Zum Inhalt springen

BW Linz - GAK Nachbesprechung


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 207
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

@Michael2015

 

du glaubst aber nicht das wir dir Blume zuwerfen wenn du gegen uns bist!

 

Die Aussage gakPatriot war ein bisschen zu heftig, aber fakt ist willst du mit deine Meinung Zustimmung haben, dann geh ins Hartberg Forum da sind sie sicher froh drüber!!!

 

Schade das Austria Wien nicht 6:0 gewonnen hat (im letzten Spiel, wo ihr gleichzeitig 2:3 verloren habt) , dann würdest vllt verstehen.

 

Wer sagt das ich gegen euch bin?

Hab genug Rote Freunde, und hätte euch den Aufstieg vom Herzen gegönnt, eben weil ihr eine sch**** Zeit hinter euch habt ...

 

Wenn Austria 6:0 gewonnen hätte, auch egal, auch für Kärnten is es um nix mehr gegangen.

Ich weiss ich rede leicht, aber ich finde es nicht fair, das man den Aufstieg vom Hartberg als unfair dahernimmt.

 

Dein Bemühen in Ehren, aber heute und auch in den nächsten Tagen und Wochen werden einige beim Anblick eines Sturmlogos "rot" sehen, egal ob tendentiell auch mit einer Sympathie für uns oder nicht. Was sich derzeit in anderen Foren abspielt, vor allem in jenen mit schwarz-weisser Beteiligung, ist schon recht heftig und geht über eine gesunde Rivalität hinaus. Vor allem unser lieber - aus diesem Forum bereits verbannter - Freund "Trabocher" tut sich da mal wieder ganz besonders hervor. Also, lieber Daniel, nix für ungut, aber momentan bringt es nichts.

 

@Topic: Das Schreiben der Klagenfurter wurde ein wenig adaptiert.

 

@Spiel gestern: Ein paar Schiedsrichterentscheidungen waren äußerst seltsam:

 

Das Vuksanovic-Tor, das angeblich Abseits war, Vuk stand aber gut drei Meter hinter dem letzten Linzer. Klar war es schwer zu sehen, aber ...

 

Die Lattenpendlersituation: Wie man da nicht auf glatt Rot und Strafstoß für uns entscheiden kann, wenn Rauter vom Linzer quasi ins Tor geworfen wird, ist mir ein Rätsel.

 

Kleine Regelkunde, oder lieg ich falsch: Wenn ein Spieler alleine auf das gegnerische Tor zuläuft und dann gefoult wird, ist das die Verhinderung einer Torchance, "Torraub" also, und ist mit Rot und nicht mit Gelb zu bestrafen, richtig? So geschehen gegen Ende der Partie.

 

Dennoch Kompliment an David Wimleitner (FC BW Linz Tormann), der hat einiges aus den Ecken gefischt. Und der 40-m-Freistoß von Nikolov (?), der uns das 2:1 eingeschenkt hat, war auch nicht von schlechten Eltern.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Michael2015

 

Dein Bemühen in Ehren, aber heute und auch in den nächsten Tagen und Wochen werden einige beim Anblick eines Sturmlogos "rot" sehen, egal ob tendentiell auch mit einer Sympathie für uns oder nicht.

 

quote]

 

Das Logo ist bereits ersetzt, halt mich zurück in den nächsten Tag

 

Gruss

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danke, Gregor Pötscher für diese spannende Saison

Danke an die Spieler für den Einsatz und die Leistung

Danke an den Vorstand, dass wieder Ruhe im Verein eingekehrt ist

Dank vor allem an Vorsänger Flo und an die Kurve für den unglaublichen und wohl auch einmaligen Support!

 

Danke an dich, lieber Hawaii und dem restlichen Team für die tolle Führung und Organisation der Homepage und des Forums!

 

Man darf jetzt einfach nicht "Schwarzmalen" anfangen.

Wenn man nächste Saison an diesen zuletzt tollen Leistungen anschließen kann, wird es auch endlich mit dem Aufstieg klappen! Hoffentlich werden viele "Fans" jetzt nicht wieder nur schimpfen und fluchen. Wir brauchen jetzt jeden Einzelnen für die nächste Saison!

