Zum Inhalt springen

Kader 2012/13


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 1,1Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Guten Morgen!   Verfolge hier schon seit langem die Diskussionen über den kader und auch über mich für diese Saison...   Um euch weitere heiße diskussionen zu ersparen wollt ich euch mitteilen das ebe

Der Verbleib von Deutschmann und Michi Hofer ist für mich die Topmeldung des Tages - ein enorm wichtiges Zeichen, dass wir wieder voll angreifen werden ! - Gratulation an den Vorstand !   Meine derzei

Also so sehr ich unsere Burschen schätze und das in unzähligen Postings gesagt habe, aber einige ÜBERSCHÄTZEN mMn die Qualität unserer Spieler ein bißchen. Zu glauben, dass wir jetzt Spieler um Spiele

Veröffentlichte Bilder

Sobald irgendwo ein Kicker frei wird, der irgendwo Gak-Vergangenheit hat, werden sofort Wünsche laut, das man den doch holen könnte.. nix für ungut aber Grasser ist komplett in der Versenkung verschwunden und wäre zwar eine Kaderergänzung, aber keine Verstärkung.

 

Dasselbe gilt für den Diego. Hat sich gemausert, ist ein braver Regionalliga Stürmer und hat ein gutes Jahr gespielt. Mehr als eine Ergänzung wäre er allerdings nicht. Geografisch wäre der GAK sicherlich eine Alternative für ihn..aber ich bezweifle das er unser rotes Dress gerne überstreifen würde. :cool:

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war selten mit einem Kader so zufrieden wie in unserer momentanen Situation. Es gibt absolut keinen Spieler, den ich ersetzt haben möchte! dennoch wird der Kader im Falle des Erreichens des großen Ziels (ich wills nicht aussprechen!) zu klein sein und gehört dann ergänzt.

 

Die Stärke dieser Mannschaft ist ihr Kollektiv. So haben z.B. viele anfangs befürchtet, dass der Brauneis sich nicht eingliedern würde; er hat alle eines Besseren belehrt und spielt mannschaftsdienlich ohne Ende!

 

Also Anforderungsprofil für zusätzliche Spieler: Keine Stars!, Keine Diven! (Dieses Credo kann sich der begnadetste Kicker dieses Kaders übrigens als mentales Trainingsziel setzen.)

  • Like 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sobald irgendwo ein Kicker frei wird, der irgendwo Gak-Vergangenheit hat, werden sofort Wünsche laut, das man den doch holen könnte.. nix für ungut aber Grasser ist komplett in der Versenkung verschwunden und wäre zwar eine Kaderergänzung, aber keine Verstärkung.

 

Dasselbe gilt für den Diego. Hat sich gemausert, ist ein braver Regionalliga Stürmer und hat ein gutes Jahr gespielt. Mehr als eine Ergänzung wäre er allerdings nicht. Geografisch wäre der GAK sicherlich eine Alternative für ihn..aber ich bezweifle das er unser rotes Dress gerne überstreifen würde. :cool:

 

Würde er sehr wohl - hat sich vor ca. einem halben Jahr selbst dem Gak angeboten - damals war kein Platz führ ihn - als Ergänzungsspieler halte ich ihn überdies für durchaus brauchbar !

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Brauchbare Stürmer gibts wie Sand am Meer. Mit Brauneis haben wir einen schnellen, zweikampfstarken, kopfballstarken, aggressiven Stürmer. BU gibts für ihn in diesem Sinne keinen...da kann nur Rauter nach vorne rücken, oder eben Fuchshofer den Stürmer spielen. Reicht meiner Meinung nach vollkommen für die Regionalliga aus.

 

In der Ersten Liga wäre mein Anforderungsprofil ein junger (also nicht Diego) Stürmer mit speziellen Fähigkeiten.

Entweder man holt sich einen Konterstürmer, der mit 90 km/h über den Platz fegt, oder einen Turm, der jeden Kopfball versenkt.

Beide Varianten sind unterschiedlich, können aber im Rückstand ähnliches bewirken.

Vielleicht wäre der spielerisch starke, kleine Stürmer von den Anforderungen sogar noch besser für uns, da es in unseren Reihen Spieler gibt, die mal gerne den tödlichen Pass spielen.

