Zum Inhalt wechseln



Foto

Unterliga Mitte 2015/16


  • Please log in to reply
439 Antworten in diesem Thema

#161 Obersteirer

Obersteirer

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 606 Beiträge
  • LocationObersteiermark

Geschrieben 08 Juli 2015 - 12:53

Aus sprtlicher und wohl auch wirtschaftlicher - natürlich nicht aus nervlicher - Sicht wäre eine ausgeglichene und spannende Saison sicher wünschenswert. Zwei drei Heimspiele gegen unmittelbare Titelkonkurrenten (die wir natürlich nach spannendem Spiel gewinnen :razz: ) vor vollem Haus wären eine gute Einnahmequellen und auch für die mediale Präsenz und Aufmerksamkeit wichtig.

 

Ich freu mich (aber das tu ich ja ohnehon jedes Jahr) schon sehr auf die neue Saison, ich vertraue auf die Stärke unserer Truppe und denke, dass wir jedenfalls vorne mitspielen werden.



#162 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.559 Beiträge

Geschrieben 08 Juli 2015 - 12:53

@Lok III ... hier haben sehr wohl schon Leute geschrieben das sie die jetzige Mannschaft nicht besser finden als die letzte. Lies dich durch.

 

@panatronics ... warum zählt für dich Grambach dazu, waren ja in der letzten Saison auf Platz 10 und Kainbach hat man im Vorjahr beim Steirercup mit 7:2 abmontiert. Kainbach ist zwar dritter geworden aber wenn Peggau schon so Souverän aufgestiegen ist, können wir das auch schaffen. 

 

Das Problem in diesen Ligen ist, dass sie sich fast halbjährlich verändern und man nie sagen kann wer, wann, wo mitspielt. Die Konstanz wird in dieser Liga auch niemand haben, außer vielleicht wir. 



#163 Stadionbesucher

Stadionbesucher

    Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 1.281 Beiträge

Geschrieben 08 Juli 2015 - 13:28

Seine Kritik an Neuhold finde ich auch nicht richtig. Natürlich gab es schwächere Spiele auch von ihm, aber unterm Strich hat er für sein Alter eine sehr solide Saison gespielt. Zusammen mit Kammerhofer, der vielleicht noch ein besserer "Dirigent" ist als seine vorjährigen IV-Partner, ist das schon ein mehr als akzeptables IV-Duo.

 

Über Grischenig kann man durchaus diskutieren, dass die eine oder andere Aktion gut war. All in all hat er aber fußballerisch enttäuscht. Kämpferisch gabs allerdings kaum mal was auszusetzen.

Bei Neuhold hingegen kann ich bisher nichts positives finden. Sein Alter maximal..aber Welpenschutz gibts bei mir im Erwachsenenfußball nicht. Vielleicht kann er die Vorbereitungszeit ja nutzen um sich zu entwickeln. Ich wünsche es ihm. Aber bei den Fehlpässen, die er regelmäßig spielt, kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass hier noch ein großer Entwicklungsschub kommt.



#164 Roman1985

Roman1985

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.559 Beiträge

Geschrieben 08 Juli 2015 - 14:12

Über Grischenig kann man durchaus diskutieren, dass die eine oder andere Aktion gut war. All in all hat er aber fußballerisch enttäuscht. Kämpferisch gabs allerdings kaum mal was auszusetzen.

Bei Neuhold hingegen kann ich bisher nichts positives finden. Sein Alter maximal..aber Welpenschutz gibts bei mir im Erwachsenenfußball nicht. Vielleicht kann er die Vorbereitungszeit ja nutzen um sich zu entwickeln. Ich wünsche es ihm. Aber bei den Fehlpässen, die er regelmäßig spielt, kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass hier noch ein großer Entwicklungsschub kommt.

 

Stimmt, ein 17 Jähriger hat kein Entwicklungspotential mehr, vor allem Neuhold nicht!! 



#165 red_joker

red_joker

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 225 Beiträge

Geschrieben 08 Juli 2015 - 14:18

Ich fand Neuhold in seinen ersten Spielen eigentlich sehr gut.
Aber wenn man ehrlich ist, muss man wirklich sagen, dass seine letzten Spiele katastrophal waren. Sehr viele sehr einfache Passes kamen nicht an. Hat viel zu lange gebraucht bis er den Ball unter Kontrolle brachte und sein Zweikampfverhalten war auch nicht mehr das Wahre.
Sehe ihn somit auch nicht mehr als Stammspieler.

