Zum Inhalt springen

FC Ligist - GAC, 3. Juli - 18:30 Uhr


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 199
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Phrasen wie "einen Meistertitel kann man nicht erkaufen", "den Ball flach halten", "den Druck von der Mannschaft nehmen" etcetc haben ihre Richtigkeit und Beispiele dafür gibt es etliche (siehe zB RB

Genießt einfach den Kick. Champions League Niveau wirds net werden, und gegen den 4. der Unterliga West werden wir wohl net hoch gewinnen. Aber darum gehts net. Wir sehen seit Monaten endlich wieder e

Ja, am Besten wird es sein, wenn wir uns wieder abmelden und a bissl in den Keller weinen gehn. Es ist wirklich vollkommen ausgeschlossen, dass eine Mannschaft, die erst 1,5 Monate miteinander trainie

Da habe ich aber eine vorsichtige Frage.

Mit welchen Spielern spielt der GAC dort?

Wir kennen nun 3 Spieler von den notwendigen 11, oder waren die drei die besagten Kracher.

 

Mal abgesehen davon, dass bereits mehr als 3 Spieler präsentiert wurden, werden bis zum Trainingsstart noch weitere Verpflichtungen präsentiert werden. Außerdem ist es auch nicht unüblich auch nach Trainingsbeginn noch Spieler zu verpflichten.

 

Ist halt alles ein bisschen eng jetzt, nachdem uns Monate gestohlen wurden...

Aber es werden 11 Spieler auf dem Platz stehen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Trainingsbeginn ist am Montag dem 1.7. Es ist klar das besonders die ersten beiden Testpiele schwer werden, da sie noch nicht eingespielt sind, aber bis zum ersten Meisterschaftsbeginn ist noch mehr als ein Monat (10.8.) Zeit.

Und wie shorty schon sagte, werden in nächster Zeit noch weitere Spieler präsentiert.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn die Burschen noch nicht mal miteinander trainiert haben, wirds net nur dort a "schene Watschn" geben, sondern wirds mit dem Durchmarsch in die Gebietsliga auch so a Sache werden.

 

Ja, am Besten wird es sein, wenn wir uns wieder abmelden und a bissl in den Keller weinen gehn. Es ist wirklich vollkommen ausgeschlossen, dass eine Mannschaft, die erst 1,5 Monate miteinander trainiert in der 1.Klasse Mitte A bestehen kann!

  • Like 11
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, am Besten wird es sein, wenn wir uns wieder abmelden und a bissl in den Keller weinen gehn. Es ist wirklich vollkommen ausgeschlossen, dass eine Mannschaft, die erst 1,5 Monate miteinander trainiert in der 1.Klasse Mitte A bestehen kann!

 

du hast die Sarkasmus-Tags vergessen, musst aufpassen bei sowas xD

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genießt einfach den Kick. Champions League Niveau wirds net werden, und gegen den 4. der Unterliga West werden wir wohl net hoch gewinnen. Aber darum gehts net. Wir sehen seit Monaten endlich wieder eine rote Truppe. Die ganzen Freunde und Bekannten vom Platz sind wieder beisammen und wir haben einen Grund uns zu freuen, da is mir das Ergebnis des 1.Testkicks aber schon sowas von egal.

  • Like 12
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist ja nur ein kennen lernen von mannschaft und fans, irgendwann muss man ja anfangen...

 

was ich allerdings bedenklich finde, ist die kritikressistenz, die auch den neuen vorstand und die neuen "insiderfans" betrifft

 

früher hat die kurve ab und an man ganz vorsichtig und leise so was ähnliches wie kritik geübt und wurde von alten präsidien wie dem roth clan, sticehr+sükar sowie kürschner sofort mundtot gemacht.

 

jetzt ist man selber am werken und verträgt aber auch 0 kontra/gegenwind

da gehts jetzt nicht um mich (ich anerkenn ja gewisse antipathien, die auf grund vieler geschehnisse und aussagen eben vorhanden ist), sondern um jeden, der irgendwas vielleicht ein bisserl kritisch hinterfragt, der sich selbst halt auch gedanken macht, wies laufen kann.

