Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

Liebe hzp,

wenn du dich schon von solchen aktionen und deren verursachern distanzierst, solltest du vielleicht deinen stehplatz im 22 sektor, aber zumindest deine mitfahrgelegenheit zu den auswätsspielen überdenken.

 

Nimm das jetzt bitte nicht als kritik, sondern als kleinen denkanstoss.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 15,9Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

nix für ungut aber nach spätestens 20 uhr wird das forum hier meistens zur kneipe, ich glaub 85 % der postenden user sind dann angesoffen u. greifen noch zu hochprozentigen damits ja noch fetter werden u. noch mehr sch****e schreiben können.

 

PS: ich würd sagen von 20 uhr bis 07 uhr sollte das forum ofline gehen - würde dem imgae des gak sicherlich gut tun!

 

PPS: vlt. sollte man langsam wirklich ernsthaft an usersperren denken.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß, es ist ein GAK-Forum, aber im Klagenfurt-Artikel gibt's einen Teil der mich besonders schockiert:

 

Dem Künstler, der das Logo gestaltet hat, steht ein !SECHSSTELLIGER! Betrag zu ...

 

Das Affenlogo zeichne ich dir am PC in 2 Minuten ...

 

Ein Skandal, für was für Blödsinn im österr. Fußball Geld verschwendet wird. Ein gutes Logo ist wichtig, aber es gibt genug Grafiker unter den Fans, die sowas gratis machen würden. Da muss es nicht ein Künstler sein ...

 

 

Was lernen wir daraus? Die Fans zu engagieren kann niemals falsch sein! Und billiger dazu!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Ein Skandal, für was für Blödsinn im österr. Fußball Geld verschwendet wird.

 

 

Nur im Fussball ????

Da gabs ja schon Fälle wo einer auf ein weisses Tuch gekackt hat und Landesfürderungen kassiert hat....

 

Ich kann mich nur immer wieder wiederholen. Der Teil "...Land der Hämmer..." in unserer Hymne bekommt allzuoft eine ganz andere Bedeutung...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und dann halten wir uns an den Händen und singen gemeinsam...

 

Genau wegen solcher schwachsinninger Aussagen zieht die Identitätsbindung zu seinem Verein in Österreich bei weitem nicht so wie in anderen Ländern. Wenn so eine Aussage von einem Man City Angestellten kommt wird der entassen.

Der Fußball, speziell in Städten mit 2 größeren Vereinen lebt von der Rivalität.

 

Nachdems aber in Österreich üblich ist, unüberlegte wahnwitzige Ideen zu äußern ist es mir eigentlich wurscht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem die KleZe das Restprogramm der PEST vor einigen Tagen aufgelistet hat, war ich wirklich leicht schockiert - interessiere mich ja sonst nicht mehr so für diese Liga, aber da hat es doch so ausgesehen als würde WURSCHT wirklich Meister (mehr Heimspiele, Austria auch zu Hause, Lieblingsgegner wie Kapfenberg auswärts ...).

Gott sei Dank haben sie gestern gegen Salzburg eins auf die Rübe bekommen. Leider hat die Austria auch geschwächelt und die Chancen der Zweitgeborenen sind immer noch sehr hoch - bitte alles nur das nicht!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn er sei Arbeit ordentlich erledigt, ist mir seine Meinung sowas von egal.

 

Is ja GsD net meine und ich glaube er zwingt sie auch keinem auf. :wink:

 

Stimmt ja ansich, nur sollte man sich als Funktionär und Vertreter des GAK mit solch einem Unsinn zurückhalten, vor allem (!) in den Medien

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt ja ansich, nur sollte man sich als Funktionär und Vertreter des GAK mit solch einem Unsinn zurückhalten, vor allem (!) in den Medien

 

Ja eh. Natürlich sehr ungeschickt. Manchmal ist weniger sagen, mehr.

 

Aber wir hatten schon so viele Funktionäre mit Ur-Rot(h)en Herzen, denen sowas wohl eher net auskommen wäre. ... wies dann weitergangen ist wies ma alle.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich weiß, es ist ein GAK-Forum, aber im Klagenfurt-Artikel gibt's einen Teil der mich besonders schockiert:

 

Dem Künstler, der das Logo gestaltet hat, steht ein !SECHSSTELLIGER! Betrag zu ...

 

 

 

Mich schokiert noch mehr dieser Teil des Absatzes:

"Eine weitere besonders pikante Facette der Vorgangsweise betrifft jenen Künstler, der das Vereinslogo gestaltet hat. Demnach soll diesem insgesamt ein sechsstelliger Betrag zustehen, wenn Präsident Josef Loibnegger, aus welchen Gründen auch immer, sein Amt zurücklegt."

 

:shock:

Wundert mich dass keinem Gak Präsidenten, Kassier oder sonstwas (ich erspare euch mögliche Namen) in den letzten Jahren sowas eingefallen ist

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...