Zum Inhalt springen

Landesliga 2017/18


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 1,1Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Ich weiß, wir leben in der post- faktischen gesellschaft. Jeder kann irgendetwas haltloses behaupten/posten und die massen nehmen das als wahr hin. Ob das wirklich stimmt, ist doch egal. Hauptsachen d

@ Roter Toni, glaubst du das eigentlich selber was Du hier zusammen schreibst? Gehst du nur ins Stadion wenn wir wahrscheinlich gewinnen? Warum sollte der Zuseherschnitt so stark zurück gehen wenn kei

Eine Kleinigkeit würde ich mir auch noch für LL noch wünschen. Bitte lasst unsere ROTEN zuhause doch in rot spielen. Ich finde es sehr befremded wenn Auswärtsteams bei ins im rotem Dress aufkreuzen. U

St. Anna wird zwar wieder um den Titel mitspielen, aber sie wollen gar nicht aufsteigen. War diese Saison auch schon so. Von St. Anna nach Gurten zu fahren, wird wohl nicht so angenehm sein :mrgreen:

Stimmt, von Bad Gleichenberg ist es ganz was anderes. Sind ja auch 9 km weniger. So ein gutes Argument hab ich schon lange nicht gehört.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als ich würde für das Mittelfeld noch einen holen. Super z.B. da ja Dengg anscheinend nicht "verfügbar" ist, wäre ein Kelenc von Allerheiligen oder z.B. ein Muster von Frauental. Ganz stark auch ein Kobald von St. Anna. Aber idealerweise ein ganz Junger und am besten jemand mit Wurzeln in oder um Graz!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit Allmannsdorfer, Säumel und Bloder sind wir find ich im Defensiven Mittelfeld gut aufgestellt. Sehe da keinen unbedingten Handlungsbedarf.

 

Ich würde da eher noch für die Außenbahn wen holen der einen Zug nach vorne hat.

 

Wahrscheinlich werden aber für beide Positionen welche kommen. Ein 6er den man auch als Innenverteidiger einsetzen kann wär eh wertvoll aber verhältnismäßig sehr teuer wenn er wirklich eine Verstärkung sein soll.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heinz Karner hat von 3 Spielern gesprochen die schon unterschrieben haben, da wird Kraut natürlich dabei gewesen sein. Florian Gruber mit Sicherheit auch, der dritte eventuell Masovic? Jetzt hat man sich mit Dengg nicht geeinigt, meiner Logik nach wird man dann wohl noch einen anderen "Kracher" statt ihm holen. Glaube das hat Heinz Karner auch so gesagt: ,,Die Top Neuzugänge werden wir in den nächsten Wochen verkünden, wir haben aber mit weiteren 3 schon Abschlüsse gemacht''. Das kann man verstehen wie man möchte.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

er hat aber auch gesagt, dass mit fischer der "königstransfer" gelungen ist...

 

Wenn man seine Torquote sieht kein Wunder, außerdem hat er uns im letzten Jahr 3 Tore eingeschenkt in Andritz. Beim letzten friendly hat er uns auch wieder zwei eingeschenkt. In den letzten 1 1/2 Jahren hat er 35 Tore gemacht. Ob er auch in unser System passt, wird man sehen. Ob man ihn als Königstransfer sieht oder nicht, ist jedem selbst überlassen, ich hätte es bei der PK so nicht ausgesprochen. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit Allmannsdorfer, Säumel und Bloder sind wir find ich im Defensiven Mittelfeld gut aufgestellt. Sehe da keinen unbedingten Handlungsbedarf.

 

Ich würde da eher noch für die Außenbahn wen holen der einen Zug nach vorne hat.

 

Wahrscheinlich werden aber für beide Positionen welche kommen. Ein 6er den man auch als Innenverteidiger einsetzen kann wär eh wertvoll aber verhältnismäßig sehr teuer wenn er wirklich eine Verstärkung sein soll.

Säumel muss ich nächste Saison ehrlich gesagt nicht mehr sehen, ähnliches gilt für Sacher ...

