Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 15,7Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

Kann man nur den Verantwortlichen gratulieren.

 

Wenn man bedenkt wo wir vor nicht mal 10 Jahren waren ( Am Boden zerschellt mit nur wenig Lebenszeichen)

 

Und Stand jetzt:

🔥Herren: 2. Liga

🔥Eigene Damenmannschaft inkl Meistertitel

🔥Juniors wieder vereint inkl Akademie Status.

🔥Fancenter

 

Natürlich kann es immer besser laufen bzw. etwas verbessern.

Aber  man muss such mal ein wenig zufrieden und dankbar sein!

 

 

Denn auch die alten RLM Jahre ( in Liebenau) waren eher von Konkursen und Geldproblemen in Erinnerung.

  • Like 6
  • Thanks 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 43 Minuten schrieb Roman1985:

Man bekommt den Akademiestatus und darf trotzdem nicht an der Jugendliga teilnehmen? Was bringt uns das dann? Steht nämlich heute so in der Krone.

Hier der Artikel dazu 

„Ja“ zum GAK - Wer kriegt sie? Akademiefrage spaltet Steirerland | krone.at

Ab 2023 und in der Zwischenzeit spielt man gegen die spielfreie Mannschaft. Es bringt sich auf jeden Fall etwas, dass nicht dauernd Spieler abspringen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten schrieb 1902!!!:

Ab 2023 und in der Zwischenzeit spielt man gegen die spielfreie Mannschaft. Es bringt sich auf jeden Fall etwas, dass nicht dauernd Spieler abspringen.

Naja, das mit 2023 ist aber noch nicht fix. Auch wenn jetzt angekündigt wird, dass das System bis dahin reformiert wird - aber da muss man erst einmal abwarten, was dann wirklich rauskommt.

Die "Lizenz" ist jetzt sicher einmal positiv für uns, quasi als "wir sind der erste in der Warteschleife" und dass der ÖFB honoriert, dass bei uns gut gearbeitet wird (im Gegensatz zu anderen Antragstellern wurden bei uns offensichtlich mehr Aufgaben als "ein Schweizer Investor zahlt das" positiv abgearbeitet) - aber bringen tut die uns derzeit meines Erachtens nicht viel. Die Testspiele gegen die spielfreie Mannschaft der Akademien hat es ja bisher auch schon gegeben - und ich gehe davon aus, dass das weiterhin alles Vereinbarungssache ist. Da gibts vermutlich keine Pflicht für die anderen Akademien, an den spielfreien Tagen gegen uns anzutreten.

Da wird noch viel Arbeit auf die Verantwortlichen warten, bis man wirklich von "wir haben eine vollwertige Akademie" sprechen kann. Andere Vereine der Stadt werden ja bestimmt schon nervös sein und ihren Einfluss entsprechend spielen lassen...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sorry Bertl das ist nicht ganz richtig und auch der Roman dürft da seine Infos aus diversen WA Gruppen haben wo sowieso nur gejammert wird.


Die bringt uns sogar sehr viel, wir haben wieder eine Akademie (und die damit verbundenen Strukturen in Training, Trainer, Schulen usw) und durch die Lizenz auch die Finanzierung dafür durch zusätzliche Sponsoren. Zusätzlich gibt es neue Förderungen und ab nächster Saison die Jugendliga. Es ist auch nicht fix das wir heuer nicht doch mitspielen, natürlich arbeitet besonders ein Verein dagegen. Fix ist auch noch nicht wer noch alles wegbricht, siehe Klagenfurt und co.

Das ist der größte Meilenstein seit langem. 

  • Like 7
  • Thanks 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe die Info rein aus dem oben angegebenen Artikel heraus. Und weil auch von Vereinsseite nichts auf der Homepage zu lesen war hinsichtlich der ÖFB-Jugendliga dachte ich schon, dass das was dort steht auch stimmen könnte. Wenn es heuer nicht klappt ist es sicher kein Beinbruch wenn man nächstes Jahr dabei sein kann. Dann hat man ein Jahr Zeit sich darauf vorzubereiten und eine Mannschaft zu stellen. Weil, vor allem in der U18 ist das Niveau schon sehr hoch. 

Was noch aus dem Artikel rauszulesen ist, dass andere wohl nicht verstehen dass sie sie nicht bekommen haben und anscheinend etwas neidisch zu sein scheinen. Das auch was von der anderen Seite kommt war klar, immerhin sind ihnen die vielen positiven Berichte oder die positive Entwicklung des Vereins natürlich ein Dorn im Auge und ihnen wird das sicher nicht entgangen sein was sich da in den letzten Wochen/Monaten/Jahre getan hat. Aber auch wenn sie sicher in bisschen aufspielen wollen, was haben sie schon zu sagen?

