Zum Inhalt springen

Die Homepage u. unser Homepage-Team!


Empfohlene Beiträge

also wenn man so die zahlen durchschmöckert die aufgeführt werden ist es schon sehr beeindruckend muss ich sagen.

 

welcher 3. liga klub kann schon solche zahlen vorweisen, ich vermute mal österreichweit owieso keiner u. diese zahlen können sich sicherlich auch international sehen lassen.

 

wenn man dann noch daran denkt das diese seite auch eine konkurenzseite hat "naja konkurenz wäe übertrieben" dann ist es ja irgendwie noch beeindruckender finde ich.

 

also liebes tem der hp macht weiter so, es ist wirklich immer interessant ein paar mal am tag auf die hp zu schauen, die infos die man kriegt sind echt ein wahnsinn, man kann sagen man lernt jeden tag fast was neues dazu!!!!!

 

weiter so leute!!!!!!!!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 687
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Danke an alle die bei der neuen Homepage mitgewirkt haben sieht stark aus

Hi Sorry aber diese Anmerkung habe ich schon ca 5x beantwortet Auch wenn's nur eine kleine Sache ist, dass unsere Spieler genügend bedruckte Dressen für Samstag haben ist mir im Moment wichtiger als

Danke für das Lob.   Ich möchte mich auf diesem Weg als der zuletzt "Verantwortliche" für den Inhalt bei allen Mitarbeitern über die Jahre bedanken. DAS hat für mich den GAK ausgemacht, DAS ist der Sp

Veröffentlichte Bilder

Ich kann mich dem nur anschließen!

 

Wirklich super, was für eine Arbeit ihr da für den GAK leistet.

 

Weiter so!!!

 

 

PS: Der Bundesligaklub mit den 1000 Aufrufen ist wohl der KSV

 

gratulation und weiter so!vielleicht könnts ihr gleich den klub auch übernehmen!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...welcher 3. liga klub kann schon solche zahlen vorweisen, ich vermute mal österreichweit owieso keiner u. diese zahlen können sich sicherlich auch international sehen lassen...

 

Welch wahre Worte. Stimmt leider nicht nur in Bezug auf unsere Homepage... :oops:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ich schließe mich da auch an. Finde es auch super, vor allem auch die aktualität und die Informationen aus dem Archiv. Es gibt einfach täglich neues (und zwar nicht nur die Hiobsbotschaften einer schlechten Zeitung).

 

Einen Wunsch hätte ich trotzdem:

Vielleicht kann man etwas bei der Handytauglichkeit verbessern, dazu gehören u.a. verkleinern der 3 MB großen (!) Hintergrundbilder (leicht möglich), sowie leichte Navigation bzw. lesen des Livestreams ohne Javascript. Wie gesagt ich kann da gern auch behilflich sein (=> PM).

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

ui der bericht aus dem jahr 90 weckt erinnerungen, habt ihr vlt. einen besonderen termin für mich?

wann war das spiel gegen sv spital, wo wir zu hause mit 1:2 verloren haben? zur pausen führten wir noch 1:0 bilde ichmir ein.

das war damals mein erstes gak-spiel im casinostadion,

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rehlein

Das Spiel fand am 15.5.1990 statt, und zwar war es die 10. Runde des Play-Off um den Aufstieg.

Der GAK verlor mit 1:2 (1:1). Chancen fand der GAK genügend vor, aber offensichtlich waren bei den Stürmern die Nerven nicht vorhanden.

Gernot Krinner verjuxte eine sogenannte 1.000%-ige, dann traf Edi Glieder nur die Querlatte.

Drei Minuten vor dem Schlußpfiff überlistete der Kärntner Dzeko unsere Abwehr, und Pavlovic hatte keine Mühe den Siegestreffer zu erzielen.

Tore: Krinner (11.), Dzeko (43.), Pavlovic (87.)

 

Aufsteiger:

Steyr (22 Punkte)

Wr. Sportclub (15 Pkte.)

Krems (15)

und Donawitz (14)

 

Abgestiegen sind:

Linz (13)

Mödling (13)

GAK (11)

Spittal (9)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Lob von Halbzeitpause zählt doppelt!

Wir bemühen uns ja, aus den wenigen Unterlagen, die sich noch in Händen des Vereines befinden, Infos für die Fans zusammenzukratzen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vorige Woche beim Osterputz is ma a Kinderkarte vom Casino-Stadion untergekommen. Damals gegen SC Niederösterreich, soweit ich mich noch erinnern kann ein 1:1. Da Herfried Sabitzer hat uns wenn mi net alles täuscht nach ca. 5 Minuten durch an Elfer in Front gebracht. Nur bei der Jahreszahl tu i ma schwer. Vermutlich 95/96. Müsste eines der letzten Spiele in da Körösistraße gwesn sein.

Wäre schön, wenns dazu auch welche Infos gibt.

 

Danke

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Flojinski

Das von dir genannte Spiel fand am Samstag, dem 23. September 1995 (9. Runde) mit Ankick um 15:30 in der Körösistraße 56 statt. Der Gegner war damals noch Admira-Wacker. Erst mit Saisonende erfolgte die Namensänderung in SCN (iederösterreichische) Admira-Wacker.

