Zum Inhalt springen

rotjacke22

Members
  • Gesamte Inhalte

    447
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    9

Alle erstellten Inhalte von rotjacke22

  1. Auch wenn ich sehr vorsichtig geworden bin mit der Bewertung von Neuverpfichtungen, so bin ich 100%ig davon überzeugt, dass der Kader zwar kleiner aber definitiv stärker geworden ist!☝️ Sollte also der Verletzungsteufel nicht wüten, kann das Ziel nur Top 5 lauten. Rusek und Sangare sind ohne jeden Zweifel absolute Topverstärkungen, Huber sollte es auch sein - bei ihm will ich aber aufgrund der zuletzt bei Hartberg vor seiner Verbannung aus der Startelf gezeigten Leistungen mit einigen Schnitzern noch abwarten. Summa summarum glaube ich aber: sehr gelungene Transferpolitik (2. IV wär
  2. Unverständlich. Da hätte ich zunächst zumindest 2 aus dem Trio Zündel, Pfeifer und Graf abgelöst. Der Dritte als Backup - von mir aus. 2 IV absolute Pflicht mE. Abwarten wer kommt, vl sind Entscheidungen dann nachvollziehbarer.
  3. @W. Jetzt wird es lächerlich, ehrlich. Gerade DU, der Forumshüter (der täglich mehr Einträge verfasst als ich in meinem gesamten Leben PS-Spiele vollzogen habe 😉), kennst jeden einzelnen meiner - hier drin geäußerten- Kritikpunkte an GP! Mal ganz abgesehen davon, dass wir schon öfters darüber diskutiert haben... @Sub7ero: Du vergisst, dass ich hier drin schon öfters Lob, Anerkennung und vor allem Dankbarkeit an alle Verantwortlichen ausgesprochen habe. Und an eurer nach wie vor hervorragenden Arbeit gibt es großteils nicht das Geringste auszusetzen! Wie gesagt, das Gegenteil ist
  4. Jetzt kommen natürlich die (wiederum peinlichen) Versuche, alle Kritiker (und bezeichnenderweise sogar die im Forum hier, wo (nahezu) ausschließlich sachlich kritisiert wird!) als ahnungslose/PS-Spieler usw. hinzustellen. Finde ich unwürdig, aber bitte... Ich für meinen Teil habe 23 Jahre aktiv für verschiedene Vereine gekickt, geschätzte 28492 Fußballspiele angesehen (von der 1. Klasse bis zum Profitum, von den Minis bis zu den Altherren, in Österreich und vielen anderen Ländern dieser Welt), Spielerbeobachtungen vorgenommen. Seit ein paar Jährchen als Trainer tätig (wenn auch im Nachwuc
  5. Du kennst meine Gründe der Ablehnung sehr gut, also erspare ich dir nochmal ein elendig langes Posting 😉 Nur eines: Was "absolut Usus" ist, muss sch*** egal sein!! Hier gilt ausschließlich das Interesse des Vereins und das kann ein 2(!!!)Jahresvertrag UNTER KEINEN UMSTÄNDEN sein. Selbst wenn die sportliche Führung von GP überzeugt ist... Und wenn er einen Einjahresvertrag abgelehnt hat, spätestens dann Tschüss!
  6. Da fehlen einem die Worte, ehrlich... Ich werde trotzdem weiterhin jedes Heimspiel besuchen (sobald es wieder erlaubt ist), aber diese Entscheidung ist nicht im geringsten nachvollziehbar. Von der Vertragsdauer rede ich erst gar nicht, das empfinde ich schon als Peinlichkeit der sportlichen Führung!😱😱😱
  7. Was siehst du ganz anders? Auf welchen von mir genannten Positionen ist der Kader also deiner Meinung nach nicht für einen Platz unter den ersten 8 ausreichend aufgestellt? Nein, unser Kader ist nicht stärker als jener der von dir genannten Mannschaften. Aber Fakt ist, dass auch die einzig beiden Mannschaften, die aufsteigen wollen/dürfen, immer wieder schwächeln, Punkte liegen lassen und wir deshalb überhaupt erst (auch von den Medien) ins Aufstiegsrennen miteinbezogen wurden. Und wir aufgrund der schwächelnden Aufstiegsaspiranten dem Relegationsplatz weitaus näher wären, wenn wir nicht
