Zum Inhalt springen

offizielle Homepage "gesperrt"


Empfohlene Beiträge

Du hast aber etwas sehr Wesentliches vergessen: Niemand weiß was. Die HP hat der MV gewollt.

 

Oder habe ich das Ganze falsch verstanden?

natuerlich nicht, hzp... die hp wurde auch mit sicherheit vom mv in seinem urlaub gestaltet (kostenlos natuerlich). das wuerde auch die staendigen abstuerze im firefox (zumindest bei mir unter mac) erklaeren (er ist ja mv und nicht programmierer). und jetzt wo er wieder aus dem urlaub zurueck ist, hat er natuerlich keine zeit mehr, sich um die homepage zu kuemmern, was erklaeren wuerde, wieso noch immer viele bereiche nicht existieren (nicht das ich sie vermissen wuerde)

 

 

@bernardi: ich glaube nicht, dass sich da ein einziges argument findet, das nicht entweder voellig schwachsinnig ist oder bei dem man nicht daraus schliessen muss, dass die jeweilige person komplett intelligenz-frei ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 457
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

und jetzt wo er wieder aus dem urlaub zurueck ist, hat er natuerlich keine zeit mehr, sich um die homepage zu kuemmern, was erklaeren wuerde, wieso noch immer viele bereiche nicht existieren (nicht das ich sie vermissen wuerde)

Obwohl ein forum wär schon witzig ;-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
das wuerde auch die staendigen abstuerze im firefox (zumindest bei mir unter mac) erklaeren (er ist ja mv und nicht programmierer). und jetzt wo er wieder aus dem urlaub zurueck ist, hat er natuerlich keine zeit mehr, sich um die homepage zu kuemmern, was erklaeren wuerde, wieso noch immer viele bereiche nicht existieren (nicht das ich sie vermissen wuerde)

Ach, da bin ich ja beruhigt: Mac + Fireofox + www.gak.at = immer Absturz. Und ich wollte schon einen neuen Rechner kaufen… So schnell habe ich noch nie einen Absturz erlebt, wie bei dieser Adresse - natürlich mit dem Apferl.

 

Die Site funkt bei mir leider nur unter Microsoft-Browser, denn ich net mag.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Von der Inoffiziellen:

Masseverwalter Scherbaum hat noch keine Stellungnahme zu seiner Entscheidung über den Homepagewechsel abgegeben, sie wird in den "nächsten Tagen" erwartet. Bestätigt wurde lediglich, dass Dr. Scherbaum als derzeit Verantwortlicher für die Vereinshomepage [www.gak.at] den Auftrag für den Providerwechsel erteilt hat.

 

Wäre alles mit rechten Dingen zugegangen, bräuchte Hr. Scherbaum nicht ein paar Tage für eine Stellungnahme. Ich vermute, dass alle Beteiligten ihre Standpunkte klar gemacht haben, und dass ein Weg gesucht wird, aus dem Dilemma herauszukommen ohne zuviel Gesicht zu verlieren.

 

edit: Wär ja auch was, wenn ein Mann mit zwei (drei?) Gesichtern eines verliert... :D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
edit: Wär ja auch was, wenn ein Mann mit zwei (drei?) Gesichtern eines verliert... :D

Ja - die Tante edith war schon immer gscheit, sozusagen der "Hausverstand".

 

So wie ich den Mann kennenlernen konnte, sind plötzlich Windfahnen für mich nicht mehr das, was sie einmal waren.

 

Dieser Mann hat nicht nur drei Gesichter, ich hoffe daß in der Früh beim Anblick in den Spiegel dieser nicht zerbricht, denn welche Versicherung bezahlt dann den Schaden?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und jetzt wo er wieder aus dem urlaub zurueck ist, hat er natuerlich keine zeit mehr, sich um die homepage zu kuemmern, was erklaeren wuerde, wieso noch immer viele bereiche nicht existieren (nicht das ich sie vermissen wuerde)

Obwohl ein forum wär schon witzig ;-)

 

Ja, da darf man dann keinesfalls dem **** und *****, und schon gar nicht ***, weil der **** oder der ****. ****, ****.

 

edit: **** ***!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
So hieß es, dass die Kanzlei Seebacher-Scherbaum im Diskussionsforum nicht gut weggekommen sei und dies den Masseverwalter zu diesem drastischen Schritt veranlasst habe.

 

Also BIS zu der Homepage-Affäre ist mir eigentlich überhaupt kein böses Wort gegen Scherbaum aufgefallen. Auch dann immer noch sehr zurüchhaltend bis gar nicht vorhanden.

 

Es darf gerudert werdern? In welche Richtung? Zurück? Tiefer rein?

 

Für Halbzeitpause, damit es wieder stimmt (das wird nie mehr was vor lauter editieren - 5 mal! :D ):

 

** Jetzt passt nicht mehr :(

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
** Jetzt passt nicht mehr :(

Aber bitte strengstens anonym!

Gut - ich nehme die Tante zur Hand - "Edith - komme bitte und hilf mir"!

 

HerrKlaus hat einen Applaus verdient. Seine Recherchen bzgl. der Entwicklung in der Cause HP waren "Wunderbar". So habe ich die Entwicklung auch kommen gesehen. Frei nach den 3-Affen-Bild: "Nichts sehen, nichts hören …… ach ja, …… und nichts riechen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Falls mig wieder einmal rein schauen sollte, eine kleine Frage: Welche Namen, sofern welche genannt wurden, fielen denn? Mich würd ehrlich brennend interessieren, wer die Artikel für die "neue" HP schreibt. Ich könnte mir da ja wen vorstellen, sein Vorname beginnt mit W. Ja, auch das könnte ich mir vorstellen, auch das :evil: .

