Zum Inhalt springen

rudi hiden

Members
  • Gesamte Inhalte

    505
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    8

Alle erstellten Inhalte von rudi hiden

  1. ja, es gibt den eintrag, aber wenn du nochmal genau schaust, steht - auch bei fußballösterreich! - bei der Ier absage. wird halt beim erstellen irrtümlich bei der Ier eingetragen worden sein, ja mei, soll uns nix schlimmeres passieren als das ...
  2. der test vs. rein ist für die IIer lt. stfv.
  3. Same here. Auch ich bekomme kein Email an die Adresse, mit der ich meine Einkäufe getätigt habe. Dabei würde ich gerne wieder was bestellen.
  4. es geht hier nicht um die qualitäten von c. weissenbacher! es geht darum, dass du zwei vergleichbare tormänner für diese liga brauchst! das hatten wir bis vergangenen freitag, das ist vergangenheit. sollte weissenbacher im frühjahr ausfallen, gesperrt sein, eine formkrise haben - tut man den jungen (daniel, weigelt) einen bärendienst, wenn man sie im abstiegskampf verbrennt. willst einem nachwuchstormann so eine last aufbrummen? und es soll schon vorgekommen sein, dass gleich mehrere goalies von einem verein zum gleichen zeitpunkt verletzt bzw. gesperrt sind - siehe fc nürnberg, unläng
  5. Die Optionen auf dieser Position sind ja, um es positiv zu sagen, überschaubar. Ich habe via transfermarkt.at eigentlich nur zwei passende Kandidaten gefunden. Beide haben auslaufende Verträge, wären aber wsl. nur mit Leihvertrag in der Winterpause zu bekommen. Was wohl generell das Problem bei anderen Kandidaten auch wäre. - Der Name Paul Gartler ist ja schon irgendwo (KleZe?) aufgetaucht. Dürfte den 3. Platz bei den SCR Profis mittlerweile verloren haben, hat zuletzt meistens für die Amateure in der RLO gespielt. Stammt aus Gleisdorf, hat für die KSV einige Zweitligaspiele gemacht. -
  6. mitten im winter? das spiel vs. steyr fand am 25.09.2018 statt. beim rest bin ich ganz deiner meinung.
  7. ... heißt das, die jüngere generation will dressen, die sich den farben im fanblock angleicht, also mehr schwarz-grau? außerdem: sag' zu mir nicht alter, alter!
  8. früher, ja früher war sogar die zukunft besser! ganz rot ist auch mit erima möglich: https://www.sportxshop.de/fussball/trikots-hosen-stutzen/erima-trikots/erima-trikot-liga-neu.html#rot wir sind die roten, also würde dieses trikot doch gut passen, oder? dann noch vermeiden, die nummernbeflockung - auf heim- und auswärtsdress!- in schwarz (wä!) zu machen, und alles ist prima!
  9. die schönste wäsch' in den letzten jahren war die von patrick in ganz rot! und die längsstreifen von erima hatten wir jetzt ja wohl lange und oft genug. da ist mir das gezeigte längsstreifen-trikot noch wesentlich lieber ... santos wäre auch gut: https://www.sportxshop.de/fussball/trikots-hosen-stutzen/erima-trikots/erima-trikot-santos.html#rot ebenso tanaro: https://www.sportxshop.de/fussball/trikots-hosen-stutzen/erima-trikots/erima-trikot-tanaro-2-0-kurzarm.html#rot/weiß für was das auswärts-dunkelblau stehen soll, ist mir ohnehin ein rätsel, da wäre mir auch ein weisses
  10. man sollte vlt. auch erwähnen, dass der autor jahrelang einen stnrw-online blog gemacht hat (inzwischen eingestellt).
  11. "Ganz ehrlich; ich persönlich freue mich nicht sonderlich auf ein 3/4 bis 2/3 leeres Stadion. Das wirkt auf mich trostlos und bemitleidenswert." hm, war allerdings auch schon zu bundesliga-zeiten so. weinzödl tretnvull mit null sicht im fanblock und den anderen infrastrukturellen schwierigkeiten, oder scheiß-liebenau halbleer? die ideale lösung scheint es nicht zu geben.
  12. ... völlig losgelöst von der erde ... nirgendwo sonst wäre ich lieber gewesen an diesem freitag - danke an alle, die das ermöglicht haben!
  13. sehr stark von den roten mädels! und ausgerechnet gegen ubi ... )) und eine km wäre schön und wünschenswert, aber irgendwer müßte es halt auch finanzieren. da fällt mir ein, ich muß mal wieder euromillionen spielen.