  8. @bertl80: Es freut mich ja, dass du meine Einträge hier zitierst, wirklich. Dein Problem fängt jedoch - zum wiederholten Male - schon beim (sinnerfassenden) Lesen an: Wie nämlich @timberjack schon zutreffend bemerkte, habe ich weder in diesem noch in irgendeinem anderen Post von einem Kader, der zum aufsteigen reicht, gesprochen...🙈🙄🙈 Wir können uns ja gerne mal über Fußball unterhalten, vielleicht beherrscht du Zuhören besser als Lesen 😎😉 Wäre gespannt, was da von Dir zurückkommen würde... Trotzdem möchte ich auf deine Frage näher eingehen, zumal ich auch zu Fehlern stehe:
  9. Ich für meinen Teil - und ich glaube, dass es den meisten Kritikern von GP so ergeht, jedenfalls hier drin - bewerte einen Trainer niemals nach Symphatie! Spielt nicht die geringste Rolle in meinen Überlegungen, vielmehr ist es sogar so, dass ich GP nach einem längeren, sachlich intensiven und in die Tiefe gehenden Gespräch am Ende seiner ersten Funktionsperiode durchaus als symphatisch empfand. Keinesfalls kam er ungut oder abgehoben rüber, das möchte ich betonen! Meine Beweggründe sind ganz anderer Natur und da hier einige schon wieder vieles vergessen zu scheinen, hier kurz zusammengef
  10. Einfach nur peinlich. In sämtlichen Bereichen, die der Fußball bietet, unterirdisch und mindestens eine Klasse unterlegen...
  11. Sag mal, ist das dein Ernst?!? Der Typ ist seit eineinhalb Jahren am Werken und hat bis heute nicht mal den geringsten Ansatz entwickelt wie man gegen einen tief stehenden Gegner auch nur Gefahr (!) erzeugen kann! Null komma Null... Und jeder, der nur ein ganz klein wenig Ahnung von Fußball hat, hätte den Pfeifer LÄNGST aus dem Kader gestrichen! GP lässt ihn immer wieder sogar vom Start weg spielen, hat uns ja bisher noch um viel zu wenig Punkte gebracht... Alter Schwede...
  12. PS: Ich empfinde als eine Verhöhnung gegenüber jeden einzelnen Roten auch nur eine Sekunde (!!!) über eine Vertragsverlängerung von GP nachzudenken...
  13. Ich hab die schnauze voll von GP! Ein Trainer, der diese Bezeichnung nicht verdient! Wieviele Fehler, stümperhafte Fehler, darf Pfeifer noch machen!?!?!? Wieviele Punkte darf er uns noch kosten, bis er endlich aus dem Kader gestrichen wird??? Und dazu immer wieder dieses völlig plan- und konzeptlose gekicke gegen tiefstehende Gegner, wie liefering heute in HZ 2! Erbärmlich... Es reicht!!!
  14. Jaja, gebe ich dir ja Recht. Nur hat das nichts mit meinem ursprünglichen Gedanken zu tun. Sagte ja nur, dass Unzufriedenheit mit GP wächst und wächst, weil wir immer den gleichen Müll gegen vermeintlich Schwächere spielen - trotz Verstärkung des Kaders! Und da scheinen wir uns ja einig zu sein (wenn auch unterschiedliche Auffassung über Maß der Verstärkung)...
  15. @gaktom Ich meine doch nicht eine Weiterentwicklung im Sinne des Tabellenstandes oder einer nicht mehr vorhandenen sieglosen Serie! Mir geht es darum, unser Spiel weiter zu entwickeln! Seit seiner Rückkehr spielen wir immer den gleichen Schrott und schauen gegen schwächere Gegner, wo wir das Spiel machen müssen, ganz ganz schlecht aus! Immer dasselbe, NULL Entwicklung, fürchterlich zum zuschauen... Und was deine spielerbewertung betrifft teile ich deine Ansicht nur teilweise! Zum einen haben wir uns mE nicht nur mit Harrer sondern auch mit Fink sehr gut verstärkt! Auch wenn letzterer