 

Zu Grasser:

Wie schon gesagt, als Linksverteidiger (hier heißts genau lesen) hat er mich in jedem Spiel überzeugt und steht einem Schilling vom Talent her um nichts nach. Wenn er sich zusammenreißt traue ich ihm unter Ceh einen ähnlichen Werdegang wie Kammerhofer zu. Den hatte man nach seinem Flavia-Gastspiel auch nicht mehr auf dem Zettel. Naja, ich zumindest nicht - ihr wahrscheinlich schon.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der Ersten Liga wäre mein Anforderungsprofil ein junger (also nicht Diego) Stürmer mit speziellen Fähigkeiten.

Entweder man holt sich einen Konterstürmer, der mit 90 km/h über den Platz fegt, oder einen Turm, der jeden Kopfball versenkt.

Beide Varianten sind unterschiedlich, können aber im Rückstand ähnliches bewirken.

Johannes Egi. Groß, schnell, technisch stark. Wenn er noch a bissl an Masse zulegt, sich auch sonst weiterentwickelt wie bisher und irgendwo entsprechende Spielpraxis kriegt, haben wir mit ihm einen Bombenstürmer aus dem eigenen Nachwuchs.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie siehts eigentlich mit thomas zemann von st.florian aus???der schießt auch jede saison viele tore,auch diese saison hat er schon 15 mal genetzt...er ist zwar nicht der größte aber wer für st.florian immer so oft trifft muss doch gewisse qualitäten haben

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Bertl: Von mir aus gerne. Wenn er des Talent hat, kann man ihm auch im jungen Alter die Chance geben.

@Roman: Ich weiß ned, da kann man dann Templ oä auch holen. Der ist mir persönlich zu Mainstream und ein "schlechterer" Brauneis. Keine Ahnung, ob er eine Partie entscheiden könnte.

 

Edit:

Warum hier einige Verstärkungen fordern verstehe ich nicht. Eher sollte unser Team homogen in die Breite erweitert werden, wie Geidorf schon erwähnt hat.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@alex...genau das gleiche hatte ich mir auch gedacht,wäre wahrscheinlich ein ähnlicher typ wie templ..beim lask kommt er eigentlich nie von anfang an zum einsatz,glaube das er auch selten eingewechselt wird....wahrscheinlich werden die beiden dann doch immer "NUR" regionalliga spielen

 

anscheinend ist es dann doch noch ein bissal zu früh um uns gedanken über denn nächstjährigen kader zu machen weil wir dürfen ja nicht vergessen das der faktor aufstieg ja auch ne rolle bei gewissen spielern spielen wird....und noch dazu kommt ob sie angebote von oben bekommen usw.

 

sollte man denn kader halten können wenn wir aufsteigen würde dieser kader auch eine liga höher sich zurecht finden,so einen entwicklungsschritt mancher spieler hätte man sich vor der saison nicht erwartet,was steckt da noch drinnen???Ich denke mal einiges an potential

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich denke wir werden uns im falle eines aufstiegs sicherlich da und dort "ergänzen" müssen, aber sicher nicht mit ausrangierten buli kickern und möchtegern stars. den stamm halten, den ein oder anderen werden wir ziehen lassen müssen, es ist sehr unwahrscheinlich das wir mit einem thomas murg länger als bis zur winterübertrittszeit planen können, da wird man reagieren müssen, und ersatz holen.

 

zu grasser: net bös sein, aber selbst bei donawitz hat er im frühjahr nicht mehr als kurzeinsätze vorzuweisen, und das letzte mal als er bei uns war, und aus dem heiligen land des fussballs zu uns kam, viel er nicht gerade durch herausragende leistung auf. leider fürchte ich auch das sein umfeld ein bisserl zuviel auf ihn einwirkt

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde mich freuen, wenn der Alex Kanalas, derzeit an Fürstenfeld verliehen (glaube ich), im nächsten Jahr eine Chance bekäme. Der macht in der LL für sein Alter eine gute Figur.

Wer ihn nicht kennt:

http://www.hagmayr-s...il/alex_kanalas

 

Warum nicht, bekam unter Stöger schon einen Einsatz in der KM letztes Jahr. Wenn er sich in Fürstenfeld gut entwickelt (hat), dann kann er eventuell ein Versprechen für die Zukunft sein. Wenn wir schon bei verliehenen Spielern sind: ich glaube, bzw. hoffe, dass Gschiel auch nur verliehen ist und nicht fix nach Kalsdorf gewechselt ist. Ist Stammspieler beim überlegenen LL Tabellenführer, hat auch bereits fünf Tore gemacht. Ob er mehr als eine Kaderergänzung sein kann weiß ich allerdings nicht. Hepflinger, nach Kalsdorf verliehen (da bin ich mir sicher), kommt im Moment nur zu Kurzeinsätzen.

