Zum Inhalt springen

Ab wann darf/muss man den Trainer in Frage stellen?


Empfohlene Beiträge

Also am Wollen und Fighten hats heute mal bestimmt nicht gelegen.

 

Genetzt hat man auch. Wie jedes Spiel leider saudumme und absolut unnötige Tore bekommen. Soweit nix neues, und tatsächlich war ich trotzdem noch recht zuversichtlich nach dem 3. Gegentor das sie es heute dennoch biegen.

 

Dann kam jedoch DP und hat zu wechseln begonnen... Den rest hat denke ich jeder gesehen. Einfach nur unverständlich.

 

Heute geb ich AR tatsächlich recht, wenn er den Kopf über seine Auswechslung schüttelt!! Auch Rosenberger nicht nachzuvollziehen. Dafür lässt er Schelli verhungern wo der Arme sich die Haxen aus dem Leib rennt und ab der 75' verständlicherweise ned mehr so spritzig.

 

Da waren trotz der wiederholt gezeigten Devensiv-Schwäche 3 Punkte drinnen, aber ohne Eier in der Hose werd ma die halt auch in Zukunft ned machen und immer nur x-len ist auf Dauer halt auch ein bisserl wenig. DP hat der Mannschaft heute die Chance genommen sich endlich selbst zu belohnen.

 

Rote (grantige) Grüße

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 366
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Du bist ja schon sehr wissend, was Fußball betrifft und strategische Ansätze.   Doch dieser Absatz, welchen ich gestern gelesen habe, hat mich noch heute früh sehr verärgert. Er hat in mir sofort die

Ich habe bei den letzten Spielen vor allem das Gefühl gehabt, dass in der Manschaft selbst der Wurm drinnen ist. Ich meine damit konkret, dass der vor einiger Zeit angesprochene freundschaftliche bzw.

Hallo zusammen. Ich glaub am wenigsten hilfreich ist es jetzt in Panik zu geraten und alles in Frage zu stellen. Den Trainer würd ich absolut nicht in Frage stellen! Wir haben aktuell sehr viele Ausfä

Man kann die Trainerfrage auch anders stellen:

 

Soll ein Aufsteiger mit begrenzten finanziellen Möglichkeiten nach 5 Spielen ohne Niederlage den Trainer wechseln?

 

Zu Beginn der Meisterschaft haben wir halt einige überrascht bzw auch das Glück des Tüchtigen gehabt. Dann sind wir in einen Negativlauf gekommen und jetzt sind wir eh seit 5 Runden ungeschlagen und haben halt unser Anfangsglück zurückzahlen müssen. Der eine oder andere 3er wäre in den letzten 5 Runden bestimmt verdient gewesen.

 

Von der Platzierung her habe ich mir vor der Saison einen Platz zwischen 8 und 12 erwartet. Aber es liegt auch alles ziemlich eng zusammen.

 

Im Prinzip spielen alle ab Platz 3 um den Abstieg. Sollte Klagenfurt wie geschrieben in dieser Saison wirklich einen Abgang von 1,8 Mio Euro haben, dann spielt eigentlich eh nur Ried nicht gegen den Abstieg.

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Monate später...

Nach der heutigen Leistung, verbunden mit der taktischen Spielanlage muss die Trainerfrage wieder aktualisiert werden. DP hat bis zur Regionalliga gepasst und mit entsprechendem Spielglück die Meisterschaft souverän geholt. Für Liga 2 reicht es nicht mehr, immer wieder stur ein System, das keines ist, und wo auch die Ergebnisse nicht passen. Ein halbes Jahr ohne Pflichtspielsieg, schön langsam wird der Gak eine Lachnummer...

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch die Vorwärts hat letztes Jahr zu lange am Trainer festgehalten, weil man ihm so dankbar, ob des Aufstiegs war. Irgendwie gibt es da doch gewisse Parallelen. Mit dem Unterschied, dass heuer der letzte Platz nicht zum Klassenerhalt reichen wird.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry, man muss es klar anspechen:

Alles andere als ein SOFORTIGER Trainerwechsel nach diesem Spiel heute wäre völlig unerklärlich! Da brauchen wir wirklich nicht mehr diskutieren, jz heißt es handeln! Ohne wenn und aber, anderenfalls muss sich unsere Führung selbst Vorwürfe gefallen lassen! Hat heute wirklich JEDER im Stadion gesehen, dass unser Trainer massiv überfordert ist...

 

Abgesehen von der taktischen Bankrotterklärung hat heute die Mannschaft ganz offensichtlich gegen den Trainer gespielt (was natürlich auch so nicht sein darf und DP nicht vorwerfbar ist). Über weite Strecken kein Biss, keine Leidenschaft, kein Wille...

 

Super Arbeit (in Amateurbereich) geleistet, aber jz MUSS gewechselt werden...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dachte es geht nicht mehr schlimmer als im Herbst. Wurde heute wieder eines besseren belehrt... Grausam das Taktikverständnis von unserem Trainer( Team). Wir trauen uns nicht einmal gegen einen auf Platz 15 in der Tabelle platzierten Gegner Zuhause mit einem zweiten Stürmer zu beginnen. Wir sind nach wie vor bei jedem Eckball und Freistoß sowas von harmlos und lachhaft das man sich fragt was in diese Richtung überhaupt trainiert wird. Wir bringen keine frischen Kräfte zur Absicherung des Ergebnisses wenn wir die Möglichkeit haben und so wie heute 20 Minuten mit einem Mann weniger sind, tauschen dann einen zusätzlichen Stürmer in der 94!!! Minute ein, nachdem wir das nächste Tor erhalten haben, wir dreschen den Ball 90 Minuten nur blind nach vorne und hoffen auf eine Zufallsmöglichkeit. Sorry aber mit diesem Trainer geht es direkt wieder retour in die RL, da ist überhaupt nichts umgestellt worden über der Winterpause, und absolut keine positive Entwicklung erkennbar. Auf was soll man noch warten - zur Erinnerung der letzte Sieg war im Hochsommer, nun haben wir bald Frühling...