#166 Rosso

Rosso

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 328 Beiträge

Geschrieben 08 Juli 2015 - 15:51

Ich fand Neuhold in seinen ersten Spielen eigentlich sehr gut.
Aber wenn man ehrlich ist, muss man wirklich sagen, dass seine letzten Spiele katastrophal waren. Sehr viele sehr einfache Passes kamen nicht an. Hat viel zu lange gebraucht bis er den Ball unter Kontrolle brachte und sein Zweikampfverhalten war auch nicht mehr das Wahre.
Sehe ihn somit auch nicht mehr als Stammspieler.

Obwohl ich Neuhold hier schon öfters kritisiert habe, halte ich ihn mit 17 durchaus noch ausbaufähig. Er ist einer unseren stärksten Kopfballspieler und auch weit beweglicher als es z.B. Micelli war. Wenn er an seinem Stellungsspiel und dem Herausspielen von hinten gut arbeitet, sehe ich sehr wohl einen Stammspieler.
Man darf nicht vergessen, dass er anfangs Routiniers wie Micelli und Stadler neben sich hatte, im Frühjahr aber die letzten Spiele mit Geller, der ja auch kein IV ist, bestreiten musste. Das war halt etwas viel Verantwortung für einen 17jährigen.
So gesehen wird ihm Kammerhofer an der Seite sicher gut tun.
Ausserdem müssen wir mit dieser IV sowieso den Herbst durchhalten.
Zu Grischenig : auch ich hatte mir von einem LL-Stürmer mehr erwartet. Seine technischen Mängel waren manchmal richtig peinlich. Auch Kopfbälle sind nicht seine Stärke, trotz seiner Größe.
Auf Grund seines Einsatzwillens und seiner Schnelligkeit hätte ich ihn in dieser Saison am rechten Flügel gesehen.

#167 red_joker

red_joker

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 225 Beiträge

Geschrieben 08 Juli 2015 - 15:59


Ausserdem müssen wir mit dieser IV sowieso den Herbst durchhalten.


Also spielt Karre nicht in der IV?

#168 Roter_Teufel

Roter_Teufel

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 458 Beiträge

Geschrieben 08 Juli 2015 - 17:29

Gössendorf sehe ich keinesfalls als so schlecht. Sie erreichten immerhin 17 Punkte und haben einige sehr gute Neuzugänge: "Die Gössendorfer einigten sich mit  Lukas Macher von Murfeld, Marco Micelli vom GAK aus der Unterliga Mitte, einem Quartett von Pachern, Harald Heigl, Patrick Laibacher, David Größinger und Christian Schepp, sowie Bono Vucic von St. Stefan im Rosental. Neuer Trainer ist übrigens Jörg Schirgi" Quelle: ligaportal.at

 

Ich glaube dass sie ganz vorne mitspielen werden - eventuell sogar um den Meister.

 

Ich gebe zu bedenken dass 2014 Peggau in die UL abstieg und mit großem Vorsprung Meister wurde!



#169 Roter_Teufel

Roter_Teufel

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 458 Beiträge

Geschrieben 08 Juli 2015 - 18:57

@Hawai, Stephan: So schnell kann es gehen - jetzt spielen wir auch schon gegen ihn (Kainbach):

Glashüttner übernimmt die Rolle des Routniers

Eine wichtige Rolle wird auch auf den neuen Torhüter Rene Glashüttner (Frohnleiten) zukommen. Er ist nun nämlich der einzig verbliebene Routinier in der Mannschaft.



#170 Rehlein

Rehlein

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.006 Beiträge

Geschrieben 09 Juli 2015 - 08:32

ich glaube Gegner in dieser Liga einschätzen ist sowieso schwer, man kann auch schwer die Spieler einschätzen.

Grundsätzlich kann der Favorit ja nur Gak heißen, ich glaube alles andere wäre einfach nur tiefstappeln.

Für uns wird es wichtig sein die neuen Spieler rasch ins System zu integrieren, dann sollte das Werkl wohl ins laufen kommen.

Zu Neuhold; er hat schon sehr oft einen Unsicherheitsfaktor ausgestrahlt, aber der Bursche ist 17 Jahre alt, es war seine erste Saison bei uns, der Druck ist sicher enorm, jeder kann eben vlt. nicht damit gleich auf anhieb umgehen, aber er hat sicher pserpektiven um uns weiter zu helfen.

Grundsätzlich ist die IV sowieso Kami und Stadler wenn er wieder fit ist.

Zu grischenig kann man wohl nur sagen, brav gefightet, aber trotzdem in der Gebietsliga sind für einen Vollblutstürmer 13 Tore einfach zu wenig und ich finde auf seiner Position sollte man einen Spieler nur an Toren messen.