Zwei Spieler, die beide schon lange dabei sind und viel für den Verein geleistet haben aber uns sportlich gesehen in der LL einfach nicht mehr weiterhfeln können...

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Traum dass wir jetzt nach 4 Saisonen wirklich in der höchsten steirischen Spielklasse angekommen sind!
Landesliga, das hätte ich mir nicht gedacht, dass das so schnell zu schaffen ist.
Dazu eine herzliche Gratulation an alle, die das möglich gemacht haben!
Vor allem aber an jene, die sich ehrenamtlichden den Arsch aufgerissen haben, um uns allen diesen raketenhaften Aufstieg zu ermöglichen!!!
Ich denke da wäre jetzt auch einmal ein wenig Demut vor dem bereits Erreichten angebracht. Man sollte auch einmal bedenken, was das alles für unsere Strukturen bedeudet.
Alle 2 Wochen eine Party für 2000 Leute zu organisieren und nebenher noch die sportlichen Rahmenbedingungen für einen Aufstieg zu schaffen geht nicht so nebenbei. Unser bestehender Kader mit den bereits genannten Neuzugängen, ist sicher auch für die Landesliga nicht so schlecht. Wie und wann es sportlich weitergeht sollte man wirklichdem Vorstand und der sportlichen Leitung überlassen. Die haben bis jetzt wirklich alles richtig gemacht und werden das auch in Zukunft tun. Vielleicht wollen die Damen und Herren ja auch einmal ein wenig "durchschnaufen". Wenn dem so ist sollte man ihnen das gönnen.
Unter diesem Aspekt ist mir auch unklar Wie du, Stephan1989, fordern kannst gewisse Spieler nicht mehr sehen zu wollen.
Abgesehen davon, dass ich deine Meinung sportlich in keinster Weise Teile, halte ich eine solche Forderung für absolut unangemessen.

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der hat in Gleinstätten schon verlängert

Naja, rauskaufen kann man ihn immer in der Übetrittszeit. Die Frage ist ob wir uns so einen Spieler leisten können und wollen. Denn so einer kostet dann inkl. rauskaufen mit Sicherheit 30-40k im ersten Jahr, was Wahnsinn wäre! Und ohne rauskaufen geht es nicht.

Außerdem ist Avgustin ein 10er und kein 6er, der ist Offensivspieler und von denen haben mir mehr als genug!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Lok III

 

Wenn noch 2-3 Spieler kommen , ist es für mich, zumindest wirtschaftlich gesehen, nur  logisch, dass auch noch 2-3 Spieler den Verein verlassen werden, da der Kader sonst einfach zu groß  und zu teuer wird.

Für mich persönlich wäre dann eben für diese zwei Spieler kein Platz mehr, aber dassieht natürlich jeder anderes.  

Ich glaube, wie in einem Forum üblich, ist es völlig legitim auch über Abgänge zu diskutieren, oder?  

Ich habe keinen dieser Spieler irgendwie beleidigt sondern lediglich geschrieben, dass sie uns sportlich nicht mehr weiterhelfen werden und das wird wohl noch erlaubt sein …

 

Irgendwann hilft es eben nichts mehr, nur von Anfang an dabei zu sein  und lieb zu sein, dann hätten wir viele andere Spieler auch nicht abgeben dürfen und hätten jetzt halt
einen 50 Mann Kader :)


 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also zuerst mal: Gernot Kraut ist ein sehr starker Neuzugang!

Was mir noch fehlt ist ein 2. Kreativer für das Mittelfeld und ein echter 6er, dann bin ich wunschlos glücklich.

