Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

  • 2 Wochen später...
  • Antworten 15,7Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

  • 2 Wochen später...

Das Fanprojekt meldet sich zu Wort - mit einer tollen Aktion:

Fanprojekt Grazer AK 1902 🔴⚪️
Wir wollen euch einen kleinen Einblick geben in die Entstehung des “Fanprojekt Grazer AK 1902” und unserer Intention dahinter. Ursprünglich entstand die Idee zur Gründung vor allem aus dem Vorsatz eine Schnittstelle zwischen GAK-Anhängerschaft und Verein darzustellen und dadurch wieder zu altem Spirit zurück- und in gemeinsamer Sache zusammenzufinden. So haben sich einige von uns zusammengefunden und beschlossen ein Projekt auf die Beine zu stellen dass die Fans als zentrale Komponente des Vereins sieht, wir wollen Stimmen einen Platz geben gehört zu werden und Wünsche und Sorgen nicht nur ernst nehmen, sondern uns intensiv mit Lösungsansätzen befassen. Dank hervorragender Kontakte zu allen Abteilungen des Vereins und seiner Wertschätzung uns gegenüber konnte Ende Mai, am letzten Spieltag der Saison, das erste Fest des Fanprojekts in diesem Sinne veranstaltet werden, bei dem sich unter anderem auch der Vorstand die Zeit nahm eure Fragen zu beantworten.
 
Durch Veranstaltungen wie diese wird abseits der Ränge ein Raum geschaffen, in dem gemeinsam diskutiert, gefeiert und die Liebe zum Klub gelebt werden – wo sich der GAK-Fan der ersten Stunde mit dem Nachwuchs-Ultra austauschen kann.
 
Um auch so viele Fans wie möglich, unabhängig von ihren finanziellen Gegebenheiten, an der Freude zum Fußball teilhaben zu lassen, haben wir, als “Fanprojekt Grazer AK 1902” zehn Dauerkarten für die kommende Saison gekauft, die pro Spiel jenen zugutekommen sollen, deren Einkommen einen Besuch im Stadion nicht oder nur schwer zulässt.
 
Nähere Infos dazu und wie man zu den Karten kommt, wird es morgen geben.
Auch wenn wir noch in den Startlöchern stecken, hoffen wir, Ihr freut euch genau so wie wir auf die Zukunft, wir haben nach diesem Vorgeschmack schon immense Lust auf mehr. Auf mehr Ideen, mehr miteinander, mehr GAK!
Bei Fragen und Anliegen schreibt uns gerne eine Nachricht.
 
  • Like 9
  • Thanks 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb Sub7ero:

Das Fanprojekt meldet sich zu Wort - mit einer tollen Aktion:

Fanprojekt Grazer AK 1902 🔴⚪️
Wir wollen euch einen kleinen Einblick geben in die Entstehung des “Fanprojekt Grazer AK 1902” und unserer Intention dahinter. Ursprünglich entstand die Idee zur Gründung vor allem aus dem Vorsatz eine Schnittstelle zwischen GAK-Anhängerschaft und Verein darzustellen und dadurch wieder zu altem Spirit zurück- und in gemeinsamer Sache zusammenzufinden. So haben sich einige von uns zusammengefunden und beschlossen ein Projekt auf die Beine zu stellen dass die Fans als zentrale Komponente des Vereins sieht, wir wollen Stimmen einen Platz geben gehört zu werden und Wünsche und Sorgen nicht nur ernst nehmen, sondern uns intensiv mit Lösungsansätzen befassen. Dank hervorragender Kontakte zu allen Abteilungen des Vereins und seiner Wertschätzung uns gegenüber konnte Ende Mai, am letzten Spieltag der Saison, das erste Fest des Fanprojekts in diesem Sinne veranstaltet werden, bei dem sich unter anderem auch der Vorstand die Zeit nahm eure Fragen zu beantworten.
 
Durch Veranstaltungen wie diese wird abseits der Ränge ein Raum geschaffen, in dem gemeinsam diskutiert, gefeiert und die Liebe zum Klub gelebt werden – wo sich der GAK-Fan der ersten Stunde mit dem Nachwuchs-Ultra austauschen kann.
 
Um auch so viele Fans wie möglich, unabhängig von ihren finanziellen Gegebenheiten, an der Freude zum Fußball teilhaben zu lassen, haben wir, als “Fanprojekt Grazer AK 1902” zehn Dauerkarten für die kommende Saison gekauft, die pro Spiel jenen zugutekommen sollen, deren Einkommen einen Besuch im Stadion nicht oder nur schwer zulässt.
 
Nähere Infos dazu und wie man zu den Karten kommt, wird es morgen geben.
Auch wenn wir noch in den Startlöchern stecken, hoffen wir, Ihr freut euch genau so wie wir auf die Zukunft, wir haben nach diesem Vorgeschmack schon immense Lust auf mehr. Auf mehr Ideen, mehr miteinander, mehr GAK!
Bei Fragen und Anliegen schreibt uns gerne eine Nachricht.
 

Wieder ein Punkt mehr, stolz zu sein, Teil von diesem großartigen Verein zu sein. Danke.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Fanprojekt wird, bei jedem Spiel, die Becherspenden im Stadion organisieren. Es gibt große Mülltonnen wo ihr eure Becher reinwerfen könnt. Mit dem Erlös der Spenden, der jedes Spiel veröffentlich wird, werden genau solche Aktionen finanziert. Wir haben hier einen speziellen Schlüssel ausgearbeitet wie und für was das Geld verwendet werden sollte:

-> 50% aktive Fanarbeit
-> 25% Jugend und Sektionen des GAK 1902
-> 25% Sozial Projekte

Haut euren Becher in die Tonne - das hilft uns :)

  • Like 3
  • Thanks 7
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles Gute Gantschi ! Jetzt muss man natürlich einen IV noch holen wenn man etwas erreichen will. Weil nur mit Graf und Koller ist das grob fahrlässig.  Weil über Huber brauchen wir nicht mehr hier im Forum uns unterhalten,weil schon alles gesagt wurde. DE bitte handeln. Die Übertrittszeit endet glaube ich Ende August.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz ehrlich, welchen IV willst du denn jetzt holen, der sofort wie Gantschnig funktioniert? Möglicherweise kommt er auch schon vor der Winterpause zurück, wenn alles gut verläuft.

Wir haben mit Graf, Koller und Huber sowie Lang noch vier Optionen in der IV. Auch wenn der Ausfall von Gantschnig natürlich eine Schwächung ist, aber da müssen wir jetzt wohl durch. Das einzig vorstellbare wäre eine Leihe  für die Herbstsaison, damit man vier IV hat (der Spieler wird dann wohl nicht die notwendige Qualität haben können).

Und nicht vergessen, wir haben im Moment fünf AV im Kader, wobei Seidl am Weg zurück ist. Da ist mMn noch genug Fett am Knochen, dass man jetzt zu irgendwelchen hektischen Transferaktivitäten schreiten müsste.

Wenn das Ziel Platz 3 bis 5 darf dieser Ausfall keine Auswirkung darauf haben!

Übrigens; Gratulation zum Spieler der Runde bei Ligaportal: https://www.ligaportal.at/2-liga/analysen/spieler-der-runde/5565-admiral-2-liga-2022-2023-bwin-spieler-der-runde-1-ist - hoffentlich ein Ansporn und eine gutes Omen für das baldige Comeback!

W.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...