Zum Inhalt springen

6. Spieltag: SK Austria Klagenfurt - Grazer Athletiksport Klub


Empfohlene Beiträge

  • Antworten 174
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Endlich mal wieder der Kollmann Sager - wurde ja auch Zeit!   Was ihr teilweise für ein weinerlicher Haufen seid ist ja wirklich unglaublich und das einzige, das einem GAK nicht würdig ist!

So wie die Zuschauer nicht aufs Spielfeld gehören, gehören Präsidenten nicht auf die Bank.

Kaum zu Glauben was manche von euch hier schreiben über Einkaufspolitik, über Ergebnisse, über Aufstiegspläne und sonstigen Mist. Es sind 6 Runden gespielt, eine Mannschaft die ich heute gesehen habe,

Die Mannschaft scheint heuer nicht Konkurrenzfähig zu sein. Kalsdorf wird nächste Woche mit uns spazieren fahren.

Sie ersten zwei Tore darf man nie und nimmer kriegen, die gehen voll aufn goalie sei kappe. Unser zweites Tor war auch mehr Glück als verstand.

 

Vielleicht nächstes Jahr.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die frage hab ich schon vor Wochen gestellt wo sind seit dem relegationsheimspiel und die nichtaufstiegspraemie die ca 400.000 Euro hin?

Die Mannschaft wurde sowas von verschwaecht und siehe Karlsdorf reichen ein trdina und ein Heil alles in grund und Boden zu schießen.so sehr ich Walter koleznik als Fußballer und Mensch schaetze aber als sportlicher Leiter hat er komplett versagt und auf diesem Posten hätte im vorigen Winter schon der Aufstieg geplant werden soll.jedoch hat man auch dort nur ergaenzungspieler geholt.leider kostet meiner Familie jedes Jahr dieses unfähige handeln Tausende von Euro und das Fass ist heute endgültig uebergelaufen.gute Nacht und wieder ein Jahr Laenger in dieser beschissenen liga.danke!!!!

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann zwar nicht ahnen was das mit Deiner Familie zu tun hat, aber im großen und ganzen stimme ich Dir zu.

 

Es kann ja wirklich nicht sein, dass hier Jahr für Jahr hunderttausende an Euros verblasen werden ohne jemals ein zufriedenstellendes

Ergebnis zu bekommen. Letzte Saison Pech ok, aber wie richtig angesprochen hätte man zur Winterpause dementsprechend handeln müssen. Der Führung allen Repsekt aber irgendwann ist auch das zu wenig einfach nur zu sagen wir haben eine Saison ohne Konkurs überstanden. Mit der sportlichen Leitung kann man hier einfach nicht zufrieden sein.Es gibt genug positive Beispiele wo mit viel weniger Budget (ausgenommen letzte Saison) viel bessere Ergebnisse erzielt werden.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So gut unsere Führung auch war, jetzt sollte auch mal in sportlicher Sicht (Manager usw.) etwas passieren, denn einige Herren haben bei weiten keinen Überblick, wie schon angesprochen wurde es schon im Winter verabsäumt drei Buli taugliche Leute zu holen und im Gegenzug hat man eine GAK Ikone für einen Bad Kicker gehen lassen.

Zumindest hätten wir dann nicht so alt gegen HB ausgesehen, ehrlich sportlich war das gar nix. Und zum Thema Aufstieg muss ich meinen Vorposter recht geben, nach 6 Spielen wissen wir das es um die goldene Annans geht super, wieder ein Jahr fürn A......

Ich bin derzeit down, sauer, und aungfressn.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei allem Respekt vor den bisherigen Leistungen unserer Verantwortlichen, aber ein klein wenig darf die heurige "Outlet Shop"-Einkaufspolitik schon hinterfragt werden.

Aber bevor es hier massivere Kritik gibt, sollte man das nächste Spiel abwarten. Das wird für mich das Schlüsselspiel der Herbstsaison schlechthin.