 

Zum Zitat: Das ist genau was ich sagen will: Es gibt nur 2 Wege nach oben zu kommen:

a.) langsam und mit gewachsenen Strukturen, sprich da muss man eine 2er mit hochziehen und irgendwann diese an die KM heranbringen, was spätestens in der RL eh alles andere als leicht ist. Heißt aber auch dass man dann vielleicht 50% der Spieler dazu holt und 50% der Spieler aus der eigenen 2er hochzieht.

b.) Man kauft sich den Aufstieg: Bsp. so wie oben erwähnt: Arnfels, Bad Aussee, Lankowitz. Alle von der Fußballlandkarte verschwunden. Einfach ausradiert, weil plötzlich der Gönner weg war. Und das ist ein sch... Weg, denn wartet ab was in ein paar Jahren mit Vereinen wie Mettersdorf, Bad Radkersburg oder Lafnnitz los sein wird. Die hängen alle am Tropf von 1,2 großen Gönnern und wenn die irgendwann mal nicht mehr wollen oder können dann heißt es "aus die Maus", dann gibt's diese Vereine nicht mehr. Vor allem aber reden diese Gönner ja überall massiv mit, sprich die entscheiden tlw. auch über Spieler und spätestens dann weiß man hoffentlich dass das nicht der richtige Weg sein kann.

Wir haben bis jetzt 5 (tw. kolportierte, aber die werden schon fix sein) hochklassige Neuzugänge bei erst 3 Abgängen. Du wünscht dir noch 2 weitere Neuzugänge. Gehe ich richtig in der Annahme, dass du von deinen Optionen den Weg b. präferierst? Oder siehst du hier keinen Widerspruch in deinem Posting? ;-)

 

Meines Erachtens ist der Kader, sofern es jetzt keine Abgänge mehr gibt, ausreichend bzw. zum Teil eigentlich schon aufgebläht. Wir haben, bis auf eine IV-Position, alle Positionen zumindest doppelt bzw. auch dreifach besetzt mit Spielern der vergangenen Saison bzw. mit Neuzugängen. Ich befürchte, bei diesem Kader wird das Einbauen von KM2-Spielern "unmöglich" (möglich ists natürlich immer, aber GP wird dann auch eher auf die gestandenen Spieler zurückgreifen). Spieler wie Budimir werden es da sehr schwer haben, jemals zu einer Chance zu kommen...

 

Bei Gruber / Masovic bin ich mir nicht sicher, ob die auf "meiner" Position hingehören. Aber im OM ist das meist ohnehin nicht so zwingend...

 

Haider / Hösele

Kraut / Dabic ; Kammerhofer / Karre ; Graf / ?KM2? ; Messner / Kohlbacher

Allmannsdorfer / Derk ; Säumel / Heibl

Gruber / Sacher / (Dabic) ; Hackinger / Masovic / Bloder ; Heil / Ciorcasan / Kremer

Fischer / Mihajlevic

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sacher halte ich für einen wertvollen Ergänzungsspieler. Säumel ist ein guter 6er.

Sicher gäbe es bessere. Leistbar?

Naütrlich gibt es bessere keine Frage, aber von dem rede ich ja nicht, der Kader würde ja billiger wären und nicht teurer, weil du schreibst leistbar ?!

 

Wie folgt sehe ich unsere 1er in der nächsten Saison:

 

                   Haider

 

Kraut   Graf   Kammerhofer   Messner

 

                Gruber

 

Dabic   Hackinger   Masovic  Heil

                  

                   Fischer

 

Bank: Hösele, Karre, Mihajlevic, Allmansdorfer, Ciorcasan, Kremer, Bloder

 

dann gebe es aus der 2er noch Derk, Heibl, Kohlbacher, Shakarishvili ...

 

Also wenn das nicht breit genug ist dann weiß ich auch nicht, aber naja ...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn wieder einmal alles stimmt, was man in Wirtshäusern so hört (ja ich weiß schon dass ich mich bei Dengg getäuscht habe aber der hat anscheinend hoch gepokert und mit Ausnahme von ihm selbst nur Verlierer hinterlassen, also den DSC und auch den GAK!), dann holen wir uns noch ganz sicher einen kreativen Offensivspieler fürs zentrale Mittelfeld oder haben ihn sogar schon verpflichtet!

