Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

Hier die Wahl zum Team zum beliebtesten Unterliga Team, vielleicht mag der ein oder andere unsere Amateure zum Sieg helfen. Inzwischen führen unsere Amateure!

 

https://www.ligaportal.at/stmk/unterliga/unterliga-mitte/74576-unterliga-mitte-waehle-das-beliebteste-hausbaufuehrer-at-unterhaus-team-2020?fbclid=IwAR1d4siFCp_5mf6C06wlVrl7sEnbL1ExuU73izmY1ftfEnhIE-Q7i_qRzk0

 

Ja, dazu müssen wir aber noch ordentlich Gas geben, nur die besten 10 Vereine in Österreich (!) können was gewinnen!

 

Den Aufruf gab es schon hier: http://forum.grazerak.at/index.php?/topic/29670-medienthread-amateure/?p=565115 und mehrfach über die Facebook-Seite der Amateure: https://www.facebook.com/gakamateure/photos/a.744942482606935/944804129287435/?type=3&theater

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 15,3Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

Ja, dazu müssen wir aber noch ordentlich Gas geben, nur die besten 10 Vereine in Österreich (!) können was gewinnen!

 

W.

 

Ja dann Gas geben. Zumindest die Wahl zum besten Unterliga Team sollten wir gewinnen. Wäre für die jungen Burschen sicher auch eine Anerkennung. 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier die Wahl zum Team zum beliebtesten Unterliga Team, vielleicht mag der ein oder andere unsere Amateure zum Sieg helfen. Inzwischen führen unsere Amateure!

 

https://www.ligaportal.at/stmk/unterliga/unterliga-mitte/74576-unterliga-mitte-waehle-das-beliebteste-hausbaufuehrer-at-unterhaus-team-2020?fbclid=IwAR1d4siFCp_5mf6C06wlVrl7sEnbL1ExuU73izmY1ftfEnhIE-Q7i_qRzk0

 

Nicht vergessen zu Voten, es kann stündlich gevotet werden!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn er sich die Selbstbeweihräucherung gespart hätte, hätte ich es sogar von dem mal unterschreiben können.

Er hat in dem Fall nämlich grundsätzlich Recht. Jeder 3. Sitz macht 5000 Leute.

https://sport.orf.at/#/stories/3062548/

 

Das ist die typisch opportunistisch-populistische Meldung vom Jauk (der hört sich einfach sehr gerne reden), was man davon zu halten haben kann, hat man ja eh schon letzte Woche gesehen, wo Lustenau bei der Bundesliga-Hauptversammlung einen sehr sinnvollen Antrag eingebracht hat, nämlich sich endlich einmal Szenarien für die nächste Saison zu überlegen, was aber mit Mehrheit der Erstligisten abgelehnt wurde.

 

Der Wunsch ist ja sicher ganz nett, aber da steckt der Hund schon sehr im Detail, wie ich gerade eigenen Augs beim Kaufmann bzw. durch die Mitarbeit bei der Erstellung eines solchen Konzeptes sehen kann. Dass muss nämlich wirklich deppensicher sein, weil die meisten Leute leider nicht in der Lage sind, die einfachsten Abstandsregeln zu beachten. Leider ...

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist die typisch opportunistisch-populistische Meldung vom Jauk (der hört sich einfach sehr gerne reden), was man davon zu halten haben kann, hat man ja eh schon letzte Woche gesehen, wo Lustenau bei der Bundesliga-Hauptversammlung einen sehr sinnvollen Antrag eingebracht hat, nämlich sich endlich einmal Szenarien für die nächste Saison zu überlegen, was aber mit Mehrheit der Erstligisten abgelehnt wurde.

 

Der Wunsch ist ja sicher ganz nett, aber da steckt der Hund schon sehr im Detail, wie ich gerade eigenen Augs beim Kaufmann bzw. durch die Mitarbeit bei der Erstellung eines solchen Konzeptes sehen kann. Dass muss nämlich wirklich deppensicher sein, weil die meisten Leute leider nicht in der Lage sind, die einfachsten Abstandsregeln zu beachten. Leider ...

 

W.