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich war die Ankündigung seitens des ÖFB so, dass 2023/24 das Ligensystem umgestellt wird und wir dann auf jeden Fall mitspielen werden. Wobei ich die Variante auch nicht nachvollziehen kann. Warum nicht Vorrunde nach regionalen Gesichtspunkten (2 oder 4 Gruppen) und dann eine obere und eine untere Staffel im Frühjahr. Punkt und aus! 

Auf der anderen Seite ist es auch nicht zu verstehen, dass man nicht zu den 13 Akademien jetzt eine 14 in den Ligamodus nimmt. Ändert ja grundsätzlich nichts, die Runden bleiben gleich und in den spielfreien wird meistens auch ein Testspiel erfolgen.

Aber, dass Messendorf blockiert wundert mich jetzt auch nicht. Passt zu dem gesamten Bild dieses "Vereins".

W.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Thema ist halt bei diesen Dingen durchaus, dass über die Medien halt diverse Spielchen gespielt werden und oft auch versucht wird Druck aufzubauen. 

Wenn man sich unser Konzept ansieht und vergleicht, dann wird es relativ schnell klar warum man bei unserem nicht vorbei kommt und andere Konzepte ablehnt. Man übererfüllt halt alle Kriterien obwohl der ÖFB richtig genau schaut, was bei Klagenfurt noch nicht der Fall war. Es wird ja durch die eigene Finanzierung (im ersten Jahr gibts ja keine Förderung) sogar dieses Gegenargument entkräftet.

Ich glaub der ÖFB hat das dann schlussendlich auch begriffen und wollte sich da nicht auf eine öffentliche Diskussion oder eventuell einen Rechtsstreit einlassen bei dem die Chance groß gewesen wäre, dass es nicht klar rauskommt warum man eigentlich ablehnt. Denn es sollte ja um die Jugend und die Ausbildung in einer gewissen Qualität und nicht um Lobbyismus gehen. Das war in der Vergangenheit sicherlich nicht immer so. 

  • Thanks 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Ich hoffe dass man einen Weg findet um Peham zur Geltung zu bringen. Der arme wirkt für mich ein wenig verloren, er haut sich rein, läuft viel hat aber kaum Erfolgserlebnisse. Bin gespannt wie das funktionieren wird!

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

MMn hat Peham schon genügend Chancen, macht (noch?) zu wenig daraus, trotzdem war die Saison mit 10 Toren und 4 Vorlagen in Ordnung. Er ist nur nicht DER Heilsbringer, der GAK ist halt nicht Amstetten. Wenn sich mit Eloshvili und anderen da noch weitere Torgaranten ergeben, ist mir das eh lieber als sich auf einen zu fokussieren.

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt eh grundsätzlich dass es besser ist mehrere Optionen zu haben, war auch nicht so gemeint, dass es Peham alleine richten soll. Ich hab nur das Gefühl, dass er nicht sein gesamtes Potential abrufen konnte! Man wird nicht - wie von vielen offenbar erhofft - mit Liendl den alleinigen Heilsbringer erwarten dürfen!

  • Like 1
  • Thanks 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da kann man sich echt immer wieder nur bei der Familie Stoiser bedanken, jahrzehntelange Sponsoren und Unterstützer unserer Roten (in guten und in schlechten Tagen): https://www.grazerak.at/aktuelles/saison-22-23-trainingslager

Lukas Gabbichler scheint weiterhin am Bord zu sein, Seidl trainiert ebenso wie Zaizen, gesondert.

W.

  • Like 1
  • Thanks 6
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten schrieb bertl80:

Gabbichler schon wieder voll im Training? Das ist aber auch schnell gegangen jetzt! 👍

Schwer zu beurteilen, und kaum vorstellbar. Es gibt auch ein Foto, wo er mit Seidl am Rad zu sehen ist. Gehe einmal davon aus, dass Gabbi (wenn er denn doch jetzt bleibt) und Seidl - ähnlich wie Zaizen - schon noch ein bisserl brauchen werden ... - könnte mir vorstellen, dass deshalb die drei Youngsters ins Trainingslager mitgefahren sind (Gogg z. B. RV).

W.

PS: Die Leihe von Weigelt nach Wildon ist offiziell bestätigt: https://www.grazerak.at/aktuelles/saison-22-23-chris-weigelt-wird-verliehen - Alles Gute, Chris und auf ein Wiedesehen ab Sommer 2023! 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...