir haben noch alles in eigenen Händen und wenn wir es tatsächlich nicht schaffen sollten, haben wir es definitiv auch nicht verdient!!!

 

Wurde hier sicher schon einmal geschrieben aber ich frag trotzdem noch nach:

Spielt der Zweite aus unserer Liga Relegation?

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieses System ist für mich auch nicht ganz zu verstehen. Es gibt heuer nur zwei RLM Absteiger, weil Hartberg aufsteigt und niemand von der 2. Liga in die RLM absteigt. Jetzt hat man von der RLM aber keinen Absteiger in unsere Landesliga, dennoch einen Aufsteiger. Heißt also nach meiner Logik, dass Zeltweg und Frohnleiten absteigen und KSVII in die Relegation muss gegen den zweiten aus der OLN. Hoffentlich habe ich das endlich mal kapiert, ansonsten wäre eine Aufklärung wirklich hilfreich. Denke aber nicht dass der zweite in unserer Liga eine Chance hat auf eine Relegation.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...