Zum Inhalt springen

ÖFB Cup 2018/19


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 1,5Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

KSV 1919... Man muss als leidgeprüfter Roter ja fast froh sein, dass es nicht wieder der KSV 1870 geworden ist

Alleine für diesen einen Tag hat sich die ganze Neugründung gelohnt. Fast auf den Tag genau 5 Jahre davor sind wir im Nieselregen in Rein gestanden und haben ein trauriges Unentschieden erlebt. Wir si

Man spielt in Liebenau, weil das Fernsehen das so will. Ansonsten könnte man locker in weinzödl spielen, da dies kein sogenanntes Risikospiel darstellt. Keiner spielt freiwillig in diesem Drecksloch.

Bravo, Gregerl - gleich beim ersten Versuch die richtige Kugel erwischt und uns wieder eine tolle Einnahme beschert. Mit Salzburg kommt die beste Mannschaft Österreichs und belohnt unsere Cuphelden. Beide anderen Teams wären gegen uns auch große Favoriten gewesen - aber da ist es mir lieber, wenn wir gegen unseren Zlatko Junuzovic spielen! Und ich sehe bei diesem Los noch einen positiven Nebenaspekt: Es wird hoffentlich rund ums Spiel ruhig bleiben, gegen die beiden anderen Klubs wäre die Gefahr eine größere gewesen. Schade nur, dass man auch daran denken muss!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Einnahmen sind jetzt mal das wichtigste, wir sollten froh sein, dass es ein Heimspiel wurde. Auswärts(ohne Einnahmenteilung) machst gerade mal 65.000 Euro, daheim machst gleich mal 35.000 Euro Antrittsgeld plus die kompletten Einnahmen aus Ticket und Merch. Noch dazu können wir nochmals die Leute daheim vom GAK überzeugen, sodass sie wiederkommen um den Verein weiterhin zu unterstützen, wir haben da eine große Chance um die Leute wieder vermehrt zu gewinnen. 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grauslig. Der einzige Gegner ohne wirkliche strahlkraft (nicht mal Kalsdorf war damals gegen die ausverkauft). Sportlich natürlich klar der höchste Berg in Österreich, und das einzige Team das auch bei klarer Führung nicht vom Gas geht. Wenn die in einen Rausch kommen kann es richtig hässlich werden.

 

Soviel wie Möglich finanziell raus holen und so knapp wie Möglich im Ergebniss bleiben.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

Soviel wie möglich finanziell rausholen und so knapp wie möglich im Ergebnis bleiben.

Richtig, aber sorry, klar wäre Rapid das Nonplusultra gewesen, trotzdem ist das der zweite Jackpot in diesem Jahr. Wenn da nicht mind. rund 10.000 Leute kommen, da falle ich echt vom Glauben ab. Viele (alle?) unserer Anhänger lechzen nach höheren Sphären und dann kommt zuerst die Austria und dann noch Salzburg. Was denn noch? Ok, ein Derby, aber es geht doch hier auch um Sport und es ist doch schön, als Regionalligist die beste Mannschaft in Halbfinale (!) des österreichischen Cupbewerbs in Graz begrüßen zu dürfen, wieder eine Stange Geld einzunehmen. Und die Ausgangsposition ist die gleiche wie gegen die Austria, wird sind der Underdog (und das ist auch gut und schön so ...).

 

W.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist schon klar, dass ein Heimspiel viel Arbeit bedeutet, aber bitte jetzt nicht undankbar werden: es ist das Cup-HALBFINALE (wenn dir das jemand vor einen halben Jahr gesagt hätte, hättest du hws. da sofort gejubelt) und wir spielen sonst gegen Stadl-Paura oder Lendorf (und da werden bei den Heimspielen wohl auch mehr als 2.000 Leute kommen ...).

 

Für das Gastteam gibt es 65.000 Euro, für die Heimmannschaft 35.000 Euro plus die Einnahmen aus Ticketing, Merchandising, ein bisserl was vom Fernsehen (ich denke einmal, dass da am Ende mehr als die 65.000 Euro zusammenkommen - selbst, wenn wir nicht die 10.000 erreichen sollten, was ich jetzt nicht glaube) und die Chance auf den maximalen Support der Fans. Und Cupspiele finden in dieser Phase meistens während der Woche statt (war früher ja auch so ...).

 

Dass ist nach dem Spiel vom Freitag, das von der sportlichen Wertigkeit des Wettbewerbs her gesehen wichtigste Spiel in der (jüngeren) Vereinsgeschichte. Wir waren zuletzt 2005 (!) im Halbfinale, es ist unser 14. Antreten in einem ÖFB-Cup-Halbfinale. Also?

