Zum Inhalt springen

Was wurde aus ... ?


Empfohlene Beiträge

Passt vielleicht auch hier rein:
Wer von euch hat Kontakt zu möglichst vielen GAK-Spielern, die sich für einen Charity-Altherren-Kick in Graz hergeben würden?
Dürfen ruhig auch aus der Generation mit 50-60 Jahren sein.

Ich würde ggF. dann mit einer Altherren-Mannschaft aus Deutschland, eher mittelmäßig beschlagen, anreisen.

Die Kollegen sind teilweise sehr begeistert von dem, was beim GAC passiert.

 

ggF bitte Nachricht auf aufewigrot@gmail.com

thx

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 1,4Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Manfred "Waschi" Mertel (einer meiner Lieblingsspieler)   http://www.unterhaus.at/ktn/1-klasse/1-klasse-d/5305-manfred-waschi-mertel-sportlicher-direktor-beim-ask   http://www.kleinezeitung.at/kaernte

Grundsätzlich ist einmal zu sagen, dass es ja  durchaus einige Rote gab, die anfänglich in der Gratkorn- Geschichte den besseren Weg für den Klub sahen. Das ist auch legitim, da: jeder ein Recht auf s

Veröffentlichte Bilder

Naja. Unsere Herren sind zwischen 38 und 58.

Da putzen uns wahrscheinlich die 50-60 jährigen Ex-Roten auch noch weg.

 

Mal sehen, ob wir beim örtlichen Tourismusverband noch eine Reise in die Region für eine Verlosung unter den Zusehern bekommen können.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch interessant - Michael Gregoritsch war in den Vorbereitungsspielen der beste Torschütze seines neuen Klubs St. Pauli:

 

Die Torschützen der Vorbereitung (insgesamt 61 Tore)

10 Treffer: Michael Gregoritsch

9 Treffer: Lennart Thy

8 Treffer: Sebastian Maier

6 Treffer: John Verhoek

5 Treffer: Fabian Boll, Florian Kringe

4 Treffer: Christopher Buchtmann, Fin Bartels

3 Treffer: Marc Rzatkowski, Okan Kurt

2 Treffer: Sören Gonther

1 Treffer: Christopher Nöthe, Philipp Ziereis

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein paar Worte meinerseits zum Michi Tieber:

Beim Hartbergspiel 2009 - damals war ich noch nicht so GAK-Verrückt und auch wenig informiert - fiel mir immer ein Blondschopf auf der gar nix zusammen gebracht hat. Der hat nicht einmal g'scheit einen Ball stoppen können. Aber dann hat er das Tor erzielt. Und wer war es? Michi Tieber - Den werd ich nicht mehr so schnell vergessen. Der große Sprung blieb ihm bis heute leider verwehrt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein paar Worte meinerseits zum Michi Tieber:

Beim Hartbergspiel 2009 - damals war ich noch nicht so GAK-Verrückt und auch wenig informiert - fiel mir immer ein Blondschopf auf der gar nix zusammen gebracht hat. Der hat nicht einmal g'scheit einen Ball stoppen können. Aber dann hat er das Tor erzielt. Und wer war es? Michi Tieber - Den werd ich nicht mehr so schnell vergessen. Der große Sprung blieb ihm bis heute leider verwehrt.

 

Viel Glück dem Michi Tieber in Kalsdorf, mit denen uns ja viel Freundschaft verbindet. Denn wie es aussieht, kracht es dort als Nächstes.

Kann bei 10 Transfers eigentlich gar nicht anders sein. Die Großmannssucht wandert somit wieder um eine Adresse weiter...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

@ Nutz, Leitgeb und Hütter

 

Schießt die Stnrw noch tiefer in die Kriese. Bitte!!!

 

Schon passiert.....

 

Und jetzt alle:

 

Young man, there's no need to feel down.

I said, young man, pick yourself off the ground.

I said, young man, 'cause you're in a new town

there's no need to be unhappy.

 

 

Young man, there's a place you can go.

I said, young man, when you're short on your dough.

You can stay there, and i'm sure you will find

many ways to have a good time.

 

 

It's fun to stay at the Y-M-C-A.

It's fun to stay at the Y-M-C-A.

 

 

They have everything for you men to enjoy,

You can hang out with all the boys ...

 

 

It's fun to stay at the Y-M-C-A.

It's fun to stay at the Y-M-C-A.

 

 

You can get yourself cleaned, you can have a good meal,

You can do whatever you feel ...

 

 

Young man, are you listening to me?

I said, young man, what do you want to be?

I said, young man, you can make real your dreams.

But you got to know this one thing!

 

 

No man does it all by himself.

I said, young man, put your pride on the shelf,

And just go there, to the Y.M.C.A.

I'm sure they can help you today.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lubomir Luhovy.

 

1998 noch ganz vorn in der slowakischen Torschützenliste wurde er unter "Auge" geholt.

 

Er bleibt mir als eigentlich sympathischer Spieler mit durchaus gutem Spielpotenzial, einem guten Blick für freie Räume in Erinnerung.

 

Leider noch mehr im Kopf blieb Einigen seine Torauswertung, die an Fan-Folter im Guantanamo-Stil oder neuzeitlich gesehen an Wettbetrug erinnert.

Es ist einfach unfassbar, was der vernebelte. Der war noch schlechter als Laszlo Fekete bei den Unaussprechlichen.
 

Sehr gutes Stellungsspiel, irgendwie immer frei (man vermutete schon, weil der keine Gefahr ist), irre viel 100% Torchancen, aber null Killerinstinkt.

Es brauchte denke ich 12 Spiele bis einer rein ging. 3 Tore in 21 Spielen stehen zu Buche.

 

Er war der Spieler, bei dem (glaub ich einzigartig in der UPC) nach einem satten Schuss vom 5er über das leere Nordtor kurz das vorbereitete Lied: "Gibt's doch gar net!" auf der Tonanlage abgespielt wurde.

Er war absolut glücklos bei den Roten und kam unter Auge dann in der Saison 99/2000 nicht mehr zum Einsatz.

 

Er beendete noch im Jahr 2000 nach einer Verletzung bei Artmedia Petržalka seine Karriere, wo er heute Trainer ist.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Wochen später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...