Zum Inhalt springen

29. Runde: GAK - Hartberg, 05.06.2009, 19:00 Uhr


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 631
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Eine herzliche Gratulation dem Team und den Fans - 7457 Zuschauer sind wohl Regionalliga-Rekord - und ich hoffe, dass man jetzt die reele Chance nutzen kann und wirklich wieder in den bezahlten Fußball aufzusteigen!!!

 

W.

 

Ich Frage mich nur, wo diese 5500 Leute in der restlichen Saison waren :roll:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern war ich wirklich überascht als Roli bereits nach der Pause eingetauscht wurde, aber er war der entscheidente Faktur zum Sieg.

 

Gratulation an Gregor für diesen Tausch.

 

Ich kann nur sagen Gänsehaut über das ganze Spiel.

Stimmung geil, Spiel geil und beim Führungstreffer ist jedem roten kein Stein sondern ein Felsen runtergefallen. Das war Emotion pur.

 

Für die Roten die nicht im Station waren kann man nur sagen- ihr habt das Beste und Emotionsreichste Spiel der letzen 5 Jahre verpasst.

 

Linz wir kommen...... :prost--

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Für die Roten die nicht im Station waren kann man nur sagen- ihr habt das Beste und Emotionsreichste Spiel der letzen 5 Jahre verpasst.

 

 

Im Vergleich zu gestern war mir jedes Spiel der Meistersaison "Blunzn". Ich werd vermutlich umsatteln und Schachfan werden.- Ist sicher g`sünder!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ihr habs ja alle einen Größenwahn, des is unglaublich!

Rehlein, vorallem von dir hab ich mir da etwas mehr Erfahrung erwartet.

Warum sollen wir da aufeinmal 8000 Fans haben?

 

:wink:

 

Stört mich nicht. Ist doch positiv, wenn ich mir geirrt habe.

Dennoch bin ich wirklich erstaunt, wie unglaublich Erfolgsbezogen unsere Sympathisanten doch sind. Da kann i nur den Kopf schütteln.

Nichts desto Weniger Trotz: Geiler Abend, feine Kullisse und durch die Preiserhöhung hat der Verein sicher den einen oder anderen wichtigen Euro eingenommen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ stimmung: viel geiler geht nimmer. mir ziagt´s no immer die ganslhaut auf wenn ich dran denk.

 

@kein bier ab halbzeit: viel blöder geht nimmer, herr kantineur :evil:

 

@spiel: geduld bewiesen und belohnt worden. gegen ein 5-5-0 (maximal 5-4-1 wenn die hartberger gaaanz offensiv geworden sind...) is halt schwer. nach dem führungstreffer haben sich merkbar die räume geöffnet, da haben sich die burschen gleich wesentlich leichter getan.

 

@ergebnis: endlich mal wieder zu null gespielt

 

@linz: schaumermal...

 

gruss,

elrond

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, eines möchte ich nicht anmerken (auch wenn jetzt sicher andere nicht der Meinung sein werden)

 

In der ersten Halbzeit hat man heute gemerkt, wie wichtig ein Hannes Toth eigentlich für die Mannschaft ist. Er bindet einfach Verteidiger, holt die hohen Bälle mit Birn und Brust runter und bedint Tieber und Rauter. Eigentlich vom Typ her wie der Kollmann, nur das niemand auf die Idee kommen würden den guten alten Kollmann zu kritisieren ;) Der trifft auch nicht, hat abe zwei super Assists gemacht und immer wieder Leute beschäftigt. Ich bin der Meinung, dass das Spiel mit Toth in der ersten Halbzeit etwas mehr zu unseren Gunsten gelaufen wäre.

Aber, pfeif drauf. Gegen Verletzungen kann man nix machen. Wir haben die Trümphe jetzt in der Hand. Wenn Hartberg in Linz gewinnen kann, ja dann werden wir das auch schaffen. (Und ich glaube nicht, dass HB gegen SAK 4 Tore mehr Differenz schießt, als wir gegen Linz)

 

Linz WIR kommen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also hab zwar schon nachn abfiff abhauen müssen aber ich ziehe mein persönliches fazit:

 

ich bin heiser

geile stimmung

Linz-ich bin dabei

ja dasn mitn bier ok

 

aber auf jeden fall ein geiles spiel inklusive geiler stimmung

 

udn dide choreo fand ich auch geil ^^

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@shorty:

