Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

Drei Kärntner Klubs wollen aussteigen

Die Regionalliga Mitte wackelt. Oberösterreichische Landesligaklubs wollen nicht aufsteigen.

 

Abpfiff für die Regionalliga?

Die Funktionäre der ersten sieben Mannschaften in der Oberösterreichliga haben sich unter Pasching-Obmann Franz Grad zusammengeschlossen. "Wir wollen nicht aufsteigen", so die Vereinsfunktionäre. Auch Kärntner Vereine denken über die Zukunft der Regionalliga nach. Laut Feldkirchen-Präsident Gottfried Zwatz überlegt "die Mehrheit der Vereine eine Abkehr von der Regionalliga".

Br> Vorschlag. Zwatz schlägt vor, dass jedes Bundesland eine eigene Meisterschaft spielt, an deren Ende ein Play-Off der Landesmeister um den Aufstieg in die Adeg-Liga steht. Dieser Idee kann St. Veit-Obmann Ernst Taumberger einiges abgewinnen "Wenn die Regionalligavereine in der Landesliga spielen, würde das den sportlichen Wert der Landesliga heben. Die Regionalliga hat keine Zukunft."

 

Grundsatzfrage. Auch für SAK-Geschäftsführer Marco Wieser stellt sich die Grundsatzfrage. "Für 54 zahlende Besucher einen Halbprofibetrieb zu führen, ist sinnlos". Anders ticken die Uhren beim WAC-St. Andrä. "Wir orientieren uns nach oben" so PR-Mann Armin Somrak. Auch der SV Spittal will nichts vom Ende der Regionalliga Mitte wissen: "Sie ist zwar nicht das Gelbe vom Ei, aber die beste Chance für junge Spieler, Fuß zu fassen. Wir orientieren uns langfristig nach oben", so Spittal Manager Thomas Fian.

 

Fusion. Beim FC Kärnten gab es noch den Ansatz eines Rettungsversuchs. Zur Überlegung stand eine Fusion mit dem KAC, aber der Plan wurde dann doch wieder fallen gelassen. "Es waren zu viele Fragen offen", erklärte Masseverwalter Kurt Hirn, der gestern allen Spielern die Freigabe erteilte. Nun ist das Ende für den FCK definitiv.

 

Quelle: Kleine Zeitung online

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 15,7Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

Na also, dann sollte auch diese -völlig überflüssige- Geiferei von 1, 2 Benutzern dieses Forums der Vergangenheit angehören..Obwohl ich eh weiß dass eben jene weiter gehen wrd

 

Versteh ich jetzt nicht ganz? Die (überflüssigen) Gerüchte sind ja nicht von Forumsusern in die Welt gesetzt worden, sondern von den Medien. Daß einige Leute empfindlich reagieren ist mir schon verständlich, schließlich haben wir in der GV einen eindeutigen Auftrag erteilt, und der hieß nicht: "Ignoriere den Willen der Mitglieder und verhandle nach Herzenslust mit allen und jedem".

 

Daher ist auch die Wortmeldung des Präsidenten zu diesem Thema sehr zu begrüßen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Na also, dann sollte auch diese -völlig überflüssige- Geiferei von 1, 2 Benutzern dieses Forums der Vergangenheit angehören..Obwohl ich eh weiß dass eben jene weiter gehen wrd

 

Versteh ich jetzt nicht ganz? Die (überflüssigen) Gerüchte sind ja nicht von Forumsusern in die Welt gesetzt worden, sondern von den Medien. Daß einige Leute empfindlich reagieren ist mir schon verständlich, schließlich haben wir in der GV einen eindeutigen Auftrag erteilt, und der hieß nicht: "Ignoriere den Willen der Mitglieder und verhandle nach Herzenslust mit allen und jedem".

Daher ist auch die Wortmeldung des Präsidenten zu diesem Thema sehr zu begrüßen.

 

Naja, du verstehst mich halbwegs...Dass Kürschner leider immer mit dem Lizenzverschachern anfangt, stößt mir ebenfalls sauer auf...Nur soll man net aus jeder Mücke einen Elefanten machen, wir werden mit niemanden fusionieren...Und den Aufstieg schaffen wir auch..allein!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
In Anwesenheit von Präsident Kürschner, Vizepräsident Rannegger, der Vorstandsmitglieder Mariacher und Weswaldi sowie Vertretern befreundeter Fanklubs eröffnete Obmann Rudi Egger den Klubabend der Teufelsrunde. Die anschließende Diskussion wurde sehr offen in einem positiven Klima geführt. Wegen technischer Probleme ist zur Zeit ein ausführlicher Bericht nicht möglich, hier der ungekürzte Mitschnitt der Veranstaltung

 

Auch gut der Bericht von der Dirilidirilo Seite !!!!

San die allein dort gsessen ??? :lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wollte gerade im thread "Auswärtspiele wieder Live auf der Homepage" in meinem posting ergänzen, daß so eine Übertragung auch neue Fans bringen könnte, aber leider, der thread ist gesperrt (vermutlich weil auch die Forderung nach der alten Homepage darin enthalten ist).

