Zum Inhalt springen

Was wurde aus ... ?


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 1,4Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Manfred "Waschi" Mertel (einer meiner Lieblingsspieler)   http://www.unterhaus.at/ktn/1-klasse/1-klasse-d/5305-manfred-waschi-mertel-sportlicher-direktor-beim-ask   http://www.kleinezeitung.at/kaernte

Grundsätzlich ist einmal zu sagen, dass es ja  durchaus einige Rote gab, die anfänglich in der Gratkorn- Geschichte den besseren Weg für den Klub sahen. Das ist auch legitim, da: jeder ein Recht auf s

Zlatko Junuzovic zum Aus des GAK: "Ich war geschockt, als ich vom Ende des GAK gehört habe. Es trifft mich sehr, dass der Verein, bei dem ich alle Jugendabteilungen durchlaufen habe, zusperren muss.

Veröffentlichte Bilder

problem: die meisten kicker bei uns sind strohdumm und wissen oft nichjt, was sie mit der vielen freizeit und dem vielen (für normale schepfer ist das viel, was kicker in österreich verdienen) geld machen

 

zum einen sind halt viele gambler (karten, wetten, automaten)

und

zwweitens sind sie leichter fang für die finanzberater (so in der art woie awd, ertrag und sicherheit oder wie die firmen heissen). nachdem die meisten kicker keinen plan haben, lassen sie sich auf böse finanzspielchen ein, seien es die berühmten risikofonds wo man in einem jahr versprochene 50% rendite und mehr bekommt und auch immobilien. der typische finanzberater, der zuckerbäcker oder fliesenleger (die will ich damit nicht beleidigen) gelernt hat und dann nach 2 verkaufsseminaren losgelassen wird auf die dummen leut, dreht dem noch dümmeren kicker schon was an - und siehe da --> am ende ist das geld - weg!

 

und nachdem der typische dumme kicker keinen anständigen beruf gelernt hat und das normale arbeitsleben auch net gewöhnt ist, was wird er machen? schauen, dass er bis an sein lebensende irgendwo in der oberliga, landesliga oder rl als trainer herumtümpelt, am existenzminimum tümpelnt, oder vielleicht co trainer in der bundesliga wird... beispiele gibts ja auch bei uns - siehe kollmann, toni e., enrico k, herfried s... die liste lässt sich ewig fortführen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bezüglich Oved: Hab ihn in der Straßenbahn getroffen und ihn auf die Situation angesprochen. Er meinte, dass er zwei Angebote aus der zweiten deutschen Liga hat. Unter anderem 1860 München. Aber auch Sturm ist für ihn ein heißes Thema. Er meinte, er wird sich alles anhören.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bezüglich Oved: Hab ihn in der Straßenbahn getroffen und ihn auf die Situation angesprochen. Er meinte, dass er zwei Angebote aus der zweiten deutschen Liga hat. Unter anderem 1860 München. Aber auch Sturm ist für ihn ein heißes Thema. Er meinte, er wird sich alles anhören.

 

Fein, müsste er sich nur noch ein wenig bewegen am Platz , wird die 2.Buli in Deutschland sicher aufmischen. Warten sicher alle auf Ihn dort.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bezüglich Oved: Hab ihn in der Straßenbahn getroffen und ihn auf die Situation angesprochen. Er meinte, dass er zwei Angebote aus der zweiten deutschen Liga hat. Unter anderem 1860 München. Aber auch Sturm ist für ihn ein heißes Thema. Er meinte, er wird sich alles anhören.

Anscheinend glaubt der Oved wirklich selbst auch, dass er kicken kann.........! Irgenwie tut er mir leid. ;-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und dass fussballer das geld zum fenster raus schmeissen bzw. beim gambler im admiral oder beim schnapsen verzocken, ist ja auch kein großes geheimnis! frag nach bei sabi und co - :)

 

Der Zajecek hat im Admiral am Bahnhof mit viel hingabe Hundewetten zockt. Der eine oder andere kriegt sogar noch was von ihm.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr geehrter Herr Thomale!

 

Nachdem der Verein heute aufgefordert wurde, den Avatar des Users Redneck mit Ihrem Konterfei aus diesem Forum zu entfernen, möchte ich hiermit klarstellen, daß ich mit diesem Bildchen weder jemals bezweckte, vorzugeben, SIE zu SEIN, :ph34r: noch sonstigen Schindluder damit zu treiben.

 

In einem Anflug, anscheinend völlig überzogenen Verständnisses des Begriffes "Fan", kam für mich nur mein (ehemaliger) Lieblingstrainer, dem sein Ex-Klub nicht nur den Aufstieg aus der 2.Division, sondern auch unvergessliche 3-Punkter gegen Strnw zu verdanken hat, als Avatar in Frage, um vielleicht auch jüngeren Anhängern ein "Bild" aus glorreicherern Tagen zu vermitteln.

