Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

Dann gäbe es viele Rote Karten bei jedem Spiel …

 

bin ein roter durch und durch, aber so ehrlich muss man nun mal sein... das einzige glück war, das die besagte situation nahe der outlinie war... und mit gelb war er mehr als gut bedient...

 

in dieser situation hat er aber mM nach alles richitg gemacht, da der Sturm spieler (Kröpfl?) sonst alleine richtung tor gezogen wäre... Routiniert unser vuk, routiniert

 

Ja da hast du Recht!

Dieses Foul von Vuksanovic hätte der Schiedsrichter genau so gut als Notbremse betrachten können. :?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 15,7Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

Der Mann muss einen an der Waffel haben. Wo sollen da zwei Rot-Szenen gewesen sein?

Ich würd eher sagen, der Mann macht das ganz bewusst.

Ja das glaub ich auch.

Wenn man das lang genug über die Medien betreibt lässt sich ja vielleicht mal ein Schiedsrichter zu einer vermeintlich notwendigen Kompensation hinreißen.

Schachner (auch als er bei uns war, so ehrlich muß man sein) ist auch ein großer Meister dieses bösen Spiels, Pacult probierts auch ständig aber bei dem is es eher peinlich, weil so offensichtlich .....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Unter dem Titel

"Monsterprogramm: drei Tage, sechs Spiele"

 

schreibt Robert Ernst-Kaiser:

 

 

 

der HIB Liebenau (Kooperationsschule der GAK-Akademie) wandeln auf den Spuren von Zlatko Junuzovic, Ralph Spirk & Co. Bereits 2003 konnten sich diese für die Fußball-WM der internationalen Sportföderation (ISF) in China qualifizieren und belegten damals Rang neun. Nun machen sich die Nachfolger auf die Reise und vertreten Österreich vom 5. bis 13. April bei der ISF-WM in Antalya (Türkei). Mit der U17 des GAK will man dort auf sich aufmerksam machen. Als Gruppengegner warten auf die jungen „Rotjacken“ um Akademieleiter Thomas Böcksteiner und U17-Nationalteamspieler Christian Schilling Brasilien, Schweden, Slowenien, Zypern, Bulgarien und der Iran. Ziel von Trainer Böcksteiner: „Wir wollen die Vorrunde überstehen und ins Viertelfinale kommen. Das Problem ist jedoch, dass wir nicht wissen, wie stark unsere Gegner sind. Die Nationen sind zwar bekannt, jedoch nicht die jeweiligen Schulen und deren Kooperationsvereine.“ Innerhalb von drei Tagen werden die sechs Gruppenspiele zu je 60 Minuten absolviert.

Fischl-Comeback?

 

Hartnäckig hält sich rund um das Andritzer Trainingszentrum wieder einmal der Name Harald Fischl. „Ich habe das auch vernommen. Wenn der Ruf des GAK folgt, werde ich mich nie weigern. Das ist mein Stall, und mein Herz wird immer an diesem Klub hängen“, zeigt sich der Ex-Präsident nicht abgeneigt. Aber: „Nicht wegen ein paar Funktionären, sondern wegen dem GAK.“

 

 

lg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Titelanwärter GAK zur Osterjause beim SAK

St. Veit heute beim Tabellenfünften Voitsberg.

 

 

Jetzt wird der Abstiegskampf in der Regionalliga Mitte beinhart. Nach dem Sieg in Bad Aussee hat auch Weiz den Anschluss geschafft, wodurch sich die Sorgen der Kärntner Nachzügler schlagartig vergrößert haben.

 

Selbstvertrauen. Bereits heute ist St. Veit in Voitsberg auf dem Prüfstand. Die Kaiser-Elf konnte mit dem Heimerfolg gegen Bad Aussee zuletzt Selbstvertrauen tanken, möchte einen Punkt entführen. Angespannt ist die Situation bei Schlusslicht Spittal. Die Oberkärntner, die schon 13 Spiele ohne Sieg sind, brauchen in St. Florian dringend einen Dreier, um das Ziel "Nichtabstieg" nicht aus den Augen zu verlieren. In acht Auftritten in St. Florian gelang aber erst ein Erfolg.

 

Herausforderiung. Der Hit aus Kärntner Sicht ist am Samstag das Antreten von GAK beim SAK. Trainer Goran Lucic: "Wir spielen wahrscheinlich gegen den Meister. Eine echte Herausforderung". In Bestbesetzung kann Feldkirchen am Sonntag gegen Blau-Weiß Linz auflaufen. Kotrainer Robert Micheu: "Wir müssen zu Hause gewinnen, sonst wird es kritsch".

 

 

qulle: kleine.at

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...
Stimmt und sollte ein Kompliment an die Kurve sein!

Ein wenig stört mich das "nur" in Bezug auf die Zuschauerzahlen...

 

Mich auch. Für Regionalligaverhältnisse sind das sensationelle Zuschauerzahlen, das sollte ein Journalist eigentlich erkennen und auch würdigen. Der Artikel ist ja nicht falsch oder bös, aber im Grunde ziemlich schwach.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber irgendwie verständlich, kohlfürst hätte sicher gerne mehr, wobei man sagen muss, dass ein 2000er-Schnitt in der RL top ist!