 

Bitte sperrts dieses Forum dort zu. Wenn eine Diskussion nicht erwünscht ist, wozu dann ein Forum. Soll doch der Admin einen Ego-Blog machen und die Sache hat sich.

 

Wahrscheinlich nur Angst, daß weitere Unterstützungserklärungen kommen könnten. Das hat wirklich was von Ostblockmethoden an sich.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bitte sperrts dieses Forum dort zu. Wenn eine Diskussion nicht erwünscht ist, wozu dann ein Forum. Soll doch der Admin einen Ego-Blog machen und die Sache hat sich.

Dieses Forum artet wirklich zu einer Farce aus, denn ich wollte wie Ras dort zu diesem Thema posten.

 

Die Teufelsrunde hat ja auch ein Forum auf ihrer HP angekündigt. Bin schon neugierig, ob da auch ein weiterer Ort der Stille entstehen wird.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bitte sperrts dieses Forum dort zu. Wenn eine Diskussion nicht erwünscht ist, wozu dann ein Forum. Soll doch der Admin einen Ego-Blog machen und die Sache hat sich.

Dieses Forum artet wirklich zu einer Farce aus, denn ich wollte wie Ras dort zu diesem Thema posten.

 

Die Teufelsrunde hat ja auch ein Forum auf ihrer HP angekündigt. Bin schon neugierig, ob da auch ein weiterer Ort der Stille entstehen wird.

 

Hoffentlich mit Charmin. Trocken UND Feucht !!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mir soeben den Kürschner auf der oben zitierten Seite angehört. Ich muss sagen, der hat mich überzeugt. Alles was er sagte hatte Hand und Fuß. Bin zwar nicht 100% seiner Meinung aber vieles gefiel mir sehr. Dazu die Handlungen der letzten Zeit (Logo, Kohlfürst, Transfers). Habe nun wieder so etwas wie Vertrauen in ein Weiterleben des GAK gewonnen (ich hoffe es fühlt sich dadurch niemand auf den Schlips getreten, aber ich kenne niemanden von den agierenden Personen, da ich das ganze Geschehen nur aus Wien mitverfolge).

 

red_wing

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sehr seltsam, dass noch viele Fans glauben, die Initiative sei für eine Auflösung und Neugründung gewesen !!

 

Zum hören auf -------------------------- unter Kürschner beim Teufelsrunden Stammtisch (bei ca. 19:00 Minuten)

 

lg

 

Das glauben nur der unverbesserliche und unbelehrbare Hr. Wolf und vielleicht noch die sieben Geisslein, das wars aber dann auch schon. :D

 

Vielleicht zeigt er uns ja gelegentlich wieder einmal einen 20 Jahre alten Zeitungsausschnitt, der eindeutig beweist, dass die Initiative damals schon für die Auflösung des GAK und für die Fusion mit Sturm war. :D

 

Es gibt Leute, bei denen könnte ich meine gute Erziehung vergessen...

 

Meiner Meinung nach ist diese "Neugründergeschichte" etwas, das dieser Herr wider besserem Wissen verbreitet um Stimmung gegen die Initiative zu machen. Sehr ähnlich einem gewissen "DidiRamusch".

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Meiner Meinung nach ist diese "Neugründergeschichte" etwas, das dieser Herr wider besserem Wissen verbreitet um Stimmung gegen die Initiative zu machen. Sehr ähnlich einem gewissen DidiRamusch.

Ganz so einsam ist dieser Wolf nicht, wurde mir heute wieder bestätigt.

 

Wenn jemand glaubt, Stimmung gegen die Initiative 1902 machen zu müssen, kann man dem leider auch nicht heilen und helfen. Die Initiative 1902 arbeitet weiter für den Fortbestand des GAK, gegründet 1902.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich wollte soeben das off. Forum besuchen und entdeckte diese Meldung:

 

Auf Anweisung der Klubleitung bleibt das offizielle Forum bis auf weiteres geschlossen.

 

Die beste Nachricht des heutigen Tages :!:

 

Und wann gibt es wieder eine offizielle Homepage, die unserem renomierten Klub entspricht :?:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich wollte soeben das off. Forum besuchen und entdeckte diese Meldung:

 

Auf Anweisung der Klubleitung bleibt das offizielle Forum bis auf weiteres geschlossen.

 

Welchen Grund könnte das haben?

Diese Meldung hat mich, auch wenn das jetzt übertrieben ist, an die Egi-Zeit erinnert.

 

rg

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich wollte soeben das off. Forum besuchen und entdeckte diese Meldung:

 

Auf Anweisung der Klubleitung bleibt das offizielle Forum bis auf weiteres geschlossen.

 

Die beste Nachricht des heutigen Tages :!:

 

Und wann gibt es wieder eine offizielle Homepage, die unserem renomierten Klub entspricht :?:

Darüber wird HF Kürschner entscheiden (hat er gesagt, am Dienstag, 3. 2. 2009). Viele Baustellen gibt es - meiner Meinung nach - aber leider noch immer. Doch bleibe ich ein unverbesserlicher Optimist!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...