 

Bedenklich erscheint mir, dass der GAK als Torfabrik der bisherigen Jahre deutlich abgelöst wurde, denn "nur" 10 Tore in 6 Spielen ist mau! Könnte es sein, dass wir taktisch noch leichter auszurechen sind als im vorigen Jahr?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mag ja sein das es "Outlet Einkäufe“ sind nur gegen dieses Aufrüsten aller Klgf und Pasching hätte unsere Vorjahresmannschaft heuer bestimmt auch Schwierigkeiten. Der Lauf von Kalsdorf wird auch einmal enden, hoffentlich nächste Runde, und bitte keine Rolli Diskussionen mehr.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar. Dieses Argument der Familienzusammenführung ist natürlich bestechend. :razz:

?

Was du auch gemeint haben könntest, ok du hast Recht es wäre genau das Gleiche was Bayern München über Jahre in ihrer Liga so gemacht hat, wenn wir im Winter einmal einen Spieler von Kalsdorf holen würden. Hast mich restlos überzeugt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kaum zu Glauben was manche von euch hier schreiben über Einkaufspolitik, über Ergebnisse, über Aufstiegspläne und sonstigen Mist. Es sind 6 Runden gespielt, eine Mannschaft die ich heute gesehen habe, die nicht besser aber auch nicht schlechter ausgeschaut hat als so manche Alt Liga Kicker. Wer glaubt das man nur Erfolg haben kann, nur richtige Entscheidungen trifft, der soll doch nur auf sein eigenes Leben schauen, ob da immer alles funktioniert und erfolgreich ist. Wer diese Mannschaft schon aufgeben will, der soll es doch machen, wer so durch das Leben geht der hat sicher viel Freude daran. Mir gefällt diese GAK Mannschaft, ich glaube an Sie und wenn es nicht reichen sollte, dann reicht es eben nicht. So ist halt das Leben, meine Herren. Wer das nicht aushält der sollte doch eher professionelle Hilfe in Sachen "Blickwinkel auf die Welt" in Anspruch nehmen.

  • Like 8
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was jetzt die meisten haben verstehe ich nicht ganz? Was habt ihr erwartet? Für mich war und ist ein Aufstieg heuer kein Thema. Wann geht es in eure Köpfe das wir keine Favoriten sind? Gegen Pasching,Klagenfurt und Lask sind wir ganz klar der Aussenseiter, da die anderen mit Bundesliga Erfahrung spielen! Da braucht man nicht mit Altstars kommen da ja nicht alle schon 36 sind. Man hat gesehen gegen Klagenfurt das ein Dollinger oder ein Akoto sehr viel Qualität haben und die können wir uns nicht leisten.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant wären Spielberichte von Mitgereisten.

Der Bericht auf der HP beruhigt mich nicht gerade:

 

"Während bei den Heimischen viel über die beiden Flügel Triplat und Mattes läuft, versucht der GAK sein Glück vorwiegend mit langen Bällen auf Guerrib und Rauter."

 

Sind wir spielerisch nicht mehr in der Lage nach vorne zu spielen?

Was war mit unseren Flügeln los?

Dass wir in der Abwehr nur 1 Ausfall gleichwertig kompensieren können, war für mich von

vornherein klar.

 

Nun ja, gegen Kalsdorf wird sich sich zeigen, ob wir vorne mitspielen können oder heuer nur Mittelmaß sind.

Ich befürchte zweiteres.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant wären Spielberichte von Mitgereisten.

Der Bericht auf der HP beruhigt mich nicht gerade:

 

"Während bei den Heimischen viel über die beiden Flügel Triplat und Mattes läuft, versucht der GAK sein Glück vorwiegend mit langen Bällen auf Guerrib und Rauter."

 

Sind wir spielerisch nicht mehr in der Lage nach vorne zu spielen?

Was war mit unseren Flügeln los?

Dass wir in der Abwehr nur 1 Ausfall gleichwertig kompensieren können, war für mich von

vornherein klar.

 

Nun ja, gegen Kalsdorf wird sich sich zeigen, ob wir vorne mitspielen können oder heuer nur Mittelmaß sind.

Ich befürchte zweiteres.