 

sich das recht herauszunehmen und sich so weit aus dem fenster zu lehnen, obwohl man noch nichts vollbracht hat, find ich schon vermessen, vielleicht sollt sich der ein oder andere in etwas mehr demut üben, denn dann tut ein mögliches auf die schnautze fallen weniger weh... vor allem ist es kontraproduktiv, wenn man einen mitgliederverein aufbauen möchte und potente mitglieder/fans dann aber fasts maul verbietet. grad die leut sollten wissen, wie schlceht es ist, wenn man sich es mit fans vertut - lernfaktor in den letzten jahren war aber anscheinend bei so manchem einfach 0 (fragt sich, ob vielleicht prinzipiell nichts in so manche birne reingehen kann) 

 

übrigens: monate wurden nicht gestohlen, man hat sich monatelang wohl eher mit falschen dingen beschäftigt!

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist ja nur ein kennen lernen von mannschaft und fans, irgendwann muss man ja anfangen...

 

was ich allerdings bedenklich finde, ist die kritikressistenz, die auch den neuen vorstand und die neuen "insiderfans" betrifft

 

früher hat die kurve ab und an man ganz vorsichtig und leise so was ähnliches wie kritik geübt und wurde von alten präsidien wie dem roth clan, sticehr+sükar sowie kürschner sofort mundtot gemacht.

 

jetzt ist man selber am werken und verträgt aber auch 0 kontra/gegenwind

da gehts jetzt nicht um mich (ich anerkenn ja gewisse antipathien, die auf grund vieler geschehnisse und aussagen eben vorhanden ist), sondern um jeden, der irgendwas vielleicht ein bisserl kritisch hinterfragt, der sich selbst halt auch gedanken macht, wies laufen kann.

 

sich das recht herauszunehmen und sich so weit aus dem fenster zu lehnen, obwohl man noch nichts vollbracht hat, find ich schon vermessen, vielleicht sollt sich der ein oder andere in etwas mehr demut üben, denn dann tut ein mögliches auf die schnautze fallen weniger weh... vor allem ist es kontraproduktiv, wenn man einen mitgliederverein aufbauen möchte und potente mitglieder/fans dann aber fasts maul verbietet. grad die leut sollten wissen, wie schlceht es ist, wenn man sich es mit fans vertut - lernfaktor in den letzten jahren war aber anscheinend bei so manchem einfach 0 (fragt sich, ob vielleicht prinzipiell nichts in so manche birne reingehen kann) 

 

übrigens: monate wurden nicht gestohlen, man hat sich monatelang wohl eher mit falschen dingen beschäftigt!

 

auf welchen vorfall beziehst du das geschriebene?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, wenn jemand fragt, welche spieler bei diesem kick auflaufeb (man hat 5 kicker vorgestellt und noch keinen trainer) und man reagiert gleich mit unverständnis, dann auf diesen vorfall (wenn du das so nennen möchesz) andere beispiele gäb es auch zu genüge...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

diese frage wurde doch von shorty ganz normal beantwortet

 

 

Mal abgesehen davon, dass bereits mehr als 3 Spieler präsentiert wurden, werden bis zum Trainingsstart noch weitere Verpflichtungen präsentiert werden. Außerdem ist es auch nicht unüblich auch nach Trainingsbeginn noch Spieler zu verpflichten.

 

Ist halt alles ein bisschen eng jetzt, nachdem uns Monate gestohlen wurden...

Aber es werden 11 Spieler auf dem Platz stehen.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Apropos Foto: Der Heinz Karner ist echt ein fescher Bursch, ein toller Sportdirektor und hat wirklich viel für unseren Verein geleistet. Nur....mit jedem neuen Kicker müsste er nach meinem Geschmack eh nicht von der Homepage lachen. Sind alleine auch ganz schön.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaub es nicht! Das erste GAC-Spiel findet in meiner Nachbargemeinde statt! Echt unfassbar!

 

Ich erwarte mir eine tolle Atmosphäre. Die Gegend ist ja in den letzten Jahren ziemlich dunkelgrau geworden. Trotzdem gibt es noch einige Rote. Es gab auch mal einen GAK-Fanklub in Ligist. (siehe 100 Jahre GAK Buch)

Wir müssen den anderen Leuten zeigen, dass der GAK und seine Fans noch leben. Deshalb:

Alle auf nach Ligist!!!