  14. hm, sencar ist aber halt auch schon mit 18 jahren und ein paar einsatzminuten bundesliga in der saison 2003/04 beim autokorso in die körösistrasse dabeigewesen. neben ihm rindler, den dritten weiß ich jetzt nicht mehr auswendig. aber generell muß ja nicht jeder wieder zurückgeholt werden, nur weil er irgendwann dabei war. aber ein michi tieber zb ist momentan echt gut drauf.
  15. für wendler freut es mich heute auch dreifach! aber gratulation an das gesamte team, war eine beeindruckende performance heute. und wie bei der zweier gilt auch für die km: the only way is up!
  16. jetzt nur nicht nachlassen! trotzdem gratulation an die jungs - the only way is up!
  17. es ist wirklich schon eine halbe ewigkeit her, aber "alle" stimmt so nicht, und die begründung so auch nicht. es ging um die abendspiele, die ohne entsprechendes flutlicht nicht übertragbar waren. nachdem klar war, dass man ab 1997 ins neue liebenauer stadion zurückwechseln würde, kühlte die beziehung gemeinde kapfenberg - fischl aber rasant ab. die letzten vier spiele der saison 1996/97 fanden somit wieder im GAK-stadion (von mir aus auch casino-stadion) statt. und da waren die orf-kameras dabei wie eh und je, weil alle am nachmittag stattfanden. http://www.austriasoccer.at/data/nat/1990
  18. ja, von den 50ern bis in die 70er jahre, ca. zwangsabstieg, wurde der GAK in den medien oftmals als die "Grazer Austria" (obwohl es damals teilweise ja auch noch die tatsächliche Austria Graz ganz oben gab) bezeichnet. das weiß ich aus medienrecherche und von den älteren und ältesten fans. man sollte aber an dieser stelle dann auch erwähnen, dass man zB den meistertitel 2004 mit einem sehr effizienten, oftmals nicht unbedingt schönen, spielstil und auch dank einiger "edelzangler" gewonnen hat (SIONKO! BAZINA!) . grundsätzlich halt mit einer sehr hohen dichte an ordentlichen fußballern. ic
  19. ... und hat zwei spieler des österreichischen feldhandballteams hervorgebracht, das 1936 olympia-silber gewonnen hat! also wenn (feld)handball bzw. polysportiver klub in graz oder österreich, dann wir! und halt der wiener sportclub und der wiener ac. an dieser stelle einmal auch ein großes danke für deine bemühungen, Grazer Athletiksport Klub, uns da immer auf dem laufenden zu halten, was die anderen sektionen betrifft!
  20. es wäre kaum in worte zu fassen - ok, der dieter macht das schon - hätten "wir" wieder einen olympioniken vorzuweisen! da beißen die anderen angeblichen sk's wieder in asphalt oder fangen wieder an von handballsektionen zu träumen ...
  21. ich fang mal an: trainer, vorstand, spieler, fans, bälle - alle raus und klub auflösen! abseits der ironie war das gestern wsl. eh das gefährlichste spiel dieses frühjahrs, weil eigentlich nur der gegner was zu gewinnen hatte. mund abputzen und weiter gehts. UP THE ATHLETICS!
  22. ... michi tieber? gestern beim spiel von lafnitz als joker eingewechselt und die partie praktisch im alleingang entschieden: das erste tor selbst gemacht, das zweite aufgelegt zum endstand.
  23. ... und der GAK gewinnt mit 5:1!!! Sehr schön, Gratulation an die Jungs und das Betreuerteam - weiter so!
  24. es gab kein flutlicht im körösi, weil es keines geben durfte! bei der rückkehr anno '86 sollte eines installiert werden, da hätten die anrainer hinterm nordtor im Y-Bau (am ehemaligen trainingsgelände) zustimmen müssen - haben sie aber nicht, daher keine genehmigung! es konnten also keine abendspiele durchgeführt werden. unter anderem daher (der andere grund war meist das zu kleine fassungsvermögen bei derbies) gab es einige wenige flutlichtspiele im bundesstadion. oder man mußte frühnachmittags spielen, wie im cup vs. vienna anno '95 an einem wochentag um 14h. die kettenreaktion war ch
×
×
  • Neu erstellen...