 

sollten wir jetzt eine siegesserie starten, dh die nächsten beiden aways + das 3:0 gegen kärnten, dann könnts allerdings bald anders aussehen, im (noch mehr) positiven.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aber irgendwie verständlich, kohlfürst hätte sicher gerne mehr, wobei man sagen muss, dass ein 2000er-Schnitt in der RL top ist!

 

 

Die Aussage mit den Fans stammt glaub ich nicht vom Wolfi. Da wird der Verfasser des Artikels schon alleine draufgekommen sein.

 

Er ist nämlich ein Erzroter, bei jedem Spiel im Stadion und uns sicher nicht übel gesinnt! Das "nur" bezog sich- wie der gesamte Artikel- auf den Direktvergleich Bundesliga- Zeit vs. heute.

 

Das Problem bei solchen Artikeln scheint die begrenzte Zeilenanzahl zu sein, die den einzelnen Journalisten zur Verfügung steht. Im Ganzen aber kein schlechter Artikel; da mussten wir schon ganz andere Dinge lesen.....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe keinen passenderen thread gefunden, aber da ich gerade den Artikel über Austria Kärnten gelesen habe ist mir mal wieder in den Sinn gekommen wie es überhaupt mit unserer Lizenz ausschaut.

Weiss jemand ob wir diese bekommen falls wir aufsteigen, ob es schon entschieden ist, wenn nicht, bis wann eine Entscheidung zu erwarten ist ...?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Habe keinen passenderen thread gefunden, aber da ich gerade den Artikel über Austria Kärnten gelesen habe ist mir mal wieder in den Sinn gekommen wie es überhaupt mit unserer Lizenz ausschaut.

Weiss jemand ob wir diese bekommen falls wir aufsteigen, ob es schon entschieden ist, wenn nicht, bis wann eine Entscheidung zu erwarten ist ...?

 

Wenn ich mich net irre Ende April, 27ter oder so...bin mir aber net sicher

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Habe keinen passenderen thread gefunden, aber da ich gerade den Artikel über Austria Kärnten gelesen habe ist mir mal wieder in den Sinn gekommen wie es überhaupt mit unserer Lizenz ausschaut.

Weiss jemand ob wir diese bekommen falls wir aufsteigen, ob es schon entschieden ist, wenn nicht, bis wann eine Entscheidung zu erwarten ist ...?

 

Wenn ich mich net irre Ende April, 27ter oder so...bin mir aber net sicher

 

ich meine auch zu wissen dass das der 27. ist

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im März bzw. April erfolgt die Überprüfung der Unterlagen durch den Senat 5 der Bundesliga.

Details zu diesem Senat hier:

http://www.bundesliga.at/blinfo/index.php?&sub1=14&sub2=14_5

 

Dieser Senat trifft bis zum 30. April Entscheidungen in 1. Instanz.

Berufungsfrist zu diesen Entscheidungen: 10 Tage

 

Am 15. Mai tagt gegebenenfalls das Protestkommitee als 2. Instanz:

http://www.bundesliga.at/blinfo/index.php?&sub1=14&sub2=14_6

 

Weiteres Procedere:

Betroffene Vereine haben die Möglichkeit binnen 7 Tagen nach Zustellung des Bescheides (der Protestkommission) eine Klage beim Ständigen Neutralen Schiedsgericht einzubringen.

Dieses Schiedgericht hat bis zum 31. Mai eine endgültige Entscheidung zu treffen.

Überaus interessante Einzelheiten dazu.

www.bundesliga.at/download.php?file=blinfo/bestimmungen/schiedsgericht/verfahrensordnungSchiedsgericht.pdf&PHPSESSID=0

 

Weiterführende Informationen zur Lizenzierung:

http://www.bundesliga.at/blinfo/index.php?&sub1=4&sub2=4_3

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Er ist halt ein begnadeter "Plagiator".

 

Ist ja auch nicht weiter schlimm, solange er wahre und richtige Informationen abdruckt. Allerdings sollte er bedenken, dass eh alle Teufelsrundler bei uns mitlesen (bzw. unsere Postings ausdrucken und am Stammtisch diskutieren) und somit das "Doppelposting/Plagiat" überflüssig wäre...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Kürschner-Interview auf der Homepage: stimmt mich vorsichtig optimistisch, dass er die Lizenzerteilung positiv sieht. Da wir hier gebrannte Kinder sind und morgen ja das Urteil des Senat 5 ergehen soll, beschäftigt mich das Thema, gerade in einer spielfreien Woche.

 

Wäre schön, dieses Schreckgespenst mit einem postiven Urteil morgen vom Tisch zu haben und sich NUR mehr auf den sportlichen Aufstieg konzentrieren zu können.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zum Kürschner-Interview auf der Homepage: stimmt mich vorsichtig optimistisch, dass er die Lizenzerteilung positiv sieht. Da wir hier gebrannte Kinder sind und morgen ja das Urteil des Senat 5 ergehen soll, beschäftigt mich das Thema, gerade in einer spielfreien Woche.

 

Wäre schön, dieses Schreckgespenst mit einem postiven Urteil morgen vom Tisch zu haben und sich NUR mehr auf den sportlichen Aufstieg konzentrieren zu können.

 

Du bist GAK-Fan, also bleib bitte masochistisch !!! Wo kommen wir denn da hin wenn´s beim GAK nur mehr um Fußball gehen würde :roll:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...