Zum Inhalt springen

Wolfgang Egi: Ein Sündenregister


Empfohlene Beiträge

Als interaktives Feature, stelle ich diesen Thread hier rein. Hier kann jeder die "Leistungen" des Ex-Kassiers, Ex-Präsdiumsmitglieds, Ex-Vorstandes, Sektionsleiters und Ex-(?) Investorensprechers Wolfgang Egi hineinstellen.

 

Ich beginne diese Darstellung chronologisch mit dem allerjüngsten Sündenfall:

 

- Informationsboykott zum Shuttleservice nach Kumberg auf der offiziellen, von Egi redigierten, Homepage, aus undurchsichtigen persönlichen Motiven heraus.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 118
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Wolfgang Egi und die Informationspolitik:

 

Wolfgang Egi hat bis zur obersten Stelle beim Grazer Stadtradio interveniert, damit Wolfgang Kühnelt wieder ausgeladen wird.

 

Angeblich sei er ein "Hardcore Fan" und "Hooligan".

 

Tatsache ist, dass er auf jeden Fall verhindern will, dass Aussagen getätigt werden, die seine Aktivitäten kritisch hinterfragen und beleuchten.

 

Sündenfall 2: Intervention um zu verhindern, dass der "normale" GAK-Fan sich ein Bild von seinem "Wirken" machen kann.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bewusste Fehlinformation der Öffentlichkeit in Bezug auf angeblich stattgefundene Gespräche mit diversen Personen des privaten und öffentlichen Lebens.

 

z.B.:

Hans Rinner, Präsident Sturm Graz (Stichwort Bär erlegen - Felle verteilen)

Manfred Wegscheider, Landesrat (Stichwort in ständigem Kontakt)

 

 

Weiters bewusste Fehlinformation der Öffentlichkeit in Bezug auf generelle, den GAK betreffende Punkte, und damit in weiterer Folge Verlust der Glaubwürdigkeit des gesamten Vereins.

 

z.B.

falsche Ergebnisse von Nachwuchsspielen an Medien weitergegeben

ständige Fehlinformation bezüglich der Verhandlungen mit den Gläubigern

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

- Versuch ein GAK-Mitglied aus einer öffentlichen Veranstaltung (Pressekonferenz) entfernen zu lassen.

 

- Fanshop-Schließung.

 

- Beschimpfung der eigenen Fans!!!

 

- Versuch, die einzige kritische Homepage mundtot zu machen.

 

- Versuch, jede Kritik mundtot zu machen, sei es durch Entlassung von kritischen Mitarbeitern oder Installation von "ehrenamtlichen Büroleitern", die die Mitarbeiter kontrollieren.

 

- Gebrauch von unglaubwürdigen Ausreden (nicht ich, sondern Hr Scherbaum...)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Egi führte laut Homepage immer Gespräche mit der Politik.

 

LR Wegscheider vor wenigen Tagen:

 

"...nicht alles was sie hören oder lesen,was uns von Funktionären des GAK gesagt wurde,wurde auch mit mir abgestimmt....

Ich möchte dazu sagen....ind den letzten 4 Monaten habe ich kein einziges Gespräch aus diesem Grund mit dem genannten GAK Funktionär,der der Sprecher des GAK ist,geführt.Um nicht in den Versuch zu kommen hier falsch interpretiert zu werden.

Denn wenn ich mit diesem Herren ein Gespräch geführt habe,habe ich dannach immer eine falsche Interpretation gelesen.

Ich möchte dazu sagen,es war immer sehr schwierig klar zu machen was mein Standpunkt ist,oder es war Absicht,daß man den Standpunkt nicht verstehen wollte"

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

weiterer wichtiger punkt: egi hat journalisten nachweislich falsch informiert. einige haben das im vertrauen runtergeschrieben und es später entgegen müssen (zuletzt hinterleitner). mich haben schon mehrere journalisten darauf aufmerksam gemacht, dass sie dem amtierenden GAK-Sprecher keinen glauben mehr schenken können.

 

das ist ein kapitalfehler für jeden, der mit medien zu tun hat. und herr sektionsleiter hat ihn nicht nur einmal begangen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

EGI war Kassier in der Zeit der größten Geldvernichtung in unserem Verein und wollte in Folge von nichs gewusst haben.

 

mig - dabei seit 1974

 

...und ja, wir wissen jemand besseren

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na, das verstehst du ned. zu viel aspirin mach das blut so dermaßen dünn, dass nix mehr ins hrin kommt. auch nerval bedingte störungen , speziel im sprachgebrauch(rrrrrrollende zunge) , treten dann an den tag..

armer kerl, dieser wicht.

mein beileid auch an seine herzjesu-trottl (grüße sie hier alle, die penner)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ist angestellt worden und Birgit Kainz (die vorige Woche geküjndigt hat) mußte ihn am Freitag einschulen.

So schafft man Posten für treue Egi-Anhänger!

 

redfox

 

Das ist ein Scherz, oder?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ist angestellt worden und Birgit Kainz (die vorige Woche geküjndigt hat) mußte ihn am Freitag einschulen.

So schafft man Posten für treue Egi-Anhänger!

 

redfox

 

Das ist ein Scherz, oder?

 

Glaub kaum, dass redfox diesbezüglich Scherze macht.

 

Jaja, unsere unentgeldlich arbeitenden Helden von der Pfarre Herz Jesu, was würden wir bloß ohne sie machen? Erst Platzwart, dann Sekretär, vielleicht noch einen unentgeltlichen Platzsprecher, vielleicht sogar eine unentgeldliche Mannschaft? Alles völlig uneigennützig und nur für unseren GAK! Hoch Herz Jesu!

 

Wer die Ironie findet, darf sie behalten!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ist angestellt worden und Birgit Kainz (die vorige Woche geküjndigt hat) mußte ihn am Freitag einschulen.

So schafft man Posten für treue Egi-Anhänger!

 

redfox

 

Das ist ein Scherz, oder?

 

Glaub kaum, dass redfox diesbezüglich Scherze macht.

 

Jaja, unsere unentgeldlich arbeitenden Helden von der Pfarre Herz Jesu, was würden wir bloß ohne sie machen? Erst Platzwart, dann Sekretär, vielleicht noch einen unentgeltlichen Platzsprecher, vielleicht sogar eine unentgeldliche Mannschaft? Alles völlig uneigennützig und nur für unseren GAK! Hoch Herz Jesu!

 

Wer die Ironie findet, darf sie behalten!

 

VIP Klub Koordinatoren hast vergessen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ab sofort bin ich kein GAK Mitglied mehr.

Jetzt habe ich genug von all diesen Schwein(z)s- Aktionen.

 

Ich haben fertig :twisted:

 

Warte bitte noch bis zur GV !!! Sollte dass dann so ausgehen dass die hirnverbrannten Herz Jesu Jünger den Verein übernehmen werden auch meine Familie und ich austreten.

Bis dahin halten wir mal die Füsse still und werden unsere Stimme GEGEN diese Deppen abgeben.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ab sofort bin ich kein GAK Mitglied mehr.

Jetzt habe ich genug von all diesen Schwein(z)s- Aktionen.

 

Ich haben fertig :twisted:

 

Wir brauchen aber JEDE Stimme bei der nächsten GV!!

 

Ich hoffe, Herr Mag. Schroll hat soviel Anstand und Rückgrat, dass er nach einem etwaig erfolgreich abgeschlossenen ZA

keinerlei Unterschriften als SL leistet, außer:

 

die Initiierung einer sofortigen Generalversammlung :!:

 

:evil::evil::evil:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...