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also nun muss doch reagiert werden..

 

Was tut finanziell mehr weh: Ein Abstieg oder ein Trainerwechsel?

 

Hat doch jetzt schon Ausreden, weil ein zwei Spieler fehlen, aber es geht mit allen ja auch net.

 

Ein Wendler wäre gut, aber er braucht einen zusätzlichen Anspielpartner vorne, ein Weberbauer hat toll gespielt, aber er hätte eigentlich net gespielt.

 

Einen Elsneg gar nicht zu bringen ist doch ein Überfrecheit und das ein Elsneg die Mitspieler motivieren muss..

 

Bitte Vorstand reagieren!! DANKE

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So offensichtlich ein Spiel zu vercoachen hab ich auch noch nicht gesehen.

Ich denk auch die Spieler können mit DP nicht mehr so richtig. Da war null Feuer im Spiel keiner der die anderen positiv mitzieht und pusht. Für einen neuen positivem Impuls kann daher nur ein Trainerwechsel helfen.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So offensichtlich ein Spiel zu vercoachen hab ich auch noch nicht gesehen.

Ich denk auch die Spieler können mit DP nicht mehr so richtig. Da war null Feuer im Spiel keiner der die anderen positiv mitzieht und pusht. Für einen neuen positivem Impuls kann daher nur ein Trainerwechsel helfen.

 

Klaus Schmidt wäre eh frei, das kann kein Zufall sein :)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe seit dem Neustart niemals negativ über Trainer, Taktik, Aufstellung geschrieben.

 

Nur heute war von der Seite her die völlige Bankrotterklärung. War ich noch nach dem Herbstdurchgang auch gegen einen Trainerwechsel, bin aber zur Einsicht gekommen, dass ich damit völlig falsch gelegen bin. 

 

Nach einem eigentlich gelungenem Start mit einem schönen Treffer haben wir uns gegen ein Team, welches hinter uns ist, völlig aufs Kontern verlegt.

 

Eigentlich wären wir damit auch in die HZ 1 gekommen. Dann bekommen wir einen Gegentreffer, der jeden U7 Trainer (egal von welchem Verein) auf die Palme bringen würde (Abwehrverhalten), haben noch 1 - 2 ganz passable Chancen und gehen mit einem X in die HZ.

 

Dann kontrollieren wir einen absolut harmlosen Gegner einigermaßen (lassen keine Chancen zu und kommen aber auch zu keinen) und geraten durch einer völlig stümperhaften Aktion im gegnerischen Strafraum in eine Kontersituation. Wie da unser Verteidiger reagiert hat, war auch nicht einmal UL reif. 

 

Und zur Krönung fällt dann wieder aus dem Nichts ein Tor in der Nachspielzeit.

 

Einzig Kozissnik hat für mich heute seine Leistung gebracht. Dann habe ich eine Bank und reagiere nicht. Dann bekomme ich einen Ausschluss und reagiere wieder nicht … 

 

Was denkt sich da ein Spieler, der auf der Bank sitzt? Er bekommt nicht einmal die Chance auf einen Einsatz, wenn es läuft. 

 

Ich weiß nicht, wie viele ruhende Bälle wir heute in den Strafraum geschlagen haben. Aber ich weiß, dass nicht einer nur annähernd gefährlich war. Nicht einmal im Ansatz.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei den letzten Diskussionen um DP gab es noch etliche Fürsprecher im Forum , heute ist die Front gegen ihn so geschlossen wie noch nie. Bin gespannt, ob und wie schnell die Vereinsführung diesbezüglich handelt.... Bin am Freitag jedenfalls live vor Ort in Linz....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm da schlechteste Kick war es nicht. Gegen Austria2 war eine Leistung zum kotzen. Dornbirn ebenfalls. Gegen KSV war auch schrecklich. Wacker im Cup HZ 1 war der Horror. Usw usw. Und wenn uns ein neuer Trainer schon finanzielle Probleme macht ist es besser wir steigen ab. DP verdient sicher nicht viel. Aber auf dieser Position zu sparen bringen alle Zugänge nicht's. Von mir aus kann auch aus denn eigenen Reihen wenn nehmen. Kammerhofer oder Wemmer. Die Mannschaft braucht neuen Wind. Sonst wird es finster.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich hat er seinen Rauswurf provoziert, indem er einen kaputten Wendler 92 Minuten laufen lässt, obwohl er 3 (!!!) Stürmer draußen lässt und alle im Stadion inklusive der Spieler verarscht! Das geht einfach nicht..Null Plan, Null System und seit Jahren Standards, die lächerlicher kaum sein könnten! Es reicht..

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

DP muss jetzt gehen, bin gespannt auf seine ausreden jetzt wo die verletzten wieder zurück sind...oder waren unsere stürmer alle nicht auf der bank...hoffe unser vorstand mscht jetzt nägel mit köpfe!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...