Zum Inhalt springen

rotjacke22

Members
  • Gesamte Inhalte

    476
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    11

Alle erstellten Inhalte von rotjacke22

  1. Katastrophal, welche Fehler aktuell sowohl auf sportlicher, als auch auf der Führungsebene passieren...😱😱 Zur Führung: Wenn ich einen Trainer, der seit gefühlter Ewigkeit unter schwerer Kritik steht, entlasse, ohne einen Ersatz parat zu haben, dann ist das sehr bedenklich. Dass mittlerweile Wochen vergangen sind und noch immer kein Trainer in Sicht ist, eine Katastrophe... Zum sportlichen: Mir ist schon klar, dass die interimistischen Trainer nahezu keine Erfahrung im Trainergeschäft haben, aber derart dilettantisch zu handeln - höchst peinlich. Wie kann ich 4(!!) Spieler a
  2. Zunächst alles Gute an GP für seine Zukunft! Nachfolge keine einfache Entscheidung, schon allein die Grundsatzfrage, ob ein gestandener "Älterer" oder ein Junger, ist schwierig zu beantworten. Beides hat anlassbezogen was für sich... Von den Älteren, die hier drin genannt wurden, wäre einzig und allein Gregerl für mich Thema - sofern er finanzierbar ist. Ich würde wohl eher einen Jüngeren präferieren, Feldhofer wäre top, befürchte aber, monetär net stemmbar... Von Jörg Schirgi halte ich fachlich sehr viel. Zudem wäre er finanziell definitiv günstigste Variante. Frage be
  3. So ist es, vor allem nach außen hin Denn dieses Mal haben sogar die Blindesten erkannt, dass die Mannschaft mit diesem "Trainer" net mehr kann/will. War zwar seit einer gefühlten Ewigkeit mit freiem Auge zu sehen - aber ok... Intern wird man sich sagen: Meisterschaft eh schon dahin, daher neuer Trainer zu kostenintensiv. Lieber Freunderlwirtschaft weiter pflegen...
  4. Dieser Spielbericht steht sinnbildlich für das Schönreden des Vereins, das höchstpeinliche Suchen von Ausreden usw. - und er findet sich auch auf der Offiziellen Homepage! Ganz ehrlich: Hab schon so viele tolle Berichte von mig gelesen, aber dieser ist die nächste Watsche ins Gesicht. So daneben, ganz schlimm...😱😱😱
  5. @W. Lass gut sein, es bringt echt nix mit dir zu diskutieren. Such weiter überall anders Gründe für unsere peinlichen, indiskutablen Auftritte. So wie es die sportliche Führung auch macht. Ist ok 😉 Es ist halt nur mehr eine Verarsche (ja, das ist es mittlerweile) der Fans, den Trainer nicht zu entlassen...
  6. @W. Alter Schwede, jz wird es richtig peinlich, was du von dir gibst...😱😳 Weder habe ich dir das Wort verboten, noch habe ich gesagt, dass du wegen Schiri nichts schreiben darfst - Paranoia vom feinsten...🙈🙈🙈 Einzig was ich sagte (weil es mich köstlich amüsierte), war, dass du in deinem ersten Eintrag(!!) nach dem Spiel auf dem Schiri herumhackst und ihm zumindest eine Mitschuld gibst. Und von Pech sprichst...🙈🙈🙈 Und damit die Schuld auf den Schiri und fehlendes Glück zumindest teilweise zurückführst. Beides vollkommen verfehlt mE! Und eben ein krampfhaftes Suchen na
  7. W. Ohne Worte. Fürchte, du kannst mir nicht folgen - oder willst es einfach net verstehen, worum es geht... Egal, lebe weiter in deiner Traumwelt, rede vieles (nicht alles) schön und such die Schuld (zumindest die Mitschuld ☝) bei anderen...
  8. @W. Keine Sorge, sinnerfassentes Lesen bring ich grad noch hin 😉😎 Und genau deshalb schrieb ich, dass dein Hauptaugenmerk beim Schiri war. Und dass du tatsächlich von Pech sprachst, was mich eben lautstark auflachen hat lassen. Weil dieses Wort im Zusammenhang mit diesem Spiel mE nicht unpassender sein könnte. An dieser Niederlage hat NIEMAND anders Schuld außer GP samt Mannschaft. Die wiederum sichtlich keinen Bock mehr hat, diesen Dilettanten neben der Linie zu folgen...
  9. Genau solche unqualifizierten, einer sachdienlichen Erwiderung nicht zugänglichen Einträge, die von Polemik getrieben sind und völlig am Kern des Problems vorbei reden, lassen einen den Kopf schütteln. Nur soviel (weil genau du einem anderen hier drin vorwirfst, nicht (genau) zu lesen): Dieses Forum hier GLÄNZT weitestgehend durch sachliche Kritik. Soweit überschaubar - und was meine Person betrifft jedenfalls - richtet sich die Kritik an den Vorstand/sportliche Führung an einem zentralen Punkt: die causa GP!! Und hier wurde auch tatsächlich katastrophale Arbeit geleistet, di
  10. Wer nach so einem Spiel in seinem ersten Eintrag das Hauptaugenmerk seines Postings auf den schiri legt, diesen kritisiert und in ihm zumindest einen Mitschuldigen (wenn net sogar Hauptschuldigen) sieht, und dann als Sahnehäubchen auch noch von "Pech" schreibt - ja dann ist das mehr als nur köstlich...😉😎
  11. Hahahahahahaha 🤣🤣🤣🤣🤣 Sensationell und köstlich, diese Wortmeldung...