 

Vielleicht möchte man als, von Fans zum Jahrhunderttrainer gewählter Pensionist ja einfach nicht mehr mit einem Klub in Verbindung gebracht werden, der seit einiger Zeit beträchtlich an Ansehen eingebüßt hat, möglicherweise mit Foto-und Marketingrechten etwas Kleingeld verdienen, oder man sieht sein Gesicht eben einfach selbst nicht gerne... wer weiß das schon so genau...

 

Anscheinend habe ich mich nicht nur im Charakter gewisser ExExExEx-Präsidenten getäuscht..

Naja - gibt ja auch noch "Fast-Jahrhunderttrainer" zur Auswahl

 

Abschließend noch ein Link zum Stöbern:

 

http://www.google.at...c.1.aF0vozpk7u4

 

 

Viel Spaß noch im Netz weiterhin,

 

ein enttäuschter Sportfreund

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm. So schätze ich den Sportfreund Thomale auch jetzt noch nicht ein. Die Begründung würde mich echt interessieren.

Es wäre traurig, wenn dieser Einwurf mit der Vereinssituation etwas zu tun hat.

Gut es ist sein Konterfei. Aber gerade bei Redneck kann ich keinen Grund für ein Verbot erkennen. :?::?: :?:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Enttäuschend die Reaktion,geht das Ganze wirklich vom Thomale aus?

 

Na hoffentlich melden sich nicht die geistigen Erben vom Lex Barker bei mir :angry:

 

und wenn, dann weißt ja was zu tun ist: Auf den Lianen schwingen. Wenn sie dir auf den Fersen bleiben, ins Wasser, davon schwimmen und das Krokodil NICHT töten!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kürschner hat einmal erzählt, er hatte bei Ihnen den Namen "Niegesund"

 

mig - dabei seit 1974

 

"Niegesund" stand seinerzeit sogar mal in der Zeitung. (Harald Schaupp?)

War allerdings durch eine besondere Situation hausgemacht. Da gabs die erste wirklich verzwickte Spielervertrags-Situation in der Bundesliga zwischen der Austria ( meines Erinnerns) und dem GAK, die bis zur Admira nachwirkte. Da war offensichtlich auch der ÖFB damals ziemlich ratlos. Und Igesund wenig motiviert.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr geehrter Herr Thomale!

 

Nachdem der Verein heute aufgefordert wurde, den Avatar des Users Redneck mit Ihrem Konterfei aus diesem Forum zu entfernen, möchte ich hiermit klarstellen, daß ich mit diesem Bildchen weder jemals bezweckte, vorzugeben, SIE zu SEIN, :ph34r: noch sonstigen Schindluder damit zu treiben.

 

In einem Anflug, anscheinend völlig überzogenen Verständnisses des Begriffes "Fan", kam für mich nur mein (ehemaliger) Lieblingstrainer, dem sein Ex-Klub nicht nur den Aufstieg aus der 2.Division, sondern auch unvergessliche 3-Punkter gegen Strnw zu verdanken hat, als Avatar in Frage, um vielleicht auch jüngeren Anhängern ein "Bild" aus glorreicherern Tagen zu vermitteln.

 

Vielleicht möchte man als, von Fans zum Jahrhunderttrainer gewählter Pensionist ja einfach nicht mehr mit einem Klub in Verbindung gebracht werden, der seit einiger Zeit beträchtlich an Ansehen eingebüßt hat, möglicherweise mit Foto-und Marketingrechten etwas Kleingeld verdienen, oder man sieht sein Gesicht eben einfach selbst nicht gerne... wer weiß das schon so genau...

 

Anscheinend habe ich mich nicht nur im Charakter gewisser ExExExEx-Präsidenten getäuscht..

Naja - gibt ja auch noch "Fast-Jahrhunderttrainer" zur Auswahl

 

Abschließend noch ein Link zum Stöbern:

 

http://www.google.at...c.1.aF0vozpk7u4

 

 

Viel Spaß noch im Netz weiterhin,

 

ein enttäuschter Sportfreund

 

Dachte immer der Thomale wär persönlich hier als Redneck angemeldet.

Da wären wir wieder bei der Diskussion über Deutsche und Sympathie... :roll:

Kannst nur hoffen das dich der Wenzel net anklagt... :neutral:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dachte immer der Thomale wär persönlich hier als Redneck angemeldet.

 

Er wahrscheinlich auch...

 

Da wären wir wieder bei der Diskussion über Deutsche und Sympathie... :roll:

Kannst nur hoffen das dich der Wenzel net anklagt... :neutral:

 

 

Hast seine Nr.? Dannn frag ich diesmal persönlich um Erlaubnis ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...