Zum Inhalt springen

Konkurs Nr. 4


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 643
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Bin von B.B. schwer enttäuscht! Den GAK in eine solche fast ausweglose Lage zu bringen, obwohl Alternativen möglich wären, dass wir sofort dem Masseverwalter samt Fortführungskaution ausgeliefert sind

Als Regionalligaverein in einer Saison € 1,9 Mio einnehmen und vier Monate später in Konkurs sein ist auch keine schlechte Leistung, Herr Wirtschaftskammer-Vizepräsident.

Ich bin ja mehr ein Leser denn ein Schreiber in diesem Forum, aber ich bin treuer Anhänger des GAK inklusive Dauerkarte und Mitgliedschaft, und das wahrscheinlich länger, als viele hier... aber was da

hoffentlich ist am montag echt eine GV. dann kann ich endlich meinen antrag stellen, dass der geidorf seine gewaltsandrohungen einstellen soll. und siehe da, dann hätte sogar diese gv einen sinn gehabt...

 

Also den Antrag könntest, wie auch alle anderen Anträge, bei gleichbleibender Wirkung auch dem Salzamt übermitteln. Ich werd dann einen Rekurs gegen die Zulassung des Antrages einbringen und....

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hoffentlich ist am montag echt eine GV. dann kann ich endlich meinen antrag stellen, dass der geidorf seine gewaltsandrohungen einstellen soll. und siehe da, dann hätte sogar diese gv einen sinn gehabt...

 

12: NOVEMBER, 19 uhr, rudolf (http://restaurant.rudolf-brau.com/) folgendes menü: berichts des gremiums, zukunft des gak, wahl eines übergangsvorstandes etc!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wahlen, keine Einhaltung der Fristen? Ob das so gscheit ist? Ein Böswilliger kann dann alles anfechten. Abgesehen davon, was wird dann noch alles umgangen...Eine Informations- Diskussionsveranstaltung ließe ich mir einreden und eine GV dann im Dezember, wenns Sinn macht. Aber ehrlich gesagt, lieber gleich zusperren und neugründen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wahlen, keine Einhaltung der Fristen? Ob das so gscheit ist? Ein Böswilliger kann dann alles anfechten. Abgesehen davon, was wird dann noch alles umgangen...Eine Informations- Diskussionsveranstaltung ließe ich mir einreden und eine GV dann im Dezember, wenns Sinn macht. Aber ehrlich gesagt, lieber gleich zusperren und neugründen.

 

auch wenn wir alle fristen eingehalten hätten, wären wir 4 mal in konkurs gegangen....! am besten ist du nimmst mit den sanierungsgremium oder dem rechnungsprüfer auf!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auch wenn wir alle fristen eingehalten hätten, wären wir 4 mal in konkurs gegangen....! am besten ist du nimmst mit den sanierungsgremium oder dem rechnungsprüfer auf!

 

Das ist aber genau die Einstellung, die uns in den Abgrund geführt hat. Karten an der Finanz vorbei? Ist ja nix dabei, ein bissl Schwarzgeld dort, die Finanzschulden können wir auch später zahlen, was brauchen wir Termine und Regeln...Aber mir ist eh schon wurscht....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... warum die Wahl eines Übergangsvorstandes, wenn der Verein eh schon geschlossen hat?

Leute, ich habe mich innerlich schon von meinem GAK verabschiedet und denke, dass das Leiden für meinen Verein endgültig ein Ende hat und haben sollte!

 

Kräfte sollten jetzt in Richtung Neugründung verlegt werden! Was mich wundert, ist allerdings die Tatsache, dass eine Neugründungsinitiative ja in Kooperation mit Zwischi und Hara am laufen ist, der Zwischi ja aber auch im Gremium vertreten ist?! Sitzt er da zwischen zwei Stühlen????

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

restaurant rudolf brau ist aber nur ein morbider scherz, oder?

 

Ich hab da gott sei dank andere Hintergedanken ghabt, nachdem das "Rudolf" direkt neben dem Eggenberger Stadion sich befindet, das auch im derzeitigen Zustand für einen erstklassigen Verein ausreichen wird... in Zukunft heissts dann dort net Tank Roth sondern Tank Rudolf! (das bier dort), sicher um einiges besser LOL!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... warum die Wahl eines Übergangsvorstandes, wenn der Verein eh schon geschlossen hat?