  16. Es war ja auch unlängst ein Interview mit AG in den Printmedien zu lesen, im Zuge dessen die anstehende Vertragsverlängerung ganz klar erwähnt wurde. Es erscheint ja nachvollziehbar, dass man sich von GP während des laufenden Vertrages nicht trennt. Die monetären Gründe hiefür liegen auf der Hand. Dass aber tatsächlich eine Vertragsverlängerung (!) auch nur angedacht wird, wenn man tatsächlich nach oben will, ist ein schockierendes Signal. Die weit verbreitete Unzufriedenheit unter den Fans (wenn auch - insbesondere auf FB - teilweise unter der Gürtellinie nach außen getragen) ist dem Ver
  17. 🙈🙈🙈🙈 Da musst echt net viel vom Fußball verstehen, dass das mit GP voraussagbar ist. Egal wie lange er Trainer bleibt, es wird keine Weiterentwicklung geben!
  18. Was du nicht sagst... Denke ein wenig weiter, denn du wirst eine Mannschaft inmitten der Saison net weiterentwickeln. Das letzte halbe Jahr unter DP war es leider auch schon so, deshalb 2 Jahre Stillstand - eineinhalb davon gehen auf GP...
  19. Dieser Satz ist Schwachsinn! Deine These, dass "es nur umgekehrt geht", also (sau)schlecht kicken aber gewinnen... Oberste Priorität sollte IMMER die Weiterentwicklung des Teams sein, dann kommen die Punkte (Siege) auch. Wir dagegen treten seit 2 (!!!) Jahren an derselben Stelle! Nicht tabellarisch, sondern fußballerisch! Trotz massiv verstärkten Kader! Und das ist das schwer ernüchternde Ergebnis der Arbeit unter GP...
  20. @W. Sorry, aber selten so einen Müll gelesen wie deinen letzten Satz im vorletzten Post. Entscheidend ist einzig und allein - in sportlicher Hinsicht - die Weiterentwicklung der Mannschaft! Und ich lasse mich gern eines besseren belehren, aber ich sehe seit der Rückkehr von GP - die schwerste Fehlentscheidung des Vereines seit 2012 - nicht mal ansatzweise eine Weiterentwicklung! Null komma Null... Und trotz der langen winterpause und einer laut GP sehr guten Vorbereitung spielen wir 2 mal katastrophalen Fußball mit schwerwiegenden Fehlern auch im taktischen Bereich! Von ei
  21. 1) Da ich heute selbst neben meinen Jungs an der Seitenlinie gestanden bin, habe ich keine Minute gesehen. Und ich würde NIEMALS eine Analyse über ein Match abgeben, das ich nicht persönlich gesehen habe ☝️ muss dich also leider enttäuschen...😎 2) Wenn du meine Postings aufmerksam gelesen hättest (daran wird es whs scheitern 😉), würdest du erkennen, dass ich GP hauptsächlich deshalb kritisiert habe, weil er gegen tiefstehende(!!) Gegner keine Lösungen findet und unser spiel gegen solche Mannschaften einfach ideen- und konzeptlos ist! Dass das gegen Mannschaften, die selbst Fussball spiele
  22. Ich meine nicht jene, die wegen Corona sowieso daheim bleiben, sondern spreche vom Ist-Stand der Zuseher und denke pro futuro. Nach Dornbirn-Spiel habe ich schon (von einigen wenigen) gehört, nicht mehr ins Stadion zu gehen, solange GP Trainer ist. Nach Steyr-Spiel waren es ungleich mehr, sodass zu befürchten steht, schon beim nächsten Heimspiel viel weniger Leute im Oval zu haben...
  23. 100% signed! Mit den Ergänzungen: Hier drin wird - im Unterschied zu FB - zwar harte, aber fast auschließlich konstruktive Kritik geübt; Beschimpfungen/Beleidigungen bleiben gänzlich aus!👆 Die weniger konstruktive Kritik wird zudem herangezogen, um ihr zu entgegnen (was nicht schwer fällt) und alles ins Lächerliche zu ziehen bzw. zu behaupten, alles sei Schwachsinn/Blödsinn... [überspitzt formuliert] Für mich ist daheim bleiben ebenso keine Option, kann aber das gegenteilige Lager (und dabei handelt es sich leider nicht nur um solche Fans, die seit kurzem wieder dazu gestoßen sind!)
×
×
  • Neu erstellen...