Zum Inhalt springen

metalexr

Members
  • Gesamte Inhalte

    260
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    7

metalexr hat zuletzt am 30. Oktober 2023 gewonnen

metalexr hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Letzte Besucher des Profils

5.337 Profilaufrufe

metalexr's Achievements

Explorer

Explorer (4/14)

  • Dedicated Rare
  • Very Popular Rare
  • First Post Rare
  • Collaborator Rare
  • Reacting Well Rare

Recent Badges

175

Reputation in der Community

  1. Es geht noch um den Punkterekord und auch um die Torjägerkrone für Maderner. Und auch noch um das eigene Ego - schließlich haben wir gegen niemandem ausser Lafnitz das direkte Duell verloren. Nur bitte keine Verletzten mehr...
  2. Jetzt wo die Luft draussen is und es um nix mehr geht wird brav gegeigt. Weiter so 😀
  3. alles andere wäre auch überraschend gewesen. und mehr als verdient kann man dazu nicht mehr sagen.
  4. Net nur. Da hatten einige den Sensenmann auch mit oben. Aber seis drum - Nochmal herzlichen Dank an das schnelle Eingreifen der Capos, ich hoffe mal das man das nicht mehr bestaunen muss.
  5. Wieder mal eine tolle Leistung von der RAG. Schwarze Kleidung, 0 Minuten Support, 1 bengalisches Feuer am Spielfeldrand. Die Leute sind amtsbekannt und genügend Leute wissen wer das sind. Aber werden warum auch immer noch eingeschränkt geduldet. Wegen solchen Leuten gibts nächste Saison von Sektor 21 weg wieder Netze. Danke dafür.
  6. Ist immer das gleiche. Die glauben seit der ersten Klasse das wir alle in Grund und Boden stürmen und mit 7 zu 0 aus dem Stadion rausschiessen (ich weiss ich wiederhole mich). Ich verstehe die defensive Grundhaltung, weil in unserer Situation jeder Punkt Gold wert ist. Und somit wird man Meister 🤩
  7. Ich persönlich glaub die Bundesliga wird ein von allen Seiten inkl. Behörden getragenes Sicherheitskonzept ohne Einwände akzeptieren. Alles andere würde mich echt überraschen.
  8. Das wäre weltklasse wenn wirklich noch ein starker IV kommt, frage mich aber wer zu vertretbaren Konditionen zu haben ist. Lasse mich aber gerne überraschen.
  9. @rotjacke22 stimme dir voll und ganz zu, bis auf Gantschnig - da denk ich schon dass er mit Jovicic den Stamm in der IV bilden kann. Das Tor war schon sehr gut gemacht - da würden sich viele sehr schwer tun und Gantschnig hat finde ich richtigerweise auch nicht alles riskiert. Und was man schon sagen muss, St Pölten war nicht umsonst Titelfavorit - Ich würde den Kader von denen deutlich über den unsrigen stellen - aber unser Teamgeist macht so viel wett. Für mich war das heute das M....stück, das geben wir nicht mehr her...
  10. 14 nicht, 15 schon. Dann verstehe ich das Argument ein wenig. Bin aber trotzdem der Meinung, dass das Polizeilich keine Herausforderung sein muss.
  11. Das mit 14/15 kann für die Polizei kein Problem sein, ist das ja quasi gleich wie bei der Nord...
  12. Ich glaub ganz sauber wird mans nie lösen können, aber die gemeinsame Nutzung der Nordkurve halte ich für ausgeschlossen. Da sehe ich zu viel Risiko durch die Sumga Ultras -Die bringen dann möglicherweise noch mehr Stress als die paar Mal wenn Rapid, Austria Fans bringen. Nachdem das Aggressionsniveau bei den Away Fans subjektiv betrachtet generell zunimmt, hab ich irgendwie das Gefühl, dass die Kurve im Sektor 14/15 untergebracht sein wird - natürlich immer unter der Voraussetzung dass wir aufsteigen.
  13. @redmonster Ich glaube schon, dass eine Niederlage Trainer und Team daran erinnert, dass ohne Vollgas genau gar nix funktioniert. Vielleicht tut uns das gut und lässt uns wieder fokussierter werden. Wenn Ried heute gegen Bregenz gewinnt sinds 11 Punkte Vorsprung, bei aus meiner Sicht ähnlich schwerem Restprogramm. Unser Restprogramm Heim: Pölten, Admira, Horn, Kapfenberg Auswärts: Bregenz, Stripfing, FAC Rieds Restprogramm Heim: Amstetten, Sumga 2, Dornbirn Auswärts: Horn, Vienna, Pölten, Lafnitz Würde ich jetzt meinen ist nicht viel leichter, vor allem wenn man sieht wo die noch auswärts hinmüssen. Wir haben es selbst in der Hand, und ich denke jetzt gilt es an unser Team zu glauben, und den Weg zu Ende gehen.
  14. Ein kompletter Totalausfall von allen. Mehr muss man da nicht schreiben. Aber dafür ist der Punktevorsprung ja da. Ruhig bleiben, Fehler analysieren und weitermachen. Was ist die Alternative?
  15. Niemand war mit dem Spiel gegen Leoben zufrieden, aber übertreiben muss mans auch nicht. Gegen Liefering ists wieder ein neues Spiel. Wer sagt das wir dort verlieren? Egal was gegen Liefering passiert: Wir sind bis zur Runde 27 erster, auch wenn wir alles verlieren und Ried alles gewinnt. Wir sind im Frühjahr ungeschlagen, sind Erster in Heim und Auswärtstabelle. Bei manchen Postings hier denkt man der Abstieg naht gleich. Ich glaub diesmal an ein 1 zu 0 für uns. Wir haben in dieser Saison immer nach einem Punkteverlust gewonnen. In diesem Sinne - gemma Rote
×
×
  • Neu erstellen...