Es war so wie beschrieben auf der HP.Die 1.HZ war zum heulen wir hatten nicht eine Torchance.Zweite wurde es besser aber nach den 2:1 haben wir gleich wieder eine bekommen. Zur Abwehr muss ich sagen das das 1:0 gehört für mich Blatnik,zu einen war die Mauer nicht gut aufgestellt zum anderen war das auch kein Hammer von Dollinger. Rauter ist außer Form,das gleiche gilt für Durlacher die hat man gar nicht gesehen.A.Hofer hat brav gespielt aber gegen so eine Bundesliga Truppe hatte er es nicht leicht. Ganz schlimm war das wir in der Abwehr schon einen Fehlpass nach den anderen gemacht haben damit hat der Dollinger gleich den Ball gehabt und ein paar Meter weiter sich wieder fallen lassen. Noch dazu kam das wir ihn nur mit einen Faul stoppen konnten.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin dafür, dass wir aus der meisterschaft mit sofortiger wirkung aussteigen. wer nach 6 runden fünf punkte hinten ist, hat keine reele chance mehr auf den aufstieg. fünf punkte wurden in keiner liga der welt je aufgeholt, daher sollten wir den meisterschaftsbetrieb schließen und nächstes jahr ein vielfaches unserer budgets in 11 gestandene buli-kicker mit altersschnitt 30+ investieren. der aufstieg kommt dann garantiert von allein (wird ohnehin nach 6 gespielten runden fixiert) und wenn nicht, dann gehen wir halt wieder konkurs, kennen wir eh schon.

 

wer ironie findet, kann sie gerne behalten

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hat nichts mit Nerven wegschmeißen zu tun, das sieht ein Blinder dass wir heuer nix mit dem Aufstieg zu tun haben. Da wurden wieder einige Fehler im Sommer gemacht...bin momentan so enttäuscht dass ich mich manchmal Frage was aus unserem GAK geworden ist...

Das mit den Aufstieg war klar aber für mich ist kein Fehler gemacht worden im Sommer! Was bringt es wenn wir eine teure Mannschaft haben und nicht aufsteigen? Dann sind wir pleite und bei Gegner wie Pasching,Lask und Klagenfurt kann man nicht mit einen Aufstieg rechnen.
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit den Aufstieg war klar aber für mich ist kein Fehler gemacht worden im Sommer! Was bringt es wenn wir eine teure Mannschaft haben und nicht aufsteigen? Dann sind wir pleite und bei Gegner wie Pasching,Lask und Klagenfurt kann man nicht mit einen Aufstieg rechnen.

 

Ich geb dir grundsätzlich recht.

Trotzdem sind Fehler bei der Kaderzusammensetzung gemacht worden.

Z.B. haben wir mit Hofer, Säumel, Pranjic, Klicnik und Oved im ZM um mindestens einen zuviel.

Dem gegenüber fehlt ein Flügel- und ein Abwehrspieler.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin dafür, dass wir aus der meisterschaft mit sofortiger wirkung aussteigen. wer nach 6 runden fünf punkte hinten ist, hat keine reele chance mehr auf den aufstieg. fünf punkte wurden in keiner liga der welt je aufgeholt, daher sollten wir den meisterschaftsbetrieb schließen und nächstes jahr ein vielfaches unserer budgets in 11 gestandene buli-kicker mit altersschnitt 30+ investieren. der aufstieg kommt dann garantiert von allein (wird ohnehin nach 6 gespielten runden fixiert) und wenn nicht, dann gehen wir halt wieder konkurs, kennen wir eh schon.

 

wer ironie findet, kann sie gerne behalten

 

Dei Ironie kannst selber behalten....

 

Wir sind heuer aufgrund völlig verfehlter, nahezu unerklärlicher Transferpolitik nicht konkurrenzfähig, da spielts auch keine Rolle ob es jetzt Runde 6 oder Runde 23 ist....Und da gehts auch nicht um das gestrige Klagenfurt-Spiel...Man errinere sich nur an Gratkorn, St. Florian und (abgesehen vom positiven Ergebnis auch) Vöcklabruck

 

Muss mich der Frage eines Vorposters anschließen: Wo bitte ist das Geld von letzter Saison? (Zuschauerschnitt über 3000, ausverkauftes Stadion bei Reli, Nicht-Aufstiegsprämie etc.)....Für was wurde es investiert? Für Kicker die um den Aufstieg mitspielen können amal sicher nicht....