Ich bin zwar einer, der den Toth immer kritisierte, doch hab ich gestern schon vor dem Match gesagt: "Grad heut würd ma ihn brauchen!" Aber ob er wirklich was bewirken hätte können, weiß man eh nicht. Ob er allein auf weiter Flur gegen die Kopfballungeheuer bestehen hätte können?! Vielleicht wars sowieso die Intention von Pötscher, gegen die Lackl nur flach zu spielen?! Man weiß es nicht... Auf alle Fälle war die Einwechslung vom Kollmann ein Goldgriff, alleine wären Rauter u. Tieber wohl nie zu einer Torchance gekommen. V.a. Tieber muss man da schon auch etwas kritisieren, er probierts wirklich immer mit dem gleichen Schmäh. Mit seiner Schnelligkeit müsste er auch einmal probieren, ins Loch zu laufen, und nicht immer 25m vor dem Tor auf den Ball warten und dann versuchen, damit durch die Menschenmauer zu kommen...

 

Ansonsten: unglaubliches Spiel, Wahnsinnsstimmung. Linz, wir kommen!

 

Umfrage: Was ist schlimmer: Das Bauchweh davor oder das Kopfweh danach?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bertl das kopfweh dann weiß man das man gewonnen hat ^^

 

mich gehts nur an das mit den sch*** zugzeiten und mit der bim is auch sch**** gemacht ^^ sonst hätt ich noch in graz feiern können

 

aber nächste haben wa hoffentlich eh gennug zu feiern da hab ich ja nicht weit nachhause ^^

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin immer noch komplett fertig. Kaum ist die Nervosität weg, fängt das Kribbeln für Linz an.

 

Pötscher hat gestern (wieder!) alles richtig gemacht, Roli zu bringen, obwohl ich mir sicher bin, dass seine kraft für nichtmal 45 Minuten reicht :lol: , war die entscheidende Wende im Spiel.

 

@Flo: Riesenkompliment für die Choreo, ich hab noch nie so etwas sensationelles gesehen. DAS war ebenso wahnsinn wie der gesamte gestrige Abend.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch nebenbei anzumerken:

Ich fand es gestern wieder sehr erschreckend wie doch junge Burschen im Alter von ca. 14 Jahren in den Stadiongraben gehüpft sind und dann irgendwie auf das Spielfeld gelangt sind, um Becher einzusammeln! (oda waren da wirklich alle von unserer Jugend?!)

Ich habe beobachtet, wie ein Bursch einen ganzen Becherhaufen (locker 10 Becher) vom Spielfeld aus Richtung Tribüne zu seinem "Komplizen" geworfen hat.

Die sind eindeutig organisiert - "Bechermafia" trifft voll zu

:x

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Flo: Riesenkompliment für die Choreo, ich hab noch nie so etwas sensationelles gesehen. DAS war ebenso wahnsinn wie der gesamte gestrige Abend.

 

Einer allein macht keine Choreo. Aber den falschen lobst sicherlich auch nicht ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
3:1 und ordentlicher Besuch =)

 

sorry aber wenn gegen Hartberg die Hütte auch nicht voll ist sehe ich eh schwarz für nächste saison. (zuschauermäßig mein ich) Wenn jetzt die Fans nicht kommen wann dann?

 

naja man muss aufpassen wo wir dann stehen wenn es gegen hartberg geht, wenn wir punktegleich sind oder wie jetzt 3 hinten sind erwarte ichmir persönlich schon mindestens 7000-8000 fans u. gute 700 aus hartberg dazu

 

hm. ich darf mich selber zitieren, ich hatte mit meinen 7-8000 fans nicht unrecht!!!!!

 

war einfach eine traumhafte kulise gestern!

 

jetzt gehts in die adeg-liga!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Mannschaft hat gestern Routine und individuelle Klasse gezeigt! Das es gegen Hartberg nicht einfach wird, war klar! Das Hartberg aber so organsiert auftritt und kaum eine Chance zulässt hat mich aber etwas überrascht! Umso stolzer macht es mich, das wir die Hartberger niedergekämpft haben und sie somit mit ihren Mitteln geschlagen haben!

 

Gestern hat man gesehen, das dieser Verein nicht in die Regionalliga gehört und durchaus auch Attraktiv für Sponsoren sein kann! Gratulation an alle die gestern dazu beigetragen haben, das die Stimmung dermaßen gut war, wie wohl kaum bei uns..und auf das können wir wirklich stolz sein! Und all jene Trittbrettfahrer, die gestern mal wieder im Stadion waren.. das war doch Werbung für unseren Verein gestern..also ihr seht..das Kommen rendiert sich allemal!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.

×
×
  • Neu erstellen...