 

Wie lange haben wir nicht mehr gegen Bundesliga-Vereine gespielt, es ist 12 (!) Jahre her. Was hättest du zum LASK gesagt, wäre möglicherweise sportlich ein My leichter gewesen, zuschauertechnisch ähnlich, weil Bundesliga. Wenn da nicht 10.000 kommen, brauchen wir gar nicht über einen Aufstieg in die Bundesliga sprechen ...

 

Die Frage ist vielmehr: 2. oder 3. April und würde es eventuell Sinn machen, das Spiel gegen Kalsdorf auf den Sonntag zu verschieben (jetzt kommt gleich der Aufschrei), um der Mannschaft da einen Tag mehr Regeneration zu gönnen (weil die Meisterschaft sollte ja sportlich schon im Vordergrund stehen).

 

Ich freue mich einfach über die Situation jetzt: das nächste Cupspiel als Moneymaker und hoffentlich die Liga als Mastermaker!

 

W.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rote ag hat's ziemlich gut mit wenigen Worten getroffen.

Jetzt heisst's wirklich alle zu mobilisieren, um die Hütte voll zu machen. Die Dosen kriegen ja nicht Mal den einen Sektor voll, dafür braucht man aber die Puffer auch nicht und kann 25 u 26 verkaufen. Ich hoffe echt, dass alle, die am Freitag dabei waren, wieder kommen und einge mehr, damit wir wenigstens ordentlich abcashen. Und man sollte dem schwarzen Grössinger sagen, dass wir Rote mehr saufen als die Bastarde, damit nicht wieder zur Pause schon das Bier aus ist..

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich denke da werden net mehr als 7000 kommen, red bull zieht einfach nicht so! und auswärtsfans werden sich auch in grenzen halten.

Ich vermute auch, wobei 7000 schon toll wären. Es wird unter der Woche gespielt, im TV wird es ziemlich sicher auch wieder sein (diesmal erstmals wohl auf ORF1), und Awayfans werden diesmal auch keine 2k mitkommen. Bei ähnlichen Voraussetzungen kamen gegen die Vorwärts (immerhin) 2000 Zuschauer. Ja, das war noch früh im Bewerb und die Vorwärts ist sportlich nicht mit dem Serienmeister vergleichbar. Dennoch wär ich mit allem über 5000 schon zufrieden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mir gefällt das Los sehr. Auswärts Salzburg wäre Orsch gewesen. LASK auch. Die sind sehr stark und werden Rapid kicken. So schlimm ist RB auch wieder nicht. Wir sprechen von einen Verein der Ajax oder BVB verklopft haben. Auf der anderen Seite kann es auch sein das Sie mit 0 Bock kommen so wie es gegen Sturm war. Nach dem EL aus waren sie kurz im Eck.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der GAK steht als Regionalliga-Klub im ÖFB-Cup-Halbfinale und hat ein Heimspiel gegen den besten österreichischen Klub! Und was machen die GAK-Fans? Sie raunzen und jammern und tun schwarzmalen. Warum mich das nicht wundert? Weil es noch nie anders war, das gehört anscheinend zu unserem Verein!
Ich persönlich freue mich über dieses Los, weil es eine weitere Belohnung ist für jene, die den GAK in den letzten Jahren dorthin gebracht haben, wo er jetzt schon wieder ist. Persönlich freue ich mich auf einen Zlatko Junuzovic, einen Rene Aufhauser und einen Gernot Sick. Sportlich ist es wahrscheinlich das schwerste Los - oder auch nicht. Wir haben keine Chance und gerade das ist unsere Chance. Wenn die Salzburger auch noch international dabei sind, schonen sie vielleicht ein paar Leistungsträger, was Rapid und der LASK sicher nicht getan hätten. Für Rapid ist es vielleicht die einzige Chance, in der kommenden Saison international dabei zu sein. Für den LASK die einzige Chance auf einen Titel und ehrlich gesagt schätze ich die Linzer mit ihren Neuerwerbungen ganz, ganz stark ein.  

Unsere Ausgangssituation ist die leichteste aller vier Klubs: Wir sind krasser Außenseiter, niemand erwartet etwas von uns! Unsere Aufgabe ist es, uns so teuer wie möglich zu verkaufen, einmal mehr Werbung für den GAK zu machen - und tolle Einnahmen einzusacken! Also bitte nicht raunzen, sondern einfach Karten kaufen und auf ein weiteres Fußballfest freuen! 

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt geht das mit den Zuschauerzahlen wieder los, aber alles egal, die Leute haben euch dann immer eines besseren belehrt.

 

naja, über das sportliche braucht man nicht viel diskutieren. Chancen gehen gegen 0. Da bleibt halt nur das drumherum ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...