Edit: Hat jemand vom RCT eigentlich die Nummer vom Didi Pegam? Man könnt ihn ja mal anrufen und fragen, wer das Interview geführt hat. Oder war es gar anonym über Telefon geführt worden?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Falls mig wieder einmal rein schauen sollte, eine kleine Frage: Welche Namen, sofern welche genannt wurden, fielen denn? Mich würd ehrlich brennend interessieren, wer die Artikel für die "neue" HP schreibt. Ich könnte mir da ja wen vorstellen, sein Vorname beginnt mit W. Ja, auch das könnte ich mir vorstellen, auch das :evil: .

Verzeihung, auch mein Vorname beginnt mit W, aber ich stelle hier fest, keinen Beitrag, aber auch nicht ein Fuzzi, beigtragen zu haben.

 

Na sowas, wo kommen wir da hin?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ alle Freunde

 

Ist doch wirklich egal, wer das gemacht hat. Ich find das legitim, auch wenn sie sich schämen und deshalb keinen Namen dazuschreiben.

 

Vielleicht schämt sich der- oder diejenige ja, vielleicht mit einem "Schüleraufsatz eines 14jährigen" verglichen zu werden, wie dies uns widerfahren ist. Aber wir habens knapp überlebt! :lol::lol::lol:

 

ja ja die Lehrer, müssen überall tadeln.

Ich glaub trotzdem ans Christkind und an den Osterhasen!

 

redfox

RedCornerTeam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach, da bin ich ja beruhigt: Mac + Fireofox + www.gak.at = immer Absturz. Und ich wollte schon einen neuen Rechner kaufen… So schnell habe ich noch nie einen Absturz erlebt, wie bei dieser Adresse - natürlich mit dem Apferl.

 

Die Site funkt bei mir leider nur unter Microsoft-Browser, denn ich net mag.

 

nicht dem apferl die schuld geben, ich habe es mit safari und opera versucht geht einwandfrei, der inhalt wird nur leider dadurch auch nicht besser...

 

a apple a day keeps microsoft away :lol:

 

sorry of topic

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin schon gespannt auf die offizielle Stellungnahme des MV zur Schließung der HP.

Ich schliess mich da Ras an, dass über die Kanzlei des MV eigentlich bis zur Schließung nicht negativ gepostet wurde. Auch jetzt noch, trotz aufgeheizter Stimmung wird noble Zurückhaltung geübt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Richtig. Soweit ich mich erinnere war Scherbaum bzw. dessen Kanzlei noch fast überhaupt nie Diskussionsthema hier...aber da wird sich halt wieder so ein kleiner Löffelbieger eine kleine Unwahrheit einfallen haben lassen...

 

Bzüglich der neuen Homepage muß ich sagen dass ich es als echte Frechheit erachte, dass einem GAK Funktionär (Gaisbacher) keine Auskunft erteilt wird, wer die Berichte auf der Homepage verfasst. Es ist, besser gesagt wäre, ja schließlich im Prinzip "seine" Plattform. Ich bin schlichtweg fassungslos :roll:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warning: main(http://www.gak.at/gak/_rubric/index_php.php?rubric=Aktuelles) [function.main]: failed to open stream: HTTP request failed! in /home/gak/www/gak/extinhalt/startcontent.php on line 19

 

Warning: main() [function.include]: Failed opening 'http://www.gak.at/gak/_rubric/index_php.php?rubric=Aktuelles' for inclusion (include_path='.:/usr/share/php:/usr/share/pear') in /home/gak/www/gak/extinhalt/startcontent.php on line 19

 

Da sind ja wahre Experten unterwegs, muahahahahaha.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aha und aja: Habe mittlerweile die Geschichte gelesen.

 

Lustig finde ich das Durcheinandermischen von Äpfel und Birnen:

 

"Ehrenamtlich" hat das RedCorner Team gearbeitet. Da kommt der alte Vorwurf von DIRI's Seite ans RC-Team, dass sie sich bereichert hätten, falls ich das richtig verstehe.

 

Das bedeutet sehr wohl, dass die Leute einen Anspruch auf eine Aufwandsentschädigung, z.B. km-Geld haben.

 

Die Programmierer und Entwickler der neuen Homepage leben professionell von diesem Job und haben den Auftrag dafür bekommen und auf der Basis eines Gegengeschäftes auf ein Honorar verzichtet.

 

Das Gegengeschäft gibt es mit dem Entzug der Homepage durch den MV nicht mehr und den Gegenwartswert des nicht mehr vorhandenen Gegengeschäftes haben sie jetzt dem MV in Rechnung gestellt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@hawaii: Pardon, aber das konnte ich mir nicht verkneifen ;).

 

Die Programmierer und Entwickler der neuen Homepage leben professionell von diesem Job und haben den Auftrag dafür bekommen und auf der Basis eines Gegengeschäftes auf ein Honorar verzichtet.

 

Das Gegengeschäft gibt es mit dem Entzug der Homepage durch den MV nicht mehr und den Gegenwartswert des nicht mehr vorhandenen Gegengeschäftes haben sie jetzt dem MV in Rechnung gestellt.

 

Langsam und zum Mitschreiben: Die neuen "Macher" der offiziellen HP sind hauptberufliche Porgrammierer. Sie haben (von Dr. Scherbaum vermutlich) den Auftrag bekommen, eine HP zu erstellen. Ok, so weit komm ich mit.

 

Aber inwiefern "Gegengeschäft"? Sorry, dass ich vielleicht blöd frag, kann leicht sein, dass ich gerade ein wenig auf der Leitung stehe. Bezieht sich das auf RCT oder die "Anderen"?

 

Haggott, warum muss in dem Verein alles so drunter und drüber gehen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...