 

 

Schwarzmalen ist vielleicht noch verfrüht, aber eine Prise Realismus ist sicher auch nicht fehl am Platz

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin dafür, dass wir aus der meisterschaft mit sofortiger wirkung aussteigen. wer nach 6 runden fünf punkte hinten ist, hat keine reele chance mehr auf den aufstieg. fünf punkte wurden in keiner liga der welt je aufgeholt, daher sollten wir den meisterschaftsbetrieb schließen und nächstes jahr ein vielfaches unserer budgets in 11 gestandene buli-kicker mit altersschnitt 30+ investieren. der aufstieg kommt dann garantiert von allein (wird ohnehin nach 6 gespielten runden fixiert) und wenn nicht, dann gehen wir halt wieder konkurs, kennen wir eh schon.

 

wer ironie findet, kann sie gerne behalten

Stimme bei allen zu nur wie du schreibst nach 6 Runden sind es auch nur mehr 24 was bleiben! Und bei den Gegner was wir noch vor uns haben kann man nicht sagen das wir jedes Spiel gewinnen was wir aber fast müssen wenn wir aufsteigen wollen. Heuer ist jedes X schon zu wenig. Wie gesagt mir ist es lieber uns gibt es weiter als wir setzen alles auf eine Karte und sind pleite. Soll sich doch Pasching,Lask und Klagenfurt die Köpfe einhauen.Einer wird aufsteigen und die anderen zwei sind pleite oder müssen sparen! Das heißt nächstes Jahr ist die Bahn frei für uns :devil--
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich geb dir grundsätzlich recht.

Trotzdem sind Fehler bei der Kaderzusammensetzung gemacht worden.

Z.B. haben wir mit Hofer, Säumel, Pranjic, Klicnik und Oved im ZM um mindestens einen zuviel.

Dem gegenüber fehlt ein Flügel- und ein Abwehrspieler.

Ja nur bei allen Fehler die wir finden müssen wir einsehen das ein Berger,Murg,Nutz,Brauneis,Schilling,Leitgeb auch Pösendorfer nicht so einfach zu ersetzen sind.Das ist fast einen ganze Stammelf ! Da brauchen unsere Jungs Zeit und die müssen wir ihnen geben. Noch dazu ein neuer Trainer auch noch der bitte mal länger bleiben soll als ein Jahr. Darum will ich von aufsteigen heuer nicht reden da man das nicht verlangen kann wenn fast nur Junge Spieler haben und Erfahrung fast bei null ist.
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube hier verstehen viele nicht um was es geht.irgendwer muss im Vorjahr Spieler Verträge gegeben haben die grob fahrlässig sind ansonsten kann ich mir nicht vorstellen dass 10 Spieler kostenlos frei waren .die wurden entschuldigt mal den Ausdruck bitte mit 4-5 Spielern nachgesetzt und dass kann man niemanden verkaufen!!!!!!fakt ist und ich wiederhole mich mal es wurden ca 400000 Euro ohne murg Transfer eingenommen jedoch nur in die Breite des Kaders investiert .es hat sich nach 6 spielen kein neuzugang als Verstärkung erwiesen (auch nicht Stadler sollte dass jetzt kommen ) wie seit Jahren außer poesendorfer haben wir keinen Tormann der dieses Wort verdient,die Abwehr schwimmt permanent und wer glaubt dass Deutschmann der abwehrchef schlecht hin ist? Warum wollte ihn im Sommer kein Bundesligaverein ? Momentan bringt nur Hofer seine gewohnte Leistung der Rest ist ein Schatten seiner selbst .wie bereits erwähnt schießen wir keine Tore mehr( verhauen pro Match

In 3 100% torchancen) oved will seit Anfang an nicht oder kann nicht warum geb ich soeinen Spieler wieder einen Vertrag?????? Wir haben keinen Heinz Karner der Spieler wie murg persönlich zu uns geholt hat wahrscheinlich auch den trdina und Heil nach kalsdorf.wo sind die ???? Versagt auf der ganzen Linie!!!!! Keiner der Neuzugänge kann von seinen vorigen Clubs solche Leistungen nachweisen.ein Heil kennt die ganze Landesliga auch einen zilavec die haben voriges Jahr um die 20 Tore jeder geschossen .fragen über fragen????????? Schönen sonntag

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...