Grazer AK, you'll never walk alone!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte alle Diskussionsteilnehmer trotz Frust und Trauerstimmung bitten, die Diskussion stets fair und ohne Untergriffe zu gestalten. Solche Dinge haben hier nichts verloren und werden ohne weitere Ankündigung bzw. Aufforderung gelöscht.

 

Danke für eure Mithilfe!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

MummelFlo

 

Danke für deine Zeilen.

Wir sind im Homepageteam alle gleichberechtigt und auf Augenhöhe, daher gibt es keinen Chef und kein "restliches Team".

 

Wir danken euch, liebe Fans, für den Besuch auf den von uns betreuten Seiten. Sei es die GAK-Homepage, sei es dieses Forum.

 

Bis zum jetzigen Zeitpunkt wurden in diesem Forum 81.157 Beiträge geschrieben und allein unser "Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc." kann auf fast 203.000 Zugriffe verweisen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin gestern extra aus Salzburg nach Linz gekommen , und mußte dann paralysiert wieder allein zurück fahren. Ich war klinisch schon fast tot vor Entsetzen, daß soetwas in einem zivilisiertem Land möglich ist. Kompliment an die Mannschaft für den unermüdlichen Einsatz im gesamten Frühjahr. Gestern hatten wir keine Chance, Meister zu werden. Der SAK ist eine Schande für jeden Fußballspieler.

Meine "wenn mei tant a zumpfal hätt, wärs mei onkel" Zusammenfassung der Saison:

1) SAK schießt gegen uns in der letzten Minute den Ausgleich aus einem Elfmeter, dem eine Abseitspositon vorausgegangen war, und läßt sich ohne Gegenwehr gegen H`berg abschießen.

2) FC Kärnten geht ein Spiel zu spät in Konkurs, sonst hätten wir 2 Punkte mehr im Vergleich zu Hartberg.

3) Meine Frau ist Kärntnerin und ich "muß" heute noch selbige und Kinder aus Kärnten abholen und heim nach Graz. Das werden 2 ganz schwere Stunden in diesem derzeit für mich be***** Land.

 

 

EWIGE TREUE DEN ROTEN

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte alle Diskussionsteilnehmer trotz Frust und Trauerstimmung bitten, die Diskussion stets fair und ohne Untergriffe zu gestalten. Solche Dinge haben hier nichts verloren und werden ohne weitere Ankündigung bzw. Aufforderung gelöscht.

 

Danke für eure Mithilfe!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Komisch das die SAK'la um 6 Uhr in der Früh noch immer am saufen waren, auf welche Rechnung wohl? Was hat Hartberg euch noch alles bezahlt? Johannes Isopp?

 

Ich glaube nicht, dass es die Hartberger waren, die gezahlt haben. Vielleicht hatte ja ein wandelnder Penis Angst um sein Sponsorengeld?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*edit by cpsieger2000 - sag amal was is mit Dir los? Noch so eine Entgleisung und Du fliegst!

 

cupsieger2000*

 

 

Aber DANKE an die Mannschaft, sie war toll und hat Courage bewiesen, es war furchtbar sie nachher in dem psychischen Zustand zu sehen...Trotzdem, ich kann vor ihr nur den Hut ziehen

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Blau-Weiß Linz hat gestern gezeigt, wie man eine Saison sportlich fair zu Ende spielt, auch wenn es um nichts mehr geht. Respekt.

 

Nüchtern betrachtet haben wir einfach im Lauf der Saison einen Punkt zu wenig gemacht, um nicht in der letzten Runde von den "Launen" anderer abhängig zu sein, für die es um nix mehr geht.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was ist jetzt mit den Beginnzeiten? Können wir beweisen, dass das Match in Hartberg 7 Minuten später begonnen hat?

 

Wenn ja, dann wär das ein Protest mit Aussicht!