Präpotent und Arrogant flitze ich durchs Forumland


#171 otteha

otteha

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 709 Beiträge

Geschrieben 09 Juli 2015 - 15:37

Stimme im Großen u Ganzen Rehlein zu.

 

Allerdings ist für mich Stadler auch in der Außenverteidigung eine Klasse für sich. Sollte sich da neben Kammerhofer ein Neuzugang in der IV etablieren bzw Neuhold in seiner Entwicklung wieder einen Schritt vorwärts machen würde ich Stadler lieber in der AV sehen. Da gab es auf seiner Seite kein Durchkommen u er hat auch Druck nach vorne ausüben können. Und mit Fürstaller auf der anderen Seite sind wir da dann zumindest in der Defensive wahrlich meisterlich aufgestellt.



#172 abdomen-sono

abdomen-sono

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 821 Beiträge

Geschrieben 09 Juli 2015 - 15:54

Wird heuern sehr interessant und spannend werden. Sicher keine gmahte Wiesn.

Meines Erachtens, soweit ich das jetzt einschätzen kann, sind wir im Vergleich zur gebietsligasaison personell qualitativ nicht stärker geworden.

Spieler wie Schenk und Micelli quasi auszusortieren war sehr gewagt, da muss sich heuern unsere sportliche Leitung beweisen ob wir uns diesen Luxus leisten können. Dass die 2 prinzipiell gewollt sind zu kicken ist evident.

Lass mich gern wieder, wie schon in der Vergangenheit, von der sportlichen Leitung durch gute Resultate überzeugen und eines besseres belehren.

come on you funktionäre - show us schwarze zahlen


#173 HM8887

HM8887

    Gründungsmitglied

  • Administrators
  • 1.095 Beiträge
  • LocationGraz-Umgebung

Geschrieben 09 Juli 2015 - 19:18

Wir haben hinten auch noch Messner neu dazu bekommen, der mir beim letzten Testspiel sehr gut gefallen hat.

Liebe kennt keine Liga.


#174 red Duke

red Duke

    Frischling

  • Members
  • PIP
  • 45 Beiträge

Geschrieben 09 Juli 2015 - 20:22

Glaube nicht das wir gegenüber der Vorsaison schwächer geworden sind! Eigentlich war ja die Verteidigung unsere Schwachstelle und da haben wir jetzt ja mit Kammerhofer und Messner für die Unterliga hochwertig nachgerüstet! Micelli sollte damit wohl mehr als ersetzt sein und für alle Fälle gibt es fuer die Verteidigung auch noch Stefan Karre! Der Angriff hat mir eigentlich immer die wenigsten Sorgen bereitet, da wir mit Wemmer, Sacher und Ivanescu sehr Torgefaehrliche Spieler haben. Schenk hat ja sowieso schon das ganze Fruehjahr gefehlt und Grischenig war fuer mich der personifizierte Chancentod, habe mich oft gefragt wie der in der Landesliga Torschuetzenkoenig werden konnte? Diesen Part sollte Jonas Koch zumindest gleichwertig, wenn nicht besser erfuellen koennen!

#175 Grazer Athletiksport Klub

Grazer Athletiksport Klub

    Hero

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4.511 Beiträge

Geschrieben 09 Juli 2015 - 22:41

Ich mache mir im Moment auch keine Sorgen - wenn die Mannschaft so konzentriert wie den Großteil der letzten Saison agiert, dann ist der nächste Aufstieg möglich!

 

W.


DER GAK IST WIEDER DA!

 

"So viele Dinge kommen zurück und sind wieder "in". Ich kann es kaum erwarten, bis Moral, Respekt und Intelligenz wieder im Trend sind." (Denzel Washington)

 

"Es gehört nicht zum Begriff der Demokratie, dass sie selbst die Voraussetzungen für ihre Beseitigung schafft. Man muss auch den Mut zur Intoleranz denen gegenüber aufbringen, die die Demokratie gebrauchen wollen, um sie umzubringen." (Carlo Schmidt, SPD, 1948)

 


#176 otteha

otteha

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 709 Beiträge

Geschrieben 10 Juli 2015 - 13:32

Bin bezüglich kommender (und auch kommenden) Saison(n) aus folgenden Gründen sehr zuversichtlich:

 

1. Die Mannschaftsstruktur:

Wir haben viele junge Spieler in der Mannschaft, welche sich laufend weiterentwickeln und einige gestandene Spieler, an denen sich die Jungen notfalls aufrichten können.

