Zum Inhalt springen

GAK-WAC; ÖFB-Cup; 2.Runde


Empfohlene Beiträge

Simma doch froh, dass wir das große Glück haben, gegen einen Erstligisten unter Wettkampfbedingungen spielen zu dürfen - und wer weiss ???

 

Gerade solche Spiele haben uns in der Relegation gefehlt.

 

Das ganze Jahr klar dominieren und dann Reli, das konnte fast nicht gutgehen.

Auch kannst gegen Erst- und Zweitligisten testen soviel du willst, Wettkampf ist Wettkampf !

 

Unser Ziel heisst heuer nach wie vor Meistertitel und hoffentlich endlich Aufstieg und da ist jedes Spiel gegen Besserplacierte Goldes wert, genauso wie die "heissen" Spiele gg. LASK, Pasching, Klagenfurt.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 240
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Männer von Flake, ich denke wir sind wieder einmal ganz am Grunde des Topfes angelangt. Die Frage ist, ob wir uns abstoßen können und wieder hochgleiten oder ob wir am Boden picken bleiben und langsam

Lob an die Kurve. Des war heute einfach nur unglaublich. Ich möchte mich auch noch bei unserm präsidenten bedanken. Er stand auch 15 minuten nach abpfiff mit tränen in den auge in der kurve. Danke Ben

Kompliment an die Kurve, dass sie noch immer singen! Wenigstens der Support passt.

WAC ist sicherlich nicht leichter als die Vienna. Aber: Sie sind Bundesliga Aufsteiger, haben jede Woche einen Traumgegner, für die ist der Öfb Cup wahrscheinlich eher uninterssant; und dann bekommen sie einen Gegner GAK, der sie an rlmitte zeiten erinnert, noch dazu auswärts - das ist unsere große chance: spielerisch vlt ebenbürtig, kämpferisch schau ma mal, taktisch müss ma besser sein, sonst haben wir keine chance....

 

Die taktische einstellung und die einstellung an sich wird ausschlaggebend sein - von der qualität her ist der unterschied zwar gegeben, aber sicher nicht zu überschätzen...wir sind HUNGRIGER!!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bis zum Spieltag ist noch lange, da liegen sowohl für uns als auch für die Gegner noch einige Meisterschaftsrunden dazwischen. Wir werden zwar auf jeden Fall nur der Außenseiter sein, jedoch muss man jetzt einmal abwarten, wie a) unsere Mannschaft sich entwickelt und B) die Wolfsberger sich entwickeln.

 

Mit einer Leistung wie z.B. gegen Gratkorn werden wir ganz sicher den Kürzeren ziehen, jedoch kann man davon ausgehen, dass sich die Mannschaft weiter entwickelt. Wir hatten viele Abgänge und Neuzugänge, die momentan sicher noch nicht 100% zusammengespielt sind, aber bis zum Cup-Spiel sollte das weitgehend abgeschlossen sein. Und wenn wir einen Lauf bekommen, dann könnte auch der WAC in Reichweite sein.

 

Der WAC hingegen hat in den ersten Runden zwar gute Leistungen gezeigt, gegen Sturm waren sie aber angeblich ziemlich inferior. Abwarten, wie sich die Situation dort entwickelt, wenn sie uU noch ein paar solche Klatschen kriegen, dann ist die Aufstiegseuphorie bald wieder weg. Und dass die Mannschaften aus den hinteren Tabellenregionen der Bundesliga im Cup keineswegs so einfach drüberfahren über eine RL-Spitzenmannschaft hat die Vergangenheit oft genug gezeigt...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bezüglich entwicklung: bis zum cupspiel werden wir ein magisches dreieck oved-guerrib-rauter haben, säumel und fuchshofer bzw stadler auf der flanke und eine 4er abwehrkette, die sicher stehen wird, sowie einen goalie, der mehr oder weniger arbeitslos sein wird: klingt zwar ziemlich optimistisch, aber das dreieck, die flügel die wir bis jetzt haben und die bisherige verteidigungsleistung stimmen mich mehr als zuversichtlich - mir gefällt diese mannschaft mehr als alle bisherigen rlmannschaften -ist nur ein gefühl, aber ich glaub, heuer wirds soweit sein - Cupsieg und Aufstieg!!

Simundza ist das Zünglein an der Waage, und er wird seine Aufgabe gut machen!

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bezüglich defensive: sare wird unser Kopfballungeheuer, a bisserl muss er noch trainieren, kammerhofer und deutschmann sind schon wahrhafte routiniers in der abwehr und Fink ist auch offensiv net zu verachten, genauso wie Hofer, der jetzt defensiv seine aufgaben bestens erfüllt, nachdem er seinerzeit auch als offensiver Mittelfeldspieler eingesetzt wurde; alles in allem: sehr zukunftsträchtig!!!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WOW! So eine Fairness gibts auch nur selten.

 

shorty hat gewiss Recht: das kostet sicher einige Zuseher im Stadion.

 

Aber, ABER: Wenn es bis dahin gut läuft, werden durchaus viele ins Stadion kommen.

 

Auch wenn dem Durchschnittsfußballfan die Zeile GAK - WAC wohl nicht vom Hocker hauen wird, die Interessierten werden vielleicht doch mal hinzappen.

 

Sehenswerter Support und eine starke Leistung am Platz wären DIE Gelegenheit, den Pressemist gegen uns zu korrigieren. Werde auf jeden Fall versuchen, im Stadion zu sein und 1-2 mitzubringen.

 

Es ist eine sehr faire Chance, sich in der Öffentlichkeit erstmals wirklich zu rehabilitieren und mal positive PR zu produzieren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

freie sitzplatzwahl versteh ich nicht. kann ja nicht mehr kosten, wenn ich den sitzplatz auf die karte drucke. auf der längsseite gibts dann wieder ewige diskussionen, wenn zusammengehörende abonnenten nebeneinander und möglichst auf ihrem platz sitzen wollen und dort schon jemand sitzt :roll:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...