Leute, ich habe mich innerlich schon von meinem GAK verabschiedet und denke, dass das Leiden für meinen Verein endgültig ein Ende hat und haben sollte!

 

Kräfte sollten jetzt in Richtung Neugründung verlegt werden! Was mich wundert, ist allerdings die Tatsache, dass eine Neugründungsinitiative ja in Kooperation mit Zwischi und Hara am laufen ist, der Zwischi ja aber auch im Gremium vertreten ist?! Sitzt er da zwischen zwei Stühlen????

 

Oder sind die Informationen, die herumfliegen einfach nur teilweise wahr oder ganz falsch. Ich hab zum Beispiel Infos, dass aufewigrot der Gruppe angehört, er widerspricht, dann müssen wohl meine Informationen falsch sein (sind sie aber nicht).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... warum die Wahl eines Übergangsvorstandes, wenn der Verein eh schon geschlossen hat?

Leute, ich habe mich innerlich schon von meinem GAK verabschiedet und denke, dass das Leiden für meinen Verein endgültig ein Ende hat und haben sollte!

 

Kräfte sollten jetzt in Richtung Neugründung verlegt werden! Was mich wundert, ist allerdings die Tatsache, dass eine Neugründungsinitiative ja in Kooperation mit Zwischi und Hara am laufen ist, der Zwischi ja aber auch im Gremium vertreten ist?! Sitzt er da zwischen zwei Stühlen????

 

Deine Frage ist logisch. Wenn man aber jemandem vertrauen kann, dann dem Zwischi. Auch das Interview mit ihm vor dem LASK Spiel hat mir deutlich gesagt, dass Zwischi die Fähigkeit zu autarkem Denken trotzdem bewahrt hat.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ras, Was soll diese fast schon panische Fragerei?

Du hast die Frage gestellt, ob ich das Treffen initiiert habe. Dem habe ich widersprochen.

Dass ich HaRa zu unterstützen versuche, und das nicht tatenlos, wissen die, die es mit unterstützen längst. Völlig unwichtig.

Was das Rudolf-Event betrifft: maxpic hats erfasst.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ras

 

Chef. ich widerspreche!

Auch wenn die Diskussion über Statuten des GAK wirklich nur mehr für Pathologen und Gerichtsmediziner anl. der Exhumierung des GAK von Interesse ist, aber eine ao. Gv können unsere Rechnungsprüfer nur im Sinne des §21 Abs 5, 2. Satz , Vereinsgesetz 2002 ausschreiben. Dies deswegen, da taxativ in den Statuten erwähnt.

Bittmann ist keine Ansprechperson mehr, da Dr. Scherbaum das Sagen hat. Außerdem glaube ich nicht, dass BB einen Antrag an dei GV weiterleitet.

 

Zu den GAK-Juniors. Es bestünde vielleicht die Möglichkeit den Namen führen zu können. Zwar mit einem kleinen Trick und etwas Geduld, aber die Möglichkeit wäre vielleicht vorhanden.

 

Und zu der angeblichen ao. GV am 12.11. (Faschingsbeginn?). Ich werde nicht hingehen, denn jetzt schon die Vorbereitung auf die 5. Austragung des "El Clasico", also Dr. Scherbaum vs. GAK, zu treffen, tue ich mir nicht an.

 

@redmoster

So, jetzt hab ich mir einmal alles durchgelesen und kenn mich noch immer nicht aus!

 

Das ist so wie die berühmte Säge von Hornbach: Mit der kannst ein Rohr auch 3x abschneiden und es ist immer noch zu kurz :cool:

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@redmonster:

 

Am 12.11 um 19:00 Uhr im Rudolf vom Gremium - welche wohl einen Weiterbestand des GAK zum Ziel hat

Am 22.11.2012 Ort und Uhrzeit wird noch nachgereicht - Infoabend einer Initiative zur Neugründung

 

Für mich hat Event 1 keine Sinnhaftigkeit, ausser nach 4 Konkursen hätte jemand auf einmal DIE Lösung aus dem Vertrag mit dem TZ raus zu kommen, eine finanzierbare Lösung für die Akademie zu finden und potente Sponsoren an Land zu ziehn die reinbuttern - SciFi in meinen Augen...

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...