Machen wir eine gute Stimmung und peitschen wir unser Team nach vorne. So erkennt die Mannschaft, dass die Fans von Beginn an voll hinter ihr stehen und die Spieler sind noch motivierter. Freu mich schon so richtig auf den Support.

 

Sportlich erwarte ich mir keine Wunderdinge. Immerhin ist es der erste Test und eine gute Möglichkeit für die Spieler um sich einzuspielen.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ligist ist generell meist ein sehr heißer Boden und kleiner Hexenkessel :-)

400-500 Zuseher pro Spiel ist dort keine Seltenheit. Ich kann mir gut vorstellen, dass auch genug Nicht-Rote neugierig auf den "neuen" GAK/C sind und dort am 03. Juli ein kleines Volksfest stattfinden wird ;-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ligist ist generell meist ein sehr heißer Boden und kleiner Hexenkessel :-)

400-500 Zuseher pro Spiel ist dort keine Seltenheit. Ich kann mir gut vorstellen, dass auch genug Nicht-Rote neugierig auf den "neuen" GAK/C sind und dort am 03. Juli ein kleines Volksfest stattfinden wird ;-)

Ligist ist der Kultklub im Bezirk. Gegen Köflach waren es heuer knapp 600 Zuschauer, das ist für Unterligaverhältnisse eine Menge. Die Ex-Regionalligisten Voitsberg und Köflach werden mehr Leute haben, allerdings sind das Städte mit 10000 Einwohnern und stehen daher nicht in der Relation. Auch auswärts behalten die Ligister Zuseher immer (Ausnahme Köflach) die Oberhand. In der Aufstiegssaison entstand sogar eine kleine Supportergruppe  bestehend aus 15 Hanseln namens "Schilcherfront". 

Ein kleines Derby gibt es mit dem SV Kainach. In früheren Jahren flogen dabei, was ich so aus Erzählungen weiß, hie und da die Fäuste. ;)

 

Nochmals der Appell an alle GAK/C Fans:

Bitte kommt nach Ligist, genießt bei einem Buschenschank eine gute Jause, trinkt einen Schilcher und -am wichtigsten- unterstützt den GAC bei der Premiere!

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

falls es Euch beruhigt: Bis dato sind 14 Spieler fix. Vorgestellt wurden bisher nur jene, von denen es auch ein Foto gibt. einen termin für die restlichen Fotos gibt es auch, es sollte also bald mit den Veröffentlichungen weiter gehen.

 

Das ist durchaus eine berechtigte Frage. Aber bei gelebter Transparenz darf es, aus meiner Sicht, zu dieser Frage ohnehin nicht kommen...

 

Ein kurzer Artikel mit dem/n bisher fixierten Testspiel(en) samt oben erwähnter Information wäre ja schon ausreichend.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist durchaus eine berechtigte Frage. Aber bei gelebter Transparenz darf es, aus meiner Sicht, zu dieser Frage ohnehin nicht kommen...

 

Ein kurzer Artikel mit dem/n bisher fixierten Testspiel(en) samt oben erwähnter Information wäre ja schon ausreichend.

 

Man haut auch net einen zig-seitigen Bericht mit allen Infos auf einmal auf die Homepage und stellt den Betrieb ein. Die Spieler werden alle vorgestellt, es wird alle Infos auf der Homepage geben. Wo liegt also das Problem? Nur weil der eine oder andere ungeduldig ist? Diese Woche sollte sich noch was tun in Punkto Spieler Infos. Dass alle präsentiert werden, wage ich allerdings zu bezweifeln.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte liebe Rote Forums-Gemeinde,auch jene Herren die nur mitlesen - Geduld ist eine Tugend die es zu erlernen gilt.

 

Derzeit gibts so viele Informationen die an den Mann und die Frau gebracht werden müssen, wollt ihr wirklich eine Reizüberflutung?

 

Die Spannung ist dann ja auch zerstört, wenn an einem Tag alles rausposaunt wird - "Gut Ding braucht Weile" heissts..

 

Also zurücklehnen, auf Trainingsstart freuen und kommende Woche gehts dann eh schon mit der Testspiel-Kickerei los.. :)

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute Abend auf die Webseite schauen... wie schon angemerkt sind einfach im Moment sehr viele Infos zu transportieren und wir möchten jeder Info aber einen geeigneten Raum geben um nicht unterzugehen. 

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...