 

2. Das Betreuerteam:

Man hat in der GL Saison gesehen (als es um noch etwas ging), dass das Betreuerteam dem Team immer ein passendes Konzept mitgeben konnte und die Mannschaft auch in der Lage war, dieses umzusetzen (v.a.die Heimspiele im Frühjahr gegen Murfeld, Tobelbad, ESK waren schon sportlich vom Feinsten).

Der Betreuerstab hatte das Team disziplinär auch immer im Griff (kaum Karten, obwohl wir von Gegnern teilweise nicht gerade verschont wurden). Äußerst unverständliche Schirientscheidungen wurden in der Regel immer mit stoischer Ruhe "ertragen" bzw hingenommen.

 

3. Umfeld (sportlich wie wirtschaftlich):

Vom Umfeld her gibt es weit und breit keinen Verein, der uns da auch nur irgendwie das Wasser reichen kann.

Wir haben mit unseren ausgezeichneten Trainingsmöglichkeiten ein Umfeld, um welches uns manch ein Profiverein beneidet.

Wirtschaftlich sollte uns in nächste Zeit auch kein Verein gefährlich werden können. Auf Grund unseres großen Fanpotentials (daher auch Medienpräsenz) werden wir da uns auch etwas leichter tun, um Sponsorgelder zu lukrieren als unsere Gegner.

Und bei annähernd ähnlichem Gehalt wird so ziemlich jeder Spieler beim GAK vor ca 2.000 Leuten lieber spielen, als z.B. bei Lankowitz vor 300.



#177 panatronics

panatronics

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 298 Beiträge

Geschrieben 12 Juli 2015 - 08:35

Gössendorf hat aber auch eine Menge hochwertiger Abgänge: Seiwald, Berger, Schusteritsch, Macher Richard, Chmelar...

Und Kainbach hat gut aufgerüstet.

Grambach war 10. Richtig! Aber hatte im Herbst 5 Punkte, hat dann mit Glashüttner die Mannschaft umgebaut und einen tollen Frühjahr gespielt. Heuer hat man nochmal nachgerüstet. Also sicher Mitfavorit!

#178 otteha

otteha

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 709 Beiträge

Geschrieben 12 Juli 2015 - 13:18

@panatronics:

 

Kainbach hat aber auch viele Spieler verloren. Gegen Kainbach haben wir uns im Steirercup auch glatt durchgesetzt (obwohl man diesen Bewerb mMn nicht überbewerten soll).

 

 

Fakt für mich ist, dass alles außer UL Durchmarsch für mich (und wahrscheinlich vielen anderen auch) eine bittere, aber verkraftbare Enttäuschung wäre. Das hat aber nichts mit mangelnden Respekt gegenüber den Gegnern zu tun.

 

Nimmt man unseren Kader, den Trainerstab, die Trainingsmöglichkeiten, das wirtschaftliche Umfeld, den Fanzuspruch etc her, kann der Anspruch auch in dieser Liga nur der Titel sein.

 

Natürlich muss jeder Sieg bzw Titel erst hart erarbeitet und erkämpft werden, aber das sollte in dieser und zumindest den nächsten ein, zwei Saisonen unser Anspruch sein!



#179 panatronics

panatronics

    Member

  • Members
  • PIPPIP
  • 298 Beiträge

Geschrieben 13 Juli 2015 - 06:09

Sehe ich auch so.

Ich meinte nur, dass die Gegner mit der GL nicht mehr vergleichbar sind.

Der große Vorteil in der UL Mitte ist, dass man sich auch Niederlagen wird leisten können, da sich in dieser ausgeglichenen Liga die Mannschaften gegenseitig Punkte nehmen!



#180 abdomen-sono

abdomen-sono

    Advanced Member

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 821 Beiträge

Geschrieben 13 Juli 2015 - 09:33

Positiv an unserer Mannschaft gefällt mir, dass sich um Sacher, ivanescu, säumel und wemmer ein kernteam, ein gut eingespielter Stamm, bildet der eine relativ solide Leistung bringt und prinzipiell auch das Heft in die Hand nehmen kann.

Schade um kreisl, den hätte ich auch zu dieser Achse gezählt.

Die eingespielten Teams in der unterliga und später vor allem Oberliga und Landesliga, haben einen riesigen Vorteil gegenüber uns den du nicht mit Geld, Zuschauern und der Vergangenheit der Kicker ausgleichen kannst.

Da sehe ich die größte Herausforderung für uns.

come on you funktionäre - show us schwarze zahlen





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0