 

Torschützen:

27. Minute: Zeljko Vukovic

44. Minute: Christian Mayrleb

 

Aufstellungen

GAK: Almer, Vukovic, Rajkovic, Zisser, Ramusch, Blizenec, Ceh, Temm (67. Muzek), Pötscher, Glieder (57. Wieger), Sabitzer (79. Amerhauser); Trainer: Hans-Ulrich Thomale

 

Admira-Wacker: Knaller, Gager, Zingler, Graf, Rosenegger, Scharrer, Müller, (75. Ogris), Kogler, Panis (73. Mouros), Klausz, Mayrleb; Trainer: Walter Knaller

Schiedsrichter: Konrad Plautz

3.750 Zuschauer

 

In dieser Saison 1995/1996 sind wir nach vielen Jahren im Unterhaus wieder in die Bundesliga aufgestiegen und haben dort auf Anhieb den 4. Platz mit 57 Punkten (TV 46:36) belegt, und durften als Belohnung UEFA-Cup spielen.

Meister wurde nicht ganz unverdient Rapid** mit 73 Punkten (TV +30) vor Strum Garz mit 67 (TV +26) und FC Tirol (62 P., TV +24).

Abgestiegen ist Vorwärts Steyr mit 6 Pünktchen. Der vorletzte Verein – Admira-Wacker – spielte Relegation gegen Gerasdorf und behielt nach 2 Spielen die Oberhand.

** Die Entscheidung fiel im letzten Spiel der Saison zwischen eben Rapid und Strum. Rund 50.000 sahen im Ernst Happel Stadion einen 2:0 Sieg von Rapid.

 

Torschützenkönig wurde Ivica Vastic mit 20 Toren, der beste Torschütze beim GAK war Herfried Sabitzer mit 9 Türln.

 

Was gab es sonst noch in dieser Saison?

Schon damals befanden sich viele Vereine in akuter Finanznot. Der LASK beendet im Sommer 1995 erfolgreich ein Konkursverfahren, der FAC überlebte im April 1996 ein Ausgleichsverfahren ebenso wie der Wiener Sportclub im Frühjahr 1996. Der Sportclub erfing sich allerdings nicht mehr von dieser finanziellen Watschn (kommt mir irgendwie bekannt vor!). Eine Fusionierung mit Gerasdorf scheiterte angeblich an unseriösen Funktionären des Sportclubs.

 

Dann habe ich da noch etwas:

In der Saison 1965/96 kam es zu einigen markante Regeländerungen:

Für einen Sieg gab es ab der Saison 1996/97 exakt 3 Punkte, und nicht mehr 2 wie bisher.

Eine gelb/rote Karte zog automatisch eine Sperre von zumindest 1 Pflichtspiel nach sich.

Es wurde der Tausch von 3 beliebigen Spielern erlaubt. Bisher galt die 2 Feldspieler plus Tormann.

 

Unser GAK erhielt schon damals ebenso wie die Austria Wien die Lizenze nur mit Auflagen. Keine Bewilligung im ersten Anlauf erhielten Stockerau, Steyr, FAC, Leoben, Hartberg, SW Bregenz, Admira-Wacker.

 

Alle genannten Vereine legten Berufung ein und erhielten den ersehnten Zettel dann doch noch.

 

Der GAK siegte 1995 beim Liebenauer Hallenturnier, hier wurde im Finale am 26.12. der SK Strum Garz mustergültig mit 6:4 versenkt.

Unsere Freunde vom Jakominigürtel hielten sich dafür mit dem Cup-Sieg schadlos.

 

Und nicht zu vergessen: Das „Bosnan-Urteil“ erging am 16.12.1995.

--------------

Nachdem es im Vereinsarchiv weder Fotos noch sonstige Unterlagen (Zeitungsausschnitte etc.) ab 1990 gibt, dauerte die Antwort etwas länger.

 

Meine Quellen:

Kronen Zeitung

Kleine Zeitung

ORF

Private Unterlagen

Bundesliga

austriasoccer.at

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bosman? :D

 

Vermutlich ist dieses Urteil mitschuld an dem Verfall der Fussballkultur. Sprich: statt daß in den Mannschaften mit Spielern der jeweiligen Umgebung miteindander konkurrieren tun dies jetzt (internationale) Lakaien irgendwelcher Firmen oder Konzerne. Siehe z.B. Salzburg, wo eine Verbindung zur Umgebung nicht mehr gegeben ist, weil praktisch kein Salzburger mehr in der Mannschaft ist. Aber vielleicht ist ja Coca-Cola gegen Pepsi spannender, was versteh ich schon davon... :evil:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hawaii vielen Dank für die rasche Antwort!

Des kommt ungefähr hin. Samstag 15:30, September 95. Die Roten gehen (relativ) früh in Führung, Ausgleich noch in der 1.HZ usw.

 

ABER: auf meiner Karte steht definitiv GAK-SCN :?

Könnte höchstens sein, dass SCN schon früher als Kürzel genommen haben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...