Zum Inhalt springen

SV Wallern vs. GAK Samstag,29.09.2012; 18:00


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 97
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Ich finde es als starkes Lebenszeichen unserer Jungs, nach den schwer verdaulichen Rückschlägen der letzten Woche ein 0:2 auswärts aufzuholen, denn immerhin ist und war Wallern punktegleich mit unsere

@besi......oida daun geh zu die schwoazen wenns da net passt, du Vogel.   Echt so ein Suderanten Forum is jo net zum aushalten.   Wir spielen auswärts, holen ein 0:2 auf, und du postet nur apocalyptis

Weil ma jetzt ja alle anderen Forumsuser schon durchhaben in der Beschimpfungsorgie, wenden wir uns den eigenen Spielern zu. Allerdings fehlen noch ein paar Kraftausdrücke, erst dann ists echt wn-styl

Würde mir ein sauber gespieltes 0:2 wünschen.

Die Abwehr, welche diesmal gut mit dem Mittelfeld zusammenspielt, steht heute bombenfest und der Sturm erarbeitet laufend Chancen von denen dann zwei verwertet werden.

 

Ich hoffe halt, dass es so wird und nicht nur ein feuchter Traum meinerseits bleibt...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor ca. 25 Auswärtsfans werden unsere Mannen mit einer 1-3 Niederlage das Feld verlassen. Die Begleitumstände schlagen sich immer auf die Mannschaft nieder, selbst wenn sie noch so oft betonen würde, dass dies nicht der Fall ist.

Ich rechne in den nächsten 3 Spielen mit 0 Punkten. Hauptsach Auswärts.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem der gewöhnlich gut informierte GAK-Forums-User in den letzten Tagen exklusiv erfahren durfte dass der Weltuntergang nicht erst im Dezember stattfindet, sondern vorverlegt wurde, habe ich mein Sparbuch aufgelöst, meine Wohnung verscherbelt, meinen Job gekündigt und kann mich nun dem nächsten Match widmen. ;)

 

Habe aufgrund eines 2-wöchigen Auslandsaufenthaltes das Derby leider nicht gesehen, sehr wohl aber die Aufzeichnung des Cup-Matches. Das Ergebnis war vernichtend - keine Frage, aber so schlecht sah ich das Spiel unserer Mannschaft gar nicht.

 

Bis zum 1. Gegentor spielten wir munter mit den Wolfsbergern mit; wenn du aber in 1 Minute ein Abwehrschlaferl machst und der Goalie einen Kleinkindschuss fallen lässt, dann gibts bei 0:2 eben einen gehörigen Dämpfer und die Chance gegen einen BuLigisten einen Rückstand aufzuholen ist eben nicht wirklich groß .

 

Dass es dann 6 Stück wurden, hat 1) den mMn zu harten Ausschluss von Michi Hofer (hinter ihm waren noch 2 Abwehrspieler und da hat es auch schon NUR gelb gegeben) und 2) die vorbildliche Einstellung der Wolfsberger (haben nicht verwaltet, sondern gaben wirklich 90 Minuten Vollgas) zur Ursache.

 

Vielleicht war es auch ein wenig "blauäugig" derart mit den Kärtnern mitspielen zu wollen, denn normalerweise kommt ein Regionalligist gegen einen Erstligist 1-2 mal in den gegnerischen Sechzehner, wir aber hatten doch etliche Chancen und auch einige weitere gute Angriffe.

 

Vielleicht wäre es für das Ergebnis besser gewesen einen für RL vs. BuLi üblichen 9er Abwehrriegel aufzuziehen, aber vielleicht wollte man den Fans auch einen Schlagabtausch bieten und zahlte die bittere Zeche !?

 

Gefallen haben mir Sare, Hofer, und vor allem Guerrib.

 

Ich hoffe die Mannschaft zeigt heute eine Reaktion und es gibt einen Punktezuwachs auf unserem Konto.

 

Wunschelf:

Blatnik

Fink, Deutschmann, Radakovics, Sare

Rauter, Durlacher, Säumel, Stadler

Guerrib, Wohlmuth

 

Tipp: 1:2, Guerrib, Wohlmuth

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte erlöst uns endlich vom Leiden und sperrts endlich zu.

Und für alle die es noch immer nicht kapiert haben,siehe Ergebnisstips zu diesen Spiel:

So traurig es ist, aber es hat keinen Sinn mehr, weder sportlich noch wirtschaftlich.

PS:Der Trainer wird auch spätestens nach dem heutigen Spiel schauen das er schleunigst weg kommt!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte erlöst uns endlich vom Leiden und sperrts endlich zu.

Und für alle die es noch immer nicht kapiert haben,siehe Ergebnisstips zu diesen Spiel:

So traurig es ist, aber es hat keinen Sinn mehr, weder sportlich noch wirtschaftlich.

PS:Der Trainer wird auch spätestens nach dem heutigen Spiel schauen das er schleunigst weg kommt!!

 

Hoffentlich

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Langsam sind mir die Aufstellungen unseres Trainers ein echtes Rätsel. Nicht nur das Guerrib auf der Bank sitzt. Auch der offensiv starke Sare oder Durlacher nicht von Beginn an dabei. Kann mir das Ganz nur als Rotationsprinzip erklären, wobei ich schon hinterfragen muss, ob wir uns dieses Prinzip derzeit überhaupt leisten können.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...