Zum Inhalt springen

Was wurde aus ... ?


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 1,4Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Manfred "Waschi" Mertel (einer meiner Lieblingsspieler)   http://www.unterhaus.at/ktn/1-klasse/1-klasse-d/5305-manfred-waschi-mertel-sportlicher-direktor-beim-ask   http://www.kleinezeitung.at/kaernte

Grundsätzlich ist einmal zu sagen, dass es ja  durchaus einige Rote gab, die anfänglich in der Gratkorn- Geschichte den besseren Weg für den Klub sahen. Das ist auch legitim, da: jeder ein Recht auf s

Veröffentlichte Bilder

wer in österreich nix grissen hat im kicken (und noch unseren teuer erkauften meistertitel als supererfolg einstuft) und sich dann noch über andere auslässt - der kann nur ein ganz großer gewinner sein...

aber: die trottln schreien immer am lautesten. das ist überall so.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Käptn ist in Allerheiligen gelandet. Für den Deutschi tut es mir leid, dass er den Sprung in die Bundesliga nicht geschafft hat.
Der gute Bursche hat seine Profi Karriere seiner Vereinstreue geopfert. Der hätte damals in die Bundesliga wechseln können, wollte aber
unbedingt mit den Roten rauf. Dann hat er sich zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt schwer verletzt, dumm gelaufen.
Vielleicht schafft er es ja doch noch. In ein paar Jahren wird beim GAC eh ein routinierter IV mit rotem Herz benötigt....

 

Quelle:

http://www.regionalliga.at/mitte/news/8080/deutschmann-nach-allerheiligen/

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Käptn ist in Allerheiligen gelandet. Für den Deutschi tut es mir leid, dass er den Sprung in die Bundesliga nicht geschafft hat.

Der gute Bursche hat seine Profi Karriere seiner Vereinstreue geopfert. Der hätte damals in die Bundesliga wechseln können, wollte aber

unbedingt mit den Roten rauf. Dann hat er sich zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt schwer verletzt, dumm gelaufen.

Vielleicht schafft er es ja doch noch. In ein paar Jahren wird beim GAC eh ein routinierter IV mit rotem Herz benötigt....

 

Quelle:

http://www.regionalliga.at/mitte/news/8080/deutschmann-nach-allerheiligen/

 

Den hätte kein Bundesligist genommen war immer komplett überwertet bei uns.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Den hätte kein Bundesligist genommen war immer komplett überwertet bei uns.

 

Er hatte glaub ich ein Angebot von Wr. Neustadt vorliegen.

Aber bin auch skeptisch dass er sich dort jemals durchgesetzt hätte, Kampfgeist  und Einsatz war immer top aber gerade in der Spieleröffnung hatte er doch einige Defizite.

Erste Liga wäre genau seine Liga gewesen aber vl schafft er es ja noch.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Käptn ist in Allerheiligen gelandet. Für den Deutschi tut es mir leid, dass er den Sprung in die Bundesliga nicht geschafft hat.

Der gute Bursche hat seine Profi Karriere seiner Vereinstreue geopfert. Der hätte damals in die Bundesliga wechseln können, wollte aber

unbedingt mit den Roten rauf. Dann hat er sich zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt schwer verletzt, dumm gelaufen.

Vielleicht schafft er es ja doch noch. In ein paar Jahren wird beim GAC eh ein routinierter IV mit rotem Herz benötigt....

 

Quelle:

http://www.regionalliga.at/mitte/news/8080/deutschmann-nach-allerheiligen/

Der braucht nie mehr kommen! 28 Mörder brauch ich nicht beim GAC! Und Vereinstreu? Naja der Gehalt war ja nicht so schlecht ;)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist denn das jetzt? Sind jetzt alle Ex-Spieler auch in der Sippenhaftung drinnen? Die als Fußballer glatt Geld verdient haben damit? Der Havelange hätte eine Freude mit dir gehabt...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, Kammerhofer hat sich in den letzten Jahren sicherlich nicht als schlechterer Innenverteidiger bewiesen...

