Zum Inhalt springen

offizielle Homepage "gesperrt"


Empfohlene Beiträge

Weil eben die meisten Leute sich nicht aktiv informieren geht auch von solchen Briefen an alle Mitglieder eine so große Gefahr aus. Was scheinbar ein Nebensatz und absichtlich ziemlich vage formuliert ist (..es gibt nach wie vor gewisse Bestrebeungen...) wird doch sofort von schlichten Gemütern mit allem was gegen Egi ist in Zusammenhang gebracht.

Es war halt auch schon immer leichter zu "herrschen" wenn die Untertanen möglichst uninformiert gehalten wurden. Es lebe der König!

In einem deiner vorstehenden postings hast du (giorgio) aber etwas sehr schlaues gesagt: Die Generation, die es gewohnt ist, sich aktiv zu informieren wird zahlenmäßig immer stärker.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 457
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Die Generation, die es gewohnt ist, sich aktiv zu informieren wird zahlenmäßig immer stärker.

 

wird sie auch (zahlenmäßig) stark genug sein??? :roll:

ich fürchte nicht ...

 

Und für mich macht es auch weiterhin keinen Sinn, das mit den "Investoren".

 

Warum investieren die Herren jetzt in einen Verein, der in der Regionalliga am Boden liegt und defakto nichts hat? Wieso nicht schon früher, als es darum ging eine intakte Mannschaft sowie die Bundesligazugehörigkeit zu sichern? Das macht aus meiner Sicht doch wirklich keinen Sinn - außer ich weiß aus "Insider Kreisen", dass es da was zu holen gibt, von dem das normale Auge nichts sieht.

Wenn nun diese anonymen Herren eben auch so derartig GAK treu sind, wie konnten sie dann überhaupt es mitansehen, dass der Klub so weit sinken konnte. Warum griff man nicht schon früher ein mit einer milden Spende?

 

Ich finde einfach keine Antwort ...

Es wäre vergleich bar mit einem Arzt, der erkennt das sein Freund unter einer ernsthafen Krankheit leidet, aber nicht eingreift - erst dann als eh schon fast nur mehr eine flatline am Schirm zu sehn ist.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn nun diese anonymen Herren eben auch so derartig GAK treu sind, wie konnten sie dann überhaupt es mitansehen, dass der Klub so weit sinken konnte. Warum griff man nicht schon früher ein mit einer milden Spende?

 

Vielleicht auch deswegen, weil sie selber nicht gewusst haben, dass der Klub schon lange am Boden liegt. Schliesslich wurde ja ewig erzählt, der Grazer AK sei schuldenfrei.

 

Ich weiss ja persönlich nicht, wie und ob sich diese alle Herren (und Damen?) (also Altpräsidenten und Investoren und Gönner oder wie auch immer sie sich jetzt nenen wollen) untereinander kennen, gut kennen, verhabert sind usw.

 

Es könnte natürlich auch sein, dass einige von diesen "Investoren" genauso viel/wenig informiert waren über den Zustand des Vereins wie der "gemeine" Fan, und selber gedacht haben, es passt ohnehin alles.

 

Denn anscheinend kann manch einer im Verein sehr gut Wahrheiten verdrehen, um jahrelang Fans in die Irre zu führen.

 

Wie auch immer, ist nur eine Vermutung, aber wenn es bei uns (nicht gut Informierten) funktioniert hat, warum nicht auch bei dem einen oder anderen zukünftigen (und in der Vergangenheit auch weniger gut informierten) Gönner/Investor/...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dem einen oder anderen Investoren dürfte inzwischen ein Licht (!) aufgegangen sein. Ein Zeichen dafür? Es gibt einen Ex-Investorensprecher. Vielleicht schon bald Ex-Sektionsleiter?

 

Mir erschien recht vernünftig, was Hr. Schilcher bisher gesagt hat. Es hatte auf jeden Fall mehr Substanz und war glaubwürdiger als vieles was bisher kam. Wir werden sehen, was da weiter kommt.

 

edit: ich wurde darauf aufmerksam gemacht, daß meine Aussage vom "Ex-Investorensprecher" (vermutlich) nicht stimmt. Es war ein Fehlschluss von mir, es gäbe nur einen Sprecher.

Es irrt der Mensch, solang er strebt...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denn anscheinend kann manch einer im Verein sehr gut Wahrheiten verdrehen, um jahrelang Fans in die Irre zu führen.

 

... und dann glauben die Herren grad einem Egi??? Dem 400.000 Euro Egi??

Na dann Prost .... Jemand der sein Geld mit Hirn verdient, kann dem wohl keinen glauben schenken.

 

@RAS

Was hat Herr Schilcher denn gesagt was so "inhaltsbezogen" war. An viel kann ich mich da nicht erinnern. Oder hat er dir mehr gesagt als der offiziellen? Also für mich lag der unterschied nur daran, dass der Egi einfach der bessere Geschichten erzähler ist, indem er es versteht sie besser auszuschmücken.

 

Und seit dem hat er wieder weniger von sich hören lassen.

 

so i hör einfach wieder auf ... i komm einfach zu keinem graden schluß ...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denn anscheinend kann manch einer im Verein sehr gut Wahrheiten verdrehen, um jahrelang Fans in die Irre zu führen.

 

... und dann glauben die Herren grad einem Egi??? Dem 400.000 Euro Egi??

Na dann Prost .... Jemand der sein Geld mit Hirn verdient, kann dem wohl keinen glauben schenken.

 

@RAS

Was hat Herr Schilcher denn gesagt was so "inhaltsbezogen" war. An viel kann ich mich da nicht erinnern. Oder hat er dir mehr gesagt als der offiziellen? Also für mich lag der unterschied nur daran, dass der Egi einfach der bessere Geschichten erzähler ist, indem er es versteht sie besser auszuschmücken.

 

Und seit dem hat er wieder weniger von sich hören lassen.

 

so i hör einfach wieder auf ... i komm einfach zu keinem graden schluß ...

 

Worauf meiner und auch Ras´ Eindruck vielleicht fußt, ist, dass einmal nicht der Herr Sektionsleiter gesprochen hat, sondern einer der Anonymen sein Gesicht gezeigt hat. Zumindestens ist es bei mir der Fall. Es ist einmal kein geheimnisvolles Wesen. Aber der stockende Informationsfluß hängt vielleicht auch mit dem noch nicht abgewickelten ZA zusammen. Was weiß ich, ich denke nur "laut".

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jetzt fallen mir erst die Analogien auf:

 

AUstria Kärnten wurde auch von anonymen Sponsoren gerettet, der GAK sollte nun ebenfalls von diesen gerettet werden. Wird denn das etwas nun die 3. Kraft im österreichischen Fussball?

 

Neben Magna und Red Bull, die a.nonymen Mannschaften SKAK und GAK?

 

tstststststst

dass mir das nun erst auffällt.....

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...