 

Den Namen wissen unsere Spieler und viele von anderen Vereinen natürlich längst und ich bin mir sicher dass man auch nicht mehr lange Stillschweigen bewahrt. Halte ich dennoch für die falsche Verstärkung weil viel zu teuer aber anscheinend ein Wunschspieler von Karner und Ranegger. GP sagt öffentlich ja nicht wen er haben will und wen nicht. Aber anscheinend will er lieber einen 6er oder für einen die Außenbahn. Oder wir holen, was ich für sehr schlecht halte, beide Spieler. Ist zwar mein "Wunsch", aber nur wenn finanziell machbar. Und da bin ich mir aufgrund der Namen unserer Neuzugänge mittleriweilen sehr unsicher wie groß dieser Drahtseilakt dieses Mal ist.

 

Ich glaube nämlich, und drum ist es auch kein Widerspruch, dass wir gerade wieder dabei sind uns zu übernehmen und auch wenn ich gerne diese 2 Spieler hätte dann weiß ich trotzdem dass wir damit leider erneut Weg b einschlagen. Und der ist sch...

Säumel hingegen hat auch für mich seine Glanzzeit überschritten was mich auch zur Annahme veranlasst dass wir noch einen 6er holen werden.

Dass der Weg gut ist habe ich nie geschrieben aber anscheinend ist man bereit wieder mehr zu riskieren. Tja.

 

Ich befürchte, bei diesem Kader wird das Einbauen von KM2-Spielern
"unmöglich" (möglich ists natürlich immer, aber GP wird dann auch eher
auf die gestandenen Spieler zurückgreifen). Spieler wie Budimir werden
es da sehr schwer haben, jemals zu einer Chance zu kommen...

Ganz sicher. Die werden bei dem immer stärkeren Kader nie eine Chance in der Einser kriegen, aber das bemängel ich ja schon länger, denn so erkaufen wir den nächsten Aufstieg und führen die KM2 anscheinend leider eher alibihalber. Bin gespannt wie man das in der nächsten GV erklärt, was man mit der KM2 ernsthaft vorhat und wie man das finanziert.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn wieder einmal alles stimmt, was man in Wirtshäusern so hört (ja ich weiß schon dass ich mich bei Dengg getäuscht habe aber der hat anscheinend hoch gepokert und mit Ausnahme von ihm selbst nur Verlierer hinterlassen, also den DSC und auch den GAK!), dann holen wir uns noch ganz sicher einen kreativen Offensivspieler fürs zentrale Mittelfeld oder haben ihn sogar schon verpflichtet!

 

Den Namen wissen unsere Spieler und viele von anderen Vereinen natürlich längst und ich bin mir sicher dass man auch nicht mehr lange Stillschweigen bewahrt. Halte ich dennoch für die falsche Verstärkung weil viel zu teuer aber anscheinend ein Wunschspieler von Karner und Ranegger. GP sagt öffentlich ja nicht wen er haben will und wen nicht. Aber anscheinend will er lieber einen 6er oder für einen die Außenbahn. Oder wir holen, was ich für sehr schlecht halte, beide Spieler. Ist zwar mein "Wunsch", aber nur wenn finanziell machbar. Und da bin ich mir aufgrund der Namen unserer Neuzugänge mittleriweilen sehr unsicher wie groß dieser Drahtseilakt dieses Mal ist.

 

Ich glaube nämlich, und drum ist es auch kein Widerspruch, dass wir gerade wieder dabei sind uns zu übernehmen und auch wenn ich gerne diese 2 Spieler hätte dann weiß ich trotzdem dass wir damit leider erneut Weg b einschlagen. Und der ist sch...

Säumel hingegen hat auch für mich seine Glanzzeit überschritten was mich auch zur Annahme veranlasst dass wir noch einen 6er holen werden.

Dass der Weg gut ist habe ich nie geschrieben aber anscheinend ist man bereit wieder mehr zu riskieren. Tja.

 

Ganz sicher. Die werden bei dem immer stärkeren Kader nie eine Chance in der Einser kriegen, aber das bemängel ich ja schon länger, denn so erkaufen wir den nächsten Aufstieg und führen die KM2 anscheinend leider eher alibihalber. Bin gespannt wie man das in der nächsten GV erklärt, was man mit der KM2 ernsthaft vorhat und wie man das finanziert.