 

Is des net der Bua von IHM ? :shock:http://www.wolfgangegi.at/

 

Ja, ist er. Er ist ein guter Fußballer, für seinen Vater kann er nix - also lassen wir dieses Thema bitte.

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@redbaron: Hast du recht, hab ihn auch nicht so stark verfolgt. Nunja, verlernt wird ers zwar net haben, bin trotzdem schon gespannt, wer nächste Saison die LV-Position bekleidet.

 

Mit Kanalas, Egi und Gschiel hätten wir 3 Verstärkungen in die Breite.

 

Mal kurz der Kader fürs nächste Jahr:

TW: Pösendorfer, Weißenbacher, Leitner

RV: Fink, Berger

IV: Deutschmann, Kammerhofer, Radakovics, Raudner

LV: ???, Radakovics, (Fink)

ZM: Hofer, Nutz, Leitgeb, (???)

ZOM: Rauter, Oved, Kanalas

LM: Murg, Gschiel

RM: Durlacher, Fuchshofer

ST: Brauneis, Egi, ??? (Färber)

 

Bank:

Weißenbacher, Radakovics, Berger, Leitgeb (Nutz), Oved, Fuchshofer, Kanalas, Egi + Raudner, Färber, Gschiel

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Johannes Egi. Groß, schnell, technisch stark. Wenn er noch a bissl an Masse zulegt, sich auch sonst weiterentwickelt wie bisher und irgendwo entsprechende Spielpraxis kriegt, haben wir mit ihm einen Bombenstürmer aus dem eigenen Nachwuchs.

 

man sucht sich seine eltern nicht aus, aber für mich persönlich steht dieser name für alles miese, was in den letzten jahren beim GAK passiert ist.

daher wünsche ich dem sproß viel glück und eine großartige zukunft, aber bitte nicht beim GAK. desweiteren könnte ich mir vorstellen, dass der papa den berater vom junior gibt und dann müsste sich der verein wieder mit dieser person auseinander setzten - nein danke!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

man sucht sich seine eltern nicht aus, aber für mich persönlich steht dieser name für alles miese, was in den letzten jahren beim GAK passiert ist.

daher wünsche ich dem sproß viel glück und eine großartige zukunft, aber bitte nicht beim GAK.

Also ich bin gegen Sippenhaftung...
  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaube nicht, dass Oved nächstes Jahr noch bei uns ist. Aber wissen tu ichs natürlich nicht...

 

ich glaube es, ehrlich gesagt, auch nicht. ein feiner techniker, aber der junge hat irgendein problem: erst sein sportlicher abstieg, nach 5 monaten im training immer noch körperliche defizite und die integration scheint auch nicht so zu klappen. das hat er sich sicherlich auch anders vorgestellt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ich schon einmal geschrieben habe, halte ich den jetzigen Kader auch für grundsätzlich stark genug um in der 1.Liga zu bestehen. Allerdings bin ich auch der Meinung, dass ein Mannschaft eben kontinuierlich umgebaut bzw verbessert gehört, und jedes jahr zwei, drei Neue dazu kommen sollten - die aber wirklich das Potenzial für eine Verstärkung der Mannschaft haben - ganz abgesehen davon, dass man ja auch immer wieder mit abgängen rechnen muss.

 

Deshalb verstehe ich nicht ganz warum hier hauptsächlich über Spieler aus der Landesliga diskutiert wird. Selbst wenn sie dem GAK gehören, können die in der zweiten Liga ja wohl nur Ergänzungsspieler sein, und nicht unbedingt Verstärkungen. Also insofern würde ich dann doch sagen dass wir uns an Spieler von "weiter oben" halten sollten, und die natürlich zu uns passen.

 

Und ich trau sowohl der sportlichen als auch der Vereinsführung zu, zu unterscheiden wer noch mal abkassieren will und wer noch mal durchstarten möchte...

 

Also bei einem Aufstieg hätte ich nix dagegen zu unserem sehr guten Gerüst noch die eine oder andere Verstärkung zu holen....

 

und Sippenhaftung sollts auch bei einem Fussballverein nicht geben.....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...