 

Rein fußballerisch war Deutschmann - abgesehen von manch einer Anti-Sympathie - auch nicht gerade unterdurchschnittlich. Wenn ich sehe, welche Pimperl-Fußballer teilweise Bundesliga spielen "dürfen", ist es schon stark zu hinterfragen, ob es Deutschmann gerade bei Wiener Neustadt nicht auch geschafft hätte...so schlecht wird er den Vertrag halt leider mit Pock, Egi und Co auch nicht ausgehandelt haben. ;)

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weis jemand was ob standfest bei kapfenberg verlängert oder bzw. Schon hat. ? Würde mich intressieren...

 

Im Kader auf der KSV-HP scheint er jedenfalls nicht (mehr) auf. Von daher würde ich mal sagen: Nein, hat er nicht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der standfest , das war für mich einer der überbewertesten kicker aller zeiten. netter bursche, ja. aber als außenverteidiger unbrauchbar, weder sonderlich schnell noch als guter flanken/assistgeber bekannt. wenn wir schon dabei sind, wer überbewertet wird...so einer schaffts in Ö in die nationalmannschaft und als bundesligakicker. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der standfest , das war für mich einer der überbewertesten kicker aller zeiten. netter bursche, ja. aber als außenverteidiger unbrauchbar, weder sonderlich schnell noch als guter flanken/assistgeber bekannt. wenn wir schon dabei sind, wer überbewertet wird...so einer schaffts in Ö in die nationalmannschaft und als bundesligakicker. 

und ein prödl sogar in die deutsche bundesliga... unglaublich eigentlich...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der standfest , das war für mich einer der überbewertesten kicker aller zeiten. netter bursche, ja. aber als außenverteidiger unbrauchbar, weder sonderlich schnell noch als guter flanken/assistgeber bekannt. wenn wir schon dabei sind, wer überbewertet wird...so einer schaffts in Ö in die nationalmannschaft und als bundesligakicker. 

Subjektiv gesehen gebe ich dir recht, ich hab auch kaum überragende Qualitäten bei ihm gesehen.

 

Objektiv gesehen wurde er mit 3 verschiedenen Mannschaften als Stammspieler österreichischer Meister (und hat auch sonst einige Titel geholt) und war über Jahre unter verschiedensten Trainern Teamspieler. Kannst jetzt natürlich alles entkräften mit dem Argument "der österreichische Fußball ist eben so mies". Aber scheinbar war er für österreichische Verhältnisse halt doch kein so schlechter Spieler...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Subjektiv gesehen gebe ich dir recht, ich hab auch kaum überragende Qualitäten bei ihm gesehen.

 

Objektiv gesehen wurde er mit 3 verschiedenen Mannschaften als Stammspieler österreichischer Meister (und hat auch sonst einige Titel geholt) und war über Jahre unter verschiedensten Trainern Teamspieler. Kannst jetzt natürlich alles entkräften mit dem Argument "der österreichische Fußball ist eben so mies". Aber scheinbar war er für österreichische Verhältnisse halt doch kein so schlechter Spieler...

 

was wiederum die frage aufwirft: ist das jetzt gut so? oder eher ein beweis dafür, dass bei uns "profis" spielen, die anderswo im amateursport besser aufgehoben werden.

der jocki ist sicherlich ein netter kerl, dennoch: seine fähigkeiten am ball und seine spielanlage sind eher bescheiden. 

aber in österreich geht eben (noch) nix über aussen, das wird dann gespielt wenn die restliche welt schon wieder zwei schritte weiter ist. ansonsten würde sowas ja auffallen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Akoto landet in der Gebietsliga bei Franz Almer in Mürzhofen. Da hätt' er doch gleich zu uns in die 1.Klasse kommen können...  B)

Hassler (Pfui  :angry: ) und Wohlmuth landen bei Frohnleiten in der Landesliga.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Akoto landet in der Gebietsliga bei Franz Almer in Mürzhofen. Da hätt' er doch gleich zu uns in die 1.Klasse kommen können... B)

In dem Bericht den ich gelesen hab, steht, dass sie ihm auch einen Job verschafft haben.

Die Zeit vergeht, seh ihn noch vor mir wie er das 0:4 bei Espanol einleitet, da war er 20 ......

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dominik hassler, der junge hat uns dank dem wunderbaren schoko schachner ein paar hunderttausender gekostet. eine wahnsinnsgranate war das, deswegen hat er ja angebote aus mailand abgelehnt und spielt jetzt bei frohnleiten.

 

wenn man so nachdenkt, unglaublich was bei uns abgerennt ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...