So ähnlich sehe ich das aus und genau aus diesem Grund würde ich den Kader etwas verschlanken ...

Ich hätte 3 (für die LL) wirklich gute Spieler geholt im Gegenzug aber 5-6 abgegeben, um (finaziell) etwas Gleichgewicht herzustellen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

im frühjahr hat noch das halbe forum gejammert, dass im winter kein stürmer für die zweite hälfte der OLM geholt wurde.

jetzt wurden bisher drei spieler (und damit auch der/die stürmer die in der OLM jeden gefehlt haben) geholt und zwar für eine liga höher also die LL und jetzt wird wieder gejammert, dass der kader zu groß ist!? kann ich nicht ganz nachvollziehen...

wie wärs wenns mal abwartets wer noch kommt und was bei der GV besprochen wird, immerhin ist die OL-saison noch nicht mal 2(!) wochen alt!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, rauskaufen kann man ihn immer in der Übetrittszeit. Die Frage ist ob wir uns so einen Spieler leisten können und wollen. Denn so einer kostet dann inkl. rauskaufen mit Sicherheit 30-40k im ersten Jahr, was Wahnsinn wäre! Und ohne rauskaufen geht es nicht.

Außerdem ist Avgustin ein 10er und kein 6er, der ist Offensivspieler und von denen haben mir mehr als genug!

 

Würden wir das tun, wären wir sicher nicht mehr ganz Dicht. Schau mal zum Stadtrivalen rüber, nicht mal de zahlen Ablöse, die meisten in diesem Kader waren Ablösefrei und dann sollen wir Ablöse zahlen? Man hat genug Zeit um einen Spieler davon zu überzeugen zu kommen, und wenn er woanders verlängert oder überhaupt woanders hingeht, dann hat das sicher seinen Grund. Ich würde im Unterhaus niemals versuchen einen Spieler aus seinem Vertrag zu kaufen, es gibt genug gute Kicker die zur Verfügung stehen. 

 

PS: Bruck hat sich den Rene Schicker geholt. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn wieder einmal alles stimmt, was man in Wirtshäusern so hört (ja ich weiß schon dass ich mich bei Dengg getäuscht habe aber der hat anscheinend hoch gepokert und mit Ausnahme von ihm selbst nur Verlierer hinterlassen, also den DSC und auch den GAK!), dann holen wir uns noch ganz sicher einen kreativen Offensivspieler fürs zentrale Mittelfeld oder haben ihn sogar schon verpflichtet!

 

Den Namen wissen unsere Spieler und viele von anderen Vereinen natürlich längst und ich bin mir sicher dass man auch nicht mehr lange Stillschweigen bewahrt. Halte ich dennoch für die falsche Verstärkung weil viel zu teuer aber anscheinend ein Wunschspieler von Karner und Ranegger. GP sagt öffentlich ja nicht wen er haben will und wen nicht. Aber anscheinend will er lieber einen 6er oder für einen die Außenbahn. Oder wir holen, was ich für sehr schlecht halte, beide Spieler. Ist zwar mein "Wunsch", aber nur wenn finanziell machbar. Und da bin ich mir aufgrund der Namen unserer Neuzugänge mittleriweilen sehr unsicher wie groß dieser Drahtseilakt dieses Mal ist.

 

Ich glaube nämlich, und drum ist es auch kein Widerspruch, dass wir gerade wieder dabei sind uns zu übernehmen und auch wenn ich gerne diese 2 Spieler hätte dann weiß ich trotzdem dass wir damit leider erneut Weg b einschlagen. Und der ist sch...

Säumel hingegen hat auch für mich seine Glanzzeit überschritten was mich auch zur Annahme veranlasst dass wir noch einen 6er holen werden.

Dass der Weg gut ist habe ich nie geschrieben aber anscheinend ist man bereit wieder mehr zu riskieren. Tja.

