Zum Inhalt springen

Medien-Thread: Zeitungsartikel, Homepageberichte etc.


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 15,2Tsd
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Immer wieder erstaunlich wie Stnrw den Charakter verdirbt.

Nur soviel: Gratis war das bestimmt nicht; den Verein hats halt nichts gekostet, da uns ein Sponsor seine Werbefläche zur Verfügung gestellt hat. (Ist auf der Anzeige auch ersichtlich.) Daher von mein

warrior_net hat geschrieben:     Mit dem fehlenden Plan hast du vollkommen recht, nur hast einen Buchstaben vertauscht !   Die Vereinsführung hatte nämlich keinen Plan P wie Platzstürmer !!!   - Sie

Veröffentlichte Bilder

Hier die offizielle Aussendung des Vereins: https://www.grazerak.at/aktuelles/coronavirus-auswirkung-nun-auch-kurzarbeit-beim-gak

 

Die Frage ist, was wir Fans für unseren Verein im Moment tun können - dazu einige Vorschläge:

 

- die noch ausstehenden Mitgliedsbeiträge für 2020 bezahlen und/oder vielleicht schon eine Vorauszahung für 2021 tätigen oder gar eine Nachzahlung für das vorangehende Jahr --> vielleicht kann man auch eine Mitglieder-Solidaritätsaktion starten, in dem weitere Mitglieder geworben werden (und dafür ein kleines Dankeschön aus dem Fanshop erhalten - da müsste natürlich der Verein tätig werden)

- Hamsterkäufe im Fanshop tätigen und nicht im Supermarkt

- wenn es Sinn macht und möglich ist, unsere Sponsoren bei Einkäufen, nötigen Investionen etc. zu berücksichtigen, damit die uns weiterhin unterstützen können bzw. werden (ist natürlich nur ein heißer Tropfen auf den Stein für viele Firmen, aber trotzdem ...)

 

Vielleicht fällt jemand noch was ein?

 

Alles weitere muss dann eh sehen, wenn klar ist, welche Dimension das ganze wirklich hat.

 

Ich hoffe, dass im Falle des Falles die Stadt auf ihre Mieten im Stadion (wegen nicht durchgeführter Spiele) und im TZ (wegen der ausgefallenen Trainings) reduziert oder ganz erlässt und möglichst viele (oder alle) Sponsoren bei der Stange bleiben (können).

 

Trotzdem: ich glaube die Stunde der Fans und Mitglieder hat wieder geschlagen - ohne eine starke Fanbasis wird es in der nahen Zukunft schwer werden!

 

WE ARE GAK

 

W.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man kann ja auch in der fußballfreien Zeit helfen und ein bissal den Verein unterstützen:

 

https://www.laola1.at/de/red/fussball/international/deutschland/bundesliga/news/coronavirus--union-berlin-verkauft-virtuelle-bratwurst-und-bier/

 

Ich finde die Idee nicht schlecht...

ich hatte schon einen "Spendenvorschlag"...ein paar virtuelle Biere würde ich schon trinken oder ein paar Brezerl essen... vielleicht auch ein Wurstsemmerl mit einem halben Kilo Wurst...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auch der fanshop freut sich über besuch bzw. mitgliedschaften können auch abgeschlossen werden...

So ist es!

 

...aber was wenn man Mitglied(+ mein Sohn) ist, sich bereits mit genügend Fanzeugs eingedeckt hat und eine Dauerkarte hat... :cool:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurze Frage weil es gerade zum Thema passt -

 

Ich war die letzten Jahre Mitglied mit SEPA Lastschrift Einzug vom Konto, hat auch immer funktioniert,

nur heuer anscheinend nicht... (habe weder einen Einzug am Konto noch eine Mitgliedskarte bekommen oder sonst irgendeine Info).

 

Geht es vielleicht jemandem ähnlich?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurze Frage weil es gerade zum Thema passt -

 

Ich war die letzten Jahre Mitglied mit SEPA Lastschrift Einzug vom Konto, hat auch immer funktioniert,

nur heuer anscheinend nicht... (habe weder einen Einzug am Konto noch eine Mitgliedskarte bekommen oder sonst irgendeine Info).

 

Geht es vielleicht jemandem ähnlich?

 

Ich habe, glaube ich, überwiesen - da aber die ganze Kontenstruktur (Shop, Mitglieder etc.) wohl überarbeitet wird könnte es sein, dass die Abbuchung nicht automatisch erfolgt. Wäre natürlich schade, wenn man hier Geld verlieren würde (bzw. zusätzliche Aufwand hätte - einerseits die Überweisung für das Mitglied und andererseits das Mahnschreiben vom Verein).

 

Vielleicht kann wer von offizieller Seite was dazu sagen?

