Zum Inhalt springen

Stipe

Members
  • Gesamte Inhalte

    2.780
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    45

Stipe hat zuletzt am 17. Januar gewonnen

Stipe hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Reputation in der Community

512 Excellent

Über Stipe

  • Rang
    Hero

Contact Methods

  • Website URL
    https://www.greenmoneyblog.at/

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Graz

Letzte Besucher des Profils

7.431 Profilaufrufe
  1. Erstinstanzlich: Karl Heinz Grasser, acht Jahren Haft Walter Meischberger, sieben Jahre Haft Peter Hochegger, sechs Jahre Haft Rechtskräftig (Auszug): Ernst Strasser, 3 Jahre Haft Alfonds Mensdorff-Pouilly, 2 Jahre Haft Hannes Kartnig, 3 Jahre Haft Udo Proksch, lebenslange Haft
  2. Welche Einsichten in die Justiz hast du denn, um das zu behaupten? Überall passieren Fehler, die Justiz wurde auch in den letzten Jahren konsequent auf Sparflamme gefahren, das hat sich erst unter der aktuellen Ministerin wieder geändert. Aber sie funktioniert im Großen und Ganzen sehr gut, wie ein Vergleich mit 95% der Länder auf diesem Planeten zeigt. Aber, wie gesagt, in "unserem" Fall ist das sicher nicht gut abgelaufen und ich hätte mir auch zumnidest ein Verfahren gegen die Verantwortlichen gewünscht. Dafür ist die WKStA aber zu spät gegründet worden.
  3. Also, bei allem Respekt, das ist mal ein echter Blödsinn. Die WKStA gab es damals noch gar nicht, die haben den Fall viel zu spät geerbt und können für die Verfehlungen der StA in dem Fall gar nichts. Und falls noch Zweifel bestehen, ob die gut arbeiten oder nicht kannst ja mal die Herren S.Kurz, G. Blümel oder T.Schmid fragen, wie sie das sehen.
  4. Ich finde die Idee eines jungen, unbekannten Trainers gar nicht so schlecht. Von den bekannten Namen reisst mich ehrlich gesagt keiner vom Hocker. Also, wenn ein Junger schon die nötige Lizenz hat (sonst wäre er ja wohl nicht interessant) muss er irgendwo eine gute Ausbilding erhalten haben, ist hungrig, hat wahrscheinlich eine Affinität zum aktuellen, moderen Fußball. Soll uns nichts schlimmeres passieren, oder?
  5. Wie, im Unterhaus in Österreich werden Spiele manipuliert? Nein, so was aber auch. Schön, dass offenbar wieder ein paar erwischt wurden, aber wirklich Ernst genommen wird das Problem seitens der Verbände nicht, oder täusche ich mich da?
  6. 2021 wird einfach nicht als Burner in die Geschichte eingehen. Immerhin kann es 2022 dann fast nur besser werden.
  7. Kann ich nachvollziehen. Da auch ein paar Erstligisten Trainer suchen und verpflichten werden sind ein danach vielleicht einige potentielle Übungsleiter zufriedener, wenn es zumindest für Liga zwei reicht.
  8. Mit sowas scherzt man nicht!
  9. 8:3 Schüsse auf das Tor. Endstand 0:3 Sagen wir mal so, vom Glück verfolgt geht anders. So eine Katastrophe wie manche hier schreiben war das auch nicht, was natürlich nicht heißt, dass es so weitergehen kann. Aber das wissen alle Beteiligten eh.
  10. Von denen aber bitte, trotz United-Vergangenheit, nur Solskjaer.
  11. Klingt nicht nach "Ich will das unbedingt." Aber vielleicht auch nur Taktik, wir werden schon sehen.
  12. Jetzt wird es schon surreal. Das war das erste Posting des werten Herrn Elmstein im Jahr 2021 und du schreibst was von "ständig". Du merkst schon, dass das nicht zusammen passt, oder?
×
×
  • Neu erstellen...