 

Ich glaube, dass die Rechnung nicht aufgeht. Jeden 3. Sitz zu besetzen bringt dir den Abstand zwar zur Seite aber noch lange nicht nach hinten und vorne. Das heißt, dass maximal in jeder zweiten Reihe jeder dritte Sitz belegt sein kann. Macht dann im Fall Liebenau maximal 2500 Zuseher. Und das schaue ich mir an, dass sich da die Leute dran halten. Das ist dann nur mehr was für echte Fußballfeinspitze, die nur zur Analyse des Spiels kommen, und die schauen sich keine ÖBL an. Und wenn ein Bierträger Corona hat, habens sowieso alle ;-)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Ich glaube, dass die Rechnung nicht aufgeht. Jeden 3. Sitz zu besetzen bringt dir den Abstand zwar zur Seite aber noch lange nicht nach hinten und vorne. Das heißt, dass maximal in jeder zweiten Reihe jeder dritte Sitz belegt sein kann. Macht dann im Fall Liebenau maximal 2500 Zuseher. Und das schaue ich mir an, dass sich da die Leute dran halten. Das ist dann nur mehr was für echte Fußballfeinspitze, die nur zur Analyse des Spiels kommen, und die schauen sich keine ÖBL an. Und wenn ein Bierträger Corona hat, habens sowieso alle ;-)

 

Das meine ich ja: das hat Jauk so dahingesagt und der Teufel sitzt dann im Detail (das ist genau so eine Sache, die du beschrieben hast), da geht es um Zu- und Abwegung, die Hygiene bei den Toiletten, Schlangenbildung von Kantinen, Toiletten, Eingängen etc. 

 

In Liebenau sind wir in einer komfortablen Situation, aber es gibt genug kleinere Plätze (auch in der 2. Liga), wo das viel problematischer ist. Auch Stehplätze sind problematisch.

 

Ich bin gerade auch mit solchen Maßnahmen, in allerdings viel kleineren Ausmaß, beschäftigt. Und da ist es auch kompliziert genug, weil es halt den Faktor Mensch gibt.

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt soll es ja angeblich auch einen Absteiger aus der 1. Liga geben, obwohl noch nicht einmal klar ist, was mit der 2. LIga passiert. Das ist doch alles widersinnig und bringt am Ende nur noch mehr Chaos. Da scheinen einige immer noch nicht die Situation verstanden zu haben ...

 

BTW: Unsere Zwickmühle in der ganzen Sache ist natürlich, dass der Ligasponsor unser Hauptsponsor ist. Auch nicht gerade einfach ...

 

Hoffe, es gibt im Falle des Abbruches da weiterhin ein gutes Verhältnis bzw. gehe ich davon aus, dass man sowieso regelmäßig in Kontakt steht.

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Und wenn ein Bierträger Corona hat, habens sowieso alle ;-)

 

Corona -Bier oder Corona Virus? :-)

 

Aber im Ernst: Man kann über die Massnahmen denken wie man will, aber Massenveranstaltungen zu meiden ist wohl eine der vernünftigsten (vor allem wenn dann auch noch Alkohol im Spiel ist). Schaffen es doch nicht einmal alle Nüchternen sich an Abstandsregeln zu halten (oder irgendwelche Regeln).

 

Aus meiner (derzeitigen) Sicht: Abbruch der laufenden Saison, Geisterspiele im Herbst, Übertragung im Fernsehen und Entschädigung für die Vereine anteilsmäßig im Verhältnis zum bisherigen Besuch. Wirds halt nicht spielen. Ich als Fan würde trotzdem die Dauerkarte bezahlen. Gilt halt auch nicht für alle.

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir einmal die Zugriffszahlen der virtuellen Spiele angesehen: inkl. Liefering-Spiel waren es knapp 40.000 Zugriffe, die ersten beiden Spiele mit Ried (fast 11.000) und Lustenau (fast 9.000) waren überproportional nachgefragt, die sieben anderen Spiele hatten immerhin durchschnittlich knapp 3.000 Zuseher. Man sieht schon, dass es da eine entsprechende Breitenwirkung (auch für die Sponsoren) gibt.

 

http://forum.grazerak.at/index.php?/topic/18058-medien-thread-zeitungsartikel-homepageberichte-etc/?p=565255

 

Zum Vergleich: in der laufenden Saison lag der Durchschnittsbesuch in Liebenau bei 3.300 Zuschauern (allerdings noch ohne die wirklichen Schlagen gegen Ried, Lustenau und Innsbruck bzw. das Derby gegen den KSV).

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...