 

Lt. BSO gibt es jetzt für alle Sportvereine in Österreich eine Möglichkeit für Kurzarbeit (bis dato nur für Fußballvereine): https://www.kleinezeitung.at/sport/spkaufmachertop/5788146/Einigung-erzielt_Zusage-fuer-Kurzarbeit-fuer-alle-Sportvereine

 

W.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

<p>

Heute geht's los mit dem etwas anderen Duell gegen die SV Ried. Live ab 18:00 Uhr auf Homepage und Facebook:

Gute Idee, das nächste Mal bitte ein bisserl länger.

 

Der Artikel auf Krone ist gut, der erste hirnlose Kommentar noch besser.

 

Uraltschinken...

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gute Idee, das nächste Mal bitte ein bisserl länger.

 

Der Artikel auf Krone ist gut, der erste hirnlose Kommentar noch besser.

 

Uraltschinken... Weiß nicht einmal um was es ging.

 

Falls jemand dort einen Account hat bitte um geniale Antwort.

 

Ja wir werden die nächste Runde auf jeden Fall etwas länger lassen, waren überrascht von der mega Resonanz der Fanbase.  

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tolle Idee!

 

Sollten weitere Spiele stattfinden: Ich hätte mich auch gefreut, wenn z.B. Perchtold und Hackinger gegen zwei Spieler der Rieder zocken. Oder gerne auch jeweils in Verbindung mit einem eSportler!

Dafür könnte es dann jeweils Tickets zu kaufen geben, sodass der Verein dadurch auch unterstützt wird.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tolle Idee!

 

Sollten weitere Spiele stattfinden: Ich hätte mich auch gefreut, wenn z.B. Perchtold und Hackinger gegen zwei Spieler der Rieder zocken. Oder gerne auch jeweils in Verbindung mit einem eSportler!

Dafür könnte es dann jeweils Tickets zu kaufen geben, sodass der Verein dadurch auch unterstützt wird.

Das Problem ist das man Online es so nicht nutzen kann. Also selbst erstellte Sachen wie Kader zb.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem ist das man Online es so nicht nutzen kann. Also selbst erstellte Sachen wie Kader zb.

Wie Thomas schon angemerkt hat, war dies eine Idee von uns doch hat es wenig Witz mit einem anderen Team zu spielen. Aber mal schauen, vielleicht fallt uns ja noch was ein

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz großes Lob sowohl für das etwas andere Match gestern, als auch das Rätselheft heute. Wirklich einzigartig was ihr da auf die Beine stellt. Da können sich nicht nur in Österreich viele Vereine eine Scheibe abschneiden! Es ist wirklich erwähnenswert wie viel Herzblut ihr da reinsteckt und das Rätselheft ist ausgesprochen super gestaltet. Nochmal ein Riesenlob an euch! Bravo!

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleine Zeitung heute:

 

Der GAK ist derweilen quasi auf "Stand by" und man wartet ab. Dank etwa der Kurzarbeitsregelung und zahlreicher Sponsoren, die uns weiter unterstützen, haben wir einen wirtschaftlichen Spielraum gewonnen", sagt Matthias Dielacher,"bis zumindest Ende Juni sind wir finanziell auf der sicheren Seite, aber dann werden wir sicher weiter sehen müssen und die Frage klären, wie es mit der laufenden und vor allem mit der kommenden Saison weitergeht." Bis 4. Juli müssen die Athletiker zudem och die ordentliche Generalversammlung abhalten - die Hürde des Verssammlungsverbots schwing da allerdings auch mit. Und das anstehende Thema ist kein leichtes, denn immerhin geht es um die Neuwahl des gesamten Vorstandes. Gespräche diebezüglich laufen ohnehin schon länger.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleine Zeitung heute:

 

Der GAK ist derweilen quasi auf "Stand by" und man wartet ab. Dank etwa der Kurzarbeitsregelung und zahlreicher Sponsoren, die uns weiter unterstützen, haben wir einen wirtschaftlichen Spielraum gewonnen", sagt Matthias Dielacher,"bis zumindest Ende Juni sind wir finanziell auf der sicheren Seite, aber dann werden wir sicher weiter sehen müssen und die Frage klären, wie es mit der laufenden und vor allem mit der kommenden Saison weitergeht." Bis 4. Juli müssen die Athletiker zudem och die ordentliche Generalversammlung abhalten - die Hürde des Verssammlungsverbots schwing da allerdings auch mit. Und das anstehende Thema ist kein leichtes, denn immerhin geht es um die Neuwahl des gesamten Vorstandes. Gespräche diebezüglich laufen ohnehin schon länger.

Ich gehe davon aus das wir spätestens im Mai wissen wie bzw ob es mit der aktuellen Meisterschaft weiter geht.

 

Dann kann man hoffentlich ein wenig besser planen.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...