 

Ganz sicher. Die werden bei dem immer stärkeren Kader nie eine Chance in der Einser kriegen, aber das bemängel ich ja schon länger, denn so erkaufen wir den nächsten Aufstieg und führen die KM2 anscheinend leider eher alibihalber. Bin gespannt wie man das in der nächsten GV erklärt, was man mit der KM2 ernsthaft vorhat und wie man das finanziert.

woher willst du wissen, dass der gak spieler verpflichtet, die wir uns nicht leisten können...

 

bitte bei der gv die entsprechende anträge stellen bzw unterlagen vorlegen, damit die mitglieder rechtzeitigt reagieren können

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe jetzt einige Zeit nicht gepostet, weil hier irgendwie immer alles so reibungslos vonstatten ging.

Alle hatten sich lieb, mit den Transfers waren fast alle zufrieden, die Weitsicht des Vorstandes wurde (beinahe von allen) erkannt und akzeptiert, .......

 

Jetzt wo unsere Roten wieder dort anklopfen, wo sie vor Jahren den Bach runter gegangen ist, fühl ich mich wieder wohl.

 

Es wird wieder diskutiert/gestritten:

Welcher Weg der Beste wäre, welcher Spieler der Bessere wäre, die Spieler nur von HK ausgesucht werden wo er mitverdienen kann, ob wir uns das Alles wohl leisten können, ob der Vorstand weiß was er tut, die LL wär jetzt mal ein Ruhekissen, aber der Aufstieg so leicht wie nie, wir brauchen einen Auswärtssektor, oder doch nicht......usw.

 

Diesbezüglich sind wir schon wieder dort wo wir mal waren

 

Ich freu mich :roll:

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe nie gesagt dass wir uns das nicht leisten können. Das müssen eh die zuständigen wissen. Ich glaube halt dass wir am absolut oberen Ende des möglichen operieren und dass wir auch wenn es wieder keiner sagt erneut das Ziel Aufstieg im Sinn haben. Und da bin ich dagegen!

 

Gründe: zigfach genannt: KM2 kommt nicht mit, ständig neue Spieler, Spielerkosten steigen stärker als jene der neuen Fans etc. Bin nämlich zu 99.9% sicher, dass wir noch 2-3 Spieler holen, die teuer sind und wo sich alle wundern werden. Und vor allem noch immer Spieler für die Offensive, also jene die am teuersten sind!

 

Dass wir uns bei gerade mal einem Vollblutstürmer gewundert haben dass wir im Winter trotz Chance auf den Titel keinen neuen geholt haben, ist klar oder? Im Endeffekt war's nämlich a...knapp und das hätte man vermeiden können.

 

Nun aber hat man zusätzliche 2 Stürmer geholt, holt gerade noch einen weiteren Offensivspieler und wahrscheinlich sogar noch einen zweiten fürs Mittelfeld. Da darf dann wundern und fragen erlaubt sein und auch die Frage, wie man das alles weiter finanzieren will: Ausbau der Tribünenplätze, neue Spieler usw.

 

Für mich deuten diese Neuzugänge einzig und allein auf den nächsten Durchmarschversuch hin. Und den halte ich für sehr schlecht, einfach weil wir keine Zeit haben zu verschnaufen, einen Polster aufzubauen, die KM2 heranzuführen und mitzuwachsen.

Kann jeder für sich sehen wie er will, mir geht's viel zu schnell.

 

Zum Zitat "bitte bei der gv die entsprechende anträge stellen bzw unterlagen vorlegen, damit die mitglieder rechtzeitigt reagieren können"

 

Was willst damit sagen? Dass ich Unterlagen vorlegen soll, was die Spieler kosten? Das wird dir keiner sagen oder, was ein Spieler X kostet. Rede doch mal mit ehemaligen Mitspielern der Neuen, frag ob die die den Spitzenverdienern gezählt haben, geh davon aus dass sie uns noch mehr kosten werden und nicht kommen, weil einige glauben dass die rein wegen unseres Namen auf 30% verzichten. Da brauchst keinen Antrag, das sagt jedem der Hausverstand oder?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...