 

Wie willst das Beweisen ? Das so ein Protest einer mit Aussicht wäre da geb ich dir recht ....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was ist jetzt mit den Beginnzeiten? Können wir beweisen, dass das Match in Hartberg 7 Minuten später begonnen hat?

 

Wenn ja, dann wär das ein Protest mit Aussicht!

 

Wie willst das Beweisen ? Das so ein Protest einer mit Aussicht wäre da geb ich dir recht ....

 

Naja gut, es wird wohl Augenzeugen geben :lol:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
„Der SAK hat das Spiel in Hartberg mit 0:6 verloren und damit den TSV Hartberg zum Meister gemacht. Es bleibt leider ein sehr, sehr bitterer Beigeschmack. Wir entschuldigen uns beim GAK, es tut uns sehr leid.

Die Entschuldigung könnt ihr euch getrost sonstwo hinstecken.

 

Fakt ist leider, dass wir selber zu blöd waren dieses Jahr aufzusteigen.

Schiebungsgerüchte hin oder her, mit 19 siegen und nur 4 Niederlagen steigt man normalerweise auf.

Schuld waren mMn die leichtfertig vergebenen Punkte gegen SAK, Allerheiligen auswärts und die Hurenbrut aus Jakomini.

Mit unserem Kader hätten wir aufsteigen müssen und uns nicht von einer Hartberger U-20 (oder U-25) die Schneid abkaufen lassen dürfen.Leider war es in der Endabrechnung zu wenig.

 

Mal sehen , wie es bei uns weitergeht,

Der frust sitz tief, die Hoffnung lebt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
„Der SAK hat das Spiel in Hartberg mit 0:6 verloren und damit den TSV Hartberg zum Meister gemacht. Es bleibt leider ein sehr, sehr bitterer Beigeschmack. Wir entschuldigen uns beim GAK, es tut uns sehr leid.

Die Entschuldigung könnt ihr euch getrost sonstwo hinstecken.

 

 

So is es, schleichts euch damit

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Fakt ist leider, dass wir selber zu blöd waren dieses Jahr aufzusteigen.

Schiebungsgerüchte hin oder her, mit 19 siegen und nur 4 Niederlagen steigt man normalerweise auf.

Schuld waren mMn die leichtfertig vergebenen Punkte gegen SAK, Allerheiligen auswärts und die Hurenbrut aus Jakomini.

Mit unserem Kader hätten wir aufsteigen müssen und uns nicht von einer Hartberger U-20 (oder U-25) die Schneid abkaufen lassen dürfen.Leider war es in der Endabrechnung zu wenig.

 

Mal sehen , wie es bei uns weitergeht,

Der frust sitz tief, die Hoffnung lebt.

 

genau so ist! Unsere abwehr hat zu viele tor bekommen und wer in den ersten 4 runden nur einen punkt holt, darf sich dann nicht wundern, wenn es am ende nicht reicht!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Fakt ist leider, dass wir selber zu blöd waren dieses Jahr aufzusteigen.

Schiebungsgerüchte hin oder her, mit 19 siegen und nur 4 Niederlagen steigt man normalerweise auf.

Schuld waren mMn die leichtfertig vergebenen Punkte gegen SAK, Allerheiligen auswärts und die Hurenbrut aus Jakomini.

Mit unserem Kader hätten wir aufsteigen müssen und uns nicht von einer Hartberger U-20 (oder U-25) die Schneid abkaufen lassen dürfen.Leider war es in der Endabrechnung zu wenig.

 

Mal sehen , wie es bei uns weitergeht,

Der frust sitz tief, die Hoffnung lebt.

 

genau so ist! Unsere abwehr hat zu viele tor bekommen und wer in den ersten 4 runden nur einen punkt holt, darf sich dann nicht wundern, wenn es am ende nicht reicht!!

 

Trotzdem entschuldigt das nicht einen derartig offensichtlichen Betrug, alles was recht is, dann könn ma glei alle brausen gehen wenn solche Zustände Einzug halten

 

Bravo übrigens an VP Ranegger, dass er da nicht einen auf Diplomat macht, sondern die Dinge klar anspricht!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...