  12. Der Vorstand hat in dieser Frage seit Monaten auf allen Ebenen versagt!! Leider ist da halt auf sportlicher Ebene auch viel Freunderlwirtschaft dabei - denn so ahnungslos und dilettantisch ist ein Elsneg, Säumel net. Dementsprechend werden sie weitermachen wie bisher...
  13. Wir haben doch einen Top-Trainer! Der kann doch nichts dafür, dass wir hin und wieder mal unglücklich verlieren. 😎 Unsere hervorragende sportliche Führung wird sicherlich bald eine Jubelmeldung kundtun und die vorzeitige Vertragsverlängerung von GP verkünden. ☝
  14. Gratulation an das Team! Kritik entfällt heute, zumal sogar von W. zwei Kritikpunkte genannt wurden (insbesondere dass Weberbauer hinten aufgestellt wurde, ist unverständlich), denen ich 100% zustimme... Bin gespannt auf die nächsten 2 Spiele...
  15. NOCH fehlt im diese meines Wissens nach
  16. Weil ich glaube, dass er a) finanziell machbar wäre und b) ich von ihm als Trainer viel halte. Sowohl fachlich wie auch menschlich. Und ich glaube, dass das nicht auf viele zutrifft, die finanziell zum Stemmen sind...
  17. Die Vereinsführung hat in der causa GP schon über so viel hinweg gesehen oder sogar Dinge schön geredet, die schon damals im Argen lagen, dass mich ein weiterer Verbleib nicht wundern würde... Hoffnungsschimmer: Ein potentieller Nachfolgekanditat ist mir gestern im Stadion über den Weg gelaufen. Bei den paar Hanseln, die sich das gestern noch angetan haben, wird das wohl hoffentlich kein Zufall sein. Eigentlich unvorstellbar, dass man sich unsere Kickerei als Außenstehender freiwillig gibt...
  18. Ganz ehrlich: einem Ahnungslosen wie GP kannst keinen Vorwurf mehr machen! Er hat so viele Fehler begangen, dass es nix mehr bringt, darüber zu diskutieren. Ich sage es ungern, aber dafür umso härter: So sehr ich dir Arbeit des Vorstands seit der Neugründung schätze, in der causa GP hat man komplett versagt! Nach der vollkommen unverständlichen, desaströsen Entscheidung, ihm einen 2(!!)Jahresvertrag ohne jede sichtbare Weiterentwicklung zu geben, hat man aufgrund dieser kapitalen Fehlentscheidung mitangesehen, wie GP das Stadion leer spielte! 1500 (die ja nicht mal da waren) gegen ei
  19. Der Hauptgrund liegt ganz wo anders, was sich allein aufgrund des Umstandes, dass mir zahlreiche (!!) Dauerkartenbesitzer ihre Karte angeboten haben, verifizieren lässt. Tatsachen ins Auge sehen, der ausschlaggebende Grund für die katastrophale Kulisse morgen trägt nur einen Namen...
  20. @rossublu: Wortglauberei. Aber wenn jemand über mehrere Jahrzehnte hinweg bei nahezu allen Heimspielen war, seit der Neugründung auch nahezu alle Auswärtsspiele mitverfolgt hat, nunja, dann würde ich ihn als Erzroten bezeichnen. Auch wenn er dann - als letzte verbliebene Protestmaßnahme - und whs auch um seinen Gesundheitszustand in höherem Alter zu schonen, zuhause bleibt... Wenn das wer anders sieht, auch ok. Fakt ist, dass viele daheimbleiben, die definitiv keine "Erfolgsfans" sind...
  21. @gaktom: Nein! Das habe ich - an anderer Stelle - ohnedies geschrieben. Weil es dir eben auch als Spieler irgwann reicht. Spätestens dann, wenn du merkst, dass du mit diesem Trainer die Ziele des Spielers nicht erreichen kannst! Und du kannst natürlich am Feld teilweise dein eigenes Süppchen kochen (wurde glaub ich eh schon in der Vergangenheit gemacht ), aber wenn die Anweisung von draußen kommt, wir ziehen uns bis 10 Meter (Hausnummer) vor die Mittellinie zurück - was zur Hölle willst dann machen?!? Da kannst dann 100 mal der Meinung sein, dass dies zu diesem Zeitpunkt falsch ist -
  22. @gaktom Da kannst du fordern, was du willst. Du solltest wirklich mal mit dem ein oder anderen Spieler reden, glaube, dann wirst du die Dinge anders sehen... Und zu deinem Kommentar betreffend GP: Hast du das Spiel gegen die Rapid-Bubis gesehen?!? Die katastrophalen taktischen Vorgaben des Trainers?!? Nur ein Beispiel: Es ist für mich ein Armutszeugnis, dass er nach dem 1:0 die gesamte Mannschaft nach hinten beorderte! Gegen diese Mannschaft! Und nur so kamen wir immer mehr unter Druck und der Ausgleich war eine Frage der Zeit! Nach dem Ausgleich hat er wieder höher attac
  23. Mal ein kleiner Denkanstoß für so manchen, der auf die Spieler hinhaut: Was machst Du als Spieler, wenn du mitansehen musst, wie über lange Zeit ein Trainer am Werken ist, der unverständliche taktische Vorgaben gibt, der laufend fatale Fehlentscheidungen trifft und dir so die Chance nimmt, um den Aufstieg mitzuspielen? Eine Chance, an die du als Spieler/Mannschaft glaubst, sogar davon 100% überzeugt bist! Du von der Stärke des Kaders überzeugt bist, aber diese nicht nutzen kannst/darfst. Da ich selber sehr lange - wenn auch nicht so hoch - gespielt habe, meine Antwort dazu: du mach
×
×
  • Neu erstellen...