Zum Inhalt springen

Bavaria

Members
  • Gesamte Inhalte

    118
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Bavaria

  1. Es war ein 4-3-2-1! Wobei das Dreieck vorne immer rochiert ist. Jeder der drei Angreifer war auf jeder Position zu finden. z.b: Wenn murg ganz vorne war, dann spielten Rauts und Brauneis zurückgezogen. Nur im Mittelfeld fehlt uns ein Routinier . War ein nettes Matcherl.
  2. Das Problem ist, dass man kein Personal bekommt. Der Grössinger hat seinen Austrägern gedroht, sollten sie beim GAK Spiel austragen, stellt er sie nicht mehr an. Also sind wieder freiwillige Fans gefragt.
  3. http://soundportal.at/start/start-list-detail/article/peter-stoeger-ist-neuer-gak-trainer/! http://kurier.at/sport/fussball/2053272.php Gute Wahl, wenigstens hört einmal die Freunderlwirtschaft auf.
  4. Was mir aufgefallen ist immer das besch... nach innen und alles über die Mitte. Die einzigen Chancenn kreierten wir über die Flügel. Das das so schwer ist, den Jungen das auszutreiben. Das war der Derbyfluch. Wie oft haben wir zwei Klassen weiter oben nach Derbies schwach gespeilt.
  5. Wieder einmal versucht man Deutschland zu kopieren. 3. Liga.
  6. Wenn er wen unterstützen will, dann wahrscheinlich seine Heimatstadt. Die besitzt ja auch schon ein Fußball College, dass der liebe Onkel Frank unterstützt, wenn ich mich nicht irre.
  7. Das glaube ich nicht. Gleich und gleich gesellt sich gern. Und da haben sich die Richtigen gefunden.
  8. Irgend eine Firma wird sich schon finden, die für den Namen bezahlt, da es von der Verkehrslage ja sehr gut liegt, und mit diesem Geld versuchen, das Stadion Schritt für Schritt zu erweitern.
  9. Von seinen Connections her klingt das nicht schlecht. Ein gesundes Mißtrauen ist angebracht, da ich weder sein Vorstandsteam noch sein Konzept kenne. Wobei schlechter als es jetzt ist, kann es auch nicht mehr werden.
  10. Ich hoffe der Schritt wird weiter verfolgt. Auch ich habe mit sehr vielen geredet und ein jeder hat sich wohl gefühlt. Und ich bin überzeugt, wenn es einen Aufruf gibt, beim Bau eines kleinen Stadions zu helfen, gäbe es genügend Leute. Einer sagte zu mir: Irgenndwie, wie im Casino Stadion. Und man könnte die Gräben unter den Fans ein bißchen zuschütten.
  11. War live dabei! Die erste HZ eine Superpartie, nur die Ausführung des Elfers war meiner Meinung nach eine Frechheit, wie überheblich der geschossen wurde. In der 2. HZ nicht berauschend, wie wenn sie Angst vor etwas hätten. Und warum stellt der Leitner, der sehr gut war, bei einem 30 meter Freistoß 4-5 Mann in die Mauer? Ein Punkt auswärts und ein relativ wütender Trainer. Mühsam ernährt sich der GAK Punkt für Punkt.
  12. Um das Ganze auf die Spitze zu treiben.- http://www.mariacher.org/index.php?/archives/995-GRUENSchwarze-Polit-Misere-um-den-GAK.html#extended
  13. Leider läßt der Vorstand kein Fettnäpfchen aus.
  14. Hauptsache er ist nicht zu HB gewechselt. Und Altach soll sich in der Person Adi Hütters besonders um ihn bemüht haben. Soviel ich weiss hat es sich noch am Bundesheer verzögert. VIel Glück und Danke für deine Leistungen
  15. Wenigstens etwas positives hat die Situation. Der GAK hat noch so einen Namen, dass man wegen uns das Turnier absagt und die Schwarzen ärgern kann.
  16. Krankenkasse zeigt dem GAK die rote Karte Graz. Der Grazer Athletiksportklub (GAK) wird in die Insolvenzgeschichte eingehen: Dreimal pleite - 2007, nochmals 2007 und 2009. Jetzt hat die Gebietskrankenkasse Steiermark die Reißleine gezogen und Konkurs beantragt. Am Donnerstag wurde das Verfahren eröffnet. Denn der GAK konnte keine positive Fortbetriebsprognose vorlegen. Laut Franz Blantz vom AKV hat der Verein 1,112 Millionen € Schulden, davon 292.000 € bei der Krankenkasse, 373.600 € bei den Spielern, 266.000 € bei Lieferanten und 120.000 € bei der Finanz. Damit hat der Regionalligist seine
  17. Bild ich mir das ein, oder mußten die Investoren so eine Art Ablöse bezahlen. Wenn nicht, dann war das ein Irrtum meinerseits.
  18. Ein respekt an die Mannschaft, die ohne Marie noch Spiele gewinnt, wenn auch nur knapp und so den Abstand zur Tabellenspitze unter Kontrolle hat.
  19. Leider Gottes hat sich nicht geändert. Jetzt wo es eine Minute vor 12 ist, kommt der Präse drauf es bei den Fans zu versuchen. Ich bin mir sicher, wenn er das mindesten vor 1 Monat gesagt hätte, wäre es um einiges leichter unter den Fans den Beitrag zu leisten, wie etwa die Rotgroschen- Aktion.
  20. Jetzt hilft nur mehr eine GV und zwar schnell. Unglaublich, ich bin vom alten DI enttäuscht.
  21. 3 punkte, professionell gespielt. Nur die Aussendecker in der ersten HZ leicht unkonzentriert. Schiedsrichter ziemlich überfordert, va. in der 1. HZ Unnötiges Gegentor, leider ein Rätsel, dass ein gelernter Verteidiger als Trainer es nicht schafft, dass die Null hinten steht. Warten wir auf St. Andrä, deshalb war es wichtig so viele Punkte zu sammeln.
  22. Ich würde ein paar Spieler schonen, va. aber den Christopf Krasser einmal Sielpraxis geben und einen Verteidiger schonen. Außerdem ist es eine Schwäche der Landesverbände der RLM, im Cup- Wochenende keine Meisterschaftsrunde anzusetzten. Diese eine Runde hätte man im November noch locker anhängen können. Resultat: 4:1 Tore egal, ein Gegentor immer eingeplant TZ ist optimaler Austragungsort.
  23. Zuerst einmal die gesamte sportliche Führung austauschen! Einen Trainer holen, der Erfahrung besitzt mindestens 8 Jahre keine GAK- Mannschaft( ob Akademie Amateure..), und eine rote Vergangenheit hat. Am besten als Teilzeitvariante. Das gleiche gilt für Sportdirektor und Amateur Trainer.( Teilzeit) Akademie abstossen, die Amas mit einem Grazer Klub fusionieren, der eine eigene Heimspielstätte hat( z.B: Andritz oder ESK). Spart hoffentlich Miete im TZ. 3 Scouts kommen um einiges billiger, als der Koloß Akademie.
×
×
  • Neu erstellen...